Seite 6 von 6 ErsteErste ... 2 3 4 5 6
Ergebnis 126 bis 130 von 130
  1. #126
    Bootsmann
    Registriert seit
    03.05.2013
    Beiträge
    703


    Standard

    Holzmann
    Ich verstehe das so.

    Zen 1 Ryzen 1000 14nm
    Zen 1 aufgefrischt ist Ryzen 2000 12nm. Die Ryzen 2000 mit Grafikchip sollen noch in 14nm sein
    Wahrscheinlich wird es dann nur noch 6 und 8 Kerner ohne iGPU geben, also 2600 und 2700/2800

    Zen 2 wird dann wohl in 7nm sein und Ryzen 3000 heißen.
    Geändert von DTX xxx (19.01.18 um 09:08 Uhr)
    i5 4670K . ASRock Z97 Anniversary. 2x 8GB Kit . Gigabyte GTX 970.

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #127
    Hauptgefreiter Avatar von enism
    Registriert seit
    30.04.2008
    Ort
    Köln/Germany
    Beiträge
    194


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • asus rog zenith amd x399
      • CPU:
      • AMD TR [email protected] Noctua
      • Systemname:
      • foldvarju
      • Kühlung:
      • h2o
      • Gehäuse:
      • corsair 750D
      • RAM:
      • 32gb gskill tri z ddr4-3200
      • Grafik:
      • rx vega 64
      • Storage:
      • Samsung 840 Pro 256 gb
      • Monitor:
      • LG 27UD58P-B
      • Netzwerk:
      • d-link
      • Sound:
      • supreme fx x-fi
      • Netzteil:
      • seasonic x-750
      • Betriebssystem:
      • win10 hp64
      • Photoequipment:
      • eos80d
      • Handy:
      • LG G4

    Standard

    weiss jemand ob der TR2 auf den alten motherboards mit neumem bios update laufen wird? habe auch im asus forum nichts gefunden.
    AMD TR 1950X >asus rog x399 >32gb gskill trident z 3200 >rx vega 64 >ss x750
    AMD R7 1800X >asus rog ch6ex >32gb gskill flare x 3200 >rx vega FE >ss x850pt

  4. #128
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    20.12.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    3.258


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • GA-AX370-Gaming 5
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 @ 0,65V
      • Kühlung:
      • Cuplex Kryos Delrin @ 5x120mm
      • Gehäuse:
      • Xigmatek Elysium Black Silver
      • RAM:
      • 48GB DDR4 ECC
      • Grafik:
      • R9290PT-GT430PT-HD5450 Host
      • Storage:
      • ZFS
      • Monitor:
      • WM UHD400 40'' 4k 72Hz
      • Netzwerk:
      • 165/10
      • Sound:
      • Sound Blaster
      • Netzteil:
      • BQT-E9-680W
      • Betriebssystem:
      • KVM/LXC auf debian(proxmox)
      • Notebook:
      • ASUS N551JK
      • Handy:
      • mit LineageOS

    Standard

    Ja

  5. #129
    Hauptgefreiter Avatar von enism
    Registriert seit
    30.04.2008
    Ort
    Köln/Germany
    Beiträge
    194


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • asus rog zenith amd x399
      • CPU:
      • AMD TR [email protected] Noctua
      • Systemname:
      • foldvarju
      • Kühlung:
      • h2o
      • Gehäuse:
      • corsair 750D
      • RAM:
      • 32gb gskill tri z ddr4-3200
      • Grafik:
      • rx vega 64
      • Storage:
      • Samsung 840 Pro 256 gb
      • Monitor:
      • LG 27UD58P-B
      • Netzwerk:
      • d-link
      • Sound:
      • supreme fx x-fi
      • Netzteil:
      • seasonic x-750
      • Betriebssystem:
      • win10 hp64
      • Photoequipment:
      • eos80d
      • Handy:
      • LG G4

    Standard

    weil laut dieses video: MSI X399 MEG Board for 300W of Threadripper 2 | Computex 2018 - YouTube


    hat msi ein board mit 19 phasen vrm für den tr2 angelegt. das sind dann doch andere spezifikationen was mein asus board hat 8 zu 16 oder 19 vrms. deswegen habe ich ein wenig zweifel an der lauffähigkeit.
    Geändert von enism (13.06.18 um 18:03 Uhr)
    AMD TR 1950X >asus rog x399 >32gb gskill trident z 3200 >rx vega 64 >ss x750
    AMD R7 1800X >asus rog ch6ex >32gb gskill flare x 3200 >rx vega FE >ss x850pt

  6. #130
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    01.08.2017
    Ort
    ganz im Westen
    Beiträge
    1.147


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z370 Pro Carbon
      • CPU:
      • I5 8600K @5ghz
      • Kühlung:
      • CustomWakü CPU+Graka
      • Gehäuse:
      • InWin S-Frame
      • RAM:
      • Corsair [email protected]
      • Grafik:
      • Gtx 1080ti
      • Storage:
      • 1x Samsung 960pro 500Gb
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • "
      • Netzteil:
      • BQ DarkPowerPro 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windoof 10
      • Sonstiges:
      • Tevo Tarantula, DS218+
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha6000

    Standard

    Wenn die neuen TR einen signifikanten Mehrverbrauch haben, könnte ich mir vorstellen, dass die alten Boards da schneller an ihre Grenzen kommen, zumindest beim OC. Trotzdem sind sie kompatibel, was Sockel und Chipsatz angeht.
    Geändert von Mo3Jo3 (13.06.18 um 18:10 Uhr)

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 2 3 4 5 6

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •