Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 59
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.311


    Standard Ryzen Threadripper 2990X: Shop listet 32 Kerne für 1.500 Euro

    threadripper teaserEs gibt die erste Listung eines Ryzen-Threadripper-Prozessors der zweiten Generation einem Online-Shop. Der deutsche Händler Cyberport führt den Ryzen Threadripper 2990X mit 32 Kernen zu einem Preis von 1.509 Euro. Dabei dürfte vor allem beim Blick auf die technischen Daten klar sein, dass es sich dabei um einen Platzhalter handelt. Die Namensgebung kennen wir aber bereits aus...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    24.09.2004
    Beiträge
    219


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ROG STRIX B350-F GAMING
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600X
      • Kühlung:
      • Arctic Freezer 33
      • Gehäuse:
      • Cooltek Antiphon
      • RAM:
      • 16GB G.Skill Flare X schwarz D
      • Grafik:
      • ASUS Expedition GTX 1070 OC
      • Storage:
      • Samsung SSD 830 128GB
      • Monitor:
      • iiyama G-Master G2730HSU-B1 Black Hawk, 27"
      • Sound:
      • ALC 1220A SupremeFX
      • Netzteil:
      • beQuiet pure power 10 500w
      • Betriebssystem:
      • Win 10pro x64
      • Sonstiges:
      • AUKEY Large mousepad gaming xxl
      • Handy:
      • BQ Aqauris X pro

    Standard

    Und ab damit in den Luxxkompenstor :D

  4. #3
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    30.948


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard

    Zitat Zitat von sl55 Beitrag anzeigen
    Und ab damit in den Luxxkompenstor
    So lautet der Plan.

  5. #4
    Master of Wakü-Pics Avatar von Maeximum30
    Registriert seit
    23.05.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    5.519


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X399 Prime
      • CPU:
      • AMD Threadripper 16X 4Ghz
      • Systemname:
      • Lord
      • Kühlung:
      • Custom Wakü
      • Gehäuse:
      • Corsair Graphite 760T
      • RAM:
      • 32GB DDR4 Corsair VengeanceRGB
      • Grafik:
      • 1 x EVGA 1080 GTX Ti
      • Storage:
      • Samsung SSD 960Pro 1TB
      • Monitor:
      • Asus PA329Q
      • Sound:
      • RME-ADI2-DAC+Phonitor2+ HEKV2
      • Netzteil:
      • Corsair HXi 750
      • Betriebssystem:
      • Win10
      • Sonstiges:
      • Ducky Year of the Rooster, Zowie Fk1
      • Notebook:
      • Zenbook
      • Photoequipment:
      • DSLR
      • Handy:
      • Xperia ZX Premium

    Standard

    Ich bin mit meinem Ripper absoplut zufrieden, werde aber erst bei der nächsten Generation wieder nachlegen Ich finds super das AMD aktuell so raushaut


  6. #5
    Kapitänleutnant Avatar von Fatal Justice
    Registriert seit
    06.06.2007
    Beiträge
    1.872


    Standard

    Hoffentlich kommen dann noch mehr bzw. überarbeitete Hauptplatinen heraus. Die Auswahl ist, verglichen mit X299, ja sehr übersichtlich. Mit ein wenig Übertaktung bei 18, 24 oder 32 Kernen dürfte die Kühlung der Spannungswandler schnell an ihre Grenzen stoßen.
    System CPU:AMD Ryzen Threadripper 1900X CLK:--Mhz VCore:-,--V AIO:BeQuiet SilentLoop 360 PUMP:12V FAN:3xCorsair ML120 White, 500RPM TIM:CM Maker Nano PSU:Seasonic Prime Ultra Titanium 850W MB:Gigabyte X399 Designare EX Bios:F10 RAM:4x8192MB G.Skill Tident Z RGB 1,35V DDR4 3200 Cl-16 GFX:3xEVGA GTX780 Ti 3072MB, Hi-Flow Bracket, 3xBackplate CLK:--/--/--Mhz; --V - --/--/--Mhz; --V (2-3D) SSD:3xSamsung 960EVO 1x250GB+2x1TB CHS:Cooltek TG01 FEATURES:BeQuiet Hexagone Structure, EPDM CHS-FAN:1xCorsair ML120 White, 600RPM SFX:Onboard SPK:Teufel Concept E DRV:LG BR TFT:AOC U3277PWQU HID:Logitech MX Master, Cougar K200 OS:Windows 10 Professional 64Bit http://www.sysProfile.de/id74388
    Notebook Lenovo S110 CPU:Intel Celeron N3060 RAM:1x2048MB DDR3L GFX:Intel HD400 HD:32GB Flash HID:Logitech MX Anywhere2 OS:Windows 10 Home 32Bit

  7. #6
    Korvettenkapitän Avatar von Morrich
    Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    2.490


    Standard

    Auf der Computex wurden ja schon ein paar neue X399 Platinen gezeigt.

  8. #7
    Kapitänleutnant Avatar von Fatal Justice
    Registriert seit
    06.06.2007
    Beiträge
    1.872


    Standard

    Ich habe nur zwei auf den Computex Videos entdecken können, eines von Msi das andere von Gigabyte, beide E-ATX und vermutlich 500 Euro Klasse. Bei aller Liebe zum PC, aber so viel will nicht jeder, selbst bei High-end, ausgeben.
    System CPU:AMD Ryzen Threadripper 1900X CLK:--Mhz VCore:-,--V AIO:BeQuiet SilentLoop 360 PUMP:12V FAN:3xCorsair ML120 White, 500RPM TIM:CM Maker Nano PSU:Seasonic Prime Ultra Titanium 850W MB:Gigabyte X399 Designare EX Bios:F10 RAM:4x8192MB G.Skill Tident Z RGB 1,35V DDR4 3200 Cl-16 GFX:3xEVGA GTX780 Ti 3072MB, Hi-Flow Bracket, 3xBackplate CLK:--/--/--Mhz; --V - --/--/--Mhz; --V (2-3D) SSD:3xSamsung 960EVO 1x250GB+2x1TB CHS:Cooltek TG01 FEATURES:BeQuiet Hexagone Structure, EPDM CHS-FAN:1xCorsair ML120 White, 600RPM SFX:Onboard SPK:Teufel Concept E DRV:LG BR TFT:AOC U3277PWQU HID:Logitech MX Master, Cougar K200 OS:Windows 10 Professional 64Bit http://www.sysProfile.de/id74388
    Notebook Lenovo S110 CPU:Intel Celeron N3060 RAM:1x2048MB DDR3L GFX:Intel HD400 HD:32GB Flash HID:Logitech MX Anywhere2 OS:Windows 10 Home 32Bit

  9. #8
    Kapitän zur See Avatar von [HOT]
    Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    3.216


    Standard

    Wasn Kampfpreis

  10. #9
    Kapitän zur See Avatar von REDFROG
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    3.227


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • X399 GAMING PRO CARBON AC
      • CPU:
      • Ryzen TR 1950X @ Water
      • Kühlung:
      • 560mm+420mm Radis
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 64GB F4-3200C14Q-64GTZ
      • Grafik:
      • KFA2 1080ti EXOC @ watercool
      • Storage:
      • 960Evo250+850Pro250, VertexII60GB,1x4TB
      • Monitor:
      • Samsung U28D590D UHD
      • Netzwerk:
      • onboard @ 100Mbit T-com
      • Sound:
      • onboard @ Teufel Concept E200 und HD 681
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro 850 93%
      • Betriebssystem:
      • 10
      • Sonstiges:
      • Rift DK2 RIP, HTC Vive <3
      • Photoequipment:
      • Nikon D3300 & Sony A7 iii (2018)
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S5

    Standard

    Ich befürchte, mein MSI X399 board würde durch den neuen TR gegrillt werden...

    Wollte den (2990X) immer haben, aber als ich so die Kommentare auf YouTube gelesen habe wurde dies mir schon etwas deutlicher.

    Ich kann mir auch gut vorstellen, das sie für TR2 overclocking kompatible Boards richtig Asche haben wollen. Die Anzahl der benötigten Phasen und dessen Kühlungsbedarf wird enorm sein.

    So steigt die "Angst", den 1950X behalten zu müssen.
    1400-1500€ hätte auch ich für den 2990X erwartet. Richtig gute Preisgestaltung von AMD. Absolut konkurrenzlos. Bei Intel bekommt man nicht mal aaaaannnnnähernd vergleichbares.

    Aber neues board holen kommt nicht in Frage, es sei denn mir würde für das jetzige (und für die CPU) gebraucht fast der Neupreis geboten werden, was niemals zutreffen wird. ^^ ^^

  11. #10
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    30.948


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard

    Stock, also mit Standardtak, würde ich mir da überhaupt gar keine Gedanken machen.

  12. #11
    Flottillenadmiral Avatar von MS1988
    Registriert seit
    03.10.2009
    Beiträge
    4.435


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock x99 Extreme 6 3.1
      • CPU:
      • 6900K
      • Kühlung:
      • Mora 420 @ Noctua A 20
      • Gehäuse:
      • anidées AI6BS Black Silent
      • RAM:
      • 4x8GB Corsair LPX 3000 CL15
      • Grafik:
      • GB 1080TI WB Extreme
      • Storage:
      • 950Pro 256GB + 840 EVO 1 TB , Seagate 2 TB HDD
      • Monitor:
      • X34P 120HZ
      • Sound:
      • K712Pro @ Extern DAC/KHV
      • Netzteil:
      • Dark Power PRO 11 650W
      • Sonstiges:
      • HK Pro 4.0 , Laing D5 @ HK Tube 200 D5

    Standard

    Ist auch für 32 kerne vollkommen in Ordnung.
    Würde den aber schon unter Wasser setzen .
    Mit dem watercool tr4 kühler sieht das auch noch super aus .

    Schönes Ding,wenn man damit was anfangen kann.

  13. #12
    Bootsmann
    Registriert seit
    08.05.2018
    Beiträge
    648


    Standard

    eine 280er aio sollte eig, reichen.

  14. #13
    Kapitänleutnant Avatar von Just-Peach
    Registriert seit
    30.06.2006
    Beiträge
    1.811


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X299 GAMING M7 ACK
      • CPU:
      • Intel i9 7920x
      • Gehäuse:
      • Li Lian Li PC-O11WXC
      • RAM:
      • 4x8GB DDR4 3600Mhz G.Skill RGB
      • Grafik:
      • MSI GeForce GTX 1080 ti Aero
      • Storage:
      • Samsung EVO 960 + 2x 500GB Crucial SSD
      • Monitor:
      • DELL S2716DG & EIZO 23"
      • Sound:
      • ASUS Xonar AE
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum 850W

    Standard

    250 Watt TDP ... wow! Da ist OC echt schwer ....
    CPU: Intel i9 7920x delidded @4,8/3,2
    Ram: 4x8GB DDR4 3600 Mhz G.Skill RGB
    Motherboard: MSI X299 GAMING M7 ACK
    Graka: MSI GeForce GTX 1080 ti Aero (CC 2065 Mhz / MC 6015 Mhz)
    SSD: Samsung EVO 960 M.2 + 2x 500GB Crucial SSD + Datengrab
    Netzteil: Seasonic Platinum 850W
    Gehäuse: Li Lian Li PC-O11WXC
    Monitor: Dell S2716DG & Dell Professional P2416D
    Cooling: 2x360 Radi, Monoblock und Fullcover by ekwb

  15. #14
    Bootsmann
    Registriert seit
    08.05.2018
    Beiträge
    648


    Standard

    naja, bei 32 kernen ist das auch klar.

  16. #15
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    01.12.2015
    Ort
    FFM
    Beiträge
    458


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Maximus X Hero
      • CPU:
      • I7 8700K @5.0Ghz
      • Kühlung:
      • H110i GT
      • Gehäuse:
      • Dark Base 900
      • RAM:
      • 4x8GB, Trident [email protected]@CL14
      • Grafik:
      • Aorus Xtreme 1080 Ti
      • Storage:
      • 1TB 850 EVO V3, 500GB 960 EVO
      • Monitor:
      • PG279Q
      • Netzwerk:
      • Unitymedia 400/20
      • Sound:
      • Matrix M-Stage 3U+; SE-Monitor 5/K812 ; ModMic5
      • Netzteil:
      • Dark Power Pro 11 750W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Strafe RGB Silent, G502 proteus spectrum
      • Notebook:
      • MacBook Pro 13
      • Handy:
      • IPhone XS

    Standard

    Zitat Zitat von Just-Peach Beitrag anzeigen
    250 Watt TDP ... wow! Da ist OC echt schwer ....
    sagte der mit dem 12 Kerner @ 4,7 Ghz....^^^^

  17. #16
    Lesertest-Fluraufsicht Avatar von Woozy
    Registriert seit
    19.10.2009
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    6.313


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z9PE-D8 WS
      • CPU:
      • 2x E5-2690
      • Systemname:
      • Odin
      • Kühlung:
      • CoolerMaster MasterLiquid 120
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 900D
      • RAM:
      • 128GB DDR3
      • Grafik:
      • 2x GTX1080
      • Storage:
      • SSDs ohne Ende, einige HDDs
      • Monitor:
      • 3x AOC 28" 4k
      • Netzwerk:
      • 1Gbit
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • Cooler Master V750
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit
      • Sonstiges:
      • Krasses System! :D
      • Notebook:
      • Thinkpad T440p + X240s, Acer G752VY
      • Photoequipment:
      • Sony DSC H300
      • Handy:
      • Huawei Mate 10 Pro + M5 8"

    Standard

    Good Bye Dual Xeon! :D

  18. #17
    Bootsmann
    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    646


    Standard

    Bin mal gespannt was Sie Sommer 2019 an Core Anzahl rausknallen. So ein 32 er wäre mega für meine 50 VM‘s Testumgebung gehe aber davon aus das ich bis nächsten Sommer 2019 warten kann.

  19. #18
    Oberstabsgefreiter Avatar von XTR³M³
    Registriert seit
    15.02.2008
    Ort
    Zürich/CH
    Beiträge
    403


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASROCK Fatility Gaming AB350 ITX
      • CPU:
      • 2700X @ 4375MHz @ 1.375V
      • Systemname:
      • SKYNET
      • Kühlung:
      • AMD Boxed
      • Gehäuse:
      • Cougar QBX
      • RAM:
      • 2x 8GB G.Skill Trident Z 4266
      • Grafik:
      • Aorus 1080Ti @ 2063/6318MHz
      • Storage:
      • 256GB Samsung NVMe 950 Pro + 256GB SATA 840 Pro
      • Netzteil:
      • Bitfenix Formula Gold 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • HP Elitebook 8570p + 8460p + 2570p
      • Handy:
      • Sony Xperia XZ1 Compact

    Standard

    Zitat Zitat von REDFROG Beitrag anzeigen
    Ich befürchte, mein MSI X399 board würde durch den neuen TR gegrillt werden...

    Wollte den (2990X) immer haben, aber als ich so die Kommentare auf YouTube gelesen habe wurde dies mir schon etwas deutlicher.

    Ich kann mir auch gut vorstellen, das sie für TR2 overclocking kompatible Boards richtig Asche haben wollen. Die Anzahl der benötigten Phasen und dessen Kühlungsbedarf wird enorm sein.

    So steigt die "Angst", den 1950X behalten zu müssen.
    1400-1500€ hätte auch ich für den 2990X erwartet. Richtig gute Preisgestaltung von AMD. Absolut konkurrenzlos. Bei Intel bekommt man nicht mal aaaaannnnnähernd vergleichbares.

    Aber neues board holen kommt nicht in Frage, es sei denn mir würde für das jetzige (und für die CPU) gebraucht fast der Neupreis geboten werden, was niemals zutreffen wird. ^^ ^^

    wegen 70W mehr aufnahme? das board ist dick genug konstruiert worden um auch bei OC noch stabil zu laufen = 400W wirds locker verkraften.
    HP 8570p - i7 3840QM - Radeon HD 7570M - 2x 8GB G.Skill Ripjaws DDR3L 1866 - 256GB Samsung 850 Pro - 750GB HGST Travelstar 7k750 - 15.6" FHD - Win 10 Pro
    HP 8460p - i7 2720QM - Radeon HD 6470M - 2x 4GB Corsair Value DDR3 1600 - 256GB Samsung 850 Evo - DVD Drive - 14" WSXGA - Win 10 Pro
    HP 2570p - i7 3740QM - Intel HD 4000 - 2x 4GB Kingston HyperX DDR3L 1866 - 180GB Intel 520 - 256GB Samsung 840 Pro - 12.5" WXGA - Win 10 Pro
    Cougar QBX - Fatal1ty AB350 Gaming-ITX/ac - AMD Ryzen 2700X @ 4.375GHz AC @ 1.375V - Eisbaer - Gigabyte GTX 1080 Ti Aorus Xtreme Edition @ 2063/6318MHz - 2x 8GB G.Skill Trident Z DDR4 4266 @ 3600 C14 @ 57.6ns - 256GB Samsung 951 NVMe - 256GB Samsung 840 Pro - 750W Bitfenix Formula Gold - Win 10 Pro

  20. #19
    lll
    lll ist offline
    Kapitän zur See Avatar von lll
    Registriert seit
    01.01.2015
    Ort
    €Uropäische Union - Bairischer Sprachraum
    Beiträge
    3.676


    • Systeminfo
      • Systemname:
      • Meine PC-Hardware findet ihr in der SIGNATUR.
      • Photoequipment:
      • Wozu? Mein Handy hat eine Kamera!
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8+

    Standard

    Übertakten bei so einem Prozessor? Euch ist aber schon klar das diese Prozessoren nicht zum Spielen gedacht sind...
    { ... Spiele-PC Profil ... } - { ... Zweit-PC Profil ... }


    Google nutzen, ohne mit den eigenen Daten zu bezahlen? Das ist möglich, mit Startpage.
    Win10 sammelt zu viele Daten?! Mit ShutUp10 habt ihr ein Werkzeug, um dies zu minimieren, denn wer sich nicht wehrt stimmt dem gebaren von Microsoft indirekt zu.
    Browser sind heutzutage alle gleich schnell, nutzt doch lieber Firefox wenn euch eure Daten wichtig sind, Mozilla ist eine Gemeinnützige Non-Profit-Organisation dem Datenschutz wirklich wichtig ist.

  21. #20
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    28.01.2016
    Beiträge
    1.268


    Standard

    Zitat Zitat von lll Beitrag anzeigen
    Übertakten bei so einem Prozessor? Euch ist aber schon klar das diese Prozessoren nicht zum Spielen gedacht sind...
    Und übertakten hilft nur bei Spielen?

  22. #21
    lll
    lll ist offline
    Kapitän zur See Avatar von lll
    Registriert seit
    01.01.2015
    Ort
    €Uropäische Union - Bairischer Sprachraum
    Beiträge
    3.676


    • Systeminfo
      • Systemname:
      • Meine PC-Hardware findet ihr in der SIGNATUR.
      • Photoequipment:
      • Wozu? Mein Handy hat eine Kamera!
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8+

    Standard

    Da macht es am meisten Sinn.
    Wozu sollte man sonst 64Threads haben wollen, wenn es nicht fast nur darauf ankommt
    { ... Spiele-PC Profil ... } - { ... Zweit-PC Profil ... }


    Google nutzen, ohne mit den eigenen Daten zu bezahlen? Das ist möglich, mit Startpage.
    Win10 sammelt zu viele Daten?! Mit ShutUp10 habt ihr ein Werkzeug, um dies zu minimieren, denn wer sich nicht wehrt stimmt dem gebaren von Microsoft indirekt zu.
    Browser sind heutzutage alle gleich schnell, nutzt doch lieber Firefox wenn euch eure Daten wichtig sind, Mozilla ist eine Gemeinnützige Non-Profit-Organisation dem Datenschutz wirklich wichtig ist.

  23. #22
    Bootsmann
    Registriert seit
    08.05.2018
    Beiträge
    648


    Standard

    64 mal 200mhz mehr macht dann doch einen unterschied. wäre wie 4 kerne mehr, und 4 kerne sind 4 kerne.

  24. #23
    Kapitän zur See Avatar von [HOT]
    Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    3.216


    Standard

    Der Sockel wird für 250W sowieso spezifiziert sein.

  25. #24
    Kapitän zur See Avatar von REDFROG
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    3.227


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • X399 GAMING PRO CARBON AC
      • CPU:
      • Ryzen TR 1950X @ Water
      • Kühlung:
      • 560mm+420mm Radis
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 64GB F4-3200C14Q-64GTZ
      • Grafik:
      • KFA2 1080ti EXOC @ watercool
      • Storage:
      • 960Evo250+850Pro250, VertexII60GB,1x4TB
      • Monitor:
      • Samsung U28D590D UHD
      • Netzwerk:
      • onboard @ 100Mbit T-com
      • Sound:
      • onboard @ Teufel Concept E200 und HD 681
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro 850 93%
      • Betriebssystem:
      • 10
      • Sonstiges:
      • Rift DK2 RIP, HTC Vive <3
      • Photoequipment:
      • Nikon D3300 & Sony A7 iii (2018)
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S5

    Standard

    Zitat Zitat von 20Inch Beitrag anzeigen
    wegen 70W mehr aufnahme? das board ist dick genug konstruiert worden um auch bei OC noch stabil zu laufen = 400W wirds locker verkraften.
    Naja, das ist allerhöchstens eine wage vermutung?
    Mein 1950X zieht 320Watt durch das board wenn es an die Spitzen geht.
    Sind wohlgemerkt 16 Kerne.
    Und das ist noch kein hardcore OC. Dennoch bekomme ich bei solchen Ausmaßen zweifel ob das noch gut sein kann. Sind 300watt bereits jenseits der Spezifikationen.
    400 watt vs 250watt ist auch ein Unterschied. Ein 1950X hat eine angegebene TDP von 170 wenn ich mich nicht irre. Also ist auch hier der Abstand von 170 auf 320 beachtlich.
    Das wird und muss sich alles zeigen.
    Ich glaube nicht an gelingendes OC für 24/7. Der 2990X wird stock schwer unten im Takt fahren wenn 32 kerne (bzw mehr als 4?) auf Last sind sonst hält er doch die 250watt nicht ein.
    Gaming Performance darf nicht unter den 1950X fallen, dann wäre alles paletti.
    HTC VIVE ..... GTX1080ti + Ryzen TR 1950X 16x4025Mhz + 64GB 3200CL14 QuadChannel + MSI Gaming Pro Carbon AC 3539Cinebench
    Creator - Gamer - Enthusiast.
    FPS Limiter - 50fps vs 32fps - Make your games playable! (YouTube)

  26. #25
    Bootsmann Avatar von Bitmaschine
    Registriert seit
    01.03.2013
    Beiträge
    546


    Standard

    32 Kerne sind schon nice. Ein Arbeitstier, der für rechenintensive Anwendungen optimal wäre. Mal sehen was die Tests usw. ergeben. Spannend ist die Entwicklung auf jeden Fall. Hat es doch endlich mehr Bewegung in den stagnierenden, Preisdiktierenden Markt gegeben. Wenn AMD es schafft die Strukturen in Richtung 7 nm oder weniger gewinnbringend umzusetzen, dann werden die 32 Kerne sicher nicht das Ende der Fahnenstange sein. Kann ich mir gut vorstellen, dass nochmals zusätzlich 2 Kerne pro Chip untergebracht werden kann. Also 40 Kerne oder 80 Threads.
    Persönlich nutze ich zum Spielen lieber meine Konsole (PS4 Pro + 4K). Auch nice
    Geändert von Bitmaschine (28.06.18 um 19:35 Uhr)

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •