Seite 11 von 11 ErsteErste ... 7 8 9 10 11
Ergebnis 251 bis 267 von 267
  1. #251
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    16.06.2015
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    432


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Z170-Deluxe
      • CPU:
      • Intel Core i7 7700K 5Ghz
      • Kühlung:
      • Noctuha NH-D15S
      • Gehäuse:
      • IN WIN 303 weiß
      • RAM:
      • 16GB TridentZ 4000MHz
      • Grafik:
      • MSI Armor OC 1080Ti
      • Storage:
      • 3x256GB Samsung 850 Evo, 14TB Storage
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG348Q
      • Sound:
      • Audio-Technica AD700X mit Modmic V4
      • Netzteil:
      • Leadex Platinum 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • Fujitsu T902
      • Handy:
      • iPhone X

    Standard

    Zitat Zitat von schakusa Beitrag anzeigen
    Berlet hat gerade 1338,90€ für genau das Angebot von mir bekommen, hoffe das teil kommt dann auch noch diese Woche. Bin dank dieses Threads echt gespannt auf das Teil
    Hab mir am Freitag den großen Bruder in 65 Zoll gekauft - wirklch der Wahnsinn

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #252
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    06.06.2005
    Beiträge
    1.257


    Standard

    Schon offline das Angebot?

  4. #253
    Admiral Avatar von schakusa
    Registriert seit
    26.06.2011
    Beiträge
    10.478


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Hero XI
      • CPU:
      • Intel i9 9900k@5,0
      • Systemname:
      • Der Gerät
      • Kühlung:
      • Fractal Design S36
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Luxe Tempered
      • RAM:
      • 16 GB@4000 CL 16-17-17-32
      • Grafik:
      • Gainward Phoenix 2080ti
      • Storage:
      • 970 250GB, MX300 750GB, MX500 1TB
      • Monitor:
      • Asus ROG PG279Q
      • Sound:
      • AKG 712 + Creative ZXR + Modmic
      • Netzteil:
      • Seasonic Focus 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10.0 64bit
      • Sonstiges:
      • Corsair K70 mk2 Low Profile, Zowie ZA12, Steelseries 4HD
      • Notebook:
      • Surface Pro 6
      • Handy:
      • Huawei Mate 9 pro

    Standard

    Das für denn 55er, ja. Ich hatte vorhin auch Kontakt mit Berlet da ich meine Bezahlung gerne nachträglich auf Paypal ändern wollte, was aber nicht möglich ist. Dort wurde mir gesagt dass ich die Bestellung stornieren muss um eine andere Bezahlart zu wählen, allerdings wurde mir tunlichst davon abgeraten, da sie den TV nicht mehr auf Lager haben

  5. #254
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    06.06.2005
    Beiträge
    1.257


    Standard

    Ist das hier ein "richtiger" E9 für unter 1.5?

    LG OLED55E9/7 4K Ultra HD TV EEK: A | Electrogiant GmbH

  6. #255
    Oberstabsgefreiter Avatar von TZGamer
    Registriert seit
    11.07.2018
    Beiträge
    440


    Standard

    Wird der günstigere EU-Import sein, wo du auch so erst mal keine Garantie von LG DE hast (Sieht man daran, dass keine genaue Angabe des Modells vorliegt).
    Außer LG ist dann doch so kulant. Ist bei vielen aber schon herstellerübergreifend in die Hose gegangen
    und am Ende musste man sich dann auf die Gerwährleistung berufen oder sich eben mit LG Timbuktu herumschlagen.
    Geändert von TZGamer (02.12.19 um 19:46 Uhr)

  7. #256
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    12.04.2008
    Beiträge
    1.302


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • X99E-ITX
      • CPU:
      • 2660v3
      • Kühlung:
      • T318 + Ty-100
      • Gehäuse:
      • DAN-A4
      • RAM:
      • 32GB DDR4
      • Grafik:
      • Vega 64
      • Storage:
      • Intel 660p 2 TB Nvme
      • Monitor:
      • 27UD58-B
      • Netzwerk:
      • OnBoard, 1000er
      • Sound:
      • Asus Xonar U7, A5+
      • Netzteil:
      • SF600
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64 Bit
      • Sonstiges:
      • G9x, G13
      • Notebook:
      • XMG P303
      • Handy:
      • Mate 20x

    Standard

    Also grundsätzlich mal danke an den Thread hier. Ohne den wäre ich hier gar ned auf das Teil aufmerksam geworden.

    Gestern bei Berlet abgeholt und abends noch aufgebaut. Alleine ist der Aufbau leider nicht machbar. Das Panel oben ist ja viel zu filigran. Nach ein paar Runden Xbox one X mit HDR und ein paar 4K Videos bleibt die Kinnlade nicht mehr oben. Wie schon öfters gesagt, man hätte das schon früher in Erwägung ziehen sollen. Da wäre einem die ganze Lotterie mit den Monitoren erspart geblieben.

    Die Switch LITE(!!) kommt übrigens von LG und wurde beigelegt. Berlet hat damit nichts am Hut. Wollte diese gar ned haben aber der Verkäufer konnte die nicht in Zahlung nehmen.
    Pc1: X99e-ITX, Xeon 2660 v3, 64gb LPX DDR4, Vega 64
    Pc2: Shuttle SX79R5, 4930k, 32gb Sniper DDR3, EVGA GTX 980 SC ACX 2.0
    Pc3: P9X79, 3930k, 24GB Domintator DDR3, EVGA GTX 960

  8. #257
    Admiral Avatar von schakusa
    Registriert seit
    26.06.2011
    Beiträge
    10.478


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Hero XI
      • CPU:
      • Intel i9 9900k@5,0
      • Systemname:
      • Der Gerät
      • Kühlung:
      • Fractal Design S36
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Luxe Tempered
      • RAM:
      • 16 GB@4000 CL 16-17-17-32
      • Grafik:
      • Gainward Phoenix 2080ti
      • Storage:
      • 970 250GB, MX300 750GB, MX500 1TB
      • Monitor:
      • Asus ROG PG279Q
      • Sound:
      • AKG 712 + Creative ZXR + Modmic
      • Netzteil:
      • Seasonic Focus 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10.0 64bit
      • Sonstiges:
      • Corsair K70 mk2 Low Profile, Zowie ZA12, Steelseries 4HD
      • Notebook:
      • Surface Pro 6
      • Handy:
      • Huawei Mate 9 pro

    Standard

    Zitat Zitat von DaHans Beitrag anzeigen
    Gestern bei Berlet abgeholt und abends noch aufgebaut. Alleine ist der Aufbau leider nicht machbar. Das Panel oben ist ja viel zu filigran.
    Ich warte noch auf den Versand, aber das Teil kriegt man nicht alleine aufgestellt oder meinst du das befestigen an einer Wandhalterung?

  9. #258
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    29.10.2006
    Beiträge
    6.511


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z390-F Gaming
      • CPU:
      • Intel Core i9 9900K
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15S
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Evolv ATX TG
      • RAM:
      • GSkill Ripjaws V 32 GB
      • Grafik:
      • MSI Geforce RTX 2070 Armor 8G
      • Storage:
      • Crucial MX500 2 TB
      • Monitor:
      • Dell U2414H
      • Sound:
      • Creative Soundblaster Z
      • Netzteil:
      • BeQuiet Straight Power 700W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Notebook:
      • MacBook Pro Retina 13 Zoll
      • Handy:
      • iPhone 8 Plus 64 GB

    Standard

    Es ist ein sehr dünnes Teil. Ich würds auch nicht alleine aufbauen und es wird auch empfohlen eine zweite Person dazu zu holen. Kann mir schon vorstellen, dass man da dann was zerbricht.

  10. #259
    Flottillenadmiral Avatar von butcher1de
    Registriert seit
    20.08.2012
    Beiträge
    5.220


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI MEG X399 Creation
      • CPU:
      • Ryzen Threadripper 2950X
      • Systemname:
      • Workstation
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Akasa Alu
      • RAM:
      • 64 GB Ballistix Tactical DDR 4
      • Grafik:
      • Nvidia GTX 2080TI
      • Storage:
      • 3,2 TB NVME
      • Monitor:
      • Philips BDM4065UC
      • Netzwerk:
      • 1 GBE Intel
      • Sound:
      • Creative Xfi Prof
      • Netzteil:
      • Seasonic 1000 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • Note 9

    Standard

    55 Zoll gehen Problemlos alleine aufzubauen (Wandhalterung oder Fuß), 65 ger wird auch gehen (Tisch/Couch/Decke/Display auf Tisch Methode). Zu zweit ist das allerdings schon beim 55 Zoll viel entspannter, und ist beim 65 Zoll wirklich zu empfehlen. So leicht ist der nicht und mann kann ihn nur von unten greifen, das ist zum einhängen an der Wand schon ätzend.
    Geändert von butcher1de (03.12.19 um 17:26 Uhr)

  11. #260
    Kapitän zur See Avatar von LDNV
    Registriert seit
    21.01.2016
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.920


    Standard

    Hatte am Anfang auch Angst bei meinem 55er, vor allem weil er so dünn ist

    Nach dem ich aber sah wie die Techniker damit umgehen, und nach meinem Umzug, hab ich das Teil dann auch alleine an die Wand gehangen
    1. Sys: AMD Ryzen 9 3900X @ Matcho Rev. B // MSI X470 Gaming Pro // 16GB (2x8) DDR4 2400 @ 3200 // Gigabyte Aorus GeForce RTX 2080 @ 2000 GPU @ 0,925mv & 7800 Ram // Creative X-Fi Titanium // Samsung 840 EVO - 250 GB SSD & 2x 2TB & 1x 3TB & 1x 6TB HDD´s // be quiet! Pure Power 10 - 600w // LG 32GK850G - 1440p - 165hz

    2. Sys: AMD Ryzen 2700 @ 4,0 GHz // ASRock Fatal1ty B450 Gaming K4 // DDR4 2400 @ 3000 // Zotac AMP! Omega GTX 980 TI

    OLED mit HDR & 4k an der Wand -> LG OLED 55C7D

  12. #261
    Oberstabsgefreiter Avatar von TZGamer
    Registriert seit
    11.07.2018
    Beiträge
    440


    Standard

    Die Panel halten wirklich vergleichsweise viel aus.
    Hab erst vor ein paar Tagen ein Bild auf Reddit gesehen, wo einem sein OLED runtergefallen ist
    und das Teil noch einwandfrei funktioniert hat. Nur war es nach dem Sturz halt ein Curved TV.

    Ich würde immer dazu raten sich an die Aufbauhinweise zu halten. Die empfehlen auch 2 Mann. Da hat man einfach wesentlich mehr Sicherheit.
    Speziell, wenn man das Teil noch an die Wand hängen will.

  13. #262
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    152


    Standard

    Ich hatte die Aufbauhinweise leider erst nach dem Aufbau gesehen, meinen 55er habe ich Kopfüber mit der Oberkante auf dem Teppich montiert, mit einer Hand festgehalten, und mit einer Hand den Standfuß angeschraubt. Würde ich so auch nie wieder machen, hat er aber klaglos ausghalten.

  14. #263
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    12.04.2008
    Beiträge
    1.302


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • X99E-ITX
      • CPU:
      • 2660v3
      • Kühlung:
      • T318 + Ty-100
      • Gehäuse:
      • DAN-A4
      • RAM:
      • 32GB DDR4
      • Grafik:
      • Vega 64
      • Storage:
      • Intel 660p 2 TB Nvme
      • Monitor:
      • 27UD58-B
      • Netzwerk:
      • OnBoard, 1000er
      • Sound:
      • Asus Xonar U7, A5+
      • Netzteil:
      • SF600
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64 Bit
      • Sonstiges:
      • G9x, G13
      • Notebook:
      • XMG P303
      • Handy:
      • Mate 20x

    Standard

    Zitat Zitat von schakusa Beitrag anzeigen
    Ich warte noch auf den Versand, aber das Teil kriegt man nicht alleine aufgestellt oder meinst du das befestigen an einer Wandhalterung?
    Nein ohne Wandhalterung.
    Also ich habs halt in der Version gemacht, das man den Fuß hinstellt und dann das Gerät drauf setzen und anschrauben. Wenn das auch im liegen funktioniert ist es schon mal einfacher. Auch wenn du das Teil dann nur auf einen Tisch stellst. Ich musste es in meinen Aufstellungsort reinmanövrieren.
    Allein um das Ding sicher anzuheben würde ich zwei Personen empfehlen. Man darf halt nicht oben greifen.

    Gut ich bau halt sowas nur alle 10 Jahre auf. Vllt bin ich auch zu übervorsichtig.

    Tschakaa du schaffst das!

    Edit: Ein kleines Bild noch. Boxen stehen noch nicht richtig aber das hält einen ja nicht auf den Abend noch am Strand zu verbringen.

    Geändert von DaHans (04.12.19 um 06:32 Uhr)
    Pc1: X99e-ITX, Xeon 2660 v3, 64gb LPX DDR4, Vega 64
    Pc2: Shuttle SX79R5, 4930k, 32gb Sniper DDR3, EVGA GTX 980 SC ACX 2.0
    Pc3: P9X79, 3930k, 24GB Domintator DDR3, EVGA GTX 960

  15. #264
    Obergefreiter
    Registriert seit
    09.08.2004
    Beiträge
    79


    Standard

    Zitat Zitat von Orklegend Beitrag anzeigen
    Nach dem letzten raustabben und darauffolgenden Neustart gibts direkt nach dem AsRock Logo folgendes Bild.

    Grade mal den PC an den Acerxb270hu angeschlossen. Am Monitor sieht alles ganz normal aus. Schein wohl wirklich der Hdmi Port zu sein.

    Wenn ich den Acerxb270hu per Displayport anschließe gibts keine Probleme (Sowohl erweitert, als auch Dupliziert). Auch im Multimonitor Betrieb mit TV und Monitor gibts keine Probleme. Sobald ich aber das Displayportkabel des Monitor ziehe, gibts ein buntes, verzerrtes Bild.

    Das Displayportkabel zu ziehen hat genau den gleichen Effekt wie das Einstellen der Einstellung "Nur auf Bildschirm 1 anzeigen".
    Ein verzerrtes Bild beim C9 hatte ich wenn das Spiel oder Desktop 4K @ 120hz darstellen will. Wenn du dann noch im Nvidia-Control-Panel "immer höchste Auflösung" wählst, dann kommt es leicht zu diesem Problem.

    Saug dir mal das Programm "CRU" und lösche die 3840 2160@120Hz Auflösung (und am besten gleich alle 4096 x 2160er Auflösungen) des LG C9.

    Danach solltest du keine Probleme mehr haben.

    Hier eine Anleitung bzgl. CRU:

    Steam Community :: Guide :: Fix black bars in cutscenes and aspect ratio issues with 4K/UHD TVs on PC (GTA V, Deus Ex...)
    Geändert von KiLiK (04.12.19 um 17:07 Uhr)
    My Equipment:
    I7-6700K -- Gainward 2080ti Phoenix GS -- 16gb ram -- SSD only -- Phanteks Evolv X
    Iiyama GB2760QSU -- LG OLED 65C9

  16. #265
    Flottillenadmiral Avatar von butcher1de
    Registriert seit
    20.08.2012
    Beiträge
    5.220


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI MEG X399 Creation
      • CPU:
      • Ryzen Threadripper 2950X
      • Systemname:
      • Workstation
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Akasa Alu
      • RAM:
      • 64 GB Ballistix Tactical DDR 4
      • Grafik:
      • Nvidia GTX 2080TI
      • Storage:
      • 3,2 TB NVME
      • Monitor:
      • Philips BDM4065UC
      • Netzwerk:
      • 1 GBE Intel
      • Sound:
      • Creative Xfi Prof
      • Netzteil:
      • Seasonic 1000 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • Note 9

    Standard

    Eigentlich kann doch ein Moderator aus diesem Thread mal einen Sammler machen. So langsam tummeln sich ja so einige Leute hier. Gerne auch nicht spezialisiert auf den LG sondern alle OLED TV mit VRR und 120HZ@4k. Da werden ja noch einige andere Firmen nachkommen.

  17. #266
    Leutnant zur See Avatar von Hyrasch
    Registriert seit
    10.12.2012
    Beiträge
    1.145


    Standard

    Ja das mit der Einteilung in einem neuen Thread oder einer Kategorie ist eine gute Idee.
    Gibt ja sonst nur "Consumer Electronics" oder "Sonstige PC-Komponenten".

    Hier in #7 und #8 noch was über oled als Fernseher geschrieben. https://www.hardwareluxx.de/communit...l#post27249308
    Das Video ist lohnenswert anzuschauen.

  18. #267
    Flottillenadmiral Avatar von butcher1de
    Registriert seit
    20.08.2012
    Beiträge
    5.220


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI MEG X399 Creation
      • CPU:
      • Ryzen Threadripper 2950X
      • Systemname:
      • Workstation
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Akasa Alu
      • RAM:
      • 64 GB Ballistix Tactical DDR 4
      • Grafik:
      • Nvidia GTX 2080TI
      • Storage:
      • 3,2 TB NVME
      • Monitor:
      • Philips BDM4065UC
      • Netzwerk:
      • 1 GBE Intel
      • Sound:
      • Creative Xfi Prof
      • Netzteil:
      • Seasonic 1000 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • Note 9

    Standard

    Einen allgemeinen Oled/TV usw Thread gibt es ja schon lange. Der LCD/OLED-Fernseher-Thread (Part 12) *Startpost beachten* Hier geht zwar nur um ein Modell aber das kann man ja schon etwas spezialisiert auf die neuen Generationen OLED TV mit VRR/G-Sync/Freesync und 120HZ@4/8k als Computer Monitor ausweiten.
    Geändert von butcher1de (04.12.19 um 23:09 Uhr)

Seite 11 von 11 ErsteErste ... 7 8 9 10 11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •