Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Obergefreiter Avatar von Ethan Sparks
    Registriert seit
    14.05.2016
    Beiträge
    88


    Standard 21:9 - Workstation

    Hallo!


    Und zwar würde ich mir ganz gern im laufe des nächsten Monats einen neuen 21:9 Bildschirm holen.
    Gezockt wird kaum noch, Rechner wird zum Musik machen Hauptsächlich verwendet.

    600-700 € Max (günstiger wäre natürlich besser) wollte ich höchstens ausgeben und sollte von der Auflösung her schon die 3440x1440 packen.

    Im Blick hatte ich denn

    LG Electronics 34UC88-B, 34"
    System: Win 10 x64 - Intel Core i7 7700K - 16GB DDR 4 - Asus GTX 1080 TI ROG Gaming

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Banned
    Registriert seit
    11.10.2006
    Beiträge
    6.855


    Standard

    Der hat extrem langsame Schaltzeiten und image retention. Kannst du vergessen.

    Wenn du kaum zocken willst und nicht unbedingt IPS brauchst, dann wäre vielleicht der C34J791 etwas für dich. Ersparst du dir schon mal IPS Lotto.

    Habe ich auch vor kurzem im Sonderangebot für 640 Euro gekauft. Brauche ich eigentlich nicht. Kaufe aber fast jeden Monitor im Sonderangebot.

    Vielleicht teste ich den noch mal. Mal gucken ob Samsung etwas verbessert hat zum letzten J Modell .
    Geändert von asus1889 (28.03.19 um 23:25 Uhr)

  4. #3
    Obergefreiter Avatar von Ethan Sparks
    Registriert seit
    14.05.2016
    Beiträge
    88
    Themenstarter


    Standard

    Monitor (C34J791) kam gestern und bin recht zufrieden wäre da nicht der Pixelfehler...

    Hab jetzt auch schonmal gegooglet und meistens liest man das bei einem Pixelfehler man nicht viel machen kann.
    Es ist wirklich nur ein Pixel (grün) und sitzt relativ mittig.
    System: Win 10 x64 - Intel Core i7 7700K - 16GB DDR 4 - Asus GTX 1080 TI ROG Gaming

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •