Seite 541 von 544 ErsteErste ... 41 441 491 531 537 538 539 540 541 542 543 544 LetzteLetzte
Ergebnis 13.501 bis 13.525 von 13587
  1. #13501
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    11.10.2006
    Beiträge
    4.099


    Standard

    Ich sitze wieder gerade vor einem 34" als 27" wäre mir als stand alone zu mickerig für 450 - 500 Euro. Besonders beim Filme/Videos schauen sieht so ein Popelmonitor lächerlich aus.

    Habe das Ding ja nur als Zweitmonitor hier. Insbesondere da Samsungpanel immer Staub drin haben. Sowas würde ich @ 27" erst recht nicht akzeptieren. Da fühlt man sich noch mehr verarscht.

    Leider ist bei dem 34er von Acer mit Samsungpanel der Einschluss ziemlich groß. Deswegen geht der auch wieder zurück. Der Preis von 420 Euro war ansonsten echt gut für Neuware .

    Ich finde es amüsant, das selbst der LG 34GK850F nicht besser ist von den Schaltzeiten her als diese popeligen Samsung SVA Panel . 1100 Euro für den LG34GK850F, lol. Total gaga.
    Geändert von asus1889 (10.02.19 um 23:13 Uhr)

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #13502
    Matrose
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    7


    Standard

    Weiß jemand wann es 4K Displays in >30" mit >100 Hz geben wird?

  4. #13503
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    11.10.2006
    Beiträge
    4.099


    Standard

    Ja, wirds geben. Als Fernseher in den nächsten Jahren oder als 65" Variante der Nvidia BFG Serie.
    Geändert von asus1889 (10.02.19 um 23:17 Uhr)

  5. #13504
    Oberbootsmann Avatar von BangerMV
    Registriert seit
    25.07.2014
    Ort
    Ehemals MV, jetzt NRW
    Beiträge
    912


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z370 K6
      • CPU:
      • 8700K @ 4,7GHz @ 1,264V
      • Systemname:
      • ---------
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen 2
      • Gehäuse:
      • Corsair 600T <3
      • RAM:
      • 16GB G-Skill DDR4-3200
      • Grafik:
      • RTX2080GLH @ ~2000MHz @ ~975mV
      • Storage:
      • Crucial MX300 525GB + WD Caviar Black 1TB
      • Monitor:
      • Benq GW2760HM + Acer B243WCYDR
      • Netzwerk:
      • die Onboard-Netwerkkarte
      • Sound:
      • Onboard-Soundkarte + Roccat Kave
      • Netzteil:
      • Seasonic G550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64 Bit
      • Sonstiges:
      • WD Green 1TB extern
      • Notebook:
      • -------
      • Photoequipment:
      • Handy-Fotoapperat
      • Handy:
      • Huawei P10

    Standard

    Zitat Zitat von asus1889 Beitrag anzeigen
    ....
    Man wird halt in Deutschland noch nicht genug abgezockt. Da man nur die Auswahl zwischen Pest und Cholera bei 1440P mit 144Hz hat, sollten Pest und Cholera in der 400-600€-Klasse dann eher so 300€ kosten. Es wird Zeit, dass endlich Mikro-LED-Monitore kommen, die sich ein normalsterblicher Bürger auch leisten kann und nicht gleich 1000 plus X€ kosten. Die Rede ist immer noch von 1440P mit 144Hz. So ein Panel soll doch schnelle Schaltzeiten haben, keine Schmiere und Overshoot wie bei IPS und VA. Dann keine BLB-Gurke wie IPS und kein Gammashift (Schwarz und invertierte Farben) des Todes beim Blickwinkel von unten nach oben wie bei TN.

    Trotzdem wird wieder der MAG bestellt und da bleibt die Hoffnung, dass er nicht mehr so ein Flackergurke ist und eine neue Revision ist.
    Geändert von BangerMV (11.02.19 um 01:45 Uhr)

  6. #13505
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    24.05.2012
    Beiträge
    3.960


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P9X79
      • CPU:
      • [email protected],8Ghz
      • Systemname:
      • Workstation
      • Kühlung:
      • Thermaltake Macho
      • Gehäuse:
      • Corsair 650D
      • RAM:
      • 12GB DDR3
      • Grafik:
      • MSI GTX980TI OC (1455Mhz)
      • Storage:
      • 2TB HDD+128GB Crucial M4
      • Monitor:
      • Samsung S27A950D 120Hz
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Onboard, Pioneer VSX-922 AVR
      • Netzteil:
      • Seasonic Focus Platinum 650W
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro x64
      • Handy:
      • Samsung S9

    Standard

    MicroLED, Ist klar, gibt ja nicht Mal einen guten LCD monitor (coating, Kontrast, Helligkeit) geschweige denn überhaupt ein OLED Monitor.

    MicroLED gibts nicht Mal im TV für den breiten Markt. Und selbst wenn da der erste kommt, kannste nochmal 10 Jahre addieren bis es für'n PC kommt, zumal das wegen der Pixelgröße eh nochmals schwerer wird. Der kleinste MicroLED 4K ist bisher 75" groß.
    Ach so und "Normalbürger leisten"? Also nochmal 5 Jahre drauf.
    Dieses Modelljahr kommen von Samsung Blickwinkel stabile Va-panels ohne Kontrasteinbußen.
    Natürlich nur im TV, also da wo Bildqualität eine Rolle spielt, versteht sich.
    Nicht im PC-Monitor.
    Geändert von SynergyCore (11.02.19 um 03:51 Uhr)
    Samsung LTN156HL06-C01, endlich der glasklare Durchblick am Notebook!
    Matt<semi-matt<Glossy<Antireflektiv

  7. #13506
    Ü35 - Waküclub Avatar von sonnyboy
    Registriert seit
    08.04.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    9.882


    Standard

    Zitat Zitat von BangerMV Beitrag anzeigen
    ... Dann keine BLB-Gurke wie IPS ...
    Hat meiner nicht.

  8. #13507
    Kapitän zur See Avatar von L_uk_e
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    3.530


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Prime X370 Pro
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600X @ 3,9Ghz
      • Kühlung:
      • Nactua NH-U12S
      • Gehäuse:
      • Jonsbo UMX4
      • RAM:
      • Corsair 16GB DDR4 3000Mhz
      • Grafik:
      • Zotax GTX 1080 AMP! @ Morpheus
      • Storage:
      • Selbstbau NAS
      • Monitor:
      • Dell U2414H
      • Sound:
      • SMSL AD18, Avinity AHP-967, BS/FT9 DIY
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax D.F. 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro N
      • Photoequipment:
      • Pentax K-50
      • Handy:
      • OnePlus 3t

    Standard

    Meiner auch nicht.
    Das ganze driftet hier eh schon wieder ab

  9. #13508
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    07.06.2012
    Beiträge
    326


    Standard

    Meine auch nicht. =)

  10. #13509
    Oberleutnant zur See Avatar von [mv]payne
    Registriert seit
    15.11.2006
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.495


    Standard

    Welches Panel hast du denn im VG270UP? Kann man die kalibrierten Werte so für einen Baugleichen Monitor nehmen oder macht das keinen Sinn wegen der Abweichungen innerhalb eines Paneltyps?

  11. #13510
    Obergefreiter
    Registriert seit
    08.12.2018
    Beiträge
    102


    Standard

    Das neuere von innolux panel ist schon drin. Ich weiß nicht, ob dir ein icc profil helfen würde denn ich musste schon stark von der stnadardfarbgebung abweichen um einen ausgeglichenen weißpunkt zu finden. Ich habe im moment R:50 G:43 und B:44 gamma 2.2 Helligkeit 37 (entspricht ca 180cd/m²) kontrast 50 und schwarzverstärkung auf 7(standard ist 5). Mit diesen werten habe ich kalibriert und ein icc profil erstellt.

  12. #13511
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    11.10.2006
    Beiträge
    4.099


    Standard

    Das neue Innolux Panel, aber mit per Software kastriertem Farbraum.

  13. #13512
    Kapitän zur See Avatar von Blood1988
    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    3.578


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B85 Pro4
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1230 [email protected],7
      • Kühlung:
      • Cooler Master Hyper TX3 Evo
      • Gehäuse:
      • Zalman Z11 Plus
      • RAM:
      • 16GB DDR3 1600
      • Grafik:
      • KFA2 [email protected]
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 EVO 250GB
      • Monitor:
      • AOC Agon 271QG Lotto
      • Sound:
      • QPAD QH-85
      • Netzteil:
      • Cooler Master G550M
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit
      • Sonstiges:
      • Thermaltake Commander FT/Skiller Mech(RED)/G502
      • Handy:
      • Galaxy S8

    Standard

    Ömm nein?
    Erst der XV2 hat das innolux Panel soweit ich weis der VG hat doch noch ein AUO Panel!?

  14. #13513
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    11.10.2006
    Beiträge
    4.099


    Standard

    Jemand hat das factory menu vom VG270UP geöffnet. Und da wurde das gleiche Innolux IPS Panel wie im XV272UP erwähnt. Nur es ist definitiv kastriert. Habe 3 VG270UP durchgemessen. Alle drei hatten 13 % weniger DCI-P3.


    VG270UP vs. XV272UP.jpg
    Geändert von asus1889 (11.02.19 um 14:52 Uhr)

  15. #13514
    Obergefreiter
    Registriert seit
    08.12.2018
    Beiträge
    102


    Standard

    Bin auch über den das factorymenü reingegangen und dort steht dann innolux.

    SF Gammatest funktioniert das bei jemanden halbwegs? Also ich finde da auf beiden schirmen keinerlei übereinstimmung da der grau balken de rlinken seite keinerlei änlichkeit mit einer der graustufen auf der rechten seite hat. Der Linke blaken wirkt auch irgendwie rötlich.

    Edit nagut mit viel fantasy könnte es zwischen 2.2 und 2.3 liegen.
    Geändert von DTritus (11.02.19 um 15:19 Uhr)

  16. #13515
    Oberleutnant zur See Avatar von [mv]payne
    Registriert seit
    15.11.2006
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.495


    Standard

    Zitat Zitat von Blood1988 Beitrag anzeigen
    Ömm nein?
    Erst der XV2 hat das innolux Panel soweit ich weis der VG hat doch noch ein AUO Panel!?
    Zitat Zitat von asus1889 Beitrag anzeigen
    Jemand hat das factory menu vom VG270UP geöffnet. Und da wurde das gleiche Innolux IPS Panel wie im XV272UP erwähnt. Nur es ist definitiv kastriert. Habe 3 VG270UP durchgemessen. Alle drei hatten 13 % weniger DCI-P3.


    VG270UP vs. XV272UP.jpg
    Ja, das war ich. Daher die Frage. Scheint also keine Besonderheit bei mir zu sein.
    Geändert von [mv]payne (11.02.19 um 17:57 Uhr)

  17. #13516
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    11.10.2006
    Beiträge
    4.099


    Standard

    Ich finds nur frech das man ein Panel mutwillig kastriert, nur um den XV272UP 100 Euro teurer zu verkaufen.

    Der VG271UP ist auch nicht kastriert und kostet auch nur ca. 400 Euro. Aber in Deutschland wird das Panel im baugleichen VG270UP per Firmware kastriert.
    Geändert von asus1889 (11.02.19 um 18:09 Uhr)

  18. #13517
    Kapitän zur See Avatar von L_uk_e
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    3.530


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Prime X370 Pro
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600X @ 3,9Ghz
      • Kühlung:
      • Nactua NH-U12S
      • Gehäuse:
      • Jonsbo UMX4
      • RAM:
      • Corsair 16GB DDR4 3000Mhz
      • Grafik:
      • Zotax GTX 1080 AMP! @ Morpheus
      • Storage:
      • Selbstbau NAS
      • Monitor:
      • Dell U2414H
      • Sound:
      • SMSL AD18, Avinity AHP-967, BS/FT9 DIY
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax D.F. 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro N
      • Photoequipment:
      • Pentax K-50
      • Handy:
      • OnePlus 3t

    Standard

    Irgendwie macht meine Display CAL Software Probleme. Wollte nachschauen wie die einzelnen Farbräume abgedeckt sind von meinem Monitor laut ICC Profil und habe da ein wenig im Programm rum geklickt und jetzt lädt Display CAL immer das Profil wieder neu wodurch das Bild "flacker". Als man sieht richtig wie das Profil immer wieder neu geladen wird anhand der Farben vom Wallpaper z.B.
    Jemand ne Idee woher das kommt?

  19. #13518
    Obergefreiter
    Registriert seit
    08.12.2018
    Beiträge
    102


    Standard

    gibts den vg271 schon irgendwo und was ist an dem denn anders? Gibt es eigentlich noch andere monitortestseiten als tft central die was taugen? Irgendwie scheinen die alle sehr langsam zu testen. Es gibt ein haufen neue modelle und vernünftige tests findet man qusai nirgendwo weil nur alle zig wochen einer auf den seiten dazu kommt.

    @luke: Das hatte ich auch schonmal beim letzten versuch mit dem alten vg. Bei mir lag es irgendwie daran das es immer probleme gab zwischen monitor erweitern und duplizieren. Das bugt dann teilweise ziemlich rum. Es ging dann bei mir erst weg, nachdem ich alles geläscht und neu installiert und eingbunden hatte. Dein erstelltes profil hast du vielleciht auch schonmal über windows eingebunden dann ist es dort vorhanden und auch nochmal im dispalycalordner. Das führt wahrscheinlich auch irgendwie zu konflickten. Wenn du unten in der taskleiste auf den bunten pfeil klickst müsste auch dastehen wie oft es schon nue geladen wurde. Das müsste dann immer mehr werden solange es flackert.
    Einfach profil mal sichern und dann komplett alles löschen wo das profil sonst noch vorkommt. Nutzt du coloursustainer? Dort auch mal lösche und neu aufsetzen
    Geändert von DTritus (11.02.19 um 19:33 Uhr)

  20. #13519
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    11.10.2006
    Beiträge
    4.099


    Standard

    Der VG271UP hat vermutlich eine nicht kastrierende Firmware drauf . Tests sind sowie so meistens für die Tonne. Weil sie gekauft sind oder nur Noobs testen. Die alles (unbewusst oder bewusst) schön reden.

  21. #13520
    Ü35 - Waküclub Avatar von sonnyboy
    Registriert seit
    08.04.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    9.882


    Standard

    Zitat Zitat von asus1889 Beitrag anzeigen
    Ich finds nur frech das man ein Panel mutwillig kastriert, nur um den XV272UP 100 Euro teurer zu verkaufen.

    Der VG271UP ist auch nicht kastriert und kostet auch nur ca. 400 Euro. Aber in Deutschland wird das Panel im baugleichen VG270UP per Firmware kastriert.
    Hast Du dafür Belege (außer Deinen eigenen)?

    - - - Updated - - -

    Zitat Zitat von asus1889 Beitrag anzeigen
    Der VG271UP hat vermutlich eine nicht kastrierende Firmware drauf . Tests sind sowie so meistens für die Tonne. Weil sie gekauft sind oder nur Noobs testen. Die alles (unbewusst oder bewusst) schön reden.
    Da haben wir es schon wieder - es geht wieder los....

  22. #13521
    Obergefreiter
    Registriert seit
    08.12.2018
    Beiträge
    102


    Standard

    Sehe gerade es gibt einen nitro vg271 up und einen vg271 p

    beide scheinen neu. wie können die schon die nachfolger des acer vg27up sein wenn der noch so neu ist? Was unterscheidet die neuen denn? vorallem der vg271p scheint nur etwas teurer zu sein als der acer vg27up.

    gerade gesehen ist nur full hd... also für das neue richtige modell in wqhd wollen die also echt über 600$ da kommt man aber schon in preisklassen der besseren g-sync monitore
    Geändert von DTritus (11.02.19 um 19:42 Uhr)

  23. #13522
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    11.10.2006
    Beiträge
    4.099


    Standard

    @ sonnyboy

    Kannst du auf der Webseite nachlesen, das er nicht kastriert ist.

    @ DTritus

    Der VG271P ist ein FHD Monitor.

    Es gibt keine Nachfolger. Sind alles die gleichen Monitore. Nur per Software kastriert oder sie haben keinen ergonomischen Standfuß (VG271UP).
    Geändert von asus1889 (11.02.19 um 19:42 Uhr)

  24. #13523
    Ü35 - Waküclub Avatar von sonnyboy
    Registriert seit
    08.04.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    9.882


    Standard

    Hast Du nen Link für mich?

  25. #13524
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    11.10.2006
    Beiträge
    4.099


    Standard

    Der Link steht oben. Er hat HDR 400 also hat er auch den DCI-P3 Farbraum.

    https://abload.de/img/acerqejjg.png
    Geändert von asus1889 (11.02.19 um 19:47 Uhr)

  26. #13525
    Kapitän zur See Avatar von L_uk_e
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    3.530


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Prime X370 Pro
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600X @ 3,9Ghz
      • Kühlung:
      • Nactua NH-U12S
      • Gehäuse:
      • Jonsbo UMX4
      • RAM:
      • Corsair 16GB DDR4 3000Mhz
      • Grafik:
      • Zotax GTX 1080 AMP! @ Morpheus
      • Storage:
      • Selbstbau NAS
      • Monitor:
      • Dell U2414H
      • Sound:
      • SMSL AD18, Avinity AHP-967, BS/FT9 DIY
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax D.F. 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro N
      • Photoequipment:
      • Pentax K-50
      • Handy:
      • OnePlus 3t

    Standard

    Zitat Zitat von DTritus Beitrag anzeigen
    @luke: Das hatte ich auch schonmal beim letzten versuch mit dem alten vg. Bei mir lag es irgendwie daran das es immer probleme gab zwischen monitor erweitern und duplizieren. Das bugt dann teilweise ziemlich rum. Es ging dann bei mir erst weg, nachdem ich alles geläscht und neu installiert und eingbunden hatte. Dein erstelltes profil hast du vielleciht auch schonmal über windows eingebunden dann ist es dort vorhanden und auch nochmal im dispalycalordner. Das führt wahrscheinlich auch irgendwie zu konflickten. Wenn du unten in der taskleiste auf den bunten pfeil klickst müsste auch dastehen wie oft es schon nue geladen wurde. Das müsste dann immer mehr werden solange es flackert.
    Einfach profil mal sichern und dann komplett alles löschen wo das profil sonst noch vorkommt. Nutzt du coloursustainer? Dort auch mal lösche und neu aufsetzen
    Werde ich mal versuchen. Ich glaube auch dass es eher von Windows kommt. Dass der WErt bei Display CAL immer weiter steigt ist normal und war vorher auch schon so. Nur da hatte ich kein geflacker.

LinkBacks (?)

  1. 24.11.15, 14:39
  2. 21.11.15, 09:21
  3. 29.04.15, 16:22
  4. 29.04.15, 01:27
  5. 25.04.15, 14:20
  6. 07.04.15, 07:19
  7. 04.04.15, 17:39
  8. 04.04.15, 13:36
  9. 25.03.15, 15:17
  10. 21.03.15, 12:02
  11. 20.03.15, 10:51
  12. 20.03.15, 00:23
  13. 19.03.15, 12:41
  14. 19.03.15, 11:42
  15. 18.03.15, 23:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •