Seite 21 von 576 ErsteErste ... 11 17 18 19 20 21 22 23 24 25 31 71 121 521 ... LetzteLetzte
Ergebnis 501 bis 525 von 14392
  1. #501
    Matrose
    Registriert seit
    20.03.2015
    Beiträge
    3


    Standard

    Hi Leute,

    1. Der X"G"270hu von Acer hat ja auch 1440p und 144hz (TN) und ich finde einfach keinen Test darüber, ob dieser auch 3D Vision 2 unterstützt (in der offizielen Nvidia Liste steht nicht mal der Swift ). Weiß es jemand von euch?
    2. Ich habe auf der CeBit mit einem Asus Marketing Menschen auf deren Stand gesprochen und der meinte, dass der Swift voraussichtlich 60 Tage vor der Gamescom, also irgendwann im Juni, 549,- € kosten wird. Ob das nun stimmt kann ich nicht garantieren, er meinte es so zumindest. Ich fand die Info interessant, da ich evtl. nicht der einzige bin der vor der Entscheidung steht Swift oder XB270hu. Wobei ich bei beiden die Anschlüsse (nur DP) dürftig finde.
    SWIFT 8-Bit TN---G-Sync---3D Vision 2---1x DP
    XB270hu IPS--------G-Sync----kein 3D Vision---1xDP
    XG270hu 6-Bit TN---FreeSync---3D???---HDMI,DP...

    Da fällt es einem schwer sich zu entscheiden

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #502
    Vizeadmiral
    HWLUXX Star
    Avatar von toyzruz
    Registriert seit
    15.10.2006
    Ort
    Mittelhessen
    Beiträge
    8.922


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage 4 Formula
      • CPU:
      • 3930k @ 4700 SMT ON
      • Systemname:
      • SERVANT
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • Lian Li P80
      • RAM:
      • 16 GB Ripjaws GSKILL
      • Grafik:
      • 980GTX@oc Wakü
      • Storage:
      • 256+ SSD + 512 + 1TB + 500Gb Samsung
      • Monitor:
      • ASUS PB278Q@81hz
      • Netzwerk:
      • Fritzbox Unitymedia
      • Sound:
      • Asus Xonar D2X
      • Netzteil:
      • Enermax 1250W
      • Betriebssystem:
      • 10 64
      • Sonstiges:
      • EEE BOX B202 @ Office PC
      • Notebook:
      • Dell Vostro @ I-Atom
      • Photoequipment:
      • ne miese 120€ Digicam
      • Handy:
      • Galaxy Tab 4 7.0 4G Version

    Standard

    Ich wart mal auf den 34er von Acer ...

  4. #503
    Kapitän zur See Avatar von Blood1988
    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    3.925


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B85 Pro4
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1230 v3@3,7
      • Kühlung:
      • Cooler Master Hyper TX3 Evo
      • Gehäuse:
      • Zalman Z11 Plus
      • RAM:
      • 16GB DDR3 1600
      • Grafik:
      • KFA2 1070TI@1960Mhz
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 EVO 250GB
      • Monitor:
      • AOC Agon 271QG Lotto
      • Sound:
      • QPAD QH-85
      • Netzteil:
      • Cooler Master G550M
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit
      • Sonstiges:
      • Thermaltake Commander FT/Skiller Mech(RED)/G502
      • Handy:
      • Galaxy S8

    Standard

    Ihr macht ja hoffnung mit euren toten Pixeln^^

  5. #504
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    09.01.2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    917


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z370-F Strix
      • CPU:
      • i7-8700k @ 5 Ghz
      • Kühlung:
      • Custom Wakü
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define S
      • RAM:
      • 16GB Corsair Vengeance 3200Mhz
      • Grafik:
      • GTX 1070
      • Storage:
      • 256GB Samsung 950 Pro
      • Monitor:
      • Asus PG279Q + Dell U2515H
      • Netzwerk:
      • FritzBox 7490, Devolo Dlan 650
      • Sound:
      • KEF Q300, Beyerdynamic MMX 300
      • Netzteil:
      • BeQuiet StraightPower E10 800W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • MacBook Pro 15" 2017
      • Handy:
      • OnePlus 6

    Standard

    Zitat Zitat von morrisQ Beitrag anzeigen
    ...
    Das mit den Anschlüssen liegt am Gsync Modul und es liegt an Nvidia dieses zu verändern. Wenn der Swift "nur" 549€ kosten würde und du mit einem TN Panel zufrieden bist würde ich auf jeden Fall den Swift empfehlen, der Aufpreis zum Acer XB270HU ist es dann nicht wert. Bzgl. XG270HU müsste man wissen ob du eine Nvidia Grafikkarte hast oder nicht, falls ja, nützt dir Freesync tatsächlich nichts.

    Spielt von euch jmd. WoW? Mir ist aufgefallen, dass wenn ich Gsync an habe (Vollbild) eine leicht spürbare Verzögerung vorhanden ist, das merkt man vor allem bei der Mausbewegung. Kann das jmd. mal bestätigen? Mit dem Swift ist mir das nicht aufgefallen :/ Vor allem in der Hauptstadt (wenn die Framerate bei ~50fps liegt) tritt das auf.
    Geändert von Slowzx (20.03.15 um 17:28 Uhr)

  6. #505
    Leutnant zur See Avatar von X Cellence
    Registriert seit
    04.07.2012
    Beiträge
    1.157


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X99 ROG Strix
      • CPU:
      • i7 5960X 8C/16T@ 4505Mhz
      • Kühlung:
      • Wakü MoRa3 4x180
      • Gehäuse:
      • Streacom BC1 Benchtable
      • RAM:
      • 16GB G.Skill Ripjaws 3000 CL16
      • Grafik:
      • RTX 2080Ti @ 1995Mhz (380W PT)
      • Storage:
      • Samsung 970 Pro 1TB M.2 PCIe
      • Monitor:
      • LG 55B87 OLED TV
      • Sound:
      • Logitech G933 Wireless + X-Fi USB
      • Netzteil:
      • Be Quiet Dark Power P10 750W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64bit
      • Sonstiges:
      • LG 55B87 OLED
      • Notebook:
      • Lenovo Ultrabook Touch
      • Handy:
      • Galaxy S10 blue

    Standard

    Naja ich find das in allen Spielen ein Inputlag in dem Bereich spürbar ist, erst ab 80-90 ist das meiner Meinung nach ganz weg. Deshalb sollte man entweder a) SLI oder eine Titan X haben oder b) details etwas runter. mich störts sons jedenfalls.

  7. #506
    Stabsgefreiter Avatar von Torr Samaho
    Registriert seit
    14.11.2009
    Beiträge
    280


    Standard

    Zitat Zitat von Lixi123 Beitrag anzeigen
    Aber nun nach der ersten Stunde Nutzung muss ich sagen, dass ein paar Dinge wirklich eine Ecke besser sind als beim Swift. Allerdings bestätigt mich der Acer auch darin, dass das TN des Swift wirklich gut ist. Denn die Farbdarstellung empfpinde ich am Acer gar nicht mal als soviel besser. Besser ja, aber kein Quantensprung. Die Blickwinkel sind natürlich viel besser. Der Unterschied ist paneltypisch riesig. Was auch heftig ist, ist die Schrift. Viel weicher, viel schöner zu lesen. Beim Swift wirkt die Schrift oft so ausgedünnt bis verwaschen. Ich hatte oft Mühe beim lesen im Browser ohne Zoom. Erst jetzt wird mir klar, dass das nicht alleine der hohen Auflösung geschuldet ist. Schärfe ist glaube ich hier das Stichwort.

    hallo, wie sieht es mit der bewegungsunschärfe im ULMB-modus aus? ist diese beim swift oder beim acer besser? soll möglichst scharf bleiben, auch wenn man sich schnell dreht. der acer hat auf dem papier die langsameren schaltzeiten, ich bin gespannt, ob man in der praxis einen unterschied merkt.

  8. #507
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    3.690


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99 A SLI PLUS
      • CPU:
      • i7 5820K
      • Kühlung:
      • BeQuiet SilentLoop 280
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define S
      • RAM:
      • 32GB Kingston HyperX DDR4-2666
      • Grafik:
      • GTX 1070
      • Storage:
      • Intel X25-M 160GB | Crucial M4 512GB | Evo 840 1TB
      • Monitor:
      • Acer XB270HU | BenQ XL2730Z
      • Netzwerk:
      • Ubiquiti EdgeRouter Lite
      • Sound:
      • Creative SB ZxR / BD MMX 300
      • Netzteil:
      • Corsair RMi 1000
      • Betriebssystem:
      • Win10 64
      • Sonstiges:
      • Logitech G610 / G900
      • Notebook:
      • Clevo P651RG
      • Handy:
      • Pixel 3 XL

    Standard

    Zitat Zitat von Torr Samaho Beitrag anzeigen
    hallo, wie sieht es mit der bewegungsunschärfe im ULMB-modus aus? ist diese beim swift oder beim acer besser? soll möglichst scharf bleiben, auch wenn man sich schnell dreht. der acer hat auf dem papier die langsameren schaltzeiten, ich bin gespannt, ob man in der praxis einen unterschied merkt.
    Oh, das ist ne gute Frage. Ich habe ULMB auf dem Swift nie benutzt weil mir das Bild dann immer viel zu dunkel wurde. Ich bin mehr so der 100% Brightness Typ.

    Habe es auf dem Acer bisher nicht getestet. Vlt kann Webmi was dazu sagen, ich glaube der hat ihn mit am längsten. Oder Naennon? Ka, einer von unsern Super Early Adoptern.

  9. #508
    Kapitän zur See Avatar von Blood1988
    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    3.925


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B85 Pro4
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1230 v3@3,7
      • Kühlung:
      • Cooler Master Hyper TX3 Evo
      • Gehäuse:
      • Zalman Z11 Plus
      • RAM:
      • 16GB DDR3 1600
      • Grafik:
      • KFA2 1070TI@1960Mhz
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 EVO 250GB
      • Monitor:
      • AOC Agon 271QG Lotto
      • Sound:
      • QPAD QH-85
      • Netzteil:
      • Cooler Master G550M
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit
      • Sonstiges:
      • Thermaltake Commander FT/Skiller Mech(RED)/G502
      • Handy:
      • Galaxy S8

    Standard

    Zitat Zitat von X Cellence Beitrag anzeigen
    Naja ich find das in allen Spielen ein Inputlag in dem Bereich spürbar ist, erst ab 80-90 ist das meiner Meinung nach ganz weg. Deshalb sollte man entweder a) SLI oder eine Titan X haben oder b) details etwas runter. mich störts sons jedenfalls.
    Echt hmm?
    Laut test nehmen die sich ja beide kaum was was den lag betrifft.
    Ich hab das übrigens auch mal bei nem Monitor gehabt 60Hz/IPS aber da hatte der Monitor von sich aus schon ne riesen verzögerung gehabt hat man sogar schon deutlich auf dem Desktop gemerkt sowie in spielen.
    Da warbei 60FPS die Maus total schwammig ers ab 100FPS und unter der nativen auflösung wars weg ka woran das liegt komme super mit 60FPS zurecht war halt nur bei diesem einen Monitor so ka mehr was das für einer war.
    Wär jetzt natürlich fail wenns bei dem auch so ist und sich net gerade was *beist*.
    Geändert von Blood1988 (20.03.15 um 17:49 Uhr)

  10. #509
    Kapitän zur See Avatar von DerGoldeneMesia
    Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    4.000


    Standard

    Bei Quake Live merkst du sofort wenn du keine 80-90FPS hast, hängt auch vom Game ab!

  11. #510
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    3.690


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99 A SLI PLUS
      • CPU:
      • i7 5820K
      • Kühlung:
      • BeQuiet SilentLoop 280
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define S
      • RAM:
      • 32GB Kingston HyperX DDR4-2666
      • Grafik:
      • GTX 1070
      • Storage:
      • Intel X25-M 160GB | Crucial M4 512GB | Evo 840 1TB
      • Monitor:
      • Acer XB270HU | BenQ XL2730Z
      • Netzwerk:
      • Ubiquiti EdgeRouter Lite
      • Sound:
      • Creative SB ZxR / BD MMX 300
      • Netzteil:
      • Corsair RMi 1000
      • Betriebssystem:
      • Win10 64
      • Sonstiges:
      • Logitech G610 / G900
      • Notebook:
      • Clevo P651RG
      • Handy:
      • Pixel 3 XL

    Standard

    60 ist das neue 30.

  12. #511
    Kapitän zur See Avatar von Blood1988
    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    3.925


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B85 Pro4
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1230 v3@3,7
      • Kühlung:
      • Cooler Master Hyper TX3 Evo
      • Gehäuse:
      • Zalman Z11 Plus
      • RAM:
      • 16GB DDR3 1600
      • Grafik:
      • KFA2 1070TI@1960Mhz
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 EVO 250GB
      • Monitor:
      • AOC Agon 271QG Lotto
      • Sound:
      • QPAD QH-85
      • Netzteil:
      • Cooler Master G550M
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit
      • Sonstiges:
      • Thermaltake Commander FT/Skiller Mech(RED)/G502
      • Handy:
      • Galaxy S8

    Standard

    Für mich aber net:P
    Bei mir ists erst unter 50 nervig.

  13. #512
    Kapitänleutnant Avatar von Mindfactory
    Registriert seit
    04.07.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.820


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Strix X470
      • CPU:
      • AMD RYZEN 7 2700X
      • Kühlung:
      • Corsair H115i PRO
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R6
      • RAM:
      • G. Skill DDR4 16 GB 3600
      • Grafik:
      • MSI Geforce GTX 1070 ti
      • Storage:
      • Samsung m.2 EVO 960 SSD
      • Monitor:
      • Acer X34 G-Sync
      • Netzteil:
      • be quiet Dark Power Pro 850W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 pro x64
      • Sonstiges:
      • Samsung Galaxy Tab S2
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    Meiner ist jetzt auch da.
    Hab einen Pixelfehler oben am Rand. Glow noch nicht getestet, warte bis es dunkel wird.
    AMD RYZEN 7 2700X @default
    ASUS ROG STRIX X470 / Corsair H115i PRO
    16 GB DDR4 G. Skill Trident Z 3600 Mhz
    MSI Geforce GTX 1070 ti
    Samsung EVO 960 SSD 512 GB
    Fractal Design Define R6 / be quiet! Dark Power Pro 11
    Acer X34 3440x1440 34" G-Sync @ 100hz

  14. #513
    Kapitän zur See Avatar von Blood1988
    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    3.925


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B85 Pro4
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1230 v3@3,7
      • Kühlung:
      • Cooler Master Hyper TX3 Evo
      • Gehäuse:
      • Zalman Z11 Plus
      • RAM:
      • 16GB DDR3 1600
      • Grafik:
      • KFA2 1070TI@1960Mhz
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 EVO 250GB
      • Monitor:
      • AOC Agon 271QG Lotto
      • Sound:
      • QPAD QH-85
      • Netzteil:
      • Cooler Master G550M
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit
      • Sonstiges:
      • Thermaltake Commander FT/Skiller Mech(RED)/G502
      • Handy:
      • Galaxy S8

    Standard

    Das mit den Pixelfehlern scheint ja keine selteheit zu sein.....
    Bei dir isses wohl noch net dunkel
    Gabs bei Alternate nicht ne Pixelgarantie fürn nen kleinen aufschlag also das man ein bekommt ohne tote Pixel?
    Oder war das MF?
    Irgentwo hab ich das mal gelesen.

  15. #514
    AMD-Fanboy Avatar von Naennon
    Registriert seit
    14.04.2007
    Ort
    Euskirchen, NRW
    Beiträge
    25.038


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ROG Maximus XI Hero
      • CPU:
      • Intel Core i9 9900k
      • Systemname:
      • Nexus
      • Kühlung:
      • EK WB Velocity
      • Gehäuse:
      • Coolermaster C700P
      • RAM:
      • 32GB DDR4 3600 G-Skill Trident
      • Grafik:
      • RTX 2080ti
      • Storage:
      • Samsung SSD 950 Pro
      • Monitor:
      • Dell AW3418DW
      • Netzwerk:
      • Unitymedia 400 MBit
      • Sound:
      • RME ADI 2 + DT 1990
      • Netzteil:
      • ROG Thor 850W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Notebook:
      • iPad Air
      • Photoequipment:
      • Nikon 3100
      • Handy:
      • iPhone X

    Standard

    Zitat Zitat von Lixi123 Beitrag anzeigen
    Oh, das ist ne gute Frage. Ich habe ULMB auf dem Swift nie benutzt weil mir das Bild dann immer viel zu dunkel wurde. Ich bin mehr so der 100% Brightness Typ.

    Habe es auf dem Acer bisher nicht getestet. Vlt kann Webmi was dazu sagen, ich glaube der hat ihn mit am längsten. Oder Naennon? Ka, einer von unsern Super Early Adoptern.
    ich nutze nie ULMB, zu dunkel

  16. #515
    blakedj06
    Guest

    Standard

    Also ich nutze die Einstellungen von TFT Central 24 Helligkeit und RGB Werte Rot:50 Grün:45 und Blau: 46. Dann ist der Unterschied zu ULMB aktiv nicht ganz so groß finde es aber um Weiten besser als beim Swift. Hier gibts auch keine Nachschwinger was ich beim Swift noch beobachten konnte. ULMB wirkt hier richtig klar. Nutze es aber dennoch nicht da ich meine Augen schonen möchte. ^^

  17. #516
    Stabsgefreiter Avatar von Torr Samaho
    Registriert seit
    14.11.2009
    Beiträge
    280


    Standard

    Zitat Zitat von Naennon Beitrag anzeigen
    ich nutze nie ULMB, zu dunkel

    yep, das sagen viele, dass ihnen lightboost / ulmb zu dunkel ist. stärkere backlight-LEDs müüssen her, damit man schärfe mit vernünftig hellem bild kombinieren kann. dass es geht, zeigte schon eizo

    Acer - 100 Hz (pulse width 2.5ms) - Luminance (cd/m2) 110 - Black point .14 - Contrast Ratio 790.

    Asus - 120 Hz (pulse width 1.9ms) - Luminance (cd/m2) 123 - Black point .14 - Contrast Ratio 876.

    Eizo - 120Hz (pulse width 2.2ms) - Luminance (cd/m2) 258 - Black point .06 - Contrast Ratio 4290.

    über 2x so hell, wobei asus & acer etwa gleichauf liegen.

  18. #517
    blakedj06
    Guest

    Standard

    kann gelöscht werden.
    Geändert von blakedj06 (20.03.15 um 19:46 Uhr)

  19. #518
    Kapitän zur See Avatar von DerGoldeneMesia
    Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    4.000


    Standard

    Zitat Zitat von Torr Samaho Beitrag anzeigen
    yep, das sagen viele, dass ihnen lightboost / ulmb zu dunkel ist. stärkere backlight-LEDs müüssen her, damit man schärfe mit vernünftig hellem bild kombinieren kann. dass es geht, zeigte schon eizo

    Eizo - 120Hz (pulse width 2.2ms) - Luminance (cd/m2) 258 - Black point .06 - Contrast Ratio 4290.

    über 2x so hell, wobei asus & acer etwa gleichauf liegen.
    sieht beim eizo auch nicht gut aus, wo die farben von haus aus verwaschen sind. oled muss einfach her!

  20. #519
    AMD-Fanboy Avatar von Naennon
    Registriert seit
    14.04.2007
    Ort
    Euskirchen, NRW
    Beiträge
    25.038


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ROG Maximus XI Hero
      • CPU:
      • Intel Core i9 9900k
      • Systemname:
      • Nexus
      • Kühlung:
      • EK WB Velocity
      • Gehäuse:
      • Coolermaster C700P
      • RAM:
      • 32GB DDR4 3600 G-Skill Trident
      • Grafik:
      • RTX 2080ti
      • Storage:
      • Samsung SSD 950 Pro
      • Monitor:
      • Dell AW3418DW
      • Netzwerk:
      • Unitymedia 400 MBit
      • Sound:
      • RME ADI 2 + DT 1990
      • Netzteil:
      • ROG Thor 850W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Notebook:
      • iPad Air
      • Photoequipment:
      • Nikon 3100
      • Handy:
      • iPhone X

    Standard

    Zitat Zitat von blakedj06 Beitrag anzeigen

    Wenn ich mit meinem Fingernagel links da wo der Lichthof ist zwischen den Monitorschalen reingehe und etwas Druck ausübe wird er sehr schwach also liegts definitiv am Gehäuse was hier zu fest geklebt wurde.
    wtf der Monitor ist tatsächlich zusammengeklebt

  21. #520
    blakedj06
    Guest

    Standard

    Jo wie war das eigentlich beim Swift hat der Schrauben weiß das gar nicht. ^^

    Beim Acer halt hat man das Gefühl das hier extremst gespart wurde und man nur mit dem Alleinstehungsmerkmal fett Kohle macht. Das war zwar beim Swift auch aber der konnte wenigstens Qualitativ mehr überzeugen.

  22. #521
    AMD-Fanboy Avatar von Naennon
    Registriert seit
    14.04.2007
    Ort
    Euskirchen, NRW
    Beiträge
    25.038


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ROG Maximus XI Hero
      • CPU:
      • Intel Core i9 9900k
      • Systemname:
      • Nexus
      • Kühlung:
      • EK WB Velocity
      • Gehäuse:
      • Coolermaster C700P
      • RAM:
      • 32GB DDR4 3600 G-Skill Trident
      • Grafik:
      • RTX 2080ti
      • Storage:
      • Samsung SSD 950 Pro
      • Monitor:
      • Dell AW3418DW
      • Netzwerk:
      • Unitymedia 400 MBit
      • Sound:
      • RME ADI 2 + DT 1990
      • Netzteil:
      • ROG Thor 850W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Notebook:
      • iPad Air
      • Photoequipment:
      • Nikon 3100
      • Handy:
      • iPhone X

    Standard

    ich würde die stelle ja mal öffnen und gucken, aber geklebt? wtf

  23. #522
    blakedj06
    Guest

    Standard

    Ich denke eher nicht geklebt sondern mit irgendwelchen Rasternasen geklemmt. Aber das aufzubekommen ohne was kaputt zu machen wird schwer.

  24. #523
    Obergefreiter
    Registriert seit
    02.08.2014
    Beiträge
    67


    Standard

    Zitat Zitat von haudi Beitrag anzeigen
    Also nochmal für ALLE:
    Das BLB ist ingame wohl bei den meisten nicht wahrnehmbar. Es fällt eigentlich nur auf, wenn man danach sucht!
    Das Bild/Farben sind und bleiben der Hammer! Das Spielgefühlt ebenfalls...
    Die abgelichteten Bilder zeigen den Effekt viel extremer als er ist!
    Stundenlang Videos auf dem Monitor schauen mit oben und unten schwarzen Balken - hmm ka, dazu habe ich nen Fernseher..
    Finde ich süß..., dem kann ich so nicht zustimmen. Hatte bis jetzt 2 Acer, die starkes Bleeding hatten. Mein 3 kommt heute an, wird auch der letzte sein, wenn es nicht akzeptabel ist. Ich erwarte keine Perfektion, jedoch hab ich ein gewissen Anspruch. Jetzt sag mir bitte keiner, dass Abends im dunkeln ne Runde Dying Light o the Evil Within nicht zum Einsatzzweck gehört, und nicht IPS tauglich ist. Ist doch ein Gamegerät, gerade wenn man Spieler ist, kann es doch vorkommen das man Abends vor dem Rechner sitzt und im dunkeln spielt, und da fällt das Bleeding extrem auf,und das ist alles nur nicht akzeptabel! Wofür habe ich ein IPS geholt, um Gelb anstatt Schwarz zu sehen? Über den Rog wurde gleich hergezogen, weils ein TN ist, beim IPS ist natürlich alles Dufte... der darf das, IPS Boni oder was?, das sehe ich auch hier nicht so. Andere LCDs mit IPS oder größe TV Geräte sind davon auch kaum betroffen bzw nur schwach, was wirklich nicht wahrnehmbar ist. Hier mal ein Foto, es wird durch das abfotografieren verstärkt, jedoch kann ich es bei Dying Light in Nachtszenen und nicht mal bei ganz dunkelm Zimmer schon stark wahrnehmen, was dann auch stört. Das sieht aus als ob mir jemand sein Mandelentzündung in die untere rechte Ecke gerotzt hat, kann ich drauf verzichten. Ohne das Bleeding finde ich das Gerät auch besser als mein Swift, die Fraben sagen mir mehr zu, es ist schon guter UNterschied sichbar. 20150314_190144.jpg20150317_125759.jpg
    Geändert von Rockonnumark (21.03.15 um 08:08 Uhr)

  25. #524
    blakedj06
    Guest

    Standard

    word!

    Ist halt ein Verzweiflungsakt von Einigen hier.

    Jahrelang haben wir auf sowas gewartet. WQHD IPS mit 144HZ und jetzt auch noch Gsync.

    Und dann kommt so ein komisches Gerät raus was so viele andere Macken hat Pixelfehler extremes BLB bei fast jedem Monitor. Aber die Leute wissen es gibt nichts besseres auf dem Markt.

    Zumal man ja auch Gsync möchte sieht es da gleich noch enger aus WQHD in Verbindung mit GSYNC und 144HZ haben nur der Swift und der Acer kein anderer Monitor. Tja Acer weiß das und denken die können die gleiche Schiene fahren wie Asus mit dem Swift und eben so viel Geld verlangen. Nur leider konnte mich bei dem die Qualität und Details (fängt bei der netten Status LED an) und auch so Sachen wie Vor Ort Service usw. mehr beeindrucken.

    Hätte ich das vorher gewusst hätte ich Idiot meine 2 Swifts nicht verkauft und wäre mit Ihnen ausgekommen bis irgendwann was besseres erscheint. Aber nochmal kaufen will ich sie auch nicht da wie gesagt das AG wirklich mies ist. Also was machen?

    Kurioser Weise haben in einigen Foren schon bei der Ankündigung vom Acer Anfang des Jahres so Sätze wie ("wird Acer wieder mal Lichthöfe "einbauen" und solche Späße") geschrieben. Wie Recht sie doch hatten.

    Für max 500€ ok aber nicht 750€

    - - - Updated - - -

    Und was ich nochmal anmerken möchte. Ich habe mir damals auch bei Alternate 2 Swifts gekauft und einer von den beiden hatte einen Pixelfehler.

    Da habe ich auf Grund das der Widerruf viel zu kompliziert ist. (Paket selber zur Post schaffen, mit dann nur einem Monitor da sitzen usw.) den Vor Ort Service von Asus in Anspruch genommen. Als der 2te Monitor dann innerhalb von einer Woche kam hatte dieser leider ein Grünstich so das ich wieder den Vor Ort Service in Anspruch nahm und nach knapp wieder einer Woche dann ein Gerät bekam was 100% perfekt funktionierte. Und ab da gab es nie wieder Probs und ich wusste das ich mir die nächsten 3 Jahre keine Gedanken über irgendwelche kommenden Fehler usw. machen musste da ich nie ohne Monitor dank des Vor Ort Service da sitzen würde.

    Und genau das ist der Grund warum ich eigentlich Asus Monitore bevorzuge. Weil fakt ist wenn da was kommt kann der sicher auch Probs wie BLB usw. haben aber dank des Service von Asus sehe ich dem gelassen entgegen! Und das war auch der Grund warum 799€ für den Swift angemessen waren. Aber nicht 750 für den Acer...
    Geändert von blakedj06 (21.03.15 um 10:57 Uhr)

  26. #525
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    17.07.2010
    Beiträge
    819


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock X470 Taichi Ultimate
      • CPU:
      • Ryzen 7 2700X @ 3,9 GHz
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 1 Rev. B
      • RAM:
      • Corsair 32GB 3200 MHz CL16
      • Grafik:
      • Gigabyte RX Vega 64 @ 1,55 GHz
      • Monitor:
      • Acer XF270HUA (1440p-IPS-144Hz) + 2x Dell U2515H
      • Sound:
      • HyperX Cloud II, Logitech Z506
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight P11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit
      • Notebook:
      • Surface Laptop i5 128GB
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8+

    Standard

    Für 30€ bekommst du 3 Jahre Vor Ort Service bei Acer, insofern zieht das Argument mit 799€ besser als 780€ nicht wirklich.
    R7 2700X @ 3,9 GHz | Vega 64 @ 1,55 GHz | Acer XF270HUA (1440p-IPS-144Hz-Freesync) | 2x Dell U2515H (1440p-IPS-80Hz)
    Mein PC auf sysprofile

    Ryzen 7 1700 vs. i5 3570k Battlefield 1 Multiplayer Comparison

    Ryzen 7 1700 bei Amazon kaufen

Seite 21 von 576 ErsteErste ... 11 17 18 19 20 21 22 23 24 25 31 71 121 521 ... LetzteLetzte

LinkBacks (?)

  1. 24.11.15, 14:39
  2. 21.11.15, 09:21
  3. 29.04.15, 16:22
  4. 29.04.15, 01:27
  5. 25.04.15, 14:20
  6. 07.04.15, 07:19
  7. 04.04.15, 17:39
  8. 04.04.15, 13:36
  9. 25.03.15, 15:17
  10. 21.03.15, 12:02
  11. 20.03.15, 10:51
  12. 20.03.15, 00:23
  13. 19.03.15, 12:41
  14. 19.03.15, 11:42
  15. 18.03.15, 23:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •