Seite 9 von 33 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 10 11 12 13 19 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 225 von 821
  1. #201
    Korvettenkapitän
    Registriert seit
    08.05.2006
    Beiträge
    2.167


    Standard

    richtig, war bei redcoon. austausch habe ich allerdings über dell gemacht.

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #202
    Bootsmann Avatar von KOKOtm
    Registriert seit
    28.07.2006
    Ort
    Neu Wulmstorf
    Beiträge
    749


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z270 Tomahawk Mainboard
      • CPU:
      • Intel i7-7700k @ 5.0 Ghz
      • Kühlung:
      • Corsair Water H115i
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 400c
      • RAM:
      • 16GB Corsair PC3200 White LED
      • Grafik:
      • MSI GTX1080 Gaming X 8G @ 2Ghz
      • Storage:
      • Samung 960 EVO 250GB, Sandisk Ultra II 960GB
      • Monitor:
      • Asus PG279Q ROG Swift, Oculus Rift VR
      • Netzwerk:
      • Speedport Hybrid, Fritz 1750E
      • Sound:
      • Creative Soundblaster Zx, Sennheiser PC360 Headset
      • Netzteil:
      • Corsair RM750i Modular
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro (64Bit)
      • Sonstiges:
      • Corsair K65 RGB Lux Tastatur, Corsair M65 Pro RGB Maus, Logitech Z623 2.1 Boxen
      • Notebook:
      • iPad Pro 9,7 64GB
      • Photoequipment:
      • Canon 600D + Tamron 2,8 17-50mm
      • Handy:
      • Iphone 8+

    Standard

    Ich bin jetzt auch kurz vor den 14 Tagen Rückgaberecht und mich Nerven 2 Dinge:

    - Das eher dreckige Aussehen bei weißem Bildschirm
    - ab und an ein grünes flackern beim spielen bei BF3... Das werde ich nochmal bei einem anderen Spiel testen.

    Nachdem ich die Farben getestet habe gegen den BenQ XL2410T habe ich den BenQ fix verkauft. War ja damals schon etwas geschockt, 120hz hin oder her. Da ich nicht 100% zufrieden bin, werde ich wohl nochmal ein TN TFT, dem Asus 236 120hz Panel eine Chance geben, das soll ja farblich recht gute Werte abgeben und bin eh eher ein Glossy Fan. BF3 auf meinem Asus Notebook S74SX sieht super aus, ist ja auch nur ein 60hz Panel, aber die Farben sind genial. Mal gucken, ob der Monitor dem nahe Notebook kommt.
    <<< Systeminfo ist links

  4. #203
    Flottillenadmiral Avatar von Shariela
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    5.150


    Standard

    Zitat Zitat von KOKOtm Beitrag anzeigen
    BF3 auf meinem Asus Notebook S74SX sieht super aus, ist ja auch nur ein 60hz Panel, aber die Farben sind genial. Mal gucken, ob der Monitor dem nahe Notebook kommt.


    Jupp sieht genauso aus nur größer, hübscher und besser dank 120hz

    PS: Meine Frau hat das gleiche NB

    Grüße
    Sharie
    Gigabyte Z170 Gaming G1 || i5 6600k || G.Skill Trident Z 16GB 3200 || EVGA GTX 1080 Classified || BenQ PD2700Q

  5. #204
    Admiral Avatar von soul4ever
    Registriert seit
    19.08.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    9.426
    Themenstarter


    Standard

    Zitat Zitat von KOKOtm Beitrag anzeigen
    Ich bin jetzt auch kurz vor den 14 Tagen Rückgaberecht und mich Nerven 2 Dinge:


    - ab und an ein grünes flackern beim spielen bei BF3... Das werde ich nochmal bei einem anderen Spiel testen.

    liegt zu 100% am nvidia Treiber (daher auch Grün ^^, haha, nein liegt definitiv daran)
    Macbook Pro 15" 2017 | iPad Pro - wifi 64 GB | OnePlus 6| Philips 55POS9002






  6. #205
    Vizeadmiral Avatar von Dark Lord
    Registriert seit
    23.05.2004
    Ort
    Da wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    6.768


    Standard

    Hat hier mal jemand den Monitor kalibriert und dann getestet? Bin immernoch sehr unschlüssig.

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk

  7. #206
    Bootsmann Avatar von KOKOtm
    Registriert seit
    28.07.2006
    Ort
    Neu Wulmstorf
    Beiträge
    749


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z270 Tomahawk Mainboard
      • CPU:
      • Intel i7-7700k @ 5.0 Ghz
      • Kühlung:
      • Corsair Water H115i
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 400c
      • RAM:
      • 16GB Corsair PC3200 White LED
      • Grafik:
      • MSI GTX1080 Gaming X 8G @ 2Ghz
      • Storage:
      • Samung 960 EVO 250GB, Sandisk Ultra II 960GB
      • Monitor:
      • Asus PG279Q ROG Swift, Oculus Rift VR
      • Netzwerk:
      • Speedport Hybrid, Fritz 1750E
      • Sound:
      • Creative Soundblaster Zx, Sennheiser PC360 Headset
      • Netzteil:
      • Corsair RM750i Modular
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro (64Bit)
      • Sonstiges:
      • Corsair K65 RGB Lux Tastatur, Corsair M65 Pro RGB Maus, Logitech Z623 2.1 Boxen
      • Notebook:
      • iPad Pro 9,7 64GB
      • Photoequipment:
      • Canon 600D + Tamron 2,8 17-50mm
      • Handy:
      • Iphone 8+

    Standard

    Ihr habt recht, das grüne Flackern liegt NICHT am Dell, sondern an einem Software Problem.

    Der Asus ist jetzt zwar da, aber ich kann mich da auch noch nicht 100% zu durchringen... von den Farben schon sehr schön, kriegt man recht ähnlich zum Dell eingestellt, man hat auch die 120hz und auch nicht dieses etwas dreckige Weiss, das mir nur beim Websurfen auffällt.

    - Dafür sehr starkes Backlight-Bleeding oben und unten, 2,5 cm von unten in den Bildschirm hinein, weiss säuft ein bisschen ab, ist leider auch ein Staubmagnet. Na ich werde noch bis heute Abend testen....
    <<< Systeminfo ist links

  8. #207
    Bootsmann Avatar von MrFrost
    Registriert seit
    17.04.2005
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    722


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z87-A
      • CPU:
      • Intel Core i5-4670K
      • Kühlung:
      • Alpenföhn Brocken 2
      • Gehäuse:
      • NZXT Guardian
      • RAM:
      • 8 GB 1866 MHz
      • Grafik:
      • MSI R9 290X
      • Monitor:
      • LG 34UM65, Dell U2412M
      • Sound:
      • Asus Xonar DX
      • Netzteil:
      • BeQuiet E9 450W
      • Betriebssystem:
      • Win 10

    Standard

    Zitat Zitat von soul4ever Beitrag anzeigen
    liegt zu 100% am nvidia Treiber (daher auch Grün ^^, haha, nein liegt definitiv daran)
    Komisch das es dann auch bei ATI Karten zum grünen Flackern kommt
    Wird also eher einer Battlefield 3 Problem oder ein allgemeines Treiber Problem sein.

  9. #208
    Admiral Avatar von soul4ever
    Registriert seit
    19.08.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    9.426
    Themenstarter


    Standard

    Hatte zwischenzeitlich eine AMD Karte und da ist das Problem nicht aufgetreten.

    Aber back ² topic, ist definitiv kein Monitor Problem.
    Macbook Pro 15" 2017 | iPad Pro - wifi 64 GB | OnePlus 6| Philips 55POS9002






  10. #209
    Bootsmann Avatar von KOKOtm
    Registriert seit
    28.07.2006
    Ort
    Neu Wulmstorf
    Beiträge
    749


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z270 Tomahawk Mainboard
      • CPU:
      • Intel i7-7700k @ 5.0 Ghz
      • Kühlung:
      • Corsair Water H115i
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 400c
      • RAM:
      • 16GB Corsair PC3200 White LED
      • Grafik:
      • MSI GTX1080 Gaming X 8G @ 2Ghz
      • Storage:
      • Samung 960 EVO 250GB, Sandisk Ultra II 960GB
      • Monitor:
      • Asus PG279Q ROG Swift, Oculus Rift VR
      • Netzwerk:
      • Speedport Hybrid, Fritz 1750E
      • Sound:
      • Creative Soundblaster Zx, Sennheiser PC360 Headset
      • Netzteil:
      • Corsair RM750i Modular
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro (64Bit)
      • Sonstiges:
      • Corsair K65 RGB Lux Tastatur, Corsair M65 Pro RGB Maus, Logitech Z623 2.1 Boxen
      • Notebook:
      • iPad Pro 9,7 64GB
      • Photoequipment:
      • Canon 600D + Tamron 2,8 17-50mm
      • Handy:
      • Iphone 8+

    Standard

    Also ich habe für mich persönlich jetzt den Dell gewählt und den Asus 236 wieder verpackt. Ich habe es mir auch nicht leicht gemacht, 120hz hin oder her. Der Asus ist ein toller Monitor, keine Frage, und würde ich 24/8 nur Shooter spielen, wäre meine Auswahl wahrscheinlich auch anders ausgefallen.

    Der Dell gewinnt nur, weil mir der Asus ein Tick zu doll spiegelt und ich im neuen Haus es wahrscheinlich nicht hin bekomme, den Raum richtig abzudunkeln. Die Lichthöfe (hatte vorher den falschen Ausdruck verwendet) gefallen mir auch nicht. Ok, Ihr regelt die Helligkeit runter, aber ich finde, das macht die schön leuchtenden Farben auch kaputt. Da ist der Dell einfach Homogener und bekommt beides hin. Also wirklich knappe Entscheidung, aber bei demnächst vollkommen dunklen Leveln in Diablo III oder BF3 Metro muss es im Raum einfach stockduster sein, sonst wird mich das Spiegeln genauo nerven wie jetzt beim Dell das etwas schmutzige Weiss (aka Staubähnlich). Und da das grüne Flackern ja nun doch nicht vom Dell kommt...

    Immerhin kann man sagen, das der Benq XL2410T wesentlich schneller ist. Würde mich mal interessieren, ob der 2420T jetzt in Sachen Farben nachgelegt hat ;-)
    <<< Systeminfo ist links

  11. #210
    Oberleutnant zur See Avatar von SaKuLification
    Registriert seit
    20.11.2009
    Beiträge
    1.381


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-H55N-USB3
      • CPU:
      • Intel Core i5-760
      • Kühlung:
      • Prolimatech Super Mega
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Array R2 modded
      • RAM:
      • G.Skill Ares, 16GB
      • Grafik:
      • GTX680
      • Storage:
      • Crucial m4 512GB
      • Monitor:
      • 3x U2312HM

    Standard

    Hallo,

    ich habe den Moni seit gut 2 Wochen und bin sehr zufrieden. Einzig zwei negative Aspekte sind mir aufgefallen. Wenn ich Auf dem Monitor ein reinweißes Bild darstellt ist nur ein dreckiges Weiß zu sehen, was mir mehr als missfällt. Das zweite Problem tritt bei genau zwei Spielen auf (Battlefield 3 und FarCry2): Das Bild flackert beim starten der beiden Spiele sehr stark, das war bei den Dell U2711's die ich vorher hatte def. nicht so und das komische ist, dass sich in Sachen Treiber und sontiger Software 100%ig nichts geändert hat.

  12. #211
    Gefreiter
    Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    32


    Exclamation Anti Glare Coating !

    Da offensichtlich auch hier im Forum einige Besitzer des U2312HM nicht gerade begeistert sind von der inhomogenen Wiedergabe heller Farbtöne (insbesondere weiß), mein Vorredner hat es ja gerade auch noch mal bemängelt, und ich mich selbst leider auch zu den leidgeplagten zählen muß , möchte ich eben kurz auf die technischen Hintergründe eingehen.

    Ich habe mich diesbezüglich mal ein bißchen schlau gemacht. Sehr aufschlußreich war dabei der Artikel "Dell U2711 Anti Glare Review" von Peter Hallam, der sich zwar mit dem U2711 beschäftigt, aber genau so gut auch auf den U2312HM anwendbar ist.

    Demnach ist der Hauptgrund für die Farbverfälschungen besonders bei hellen Farbtönen die Art der verwendeten Antireflexionsschicht (Anti Glare Coating), und damit nicht etwa das IPS-Panel an sich. Vereinfacht ausgedrückt sorgt die wohl sehr grobe Struktur dieser Schicht dafür, daß positiverweise eben nicht nur effektiv Spiegelungen vermieden werden, sondern das das durch die einzelnen Pixel emittierte Licht leider auch nicht unverändert den Betrachter erreicht. Ansonsten wäre das Bild sicher wesentlich homogener. Damit kann man wohl auch davon ausgehen, daß leider sämtliche IPS-Monitore, egal welchen Herstellers, die die von Dell in den Spezifikationen mit "anti glare with hard coat 3H" angegebene Antireflexionsbeschichtung verwenden, dieses Problem aufweisen.

    Man kann sich jetzt sicherlich über den subjektiven Charakter dieses zweifellos negativen Effekts streiten. Meiner Meinung nach ist dies allerdings ein rein objektiver Fakt, der von jedem Betrachter wahrgenommen wird, ob nun bewußt störend oder nicht. Dementsprechend könnte man diesem Punkt in Reviews auch mehr Aufmerksamkeit schenken bzw. die potentiellen Käufer darauf hinweisen. Ich hätte den Monitor, wäre ich im Vorfeld über dieses Manko informiert gewesen, nämlich mit Sicherheit nicht gekauft. Wenn man diesen ausschließlich für Spiele oder Filme nutzt, mag's wohl eher nicht so ins Gewicht fallen. Aber wer macht das schon? Für viele andere Anwendungen, für die man normalerweise einen Computermonitor so nutzt, sind Geräte mit einer derartig aggressiven Antireflexionsbeschichtung nach meinem Empfinden nicht geeignet!


    Grüße,

    The SphereX

  13. #212
    Bootsmann Avatar von KOKOtm
    Registriert seit
    28.07.2006
    Ort
    Neu Wulmstorf
    Beiträge
    749


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z270 Tomahawk Mainboard
      • CPU:
      • Intel i7-7700k @ 5.0 Ghz
      • Kühlung:
      • Corsair Water H115i
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 400c
      • RAM:
      • 16GB Corsair PC3200 White LED
      • Grafik:
      • MSI GTX1080 Gaming X 8G @ 2Ghz
      • Storage:
      • Samung 960 EVO 250GB, Sandisk Ultra II 960GB
      • Monitor:
      • Asus PG279Q ROG Swift, Oculus Rift VR
      • Netzwerk:
      • Speedport Hybrid, Fritz 1750E
      • Sound:
      • Creative Soundblaster Zx, Sennheiser PC360 Headset
      • Netzteil:
      • Corsair RM750i Modular
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro (64Bit)
      • Sonstiges:
      • Corsair K65 RGB Lux Tastatur, Corsair M65 Pro RGB Maus, Logitech Z623 2.1 Boxen
      • Notebook:
      • iPad Pro 9,7 64GB
      • Photoequipment:
      • Canon 600D + Tamron 2,8 17-50mm
      • Handy:
      • Iphone 8+

    Standard

    Gut geschrieben. Für mich ist es aktuell jetzt einfach gegessen, für 184€ ist für mich dieses Manko zu verschmerzen, Hauptaufgabe ist die Darstellung von Games. Und wenn jetzt halt effektiv Spiegelungen vermieden werden, tröste ich mich bis zum nächsten IPS damit, die es besser hinkriegen.
    <<< Systeminfo ist links

  14. #213
    Korvettenkapitän
    Registriert seit
    08.05.2006
    Beiträge
    2.167


    Standard

    eine inhomogene darstellung heller farbtöne hab ich nicht.
    es ist einfach nur das "glitzern" da. aber für mich kaum wahrnehmbar und alles andere als störend.
    es wäre interessant zu sehen, ob es von exemplar zu exemplar unterschiede gibt.

  15. #214
    Gefreiter
    Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    32


    Question Qualitätsunterschiede ?

    Das würde mich allerdings auch mal interessieren, denn so derart verschieden kann doch die subjektive Wahrnehmung der User hier nicht sein, oder?

    Im Prinzip würde das ja bedeuten, daß die AR-Beschichtung in ihrer Strukturgrobheit von Monitor zu Monitor variiert, und zwar so deutlich, daß ein Gerät helle Farbtöne sauber darstellt, und ein anderes die beschriebene Inhomogenität zeigt. Ist sowas möglich? Mir will es nämlich nach wie vor nicht so richtig gelingen, mich mit diesem Makel meines U2312HM anzufreunden bzw. mich daran zu gewöhnen .


    Grüße,

    The SphereX

  16. #215
    Bootsmann Avatar von Alkonaut89
    Registriert seit
    25.09.2011
    Ort
    RLP
    Beiträge
    574


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z68 Extreme3 Gen3
      • CPU:
      • i5 2500K @ 5 Ghz
      • Systemname:
      • Alkonaut89
      • Kühlung:
      • Luft Thermalright HR-02
      • Gehäuse:
      • Xigmatek Midgard
      • RAM:
      • 16GB DDR3-1333
      • Grafik:
      • GTX 980 Ti Super Jetstream
      • Storage:
      • Samsung F3 1TB + SSD für Win
      • Monitor:
      • Asus VG236HE @120Hz /Sony KD-65XE9305 4k HDR/DV
      • Netzwerk:
      • VDSL 50
      • Sound:
      • Jamo 606 Hc3 @ Denon x2100 / Avinity AHP-967 + DAC
      • Netzteil:
      • 480W be quiet! Straight Power
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit
      • Sonstiges:
      • Logitech G400 / Logitech G11
      • Notebook:
      • Dell Ultrabook
      • Photoequipment:
      • Galaxy S9+
      • Handy:
      • Galaxy S9+

    Standard

    Es ist wirklich ein super Monitor ABER wegen dieser Beschichtung hab ich ihn wieder zurück gegeben. Echt schade das man das nicht anders gelöst hat....
    Ich brauche keine Waffe, ich ermittle aaauuuusschließlich mit dem Gehiiiiirn

  17. #216
    Leutnant zur See Avatar von eS#|vs.
    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    1.202


    Standard

    Hatte inzwischen auch 2 Stück da. Erst einen mit super Ausleuchtung, kaum wahrnehmbarem Glitzern und 0 Backlightbleeding dafür aber mit nem hellen Pixelfehler. Also RMA bei Dell und nen Tag später kommt UPS. Und was bekomme ich ...
    Nen refurbished Monitor in ner anderen Revision mit extremem Backlightbleeding total anderer Helligkeit und derbe unterschiedlich was die Weißtöne angeht.

    Hatte beide nebeneinander stehen. Um halbwegs die gleiche Helligkeit zu haben braucht der eine 60+ während der andere bei 25 eingestellt ist. Der eine hat dieses dreckige weiß, der andere ein sauberes, dafür aber extremes Backlight Bleeding in der linken unteren Ecke und auch mittig recht deutlich. Kannst keinen Film drauf schaun, da dunkle Stellen im linken unteren drittel Orangetöne annehmen. (und nein das war nicht die Anti Glare Beschichtung)

    Ich geb nun den refurbished zurück und werd den andern per Fernabsatz widerrufen. Ist ja nicht mehr normal was die für ne Serienstreuung und Qualitätskontrolle haben. Da bringt mir die tollste Garantie nix.
    Aber irgendwoher muss der Preis wohl kommen...

  18. #217
    Flottillenadmiral Avatar von XdevilX
    Registriert seit
    23.04.2007
    Ort
    MSP
    Beiträge
    4.127


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock Z77m Extreme4
      • CPU:
      • Core i 5 3470
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • Lian-Li V351
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Tracer 2x4 G
      • Grafik:
      • MSI GTX 770
      • Storage:
      • Crucial M4 256GB
      • Monitor:
      • Dell U2414m + Dell 2407 WFP
      • Netzteil:
      • Enermax Revo+ 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Ultimate
      • Notebook:
      • Asus F3JP
      • Handy:
      • HTC Evo 3D

    Standard

    mach doch maln foto man hört die leute immer nur motzen, sehen tut man nie was

    bei uns in der firma wurden die arbeitsplätze fast alle auf den u2412 umgestellt und da is keiner dabei der nur annähernd so schlecht ist wie manche behaupten ( und das sind 30 stück! )

  19. #218
    Admiral Avatar von soul4ever
    Registriert seit
    19.08.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    9.426
    Themenstarter


    Standard

    Ja eben, mach mal ein Foto, dann sehe ich vllt auch mal dieses "verschmutzte" weiss. Bei mir sieht das nämlich tadellos aus!
    Macbook Pro 15" 2017 | iPad Pro - wifi 64 GB | OnePlus 6| Philips 55POS9002






  20. #219
    Gefreiter
    Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    32


    Angry Russisches Roulett !!!

    Hi Leute !!!

    Also ich bin jetzt schon mehrere Tage am Recherchieren was die Problematik mit der unsauberen Farbdarstellung angeht, und habe mich in diesem Zusammenhang auch mit einem PRAD-Redakteur ausgetauscht, da man den U2312HM ja dort bereits getestet hat.

    Es wurde mir nochmals bestätigt, daß das Testexemplar den angesprochenen Effekt definitiv nicht zeigte, ansonsten wäre im Review ein entsprechender Hinweis erfolgt. Wir sind aber trotzdem insofern übereingekommen, daß wir es hier in der Tat mit negativen Auswirkungen einer aggressiven AR-Beschichtung zu tun haben, welche, egal ob man diese nun bewußt als störend wahrnimmt oder nicht, allerdings so nicht auftreten dürften, dies aber in Abhängigkeit von der ganz offensichtlich leider existierenden Serienstreuung dann doch tun. Oder einfacher ausgedrückt: Wer ein makelloses Exemplar erwischt hat Glück, wer nicht ... Pech gehabt! Eben russisches Roulett !

    Mehr gibt's zu diesem Thema nicht zu sagen. Wer diesen Monitor beabsichtigt zu kaufen, muß sich halt bewußt sein, daß es zumindest was dieses Modell angeht, bei Dell offenbar nicht weit her ist mit der Qualitätssicherung. In dem Punkt kann ich also eS#|vs. nur voll zustimmen!

    Um nun abschließend auch meine beiden Vorredner zufrieden zu stellen, hier noch ein per Bildbearbeitung generierter Screenshot meines Monitors. Dieser zeigt den Effekt eines fleckig verlaufenden Gelbstichs bei komplett weißem Hintergrund, genau so wie ich diesen auch wahrnehme. Mit der Kamera ist es mir leider nicht gelungen, den Effekt "einzufangen", weshalb ich mich entschlossen habe, ihn einfach nachzustellen. Auf diese Art, und ohne Fehler, die sich evtl. durch das Fotografieren einschleichen, kann sich jeder noch einmal sehr gut ein Bild davon machen, wovon viele enttäuschte Käufer reden.

    Dell U2312HM - Weiss Vollbild.jpg


    Grüße,

    The SphereX

  21. #220
    Leutnant zur See Avatar von eS#|vs.
    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    1.202


    Standard

    Vom weiß hab ich leider keine Bilder mehr. Aber so ähnlich wie beim Post über mir sah das bei einem Monitor auch aus. Teilweise sogar schlimmer. Es sieht aus als wäre der Monitor 2 Jahre vor nem Kettenraucher gestanden und das Panel wäre vergilbt.
    Hier hab ich aber welche von dem Ersatz den die mir andrehen wollten. Links der mit dem Pixelfehlerden UPS am nächsten Tag abholen wollte, rechts dann das Tauschgerät...


  22. #221
    Gefreiter
    Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    32


    Standard

    Zitat Zitat von eS#|vs. Beitrag anzeigen
    Es sieht aus als wäre der Monitor 2 Jahre vor nem Kettenraucher gestanden und das Panel wäre vergilbt.
    Wenn's nicht so traurig wäre ... Aber "schöner" kann man's wohl kaum formulieren .

    Und wenn ich mir Dein Tauschgerät so anschaue, dann kann ich ja mit meinem Teil noch richtig zufrieden sein. Es bringt also offensichtlich auch rein garnichts, sich dann noch auf eine Umtausch-Odyssee einzulassen. Schlimm, einfach nur schlimm das Ganze .


    Grüße,

    The SphereX

  23. #222
    Korvettenkapitän
    Registriert seit
    08.05.2006
    Beiträge
    2.167


    Standard

    ok, das ist echt mal übel.
    man kann sich ja mal im vergleich dazu tests von geräten anschauen, die bei prad schlecht abgeschnitten haben. Die testen ja ebenfalls die ausleuchtung auch gerne mal mit einem lange belichteten foto (richtig?). da kommt sowas nicht oft vor...
    mit so einem exemplar hätte dell sicher kein "gut" abgeräumt...
    schade sowas.

  24. #223
    Leutnant zur See Avatar von eS#|vs.
    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    1.202


    Standard

    Naja wie gesagt ist das wirklich Serienstreuung bzw. vielleicht sogar abhängig von der Revision. Der eine mit "normaler" Weißdarstellung war Rev02 der andere mit dem vergilbten war Rev01. Kann nun Zufall sein oder auch nicht.
    Aber irgendwo muss man den relativ günstigen Preis für einen Dell IPS ja rechtfertigen. Da ist keine Qualitätskontrolle wie bei einem 400€+ LCD mehr drin, das muss jedem klar sein.

    Und mein Tauschgerät kann nun auch nur Pech gewesen sein. Einen Tag nach Anruf bei Dell von UPS per Express ein Tauschgerät zu erhalten ist sicher ein super Service der auch nicht ganz billig für Dell ist.
    Besser hab ich das damals nur bei Viewsonic erlebt. Die hatten mir auch einen Pixelfehler und danach einen mit mieser Helligkeitsverteilung anstandslos umgetauscht. Und als beim zweiten Tausch kein gleiches Gerät ab Lager war, haben die mir ein 3 Zoll größeres angeboten das im Einzelhandel für 250€ mehr verkauft wurde als der den ich reklamiert hatte. Da hab ich schon gestutzt, auch wenn er dann kurzerhand bei ebay gelandet ist

  25. #224
    Matrose
    Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    22


    Standard

    Weiß jemand wie ich das Bild anpassen kann ?
    Habe zwischen Bildende und Monitorleiste noch ca. 0,2 cm Platz, jedoch kann ich im Einstellungsmenu weder die horizontale noch die vertikale Position auswählen

  26. #225
    Obergefreiter
    Registriert seit
    05.01.2009
    Beiträge
    67


    Standard

    Hallo,

    meiner ist heute angekomen und ich bin wirklich zufrieden mit dem Bild.
    Ich hab keinen Gelbstich oder rosa Farbverläufe.Die Verarbeitung ist sehr gut und es sind keinerlei chemischen Gerüche wahr zu nehmen (hatte zuvor den LG mit S-IPS Panel und der Geruch war echt extrem).Das Summen habe ich auch,aber man hört es wirklich nur,wenn man mit dem Ohr am Monitor horcht.Wer macht das denn bitte schon?
    Ich hab auch keinerlei Lichthöfe,die mir den Spaß am Bild in dunklen Szenen verderben,schwarz ist schwarz und nicht grau.
    Hier noch ein paar Bilder:

    Geändert von spacestar1982 (05.12.11 um 22:26 Uhr)

Seite 9 von 33 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 10 11 12 13 19 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •