Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 26
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.296


    Standard NVIDIA zeigt 65-Zoll-4K-HDR-Gaming-Displays mit 120 Hz und G-Sync (Update)

    nvidiaKeine neuen Grafikkarten, keine neue GPUs – auf der Consumer Electronics Show hatte NVIDIA recht wenig für Endkunden zu präsentieren. In Zusammenarbeit mit einigen Monitor-Herstellern will man aber sogenannte Big Format Gaming Displays (BFGDs) auf den Markt bringen und etablieren. Dazu hat man sich mit Acer, ASUS, HP und anderen, die bereits 4K-HDR-Monitore präsentiert haben, zusammen getan.


    Der Markt für High-End-Gaming-Monitore mit Synchronisation zwischen Display und Grafikkarte ist vorhanden. Ob es auch einen solchen für besonders große Displays mit 65 Zoll gibt, sei einmal dahingestellt.


    {razuna gallery}134EF9A77A9C4AB3A5B5AE2445471E25{/razuna...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Kapitänleutnant Avatar von Muffin-Man
    Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.633


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • C370 Taichi
      • CPU:
      • Ryzen 1700
      • Kühlung:
      • Phobya UTC 3
      • Gehäuse:
      • Dark Base 900
      • RAM:
      • 16 GB DDR4 3600
      • Grafik:
      • Palit 1070
      • Monitor:
      • Dell 144Hz WQHD
      • Sound:
      • Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • BeQuiet DP11

    Standard

    Ist natürlich sinnfrei, da es aktl. keine Graka gibt die 4K durchgehend mit 120Hz packt, aber hey...
    Be smart, buy s-mart

  4. #3
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    12.04.2008
    Ort
    Ascheberg
    Beiträge
    1.261


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • X99E-ITX
      • CPU:
      • 2660v3
      • Kühlung:
      • T318 + A9x14
      • Gehäuse:
      • DAN-A4
      • RAM:
      • 32GB DDR4
      • Grafik:
      • INNO3D 1050 Single Slot
      • Storage:
      • 512Gb OCZ PCIe
      • Monitor:
      • 27UD58-B
      • Netzwerk:
      • OnBoard, 1000er
      • Sound:
      • Asus Xonar U7, A5+
      • Netzteil:
      • SF600
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64 Bit
      • Sonstiges:
      • G9x, G13
      • Notebook:
      • XMG P303
      • Handy:
      • Mate 20x

    Standard

    Genau.. die Grafikkartenleistungen stagnieren auch jedes Jahr und 4k und 120hz wird auch zukünftig nicht möglich sein.

    Mir sind 65" aber iwie zu groß. Mal gespann tob es auch eine "light" Version geben wird. Mit 40" könnt eich mich noch anfreunden.
    Geändert von DaHans (08.01.18 um 12:13 Uhr)
    Pc1: X99e-ITX, Xeon 2660 v3, 32gb LPX DDR4, Inno3D 1050 Single Slot
    Pc2: Shuttle SX79R5, 4930k, 32gb Sniper DDR3, EVGA GTX 980 SC ACX 2.0
    Pc3: P9X79, 3930k, 24GB Domintator DDR3, EVGA GTX 960

  5. #4
    Vizeadmiral Avatar von NasaGTR
    Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    7.755


    Standard

    Und das nun in 32-34" und OLED / echte QLED / mLED bitte!

  6. #5
    Fregattenkapitän Avatar von P4LL3R
    Registriert seit
    02.08.2011
    Ort
    Österreich/Steiermark
    Beiträge
    2.612


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock X370 Gaming-ITX
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U12S SE-AM4
      • Gehäuse:
      • Fractal Node 304
      • RAM:
      • 16GB Corsair Vengeance LPX
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 SC2
      • Storage:
      • Samsung 970 Pro
      • Monitor:
      • Dell S2719DGF
      • Sound:
      • Fiio E10K + DT 880 Pro + BeoPlay A1
      • Netzteil:
      • Corsair SF450
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Sonstiges:
      • iPad Pro 9.7
      • Notebook:
      • HP Elitebook 8470w
      • Photoequipment:
      • Sony A7 II
      • Handy:
      • Galaxy S7

    Standard

    65" könnte schon etwas zu groß sein, bzw. 4K zu wenig. Aber egal, der Preis wird dann entscheidend sein.
    Hier die Seite zum Asus-Modell: The ROG Swift PG65 Big Format Gaming Display brings 120Hz G-Sync to a huge 65-inch screen with HDR | ROG - Republic of Gamers Global

  7. #6
    Kapitän zur See Avatar von Champloo
    Registriert seit
    05.02.2011
    Beiträge
    3.127


    Standard

    Gleich drei davon bestellen.
    GeizLUXX

  8. #7
    Kapitänleutnant Avatar von johnieboy
    Registriert seit
    30.07.2008
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Beiträge
    1.756


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Strix Z370-F Gaming
      • CPU:
      • Intel 8700k
      • Kühlung:
      • Noctua [email protected] NF-A15
      • Gehäuse:
      • Lian LI PC-D600wb
      • RAM:
      • 16GB GSkill TridentZ 3600/CL15
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 Ti FE
      • Storage:
      • Samsung 960 PRO 1TB, Crucial M500 960GB+ MX300 2TB
      • Monitor:
      • ACER X34 100Hz Gsync
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • Sea Sonic Prime Titanium 850W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 pro x64
      • Handy:
      • LG NEXUS 5

    Standard

    Die Features lesen sich schon geil, aber Montiore kommen mir nur noch 21:9 ins Haus.

    Btw, bin ich der einzige der sich dachte dass das F in BFGD nur für Format steht, weils politisch korrekt sein muss?

    Bilder meines PCs: #1 #2 #3 #4 #5 #6

  9. #8
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    31.453


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard

    Wir haben ein Update mit jeweils einem Big Format Gaming Display von ASUS, Acer und HP.

  10. #9
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    26.04.2015
    Beiträge
    1.053


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Crosshair VI Hero
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 2700X @ P3
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • RAM:
      • GSkill Trident Z [email protected]
      • Grafik:
      • nVida Titan X (Pascal) @ WaKü
      • Storage:
      • Samsung SM951 AHCI 512GB @ Boot
      • Monitor:
      • acer Predator XB281HKbmiprz - Samsung U28D
      • Sound:
      • Creative Soundblaster ZxR
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax 1500
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    Zitat Zitat von Muffin-Man Beitrag anzeigen
    Ist natürlich sinnfrei, da es aktl. keine Graka gibt die 4K durchgehend mit 120Hz packt, aber hey...
    Genau, weil Gsync ja auch nur 60 oder 120 Hz kann........ Wenn du durchgehend 120 FPS hast, brauchst du auch kein GSync / FreeSync.......

  11. #10
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    17.06.2010
    Beiträge
    456


    Standard

    Als Österreicher super weil man für einen Bildschirm keine GIS zahlen muss... das rechtfertigt fallweise einen ordentlichen Aufpreis gegenüber einem TV. Ein weiterer Vorteil gegenüber einem TV ist natürlich der typischerweise vergleichsweise geringere Inputlag.

    Zitat Zitat von Muffin-Man Beitrag anzeigen
    Ist natürlich sinnfrei, da es aktl. keine Graka gibt die 4K durchgehend mit 120Hz packt, aber hey...
    Ein 120Hz Monitor macht auch Sinn wenn man bei weitem nicht 120fps schafft.

    Mit aktiviertem Vsync hat man schließlich bei 60Hz 16,6ms zusätzlichen Inputlag, bei 120Hz nur noch 8,3ms... und ohne Vsync wird ein fallweise "zerrissener" Frame bei 60Hz 16,6ms angezeigt, bei 120Hz nur 8,3ms; letzteres fällt natürlich weniger auf. Auch bei G-Sync hat man spätestens Vorteile, spätestens wenn man nur etwas mehr als 60fps schafft.

    Abgesehen davon kommt es natürlich auch immer auf das Spiel an... es gibt genug Spiele in denen 120Hz mit 4k kein Problem für gängige Mittelklassekarten sind. Ich würde eher sogar sagen das Spiele die selbst mit high-end Karten nicht in 4k mit 120fps laufen eher die Ausnahme als die Regel sind.

  12. #11
    Admiral Avatar von MysteriousNap
    Registriert seit
    17.10.2012
    Beiträge
    10.252


    • Systeminfo
      • Sound:
      • JBL LSR 305
      • Notebook:
      • MacBook Air 2018
      • Handy:
      • Apple iPhone Xs Max & AW 4

    Standard

    Also wenn die 27" Modelle mit 4k Auflösung um die 2k€ kosten sollen, liegen wir hier wohl bei 2,5k-3k€. Das ist halt etwas heavy.

  13. #12
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    939


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z370 Extreme4
      • CPU:
      • 8700K 4,9
      • Kühlung:
      • Dark Rock Pro 3
      • Gehäuse:
      • Fractal Define R5
      • RAM:
      • 16GB G.Skill [email protected]
      • Grafik:
      • KFA2 GTX 1080
      • Storage:
      • Samsung EVO 960 500GB m2
      • Monitor:
      • Zowie XL2540 240 hz
      • Sound:
      • ASUS STX, Beyerdynamic MMX 300, KRK Rokit 2x6+s10
      • Netzteil:
      • Corsair HX450
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 64bit
      • Notebook:
      • Macbook Air
      • Handy:
      • Iphone 6s Schwarz

    Standard

    Zitat Zitat von Muffin-Man Beitrag anzeigen
    Ist natürlich sinnfrei, da es aktl. keine Graka gibt die 4K durchgehend mit 120Hz packt, aber hey...
    Kommt aufs Spiel an. Overwatch z.b.

  14. #13
    Oberstabsgefreiter Avatar von certhas
    Registriert seit
    04.02.2005
    Ort
    Vlbg - Österreich
    Beiträge
    497


    Standard

    Zitat Zitat von johnieboy Beitrag anzeigen
    Btw, bin ich der einzige der sich dachte dass das F in BFGD nur für Format steht, weils politisch korrekt sein muss?
    nope

  15. #14
    Kapitänleutnant Avatar von fullHDade
    Registriert seit
    12.11.2014
    Ort
    Dickes B
    Beiträge
    1.891


    • Systeminfo
      • Kühlung:
      • Luft
      • Grafik:
      • Quadro K2100M
      • Monitor:
      • LG 43UD79, 42,5''@[email protected] (und andere UHD-Monis)
      • Betriebssystem:
      • 7 alltiemed
      • Notebook:
      • lenovo W540
      • Handy:
      • uralt und un-'Smart'

    Standard

    Zitat Zitat von johnieboy Beitrag anzeigen
    Die Features lesen sich schon geil, aber Montiore kommen mir nur noch 21:9 ins Haus.
    Na schauen wir mal:
    -Das ‚4k‘@120Hz-Format ist so neu, dass nvidia bei den Moniherstellern betteln gehen muss, um endlich mal was für das DP1.4 in ihren 1080Ti‘s anbieten zu können.
    -Keinerlei Eckdaten, außer der Größe, wobei aber schon jetzt beim TS und den HWLuxx Usern Einigkeit herrscht, dass das ‚kein Mensch braucht‘.
    -Nichteinmal Produktnamen hat Asus für seine Teile, die dann mal unter BFGD firmieren sollen.

    Bei 21:9-Monis mit ‚diesen Features‘ meinst du wahrscheinlich 5.120x2.160 und kein 3.860x1.600, was 1.) das Format 24:10 hat und 2.) nur ein abgesägtes UHD bedeutet….
    (Oder Dir sind Auflösungen in Verbindung mit dem Übertragungsbandbreiten grundsätzlich egal.)


    …könnte jedenfalls noch einen wiiiiinnnnzigen Moment länger dauern.
    Aber, hey ich habe ja auch nur eine Glaskugel für sowas.
    Geändert von fullHDade (08.01.18 um 17:04 Uhr)
    Wenn Du wissen willst, ob Dein gegenüber ein Entscheidungsträger ist, dann frage ihn nach der Größe des Arbeitsspeichers seines Computers. Jemand, der diese Frage beantworten kann, ist kein Entscheidungsträger.
    Anmerkung zu allen meinen Posts: Ich bin Nicht-Gamer.

  16. #15
    HW-Mann
    Guest

    Standard

    Naja dann Jungs.

    Geht schonmal paar Monate strippen um die 5-10k aufn Tisch zu knallen. :D

  17. #16
    Kapitänleutnant Avatar von johnieboy
    Registriert seit
    30.07.2008
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Beiträge
    1.756


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Strix Z370-F Gaming
      • CPU:
      • Intel 8700k
      • Kühlung:
      • Noctua [email protected] NF-A15
      • Gehäuse:
      • Lian LI PC-D600wb
      • RAM:
      • 16GB GSkill TridentZ 3600/CL15
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 Ti FE
      • Storage:
      • Samsung 960 PRO 1TB, Crucial M500 960GB+ MX300 2TB
      • Monitor:
      • ACER X34 100Hz Gsync
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • Sea Sonic Prime Titanium 850W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 pro x64
      • Handy:
      • LG NEXUS 5

    Standard

    Zitat Zitat von fullHDade Beitrag anzeigen
    Bei 21:9-Monis mit ‚diesen Features‘ meinst du wahrscheinlich 5.120x2.160
    Genau so ist es, im Prinzip will ich nen Nachfolger für meinen X34 in UHD. Gehe aber davon aus dass so ein Monitor erst 2019 aufschlagen wird.
    LG hat mit dem 34WK95U aber zumindest den ersten derartigen Monitor angekündigt, d.h. es gibt schon bald entsprechende Panels damit Asus, Acer etc. damit entsprechende Monitore samt Gsync und hoffentlich 100+Hz bauen können.

    Mit dem Big Fuckin Gaming Display kann ich mir nicht anfreunden, selbst wenn ich gewillt wäre die entsprechende Kohle dafür auszugeben. Ich habe nen 65" 4K TV, aber der steht 3,5m von der Couch weg. Wenn ich da auf 1,5m ran gehe sehe ich den kompletten Bildschirm nicht mehr ohne den Kopf zu drehen anstatt nur die Augen, was ich als ziemlich unangehenm empfinde.
    Mein Schreibtisch ist aber keine 2m tief und mitten im Raum will ich keinen Tisch stehen haben.

    Bilder meines PCs: #1 #2 #3 #4 #5 #6

  18. #17
    Hauptgefreiter Avatar von Xmd5a
    Registriert seit
    25.07.2006
    Beiträge
    162


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-P67A-UD4
      • CPU:
      • Intel i7-2600k @4500MHz
      • Kühlung:
      • Thermalright Silver Arrow
      • Gehäuse:
      • LianLi PC-B10
      • RAM:
      • Geil 4*4GB 1333/9-9-9-24
      • Grafik:
      • Saphire HD6950
      • Storage:
      • Intel X25-M 120GB / WD20EARS
      • Monitor:
      • Dell U2711 / FSC P19-II
      • Netzteil:
      • Enermax Modu87+ 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows7 Pro

    Standard

    Zitat Zitat von johnieboy Beitrag anzeigen
    ... Ich habe nen 65" 4K TV, aber der steht 3,5m von der Couch weg. Wenn ich da auf 1,5m ran gehe sehe ich den kompletten Bildschirm nicht mehr ohne den Kopf zu drehen anstatt nur die Augen, was ich als ziemlich unangehenm empfinde....
    Och das ist alles eine Sache der Gewöhnung. Ich zocke sehr gerne im Wohnzimmer auf dem 60"er und sitze dabei nur 1,45m weg. Das ist Immersion pur.

  19. #18
    Fregattenkapitän Avatar von Radiant
    Registriert seit
    30.08.2008
    Beiträge
    2.965


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI MPG Z390 Gaming Pro Carbon
      • CPU:
      • I5-9600K
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • HAF-X
      • RAM:
      • 16GB DDR4
      • Grafik:
      • EVGA RTX 2080 XC ULTRA
      • Storage:
      • jede menge SSD's
      • Monitor:
      • Predator XB271HU
      • Netzteil:
      • Corsair HX 850i
      • Betriebssystem:
      • Win 10

    Standard

    lcd Displays sind doch fast schon Retro da hilft auch das ganze Marketing blabla nix
    den letzten echten aha Effekt hatte ich in den letzten jahren nur bei oled

  20. #19
    Flottillenadmiral Avatar von hollomen
    Registriert seit
    06.11.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.410


    Standard

    So, und das jetzt noch in Büro tauglichen 30 - 35 Zoll. Gern auch in oled-Technik ;)


  21. #20
    Anime und Hardware Otaku Avatar von MENCHI
    Registriert seit
    23.08.2008
    Ort
    Bitz
    Beiträge
    14.524


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Koloe X58 mATX
      • CPU:
      • Intel [email protected]
      • Systemname:
      • MENCHI_X58
      • Kühlung:
      • Intel S1366 (boxed) mit Cu
      • Gehäuse:
      • Jonsbo C2 @Noctua
      • RAM:
      • 4x 4GB Corsair DDR3-2400
      • Grafik:
      • OEM GTX750Ti 2GB
      • Storage:
      • Samsung PM851 256GB (mSATA)
      • Monitor:
      • DELL P2217H
      • Netzteil:
      • Corsair CMPSU-400CX (400W)
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate (64Bit)

    Standard

    Die können sich diesen BigShit sonst wo reinstecken. Ich gurke noch mit FullHD & 60Hz, weil Hersteller nur Schrott auf den Markt werfen. Übertrieben Preise, ganz zu schweigen.
    Ich brauch auch kein G- / FreeSync, kein HDR. Einfach ein schnelles, natives 100Hz+ Panel. Aber bitte, ohne Ghosting, Bleeding, ...
    (\__/)
    (='.'=)
    (")_(")

  22. #21
    Kapitänleutnant Avatar von fullHDade
    Registriert seit
    12.11.2014
    Ort
    Dickes B
    Beiträge
    1.891


    • Systeminfo
      • Kühlung:
      • Luft
      • Grafik:
      • Quadro K2100M
      • Monitor:
      • LG 43UD79, 42,5''@[email protected] (und andere UHD-Monis)
      • Betriebssystem:
      • 7 alltiemed
      • Notebook:
      • lenovo W540
      • Handy:
      • uralt und un-'Smart'

    Standard

    Zitat Zitat von johnieboy Beitrag anzeigen
    Genau so ist es, im Prinzip will ich nen Nachfolger für meinen X34 in UHD. Gehe aber davon aus dass so ein Monitor erst 2019 aufschlagen wird.
    Naja, da für UHD(‚4k‘)@120Hz der !!!künftige!!! DP1.4-Standard bereits ziemlich ausgereizt wird (noch bervor!!! auch nur der erste Moni mit DP1.4 auf dem Markt ist), könnte 2019 als Release für Deinen Wunsch-Moni ‚ein wenig optimistisch‘ gewählt sein.
    Also doch: Übertragungsbandbreitenkomplettignorierer.

    Zitat Zitat von hollomen Beitrag anzeigen
    So, und das jetzt noch in Büro tauglichen 30 - 35 Zoll. Gern auch in oled-Technik
    Wie jetzt?: ‚Ja sowas will ich, nur anders groß und andere Technik mussa hahm…‘
    Das kann man auch in einen 15Zoll-Röhren-grün/schwarz-Moni-Thread schreiben…
    Geändert von fullHDade (09.01.18 um 10:19 Uhr)
    Wenn Du wissen willst, ob Dein gegenüber ein Entscheidungsträger ist, dann frage ihn nach der Größe des Arbeitsspeichers seines Computers. Jemand, der diese Frage beantworten kann, ist kein Entscheidungsträger.
    Anmerkung zu allen meinen Posts: Ich bin Nicht-Gamer.

  23. #22
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    24.05.2012
    Beiträge
    4.444


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P9X79
      • CPU:
      • [email protected],8Ghz
      • Systemname:
      • Workstation
      • Kühlung:
      • Thermaltake Macho
      • Gehäuse:
      • Corsair 650D
      • RAM:
      • 12GB DDR3
      • Grafik:
      • MSI GTX980TI OC (1455Mhz)
      • Storage:
      • 2TB HDD+128GB Crucial M4
      • Monitor:
      • Asus PG278Q
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Onboard, Pioneer VSX-922 AVR
      • Netzteil:
      • Seasonic Focus Platinum 650W
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro x64
      • Handy:
      • Samsung S9

    Standard

    Ich hoffe das kommt auch in 40" und mit einem vergüteten Panel, dann wäre ich sehr interessiert.
    65" ist halt echt reiner Fernseher, nix mehr Schreibtisch.
    Matt<semi-matt<Glossy<Antireflektiv
    Reflections on TVs: Glossy and matte - RTINGS.com

  24. #23
    Fregattenkapitän Avatar von Sweetangel1988
    Registriert seit
    11.10.2013
    Beiträge
    2.974


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • X399 AORUS Gaming 7
      • CPU:
      • AMD Threadripper 1950x
      • Kühlung:
      • EKWB Custom Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • In win 805i
      • RAM:
      • 4x16 GB DDR 4 PC 3200 GSKILL
      • Grafik:
      • 12 GB GTX Titan X (Pascal)
      • Storage:
      • 500 GB Samsung 850 Pro ,4 x2 TB Seagate Firecudda
      • Monitor:
      • LG 34UM95-P , Asus pb298q ,Philips BDM4350UC
      • Netzwerk:
      • Devolo Powerline 1200+ (dlan)
      • Sound:
      • Logitech 2.1 Soundsystem
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro 11 850w
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional 64 bit

    Standard

    Der Monitor wird keine 5000/6000 Euro Kosten.Wenn man jetzt von etwas Hochwertigeren 65 Zoll UHD Fernseher ausgeht liegen die im Schnitt bei 1200-1600 Euro. Ich denke mit Gsync und den 120 Hz, wird der Monitor höchstens 2500 Maximal <3000 Euro kosten. Sowie scheint nur nen LED Monitor zu sein. Wenns nen OLED wäre, dan würden die 4000-6000 zutreffen.
    Geändert von Sweetangel1988 (09.01.18 um 17:30 Uhr)

  25. #24
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    24.05.2012
    Beiträge
    4.444


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P9X79
      • CPU:
      • [email protected],8Ghz
      • Systemname:
      • Workstation
      • Kühlung:
      • Thermaltake Macho
      • Gehäuse:
      • Corsair 650D
      • RAM:
      • 12GB DDR3
      • Grafik:
      • MSI GTX980TI OC (1455Mhz)
      • Storage:
      • 2TB HDD+128GB Crucial M4
      • Monitor:
      • Asus PG278Q
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Onboard, Pioneer VSX-922 AVR
      • Netzteil:
      • Seasonic Focus Platinum 650W
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro x64
      • Handy:
      • Samsung S9

    Standard

    Damit erübrigen sich die 27" oder Ultrawide Abzocke endlich mal, die können auch nix besser als der und kosten fast genauso viel.

  26. #25
    Moderator Avatar von fdsonne
    Registriert seit
    08.08.2006
    Ort
    SN
    Beiträge
    34.450


    Standard

    Zitat Zitat von johnieboy Beitrag anzeigen
    Wenn ich da auf 1,5m ran gehe sehe ich den kompletten Bildschirm nicht mehr ohne den Kopf zu drehen anstatt nur die Augen, was ich als ziemlich unangehenm empfinde.
    Mein Schreibtisch ist aber keine 2m tief und mitten im Raum will ich keinen Tisch stehen haben.
    Das ist Gewöhnungssache... Hab hier absolut keine Probleme mit 40"@FHD, was das Kopfdrehen angeht. Selbst sie Auflösung geht, man sieht es natürlich, wenn man näher ran geht. Aber bei ca. 1,5m Abstand Auge <> Monitor ists erträglich. Ggü. nem Mäusekino 24-27"@UHD oder gar irgendwelche Notebooks/Smartphones mit noch deutlich mehr PPI ist das zwar schon sichtbar weniger, aber auf den Miniteilen ist das Fealing auch ganz anders... Guck auf den Schirm und sieh halt fast nur Bild oder guck auf den Schirm und sieh Wand, Schreibtisch, Fuß und bei manchen eben noch Ramsch... Dann lieber ersteres, gepaart mit ordentlichem Sound und du sitzt beim Filmeschauen oder Zocken quasi mittendrin.

    übrigens, 40"@[email protected],5m bei 100% GUI scaling vom OS ist zu klein, @55" ist grenzwertig aus meiner Sicht und 65" ist gut. Noch größer wäre sogar was besser aber so ab über 70" rücken die Ecken für mich in zu tief in die Augenwinkel.
    Obwohl das rechnerisch nicht sein sollte... 55"@UHD ist ähnlich 27"@FHD von der Pixeldichte, scheinbar beeinflusst aber die größere Fläche hier due Wahrnehmung, weil auch 4x so viele [email protected]% GUI scale wahrzunehmen sind...

    Ich hoffe bei den Teilen auf nicht deutlich über 2000€... na mal gucken. Und ne FB sollte bei sein - native TV Tuner brauch nicht vom aktuellen TV, aber bequem von der Ferne die Eingänge switchen wäre schon Nice...
    Workstation: Core i7 [email protected]@1,[email protected] | Asus X99-E WS | 4x8GB Kingston HyperX Fury DDR4-2666 CL15 | 2x GeForce GTX [email protected] | ROG Xonar Phoebus | HPT RR2300 | SSD: 1x 250GB Evo 850; 1x240GB M500; HDD: 1x320GB; 1x2TB; 1x160GB; 4x1TB Raid5 | Corsair HX1000i | Win. 8.1 Prof. x64
    ESX Server: Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1220v3 | 4x4GB Samsung DDR3-1333 | Fujitsu MegaRaid D2516-D11 512MB | 2x500GB HDD Raid 1; 2x256GB MX100 Raid 1 | ESXi 5.5.0U2
    Fileserver: 2x Xeon 5160 | S5000PSL SATA | 8x4GB FB-Dimm DDR2-667 | AMD Radeon HD5870 1GB | HDD: 4x320GB SATA; 4x500GB SATA - je SW Raid 5 | PC Power & Cooling 500W | Win. Srv. 2012 R2 Std.
    Mobile: Sony Vaio VPCZ13V9E | Core i7 640M | 2x4GB DDR3-1600 | GeForce 330M | 4x64GB SSD | Win7 Prof.
    Tablet: MS Surface 2 Pro | Core i5 4200U | 8GB DDR3 RAM | 256GB SSD | Win. 8.1 Prof.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •