Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 40
  1. #1
    Matrose
    Registriert seit
    30.03.2017
    Beiträge
    11


    Post Empfehlung für 27 Zoll und WQHD

    Guten Abend,

    suche einen passablen Monitor für meine GTX 1080TI.
    Habe mich auf 27 Zoll, 2560x1440P und 1ms festgelegt.

    Bisher dachte ich da an ein TN-Panel und G-Sync.
    Zwei Monitore gehörten bisher zu meinen Favoriten:

    - Dell S2716DG
    Dell S2716DG Monitor schwarz: Amazon.de: Computer Zubehör

    - Acer Üredatpr XB271HUAbmiprz
    Acer Predator XB271HUAbmiprz 69 cm Monitor schwarz: Amazon.de: Computer Zubehör

    Sitzabstand ca. 70cm.

    Danke euch schon mal für die Beratung.

    Budget: Maximal 600 Euro, weniger besser^^
    Geändert von Zandor (12.01.18 um 20:01 Uhr)

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Frischluftfanatiker Avatar von Performer
    Registriert seit
    01.04.2002
    Beiträge
    15.104


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z270A Gayming Pro(fi)
      • CPU:
      • 7700k @ 5,00 Gigaschmerz
      • Systemname:
      • Höllenmaschine from Hell !!!
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Olymp(iade)
      • Gehäuse:
      • Airflow Master Silence Deluxe
      • RAM:
      • 16GB Corsair DDR4 @ 3600Mhz
      • Grafik:
      • Gainward GTX1080Ti @ 2k/6k
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo 466 GB
      • Monitor:
      • Lenovo Y27G 144Hz G-Sync VA
      • Netzwerk:
      • LAN WLAN ALAN WAKE ME UP
      • Sound:
      • Creative Inschbayer T3000 2.1
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 + 1 Mio Updates
      • Sonstiges:
      • MS Intelli Optical 1.1A black

    Standard

    TN Panel bedeutet blasse Farben, niedriger Kontrast, geringer Schwarzwert, schlechte Blickwinkelstabilität und nur 6 bit Farbtife also Colorbanding (grobe Farbübergänge/Abstufungen).
    Wozu Sync bei 144Hz wenn man im Vergleich zu 60Hz kaum noch Tearing/Bildrisse hat!? Ist dir das wirklich 150€ Aufpreis Wert im Vergleich zu z.B. Iiyama G-Master GB2760QSU-B1 ?
    >>> Mein Rechner <<<
    ____________________

  4. #3
    Matrose
    Registriert seit
    30.03.2017
    Beiträge
    11
    Themenstarter


    Standard

    Was ich vielleicht vergessen habe, die Verwendung. Hauptsächlich, vielleichz 80% Zocken, vorallem Rainbow Six Siege, also E-Sports, sprich FPS-Titel.
    Ansonsten ein wenig Filme und Office.

    Aus dem Grund dachte ich an TN bezüglich der 1ms? Aber vielleicht nicht das passende??

  5. #4
    Frischluftfanatiker Avatar von Performer
    Registriert seit
    01.04.2002
    Beiträge
    15.104


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z270A Gayming Pro(fi)
      • CPU:
      • 7700k @ 5,00 Gigaschmerz
      • Systemname:
      • Höllenmaschine from Hell !!!
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Olymp(iade)
      • Gehäuse:
      • Airflow Master Silence Deluxe
      • RAM:
      • 16GB Corsair DDR4 @ 3600Mhz
      • Grafik:
      • Gainward GTX1080Ti @ 2k/6k
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo 466 GB
      • Monitor:
      • Lenovo Y27G 144Hz G-Sync VA
      • Netzwerk:
      • LAN WLAN ALAN WAKE ME UP
      • Sound:
      • Creative Inschbayer T3000 2.1
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 + 1 Mio Updates
      • Sonstiges:
      • MS Intelli Optical 1.1A black

    Standard

    Im Auslieferungszustand bzw. mit den Standardeinstellungen haben Monitore mit TN Panel ca.3ms und bis 5ms ist kaum Schlieren wahrnehmbar. Selbst 8ms sind problemlos spielbar.
    Man kann auch einen Samsung C27HG70 mit VA Panel kaufen weil der hat eine Blur Reduction wodurch das Bild trotz langsamerer Reaktionszeit bei Bewegung deutlich schärfer wirkt.
    >>> Mein Rechner <<<
    ____________________

  6. #5
    Matrose
    Registriert seit
    30.03.2017
    Beiträge
    11
    Themenstarter


    Standard

    Wie schauts denn mit der Reaktionszeit bezüglich der Reaktion aus bei schnellen Titeln wie Rainbow Six Siege,, also schnellen fps-titeln?

  7. #6
    Frischluftfanatiker Avatar von Performer
    Registriert seit
    01.04.2002
    Beiträge
    15.104


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z270A Gayming Pro(fi)
      • CPU:
      • 7700k @ 5,00 Gigaschmerz
      • Systemname:
      • Höllenmaschine from Hell !!!
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Olymp(iade)
      • Gehäuse:
      • Airflow Master Silence Deluxe
      • RAM:
      • 16GB Corsair DDR4 @ 3600Mhz
      • Grafik:
      • Gainward GTX1080Ti @ 2k/6k
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo 466 GB
      • Monitor:
      • Lenovo Y27G 144Hz G-Sync VA
      • Netzwerk:
      • LAN WLAN ALAN WAKE ME UP
      • Sound:
      • Creative Inschbayer T3000 2.1
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 + 1 Mio Updates
      • Sonstiges:
      • MS Intelli Optical 1.1A black

    Standard

    Kann man vernachlässigen. Es gibt Leute die zocken per Konsole bei 30FPS auf einem TV mit VA Panel mit 10ms Reaktionszeit plus 20ms Input Lag und sind trotzdem gut.
    >>> Mein Rechner <<<
    ____________________

  8. #7
    Matrose
    Registriert seit
    30.03.2017
    Beiträge
    11
    Themenstarter


    Standard

    Welchen bzw. welche Monitor/Monitore würdest mir denn empfehlen?

    Dabei dann FullHD oder WQHD? Hatte mich bisher eig. auf letzteres festgelegt gehabt. 27 Zoll sollte es aber schon sein.

  9. #8
    Frischluftfanatiker Avatar von Performer
    Registriert seit
    01.04.2002
    Beiträge
    15.104


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z270A Gayming Pro(fi)
      • CPU:
      • 7700k @ 5,00 Gigaschmerz
      • Systemname:
      • Höllenmaschine from Hell !!!
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Olymp(iade)
      • Gehäuse:
      • Airflow Master Silence Deluxe
      • RAM:
      • 16GB Corsair DDR4 @ 3600Mhz
      • Grafik:
      • Gainward GTX1080Ti @ 2k/6k
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo 466 GB
      • Monitor:
      • Lenovo Y27G 144Hz G-Sync VA
      • Netzwerk:
      • LAN WLAN ALAN WAKE ME UP
      • Sound:
      • Creative Inschbayer T3000 2.1
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 + 1 Mio Updates
      • Sonstiges:
      • MS Intelli Optical 1.1A black

    Standard

    Musst du selbst entscheiden. Bei LCD hat jeder Paneltyp Vor und Nachteile, genau wie FHD, WQHD oder UHD und ob man bei 144Hz Sync braucht kann man auch nur selbst sagen.
    >>> Mein Rechner <<<
    ____________________

  10. #9
    Matrose
    Registriert seit
    30.03.2017
    Beiträge
    11
    Themenstarter


    Standard

    Wenn ich mich jetzt auf 27 Zoll, WQHD, 144 Hz, VA festlege, welchen würdest mir da raten?

  11. #10
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    1.274


    Standard

    Lass dich hier bloß nicht von den VA-Jüngern aufs Glatteis führen. Wenn dir die Reaktionszeit in schnellen Titeln wichtig ist, dann sind 144hz oder 240hz tn genau das Richtige. Bei VA fängt das Bild bei schnellen Bewegungen an zu schmieren. Ich sitze gerade vor einem 27" WQHD TN und sterbe auch nicht aufgrund der schrecklichen Bildeigenschaften, ganz im Gegenteil, ich bin ziemlich zufrieden.

    Die Kritik mit den 6bit ist allerdings legitim. Da kann es wirklich zu hässlichen Farbübergängen kommen. Ich kenne allerdings mehrere Leute, die auch mit ihren 6bit zufrieden sind. Alternativ:
    ROG SWIFT PG278QR | Monitore | ASUS Deutschland


    Der hat ein 8bit TN, ist aber nicht gerade günstig.
    Geändert von brometheus (13.01.18 um 12:50 Uhr)
    6800LE -> 7600GT -> HD4870 -> 560Ti -> HD7950 -> gtx 970

    1: R5 1600 + 970GTX
    2: I5 4460 + HD7950

  12. #11
    Matrose
    Registriert seit
    30.03.2017
    Beiträge
    11
    Themenstarter


    Standard

    Hmm, dann weiß ich erst recht nicht weiter.^^ Darauf hatte ich mich anfangs auch festgelegt gehabt.
    Die zwei oben genannten Bildschirme in meinem ersten Thread, an die hab ich mal gedacht, aber ka Ahnung, wie es da aussieht, ob die so optimal sind.

  13. #12
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    1.274


    Standard

    Zitat Zitat von Performer Beitrag anzeigen
    Es gibt Leute die zocken per Konsole bei 30FPS auf einem TV mit VA Panel mit 10ms Reaktionszeit plus 20ms Input Lag und sind trotzdem gut.
    Und es gibt Leute, die zocken CS:GO auf einem 10 Jahre alten Laptop ohne Maus und gehören zu den Top 5%, heißt nicht, dass das jetzt jeder so machen muss.
    6800LE -> 7600GT -> HD4870 -> 560Ti -> HD7950 -> gtx 970

    1: R5 1600 + 970GTX
    2: I5 4460 + HD7950

  14. #13
    Korvettenkapitän Avatar von Dragon AMD
    Registriert seit
    16.08.2013
    Beiträge
    2.083


    Standard

    Das Problem ist einer nimmt einen großen Unterschied zwischen 60hz mit 60fps und 144hz mit 144hz war.

    Ich z.b. nehme das war und deshalb immer nur noch 144hz.

    Bei den panel Variationen kann ich nicht mitreden da ich bisher nur Tn hatte.

    Bin mich auch grade am informieren über Va oder ips.

    Kann mich auch nicht recht entscheiden.

    Gesendet von meinem GT-I9305 mit Tapatalk

  15. #14
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    1.274


    Standard

    @TO: Wenn es Gsync sein soll, würde ich den Asus für 640 bevorzugen, weil der hat das bessere Panel. Bei 144hz kann man aber auch gut ohne Gsnyc zocken, da ist der iiyama G-Master GB2760QSU-B1 Red Eagle 200€ günstiger, hat aber auch nur 6bit.
    6800LE -> 7600GT -> HD4870 -> 560Ti -> HD7950 -> gtx 970

    1: R5 1600 + 970GTX
    2: I5 4460 + HD7950

  16. #15
    Frischluftfanatiker Avatar von Performer
    Registriert seit
    01.04.2002
    Beiträge
    15.104


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z270A Gayming Pro(fi)
      • CPU:
      • 7700k @ 5,00 Gigaschmerz
      • Systemname:
      • Höllenmaschine from Hell !!!
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Olymp(iade)
      • Gehäuse:
      • Airflow Master Silence Deluxe
      • RAM:
      • 16GB Corsair DDR4 @ 3600Mhz
      • Grafik:
      • Gainward GTX1080Ti @ 2k/6k
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo 466 GB
      • Monitor:
      • Lenovo Y27G 144Hz G-Sync VA
      • Netzwerk:
      • LAN WLAN ALAN WAKE ME UP
      • Sound:
      • Creative Inschbayer T3000 2.1
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 + 1 Mio Updates
      • Sonstiges:
      • MS Intelli Optical 1.1A black

    Standard

    Zitat Zitat von Zandor Beitrag anzeigen
    Wenn ich mich jetzt auf 27 Zoll, WQHD, 144 Hz, VA festlege, welchen würdest mir da raten?
    Dann gibt es leider nur 1 Modell und zwar den Samsung C27HG70 und wenn man G-Sync möchte dann gibt es keinen einzigen Monitor.
    Man sieht also der gesamte Monitor Markt ist auf TN/IPS Panel von AU Optronics getrimmt weil man damit am meisten Profit machen kann.
    >>> Mein Rechner <<<
    ____________________

  17. #16
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    1.274


    Standard

    Zitat Zitat von Performer Beitrag anzeigen
    Man sieht also der gesamte Monitor Markt ist auf TN/IPS Panel von AU Optronics getrimmt weil man damit am meisten Profit machen kann.
    Inzwischen gibt es auch VA-Panel von AU, mit ähnlich guten Gewinnmargen. Hat nichts mit der Technologie zu tun. Abgesehen davon nimmt Samsung einen ebenso hohen "Gamingaufpreis".
    6800LE -> 7600GT -> HD4870 -> 560Ti -> HD7950 -> gtx 970

    1: R5 1600 + 970GTX
    2: I5 4460 + HD7950

  18. #17
    Fregattenkapitän Avatar von Blood1988
    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    3.036


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B85 Pro4
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1230 [email protected],7
      • Kühlung:
      • Cooler Master Hyper TX3 Evo
      • Gehäuse:
      • Zalman Z11 Plus
      • RAM:
      • 16GB DDR3 1600
      • Grafik:
      • RX480 IceQ X²
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 EVO 250GB
      • Monitor:
      • AOC Agon 271QG Lotto
      • Sound:
      • QPAD QH-85
      • Netzteil:
      • Cooler Master G550M
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit
      • Sonstiges:
      • Thermaltake Commander FT/Skiller Mech(RED)/G502
      • Handy:
      • Galaxy S5

    Standard

    Zitat Zitat von Performer Beitrag anzeigen
    Man sieht also der gesamte Monitor Markt ist auf TN/IPS Panel von AU Optronics getrimmt weil man damit am meisten Profit machen kann.
    Unnnnd am meisten Prob. hat Pixelfehler,Pixelinversion,gelbe Pissecken,Staub,Farbstiche,komisches coating inkl. leichte unschärfe...

    Achja un nicht das VA Panel von AUO vergessen.


    Normal dürfte man garkein Monitor mehr kaufen Samsung ist da leider auch nicht besser und stellt ihre Panels auch im Staubgate her.

    Dell und LG kann man nur noch kaufen abseits vom Dell SG.

    Neues ist leider aber auch nicht in Sicht was nicht nen AUO Panel hat...

    Die CES war leider wieder sehr mau und LG ihre 144Hz IPS Panels werden wohl auch noch lange auf sich warten lassen..


    Der Dell Sg ist übrigens schon bei Rev. 07!!!

    Also gibt es 7 verschiedene vom extremen color banding bis hin zum sehr schlechten coating ist da alles dabei.

    Von 07 ist leider nicht viel bekannt aber darauf würde ich pochen eine 07 zu bekommen wenn man sich TN nochmal antuhen möchte.


    Ansonsten viel Spaß beim Lotto spielen mehr kann man eig. nicht sagen.


    Der Acer XB271 ist wohl mit der beste wenn man manche glauben schenken darf meiner war aber genauso mistig wie die anderen aber ich hab meinen gleich zum Release gekauft also könnte sich schon was geändert haben.

    Oder den AOC AG271QG mehr gibts nicht die 2 kann man sich anschauen.
    Geändert von Blood1988 (13.01.18 um 18:27 Uhr)

  19. #18
    Korvettenkapitän Avatar von Dragon AMD
    Registriert seit
    16.08.2013
    Beiträge
    2.083


    Standard

    Wie ist das denn wenn man einen gebauchten ips Monitor kauft mit sehr wenig backlight bleeding.

    Wäre dann ein 144hz 27zoll 4ms Monitor empfehlenswert oder gibt es noch andere Probleme?

    Mfg

    Gesendet von meinem GT-I9305 mit Tapatalk

  20. #19
    Fregattenkapitän Avatar von Blood1988
    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    3.036


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B85 Pro4
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1230 [email protected],7
      • Kühlung:
      • Cooler Master Hyper TX3 Evo
      • Gehäuse:
      • Zalman Z11 Plus
      • RAM:
      • 16GB DDR3 1600
      • Grafik:
      • RX480 IceQ X²
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 EVO 250GB
      • Monitor:
      • AOC Agon 271QG Lotto
      • Sound:
      • QPAD QH-85
      • Netzteil:
      • Cooler Master G550M
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit
      • Sonstiges:
      • Thermaltake Commander FT/Skiller Mech(RED)/G502
      • Handy:
      • Galaxy S5

    Standard

    Gebraucht würde ich sowas erst recht nicht kaufen.

    Ausser man kann ihn sich gründlich anschauen und testen aber blind niemals...

    Prob. stehen oben^^

  21. #20
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    1.274


    Standard

    Wirklich schlimm ist es doch eigentlich nur bei den 144hz IPS. Bei den TN & VA gibt es zwar auch Schwankungen, aber da ist die Qualität auch nicht schlechter, wie auf dem restlichen PC Markt.

    Vor ein paar Wochen gab es einen ziemlich günstigen Noname 144hz IPS WQHD aus Südkorea, der angeblich ein Panel von LG mit nativen 144hz hat (der AUO ist 100hz mit OC). War aber ungefähr eine Stunde nach Release eines Review ausverkauft.
    Geändert von brometheus (13.01.18 um 20:57 Uhr)
    6800LE -> 7600GT -> HD4870 -> 560Ti -> HD7950 -> gtx 970

    1: R5 1600 + 970GTX
    2: I5 4460 + HD7950

  22. #21
    Korvettenkapitän Avatar von Dragon AMD
    Registriert seit
    16.08.2013
    Beiträge
    2.083


    Standard

    Also dann eher Va panel nehmen anstatt ips?

    Wollte eigentlich ungern Monitor lotto spielen.

    Mfg



    Gesendet von meinem GT-I9305 mit Tapatalk

  23. #22
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    1.274


    Standard

    Pech kann man immer haben, aber ich würde schon sagen, dass man mit Samsungs VA bessere Chancen hat als mit IPS.
    6800LE -> 7600GT -> HD4870 -> 560Ti -> HD7950 -> gtx 970

    1: R5 1600 + 970GTX
    2: I5 4460 + HD7950

  24. #23
    Fregattenkapitän Avatar von Blood1988
    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    3.036


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B85 Pro4
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1230 [email protected],7
      • Kühlung:
      • Cooler Master Hyper TX3 Evo
      • Gehäuse:
      • Zalman Z11 Plus
      • RAM:
      • 16GB DDR3 1600
      • Grafik:
      • RX480 IceQ X²
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 EVO 250GB
      • Monitor:
      • AOC Agon 271QG Lotto
      • Sound:
      • QPAD QH-85
      • Netzteil:
      • Cooler Master G550M
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit
      • Sonstiges:
      • Thermaltake Commander FT/Skiller Mech(RED)/G502
      • Handy:
      • Galaxy S5

    Standard

    Zitat Zitat von brometheus Beitrag anzeigen
    Wirklich schlimm ist es doch eigentlich nur bei den 144hz IPS. Bei den TN & VA gibt es zwar auch Schwankungen, aber da ist die Qualität auch nicht schlechter, wie auf dem restlichen PC Markt.

    Vor ein paar Wochen gab es einen ziemlich günstigen Noname 144hz IPS WQHD aus Südkorea, der angeblich ein Panel von LG mit nativen 144hz hat (der AUO ist 100hz mit OC). War aber ungefähr eine Stunde nach Release eines Review ausverkauft.
    Meinste den hier?

    CHEAP Korean 144Hz Gaming Monitor - Classic Unboxing - YouTube


    Bezweifel aber das es ein LG Panel ist würde ja irgentwo denne zu finden sein in der Datenbank.

    Ist laut info auch AUO ...(AHVA)
    Geändert von Blood1988 (13.01.18 um 22:24 Uhr)

  25. #24
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    1.274


    Standard

    Jop, der. Ich glaube es war auch nur ein Eintrag in einem amerikanischem Forum, in dem behauptet wurde, dass das Panel nicht von AUO ist, ein Beweis wurde glaube ich nicht geliefert.

    Wäre auch zu schön gewesen. Mir geht die beschissene Qualität von AUO auch auf die Nerven. Bei so einem einfachen 24" für 100€ ist es schon was besonderes, wenn man mal einen toten Pixel oder sonst einen schwarzen Punkt findet und bei den IPS 144hz "Premiumprodukten" gibts kaum Exemplare ohne.
    6800LE -> 7600GT -> HD4870 -> 560Ti -> HD7950 -> gtx 970

    1: R5 1600 + 970GTX
    2: I5 4460 + HD7950

  26. #25
    Fregattenkapitän Avatar von Blood1988
    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    3.036


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B85 Pro4
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1230 [email protected],7
      • Kühlung:
      • Cooler Master Hyper TX3 Evo
      • Gehäuse:
      • Zalman Z11 Plus
      • RAM:
      • 16GB DDR3 1600
      • Grafik:
      • RX480 IceQ X²
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 EVO 250GB
      • Monitor:
      • AOC Agon 271QG Lotto
      • Sound:
      • QPAD QH-85
      • Netzteil:
      • Cooler Master G550M
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit
      • Sonstiges:
      • Thermaltake Commander FT/Skiller Mech(RED)/G502
      • Handy:
      • Galaxy S5

    Standard

    Ja das stimmt mal sehen ob war überhaupt noch nen Monitor sehen werden der mal nicht vor Fehler blüt.

    IPS,VA/60Hz zu lahm IPS,VA/144Hz zuviel Macken..

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •