Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Ruhestand Avatar von Berlinrider
    Registriert seit
    21.03.2005
    Beiträge
    29.154


    Standard Unterforum-Regelwerk

    Hallo liebe Mitglieder des Forums,

    das CPU Forum ist ein eher heißes Forum, da es eigentlich nur zwei große Hertsteller gibt, und viele Benutzer mehr dem einen oder mehr dem anderen zugeneigt sind. Dies ist an sich nicht weiter problematisch. Nur leider wird oftmals nicht der richtige Ort zum Diskutieren gewählt und dazu noch auf alle guten Manieren verzichtet. Dies darf natürlich nicht sein. Hardwareluxx ist ein großes Forum, dass einen guten Ruf besitzt. Und auf diesen kann jeder einzelne Benutzer stolz sein, da er durch sein Handeln den Ruf prägt. Falls Benutzer dem Ruf oder anderen Benutzern schaden, müssen wir Modatoren einschreiten. Dem Ruf des Forums schadet man schon, indem man dessen Regeln missachtet. Wir bitten euch daher diese gründlich zu lesen und natürlich auch einzuhalten. Schon dadurch würden einige Probleme erspart bleiben. Im Folgenden möchen wir euch nun darlegen, was wir wann warum unternehmen.


    Das Löschen von Beiträgen

    Moderatoren dürfen Beiträge nicht editieren. Wir haben also die Wahl euren Beitrag als Ganzes zu erhalten, oder ihn zu löschen. Wir werden im Thema bei Beiträgen ermahnen, die andere Benutzer beleidigen, verspotten, als Gejammer zu bezeichnen sind oder dieses provozieren. Daraufhin folgende Beiträge mit solchem Inhalt werden gelöscht. Auch die daraufhin folgenden Reaktionen werden gelöscht. Auf die weitere inhaltliche Relevanz des Beitrages können wir dabei leider keine Rücksicht nehmen. Das Löschen geschieht kommentarlos, da es sonst einen unheimlichen Aufwand mit sich bringen würde. Zumal dem entsprechenden Benutzern im Nachhinein oft klar sein dürfte, was im Eifer des Gefechts schief gelaufen ist.



    Das Schließen von Themen

    Themen werden im Allgemeinen nicht geschlossen, nur weil die Frage beantwortet ist. Falls eine Diskussion zu weit vom Anfangsthema abweicht, nicht in dieses Unterforum passt, oder schon oft geklärt wurde [an dieser Stelle weisen wir auf die Suchfunktion des Forums hin], dann wird das Thema geschlossen. Leider muss das auch passieren, wenn Regelverstöße nicht mehr eingegrenzt werden können. Der Moderator, der dafür verantwortlich ist, begründet im letzten Beitrag noch seine Entscheidung. Somit wisst ihr, wer sie getroffen hat, warum sie getroffen wurde und könnt euch an den verantwortlichen Moderator wenden, wenn ihr anderer Meinung darüber seid.
    Das Wiedereröffnen des Themas kann nur der Ersteller beantragen. Dies tut er bei dem entsprechenden Moderator mit Begründung. Dieser entscheidet dann, ob dem Antrag stattgegeben wird und öffnet gegebenenfalls das Thema wieder.
    Natürlich kann ein Thema auch auf Wunsch des Erstellers geschlossen werden. Dies teilt er bitte einem Moderator per "private Nachricht" oder eMail mit.


    Das Löschen von Themen

    Dies geschieht nur im Extremfall und auch nur, wenn dieses Thema krass gegen die Forenregeln verstößt. In diesem Fall erhält der Ersteller des Themas eine PN von uns mit kurzer Begründung.

    Das Schließen großer Themen oder auch das Löschen von Themen geschieht immer in Absprache mit den Administratoren, da wir uns der Schwere der Handlung durchaus bewusst sind.


    Allgemeine Hinweise

    Einige Fehler treten in diesem Forum leider häufiger auf, auf die wir nochmals kurz im Speziellen hinweisen wollen:

    • Bilder dürfen nur 900 x 900 Pixel groß sein.
    • Bitte lest stets zuerst den ersten Beitrag im Thema, nicht den letzten.
    • Bitte benutzt den "Beitrag melden"-Button () wenn ein Beitrag gegen die Regeln verstößt und ignoriert ihn anschließend einfach.
    • Bitte benutzt zuerst die Suchfunktion.
    • Fragen zu Luftkühlern gehören hierhin, nachdem die dortigen Stickys gelesen wurden.
    • Fragen zum Übertakten gehören in das Übertaktungsforum.


    Verstöße gegen die Regeln und ihre Folgen

    • An dieser Stelle verweisen wir auf die Forenregeln. Diese haben natürlich auch hier im CPU-Unterforum Gültigkeit.
    • Verstöße sollen wie bereits erwähnt mit dem "Beitrag-Melden"-Button gemeldet werden.
    • Auf Verstöße soll unter keinen Umständen in Form von eigenen Beiträgen reagiert werden. Dies führt in 99% der Fälle zu einem regelrechten Streit im Thema. Daher ist eigenmächtiges Handeln hier unerwünscht.
    • In der Regel wird bei kleinen Verstößen kurz ein kleiner Hinweis per PN oder in Form eines Beitrags geschrieben und die Sache ist erledigt.
    • Bei größen Verstößen folgt eine Ermahnung durch einen zuständigen Moderator [siehe Forenregeln].
    • In seltenen Fällen werden Personen, die oft durch regelwidriges Verhalten auffallen temporär aus dem CPU-Unterforum ausgeschlossen.
    • Die Entscheidungen der Moderatoren sind zu respektieren und Kritik ist nur per PN zulässig. Diskussionen in Form eines Themas sind unerwünscht.


    Jeder Benutzer hat das Recht unsere Entscheidungen zu hinterfragen, wenn sie ihn betreffen. Dies kann per PN, eMail oder gegebenenfalls auch über den "Beitrag melden"-Button geschehen. Allerdings sollte die Nettiquette gewahrt bleiben. Auf beleidigende Mitteilungen werden wir nicht antworten! Es steht dem User natürlich frei nochmals in einer angemessenem Weise zu fragen. Des Weiteren bitten wir euch auch um etwas Geduld, gerade wenn es um gelöschte Beiträge geht und ihr euch an einen der Moderatoren wendet. Es kann vorkommen, dass wir auch erst klären müssen, wer von uns dafür verantwortlich war.
    Im Regelfall solltet ihr aber eine Reaktion innerhalb von 2 Tagen erhalten. Falls ihr nach 3-4 Tagen noch keine Reaktion habt, bitten wir euch die Anfrage noch einmal zu stellen. Auch wir sind nur Menschen, die auch mal Post verbummeln.
    Falls ihr mit dem Verhalten eines Moderators ganz und gar nicht einverstanden seid, so könnt ihr euch an die Forenleitung wenden. Dies sollte aber nur die letzte Alternative sein, wenn ihr eure Probleme mit dem entsprechenden Moderator nicht direkt lösen könnt und euch das Problem wirklich auf der Seele brennt. Denn die drei haben zwar immer ein offenes Ohr, aber generell auch genug anderes zu tun.

    Diese Regeln sind für euch gemacht. Deswegen freuen wir uns über jegliche Kritik im positiven, als auch im negativen Sinne. Diese könnt ihr uns per PN mitteilen. Wir werden uns damit auseinandersetzen und gegebenenfalls das Regelwerk überarbeiten.

    Wir wünschen euch weiterhin viel Spaß und bitten euch das Motto "Helft euch, und euch wird geholfen" mit zu tragen.


    Eure für das CPU-Unterforum zuständigen Moderatoren



    GM, pajaa, PitGST und FM4E
    Geändert von FM4E (09.07.11 um 02:19 Uhr) Grund: Namen angepasst

  2. Die folgenden 4 User sagten Danke an Berlinrider für diesen nützlichen Post:

    Bechtl (20.04.08), DubioserKerl (07.06.08), luisb288 (25.04.18), SpriTe (11.10.08)

  3. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •