Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    210


    Standard Taktverhalten Ryzen 5 3600

    Hi Leute,

    hab mir einen Ryzen 5 3600 mit einem MSI B450M Mortar Max eingebaut.

    Hab deshalb eine Frage zum Taktverhalten des Prozessors.

    Welche Treiber sollten installiert sein und welcher Energiesparplan sollte aktiviert sein, damit dieser nicht wie wild hin und her taktet?

    Gruß Mario

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Oberstabsgefreiter Avatar von Glaskugel
    Registriert seit
    27.01.2018
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    408


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus B450 F-Gaming
      • CPU:
      • AMD Ryzen 2600X
      • Systemname:
      • Rasender Falke :)
      • Kühlung:
      • Be-Quiet Dark Rock Slim
      • Gehäuse:
      • Fractal Define R6
      • RAM:
      • 16GB Gskill Trident 3200 RGB
      • Grafik:
      • Msi Gtx 1050Ti
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 Evo,Crucial MX 500
      • Monitor:
      • Dell 24 Zoll
      • Netzwerk:
      • 50M/Bit
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • Be-Quiet Pure Power 10
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • lenovo ideapad 500 15isk
      • Handy:
      • Nokia 925

    Standard

    Chipsatztreiber für B450 und Ryzen Energiesparplan ?
    https://www.amd.com/de/support/chips...ocket-am4/b450
    Das der Takt schwankt ist aber normal.Windows macht immer mal was im Hintergrund und somit geht der Takt mal hoch und mal wieder runter.
    CPU Processor Energieprofile
    min 5%
    max 100 %
    mehr Einfluss hat man sowieso nicht darauf.
    Geändert von Glaskugel (08.11.19 um 18:41 Uhr)
    Wenn nix mehr geht die Null-Methode:https://www.computerbase.de/forum/sh....php?t=1550968
    Checkliste wenn das System nicht startet nach dem Zusammenbau:https://www.computerbase.de/forum/sh...d.php?t=861548

  4. #3
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    210
    Themenstarter


    Standard

    Zitat Zitat von Glaskugel Beitrag anzeigen
    Chipsatztreiber für B450 und Ryzen Energiesparplan ?
    https://www.amd.com/de/support/chips...ocket-am4/b450
    Das der Takt schwankt ist aber normal.Windows macht immer mal was im Hintergrund und somit geht der Takt mal hoch und mal wieder runter.
    CPU Processor Energieprofile
    min 5%
    max 100 %
    mehr Einfluss hat man sowieso nicht darauf.
    Danke für die Info

    Den Treiber habe ich installiert und der Energiesparplan steht auf Ryzen Balanced.
    Dort sind die Einstellungen bei min auf 99 und max auf 100.
    Also diese noch ändern, oder?

    Gruß

  5. #4
    Oberstabsgefreiter Avatar von Glaskugel
    Registriert seit
    27.01.2018
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    408


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus B450 F-Gaming
      • CPU:
      • AMD Ryzen 2600X
      • Systemname:
      • Rasender Falke :)
      • Kühlung:
      • Be-Quiet Dark Rock Slim
      • Gehäuse:
      • Fractal Define R6
      • RAM:
      • 16GB Gskill Trident 3200 RGB
      • Grafik:
      • Msi Gtx 1050Ti
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 Evo,Crucial MX 500
      • Monitor:
      • Dell 24 Zoll
      • Netzwerk:
      • 50M/Bit
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • Be-Quiet Pure Power 10
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • lenovo ideapad 500 15isk
      • Handy:
      • Nokia 925

    Standard

    Ja komisch das der auf 99 steht bei minimum
    Dann taktet der ja überhaupt nicht runter im Leerlauf
    Würde wie gesagt auf min : 5% stellen

    OK wenn man beides auf 100 % lässt schwankt es natürlich gar nicht mehr
    Aber wenig sinnvoll oder ?

    EDIT:
    Das sollte dir auch helfen:
    AMD Ryzen 3000: Neuer Energiesparplan soll 250 MHz mehr Takt bieten - ComputerBase

    Allerdings wohl kein offizieller Energiesparplan von AMD
    1usmus Custom Power Plan for Ryzen 3000 Zen 2 Processors | TechPowerUp

    EDIT:
    Komischerweise empfehlen die für den 3000er eine minimum Eingabe von 85% bei der CPU anstatt 5%
    Ryzen 3000: Zu hohe Idle-Spannung wegen dem Energiesparplan ? | Planet 3DNow!
    Also ich hab auch nur den 2600X und der Taktet halt bis 2 GHZ runter allerdings nutze ich das Ryzen Balanced Profil auch nicht,weil ich es gar nicht zur Auswahl habe.
    Was da jetzt am besten ist kann man so pauschal wohl nicht sagen.

    - - - Updated - - -

    Hier auch noch ein Beitrag dazu:
    Ryzen 2600x Taktet sich nicht runter.
    Ist sowieso eine Wissenschaft für sich
    Ich hab manuell übertaktet und die Vcore fest eingestellt,daher weiß ich sowieso nicht wie sich das auf das Energieprofil auswirkt.
    Der springt bei mir halt auch ständig hin u. her zwischen 2 u. 4 Ghz
    Geändert von Glaskugel (08.11.19 um 18:52 Uhr)
    Wenn nix mehr geht die Null-Methode:https://www.computerbase.de/forum/sh....php?t=1550968
    Checkliste wenn das System nicht startet nach dem Zusammenbau:https://www.computerbase.de/forum/sh...d.php?t=861548

  6. #5
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    210
    Themenstarter


    Standard

    Danke für die Hilfe Glaskugel.

    Werde das ganze mal beobachten.
    Mit dem Programm AMD Ryzen Master scheints aber wohl normal zu laufen und er takten auch normal.

  7. #6
    Oberbootsmann Avatar von Gabbamanu
    Registriert seit
    01.07.2005
    Ort
    Pulheim
    Beiträge
    783


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock Z68 Pro3
      • CPU:
      • i7 2600k @ 4,2 Ghz
      • RAM:
      • Ballistix 16GB @ 2133 Mhz
      • Grafik:
      • Asus Strix 980TI @ 1500 Mhz
      • Monitor:
      • Sony X8505C 55´
      • Sound:
      • Creative Labs Soundblaster Z
      • Netzteil:
      • Antec High Currency 620 Watt
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Handy:
      • Samsung S7 Edge

    Standard

    Hey,

    ich habe auch seit veröffentlichung den Energiesparplan von 1usmus installiert. Das rumgespringe meines 3600 hat nachgelassen und der Höchsttakt wird in diversen Szenarien etwas besser erzielt/gehalten. Probier den ruhig mal aus.

  8. #7
    Flottillenadmiral Avatar von smilling_bandit
    Registriert seit
    21.01.2005
    Beiträge
    5.925


    Standard

    Thx bei mir stands auch auf 99%.

    MfG
    [QUOTE=Howii] Meiner ist 100% dicht, nur Göthe war Dichter [QUOTE]

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •