Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 37
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.336


    Standard Nicht identisch: AMD Ryzen Threadripper im B1-Stepping - Epyc Server-Prozessoren im neueren B2-Stepping

    ryzen-threadripper

    Spätestens nachdem der erste Ryzen Threadripper geköpft und damit der Heatspreader entfernt wurde, war klar: AMD verwendet hier einen ähnlichen wenn nicht gleichen Aufbau wie bei den Epyc Serverprozessoren. Nach dem Ende der ersten Nachrichtensperre durften dann auch weitere Details zu diesem Aufbau veröffentlicht werden.

    So verwendet AMD für die...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Korvettenkapitän Avatar von REDFROG
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    2.205


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair VI Hero
      • CPU:
      • Ryzen [email protected] XPX
      • Systemname:
      • 3925Mhz @ 1,275V
      • Kühlung:
      • 560mm+420mm Radis
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 32GSkill TridentZ DDR4 3200Mhz
      • Grafik:
      • KFA2 1080ti EXOC @ watercool
      • Storage:
      • 960Evo250+850Pro250, VertexII60GB,1x4TB
      • Monitor:
      • Samsung U28D590D UHD
      • Netzwerk:
      • onboard @ 100Mbit T-com
      • Sound:
      • onboard @ Teufel Concept E200 und HD 681
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro 850 93%
      • Betriebssystem:
      • 10
      • Sonstiges:
      • Rift DK2 RIP, HTC Vive <3
      • Photoequipment:
      • Nikon D3300 18-55mm DX VRII
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S5

    Standard

    "dürften sich einige Gemüter wieder etwas beruhigen, die davon ausgegangen sind, dass AMD die besseren Dies für Epyc verwendet und damit nur noch weniger gute für Ryzen Threadripper übriggeblieben wären."

    Genau, denn B2 Stepping könnte auch ebensogut einfach weniger Taktung bedeuten.

    Soweit ich das gelesen und verstanden habe, hat Stepping erst einmal nichts mit Verbesserungen zu tun, sondern ist vom Hersteller einfach nur ein Codename/Versionscode dessen Bedeutung vom Hersteller selbst nach Belieben gesetzt werden kann. Das ist eben nicht unweigerlich gleichzusetzen mit v1.0, v1.1, v1.12c etc.
    Und der Hersteller legt es auch meistens gar nicht offen welche Änderungen für welches stepping gemacht worden sind.
    Jeder meint B2 Stepping hört sich besser an als B1 Stepping, dies wurde von AMD aber seither nirgends so kommuniziert, oder etwa doch?
    Epyc Takten niedriger und ob die auch 4,0 bzw sogar die nach Gerüchten 4,2Ghz auf 16 Kernen schaffen ist die Frage.

    Und noch mal:

    "dürften sich einige Gemüter wieder etwas beruhigen, die davon ausgegangen sind, dass AMD die besseren Dies für Epyc verwendet und damit nur noch weniger gute für Ryzen Threadripper übriggeblieben wären."

    Wenn man jetzt aber meint B2 ist bereits das bessere Stepping, dann verwendet AMD ja eben doch die besseren Dies für Epyc!? Nur aus anderer Sicht ^^

  4. #3
    Oberbootsmann Avatar von Shevchen
    Registriert seit
    20.01.2011
    Beiträge
    985


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X79 Rampage IV Extreme BE
      • CPU:
      • I7 4930k @4.2 GHz
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02 Macho B
      • Gehäuse:
      • Corsair 800D
      • RAM:
      • 32 GB DDR3 2666
      • Grafik:
      • AMD Radeon HD 7970 GHz edition
      • Storage:
      • 1 TB Crucial MX 200 SSD
      • Monitor:
      • Asus XV279Q
      • Netzwerk:
      • Intel 82579V // 50 MBit
      • Sound:
      • MOTU Traveler
      • Netzteil:
      • be-quie! Dark Power Pro 10 1kW
      • Betriebssystem:
      • Win 10 (64) // Arch Linux

    Standard

    Danke für die Info - dachte Threadripper ist schon B2 Stepping.

    edit:
    @REDFROG
    https://www.planet3dnow.de/cms/32606...zeppelin-dies/
    Geändert von Shevchen (04.08.17 um 15:02 Uhr)

  5. #4
    Korvettenkapitän Avatar von REDFROG
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    2.205


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair VI Hero
      • CPU:
      • Ryzen [email protected] XPX
      • Systemname:
      • 3925Mhz @ 1,275V
      • Kühlung:
      • 560mm+420mm Radis
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 32GSkill TridentZ DDR4 3200Mhz
      • Grafik:
      • KFA2 1080ti EXOC @ watercool
      • Storage:
      • 960Evo250+850Pro250, VertexII60GB,1x4TB
      • Monitor:
      • Samsung U28D590D UHD
      • Netzwerk:
      • onboard @ 100Mbit T-com
      • Sound:
      • onboard @ Teufel Concept E200 und HD 681
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro 850 93%
      • Betriebssystem:
      • 10
      • Sonstiges:
      • Rift DK2 RIP, HTC Vive <3
      • Photoequipment:
      • Nikon D3300 18-55mm DX VRII
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S5

    Standard

    Zitat Zitat von Shevchen Beitrag anzeigen
    Danke für die Info - dachte Threadripper ist schon B2 Stepping.

    edit:
    @REDFROG
    https://www.planet3dnow.de/cms/32606...zeppelin-dies/
    jo naja..
    B2-step seems to focus on Uncore/SoC erratas (PCIe controllers, etc.) . I don't see many fixed bugs within the core

    "seems to" bedeutet "scheint". Ich glaube immer erst etwas, wenn man es genau weiß.

    " I don't see many fixed bugs within the core."
    Der sieht genau genommen gar keine, dazu hat er sicherlich nicht die passende hardware um so winzige Details zu erkennen.

    Nichts wert außer clickbait. AMD wird das wohl nicht verraten. Oder am besten einfach mal nachfragen, kost nix.
    HTC VIVE ..... GTX1080ti+ Ryzen 1800X + ASUS C6H
    Creator - Gamer - Enthusiast.
    FPS Limiter - 50fps vs 32fps - Make your games playable! (YouTube)

  6. #5
    Leutnant zur See Avatar von ProphetHito
    Registriert seit
    07.08.2015
    Ort
    Athen
    Beiträge
    1.205


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z97S Krait Edition
      • CPU:
      • Xeon [email protected] MCE+BCLK
      • Systemname:
      • Mainframe
      • Kühlung:
      • EKWB Predator360
      • Gehäuse:
      • Fractal Design R5
      • RAM:
      • 16GB DDR3-1833 HyperX CL10
      • Grafik:
      • Sapphire R9 Nano
      • Storage:
      • Samsung 850 Evo 500GB / 830 128GB, Seagate 2TB
      • Monitor:
      • Asus MG279Q
      • Netzwerk:
      • VDSL in Athen 50/5MBits
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • Corsair RM750x
      • Betriebssystem:
      • Win10privacy
      • Sonstiges:
      • -
      • Notebook:
      • igitt
      • Photoequipment:
      • Nexus 5X :D
      • Handy:
      • Nexus 5X

    Standard

    glaub ihr wirklich dass man das teure MAterial als Spacer verwenden würde anstatt ein stück plastik oder altmetall? rofl...das wäre Waferverschwendung und fast genauso teuer wie nen epyc cpu herzustellen....die belichtung ist kein echter mehraufwand, nur ein Zeitaufwand..

  7. #6
    Korvettenkapitän Avatar von REDFROG
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    2.205


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair VI Hero
      • CPU:
      • Ryzen [email protected] XPX
      • Systemname:
      • 3925Mhz @ 1,275V
      • Kühlung:
      • 560mm+420mm Radis
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 32GSkill TridentZ DDR4 3200Mhz
      • Grafik:
      • KFA2 1080ti EXOC @ watercool
      • Storage:
      • 960Evo250+850Pro250, VertexII60GB,1x4TB
      • Monitor:
      • Samsung U28D590D UHD
      • Netzwerk:
      • onboard @ 100Mbit T-com
      • Sound:
      • onboard @ Teufel Concept E200 und HD 681
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro 850 93%
      • Betriebssystem:
      • 10
      • Sonstiges:
      • Rift DK2 RIP, HTC Vive <3
      • Photoequipment:
      • Nikon D3300 18-55mm DX VRII
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S5

    Standard

    Und außerdem stellt sich wieder die Frage ob für die übrigen Dies dann auch wieder Gold + Iridium (Lötzinn) verwendet wurde?!

    Wenn AMD will, ist ein Stepping nur ein Laseraufdruck auf einem Stück Metall.
    HTC VIVE ..... GTX1080ti+ Ryzen 1800X + ASUS C6H
    Creator - Gamer - Enthusiast.
    FPS Limiter - 50fps vs 32fps - Make your games playable! (YouTube)

  8. #7
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    05.11.2007
    Ort
    Neckar-Odenwald Kreis
    Beiträge
    3.249


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X370 Carbon
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 1700X
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 16GB G.Skill Trident Z 3600
      • Grafik:
      • AMD RX480
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax DF 500W

    Standard

    Well we sich sicher mit der Lupe hingesetzt hat... Es gibt bei sowas eigentlich immer eine Errata in der alles nachzulesen ist.


    Und bzgl. Wer sagt dass B2 besser ist: es ist üblich, dass der Buchstabe die Silizium Revision und die Zahl den Metalllayer angibt, sprich man hat am Metalllayer es geändert.


    Auch ist auszuschließen, dass es noch lange Ryzen Derivate mit B1 finden wird, den man wird nicht beide Masken parallel produzieren.

  9. #8
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    29.676


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard

    Zitat Zitat von ProphetHito Beitrag anzeigen
    glaub ihr wirklich dass man das teure MAterial als Spacer verwenden würde anstatt ein stück plastik oder altmetall? rofl...das wäre Waferverschwendung und fast genauso teuer wie nen epyc cpu herzustellen....die belichtung ist kein echter mehraufwand, nur ein Zeitaufwand..
    AMD hat uns gegenüber auf dem Tech Day bestätigt, dass es sich um zugeschnittenes Silizium handelt, das die Abmessungen eines Zeppelin-Die hat, jedoch nicht belichtet wurde.

  10. #9
    Korvettenkapitän Avatar von REDFROG
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    2.205


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair VI Hero
      • CPU:
      • Ryzen [email protected] XPX
      • Systemname:
      • 3925Mhz @ 1,275V
      • Kühlung:
      • 560mm+420mm Radis
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 32GSkill TridentZ DDR4 3200Mhz
      • Grafik:
      • KFA2 1080ti EXOC @ watercool
      • Storage:
      • 960Evo250+850Pro250, VertexII60GB,1x4TB
      • Monitor:
      • Samsung U28D590D UHD
      • Netzwerk:
      • onboard @ 100Mbit T-com
      • Sound:
      • onboard @ Teufel Concept E200 und HD 681
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro 850 93%
      • Betriebssystem:
      • 10
      • Sonstiges:
      • Rift DK2 RIP, HTC Vive <3
      • Photoequipment:
      • Nikon D3300 18-55mm DX VRII
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S5

    Standard

    *nicht das dieses Revionsspielchen auch nur irgendeine Relevanz mit unseren Entscheidungen/Käufen zu tun hätte.
    Es geht hier ja eigentlich nur darum zu erörtern.

    Der chip wird ja nicht erst wirklich gut nur weil ein B2 drauf stehen hat. Eventuell laufen alle B2s nur sogar maximal langsamer, dafür mit 32 Kernen.

    Wenn es ein besseres B2 gäbe, dann wie unl34shed sagt, würde sich die Produktion von Threadripper mit B2 irgendwann kreuzen und es würden mittelfristig zwei Versionen von Threadripper existieren, B1 und B2. In beiden steppings (wenn es eine veränderte Die mit sich führen würde) würde man nicht parallel produzieren. Das würde überhaupt keinen Sinn machen.
    Geändert von REDFROG (04.08.17 um 15:34 Uhr)
    HTC VIVE ..... GTX1080ti+ Ryzen 1800X + ASUS C6H
    Creator - Gamer - Enthusiast.
    FPS Limiter - 50fps vs 32fps - Make your games playable! (YouTube)

  11. #10
    SuperModerator
    Bruddelsupp
    Luxx Labor

    Hippie
    Avatar von King Bill
    Registriert seit
    16.06.2005
    Ort
    ■█▄█▀█▄█■█▄█▀█▄█■ addicted to black & white kaname chidori ftw!
    Beiträge
    24.967


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Sabertooth Z77
      • CPU:
      • Intel Core i7 3770K @ 4,5
      • Systemname:
      • Cartman [Southpark]
      • Kühlung:
      • Liquid Cooling
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 750D
      • RAM:
      • Corsair Vengeance 32GB 1866
      • Grafik:
      • Nvidia Geforce GTX1080
      • Storage:
      • SSD und HDD
      • Monitor:
      • 2x Dell UltraSharp U2414H
      • Netzwerk:
      • All GBit/s
      • Sound:
      • Creative SoundBlaster X-Fi Titanium
      • Netzteil:
      • Enermax Modu82+ 525W
      • Betriebssystem:
      • Windows Server 2012 R2
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 5DMk2
      • Handy:
      • altes Nokia - Unzerstörbar

    Standard

    Vorstellen kann ich mir das schon, dass irgendwann auch teildeaktivierte Epyc als Threadripper in Umlauf kommen. Wäre ja sonst Verschwendung.

  12. #11
    Oberbootsmann Avatar von Shevchen
    Registriert seit
    20.01.2011
    Beiträge
    985


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X79 Rampage IV Extreme BE
      • CPU:
      • I7 4930k @4.2 GHz
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02 Macho B
      • Gehäuse:
      • Corsair 800D
      • RAM:
      • 32 GB DDR3 2666
      • Grafik:
      • AMD Radeon HD 7970 GHz edition
      • Storage:
      • 1 TB Crucial MX 200 SSD
      • Monitor:
      • Asus XV279Q
      • Netzwerk:
      • Intel 82579V // 50 MBit
      • Sound:
      • MOTU Traveler
      • Netzteil:
      • be-quie! Dark Power Pro 10 1kW
      • Betriebssystem:
      • Win 10 (64) // Arch Linux

    Standard

    @REDFROG - da wir die Stückzahlen nicht kennen und auch nicht wissen, wie viel noch auf Halde liegt, bevor alle B1-Ryzen verkauft sind bleibt das halt Spekulation.

    Es würde durchaus Sinn für AMD machen, die B2 nicht auf Ryzen rauszubringen, weil die Produktion mit Epyc ausgelastet wäre (es wird wohl ne Menge Server-Anfragen geben) und die Produktion von B1 Ryzens so viele funktionierende Chips rausgebracht hat, dass man die Lager leeren will, bevor man B2 an den Kunden bringt, selbst WENN das B2 Stepping besser ist.

    Am Ende sieht der kleine Gamer nie ein B2 Stepping für Ryzen und wird direkt mit Ryzen 2 als Nachfolger bedient.

  13. #12
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    30.04.2008
    Ort
    Civitas Tautensium, Agri Decumates
    Beiträge
    831


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Apple 830-2337-A
      • CPU:
      • Intel Xeon X5690 x2
      • Gehäuse:
      • Apple 620-4224
      • RAM:
      • 3x Kingston 8GB PC3-10600 ECC
      • Grafik:
      • Gigabyte R9 280X 3GB
      • Storage:
      • RAID 0: 3x Samsung SM951 512GB
      • Monitor:
      • NEC MultiSync LCD2690WUXI²
      • Netzwerk:
      • Broadcom BCM94360CD
      • Sound:
      • Harman Kardon Soundsticks III
      • Netzteil:
      • Delta Electronics 980W
      • Betriebssystem:
      • MacOS High Sierra
      • Sonstiges:
      • FusionDrive: Samsung MZ-KPU1T0T/0A2 1TB + 2x Toshiba MQ01ABB200 2TB

    Standard

    Zitat Zitat von ProphetHito Beitrag anzeigen
    die belichtung ist kein echter mehraufwand, nur ein Zeitaufwand..
    Wo hast Du denn den Unsinn her?

    Zitat Zitat von King Bill Beitrag anzeigen
    Vorstellen kann ich mir das schon, dass irgendwann auch teildeaktivierte Epyc als Threadripper in Umlauf kommen. Wäre ja sonst Verschwendung.
    Es gibt keine teildeaktivierte Epyc.
    Es gibt teildeaktiviert Zen-Dies, die dann mit einem oder drei anderen genauso teildeaktivierten Zen-Dies zu einem Threadripper oder Epyc zusammengesetzt werden.
    Geändert von smalM (04.08.17 um 16:24 Uhr)
    Google:
    Every breath you take - Every move you make - Every bond you break - Every step you take
    I’ll be watching you

  14. #13
    Korvettenkapitän Avatar von REDFROG
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    2.205


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair VI Hero
      • CPU:
      • Ryzen [email protected] XPX
      • Systemname:
      • 3925Mhz @ 1,275V
      • Kühlung:
      • 560mm+420mm Radis
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 32GSkill TridentZ DDR4 3200Mhz
      • Grafik:
      • KFA2 1080ti EXOC @ watercool
      • Storage:
      • 960Evo250+850Pro250, VertexII60GB,1x4TB
      • Monitor:
      • Samsung U28D590D UHD
      • Netzwerk:
      • onboard @ 100Mbit T-com
      • Sound:
      • onboard @ Teufel Concept E200 und HD 681
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro 850 93%
      • Betriebssystem:
      • 10
      • Sonstiges:
      • Rift DK2 RIP, HTC Vive <3
      • Photoequipment:
      • Nikon D3300 18-55mm DX VRII
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S5

    Standard

    Zitat Zitat von Shevchen Beitrag anzeigen
    Am Ende sieht der kleine Gamer nie ein B2 Stepping für Ryzen und wird direkt mit Ryzen 2 als Nachfolger bedient.
    Also Threadripper hat auch eigentlich nichts mit gaming am Hut. Zumindest noch nicht. Vom 1950X mal ganz zu schweigen.
    HTC VIVE ..... GTX1080ti+ Ryzen 1800X + ASUS C6H
    Creator - Gamer - Enthusiast.
    FPS Limiter - 50fps vs 32fps - Make your games playable! (YouTube)

  15. #14
    SuperModerator
    Bruddelsupp
    Luxx Labor

    Hippie
    Avatar von King Bill
    Registriert seit
    16.06.2005
    Ort
    ■█▄█▀█▄█■█▄█▀█▄█■ addicted to black & white kaname chidori ftw!
    Beiträge
    24.967


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Sabertooth Z77
      • CPU:
      • Intel Core i7 3770K @ 4,5
      • Systemname:
      • Cartman [Southpark]
      • Kühlung:
      • Liquid Cooling
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 750D
      • RAM:
      • Corsair Vengeance 32GB 1866
      • Grafik:
      • Nvidia Geforce GTX1080
      • Storage:
      • SSD und HDD
      • Monitor:
      • 2x Dell UltraSharp U2414H
      • Netzwerk:
      • All GBit/s
      • Sound:
      • Creative SoundBlaster X-Fi Titanium
      • Netzteil:
      • Enermax Modu82+ 525W
      • Betriebssystem:
      • Windows Server 2012 R2
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 5DMk2
      • Handy:
      • altes Nokia - Unzerstörbar

    Standard

    Zitat Zitat von smalM Beitrag anzeigen
    Es gibt keine teildeaktivierte Epyc.
    Es gibt teildeaktiviert Zen-Dies, die dann mit einem oder drei anderen genauso teildeaktivierten Zen-Dies zu einem Threadripper oder Epyc zusammengesetzt werden.
    Wo ist jetzt der Unterschied zu meiner Aussage?

  16. #15
    Oberbootsmann Avatar von Shevchen
    Registriert seit
    20.01.2011
    Beiträge
    985


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X79 Rampage IV Extreme BE
      • CPU:
      • I7 4930k @4.2 GHz
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02 Macho B
      • Gehäuse:
      • Corsair 800D
      • RAM:
      • 32 GB DDR3 2666
      • Grafik:
      • AMD Radeon HD 7970 GHz edition
      • Storage:
      • 1 TB Crucial MX 200 SSD
      • Monitor:
      • Asus XV279Q
      • Netzwerk:
      • Intel 82579V // 50 MBit
      • Sound:
      • MOTU Traveler
      • Netzteil:
      • be-quie! Dark Power Pro 10 1kW
      • Betriebssystem:
      • Win 10 (64) // Arch Linux

    Standard

    Zitat Zitat von REDFROG Beitrag anzeigen
    Also Threadripper hat auch eigentlich nichts mit gaming am Hut. Zumindest noch nicht. Vom 1950X mal ganz zu schweigen.
    Na ja, indirekt schon. Der wird ja aus mehreren Ryzen-Dies zusammengesetzt - und wenn die B2 Stepping sind *könnte* AMD die auch auf die AM4 Platform bringen. Nur ob das wirklich passiert, da hab ich meine Zweifel - siehe oben.

  17. #16
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    29.676


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard

    Threadripper auf AM4? Das wird schon wegen der notwendigen Pins nicht gehen.

  18. #17
    Oberbootsmann Avatar von Shevchen
    Registriert seit
    20.01.2011
    Beiträge
    985


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X79 Rampage IV Extreme BE
      • CPU:
      • I7 4930k @4.2 GHz
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02 Macho B
      • Gehäuse:
      • Corsair 800D
      • RAM:
      • 32 GB DDR3 2666
      • Grafik:
      • AMD Radeon HD 7970 GHz edition
      • Storage:
      • 1 TB Crucial MX 200 SSD
      • Monitor:
      • Asus XV279Q
      • Netzwerk:
      • Intel 82579V // 50 MBit
      • Sound:
      • MOTU Traveler
      • Netzteil:
      • be-quie! Dark Power Pro 10 1kW
      • Betriebssystem:
      • Win 10 (64) // Arch Linux

    Standard

    Nein, Ryzen auf AM4 in B2 Stepping. Threadripper passt ja nicht. ;)

    Ich dachte, das wäre klar - aber ich meine hier den einzel-Die. Threadripper/Eypc ist ja aus mehreren zusammengebaut - heißt, sie müssen vorher einzeln im B2 Stepping produziert werden. (zu mindest für Epyc) Bedeutet: Es gibt einzel-B2-Ryzen Dies - nur ob AMD die auch auf AM4 rausbringt... siehe oben. (Hoffe, ich hab mich jetzt besser ausgedrückt)
    Geändert von Shevchen (04.08.17 um 16:57 Uhr)

  19. #18
    Korvettenkapitän Avatar von REDFROG
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    2.205


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair VI Hero
      • CPU:
      • Ryzen [email protected] XPX
      • Systemname:
      • 3925Mhz @ 1,275V
      • Kühlung:
      • 560mm+420mm Radis
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 32GSkill TridentZ DDR4 3200Mhz
      • Grafik:
      • KFA2 1080ti EXOC @ watercool
      • Storage:
      • 960Evo250+850Pro250, VertexII60GB,1x4TB
      • Monitor:
      • Samsung U28D590D UHD
      • Netzwerk:
      • onboard @ 100Mbit T-com
      • Sound:
      • onboard @ Teufel Concept E200 und HD 681
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro 850 93%
      • Betriebssystem:
      • 10
      • Sonstiges:
      • Rift DK2 RIP, HTC Vive <3
      • Photoequipment:
      • Nikon D3300 18-55mm DX VRII
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S5

    Standard

    Achso! Hab ich falsch verstanden. Ich hatte "Ryzen Threadripper", also Threadripper mit B2 (für die gamer) verstanden.
    HTC VIVE ..... GTX1080ti+ Ryzen 1800X + ASUS C6H
    Creator - Gamer - Enthusiast.
    FPS Limiter - 50fps vs 32fps - Make your games playable! (YouTube)

  20. #19
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    29.676


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard

    Es gäbe auch noch andere Gründe: AMD hat Ryzen Pro bereits angekündigt und dazu folgendes gesagt: "Laut AMD sollen die Ryzen-Pro-Prozessoren aus den besten Chips eines Wafers hergestellt werden, was Hardwaredefekte minimieren soll."

    https://www.hardwareluxx.de/index.php/news/hardware/prozessoren/43528-amd-ryzen-pro-bieten-vor-allem-datensicherheit-und-langen-support.html

    Nun kann man aus einer Fertigung nicht die besten Dies für Ryzen Pro und gleichzeitig für Threadripper und EPYC verwenden ;)

  21. #20
    Oberbootsmann Avatar von Shevchen
    Registriert seit
    20.01.2011
    Beiträge
    985


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X79 Rampage IV Extreme BE
      • CPU:
      • I7 4930k @4.2 GHz
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02 Macho B
      • Gehäuse:
      • Corsair 800D
      • RAM:
      • 32 GB DDR3 2666
      • Grafik:
      • AMD Radeon HD 7970 GHz edition
      • Storage:
      • 1 TB Crucial MX 200 SSD
      • Monitor:
      • Asus XV279Q
      • Netzwerk:
      • Intel 82579V // 50 MBit
      • Sound:
      • MOTU Traveler
      • Netzteil:
      • be-quie! Dark Power Pro 10 1kW
      • Betriebssystem:
      • Win 10 (64) // Arch Linux

    Standard

    @Redfrog Nee - Threadripper/Epyc ist für Gamer aboluter overkill und bis Spiele von 16C/32T trotz NUMA profitieren haben wir ne Kolonie auf dem Mars. ^^

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Es gäbe auch noch andere Gründe: AMD hat Ryzen Pro bereits angekündigt und dazu folgendes gesagt: "Laut AMD sollen die Ryzen-Pro-Prozessoren aus den besten Chips eines Wafers hergestellt werden, was Hardwaredefekte minimieren soll."

    AMD Ryzen Pro bieten vor allem Datensicherheit und langen Support - Hardwareluxx

    Nun kann man aus einer Fertigung nicht die besten Dies für Ryzen Pro und gleichzeitig für Threadripper und EPYC verwenden ;)
    Gut - das ist auch möglich, dass B2-Ryzen dann für die "Pro" Linie vorbehalten sein wird. In jedem Fall hat AMD ne Menge Spielraum zur Zeit. Sie könnten alles machen und Intel... gut, reden wir nicht über X299 - ich schubs ja auch nachts keine Kühe.

    btw - zu diesem Thema @Don:
    Silicon Lottery hat auf reddit geschrieben, dass die für den 1800X kaum noch Chips >4.0 GHz finden (also 4.1 und 4.2) die bei 1.4V und drunter laufen. Anscheinend führt AMD da gerade ein stärkeres Binning durch (weshalb Silicon Lottery weniger "goldene" findet als im Vergleich zum Launch)

    Da es unlogisch ist, dass mit späterer Fertigung weniger "gute" Chips entstehen, deutet dies wohl auf ein "Sammeln" von guten Dies seitens AMD hin - und das geht Hand in Hand mit der "Pro" Linie, die du angesprochen hast. Ergo - ja - ich denke du hast da den Nagel auf dem Kopf getroffen.
    Geändert von Shevchen (04.08.17 um 17:33 Uhr)

  22. #21
    Admiral
    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    13.867


    Standard

    Shevchen, wenn AMD die besten Dies für die Pro nimmt, dann bekommen Pro aber nicht das B2 Stepping, außer es ist ein Schwindel der nur durch eine andere Kennung des B1 entstanden ist.

  23. #22
    Oberbootsmann Avatar von Shevchen
    Registriert seit
    20.01.2011
    Beiträge
    985


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X79 Rampage IV Extreme BE
      • CPU:
      • I7 4930k @4.2 GHz
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02 Macho B
      • Gehäuse:
      • Corsair 800D
      • RAM:
      • 32 GB DDR3 2666
      • Grafik:
      • AMD Radeon HD 7970 GHz edition
      • Storage:
      • 1 TB Crucial MX 200 SSD
      • Monitor:
      • Asus XV279Q
      • Netzwerk:
      • Intel 82579V // 50 MBit
      • Sound:
      • MOTU Traveler
      • Netzteil:
      • be-quie! Dark Power Pro 10 1kW
      • Betriebssystem:
      • Win 10 (64) // Arch Linux

    Standard

    Zitat Zitat von Holt Beitrag anzeigen
    Shevchen, wenn AMD die besten Dies für die Pro nimmt, dann bekommen Pro aber nicht das B2 Stepping, außer es ist ein Schwindel der nur durch eine andere Kennung des B1 entstanden ist.
    Richtig sofern AMD nur eine Version rausbringen würde. AMD kann aber auch selektierte 1800X B1 mit beschnittenen Features für die "pro" Serie rausbringen (nennen wir es "Single Workstation" Variante) und eine B2-Version mit allen Features (Nennen wir es "Mini Server" Variante), wo man eventuell von den Fixes beim Uncore profitiert.

    Wenn ich AMD wäre, würde ich die verbuggten Features einfach unter B1 sperren und unter B2 freischalten. Ergo hab ich dann 2 Versionen im pro Bereich.

    Ist natürlich ne sehr spekulative Annahme, aber wenn Silicon Lottery sowas postet, muss es einen Grund dafür geben. Die sind ja nicht gerade klein.

  24. #23
    Admiral
    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    13.867


    Standard

    Von 2 Versionen im pro Bereich war aber bisher nie die Rede.

  25. #24
    Oberbootsmann Avatar von Shevchen
    Registriert seit
    20.01.2011
    Beiträge
    985


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X79 Rampage IV Extreme BE
      • CPU:
      • I7 4930k @4.2 GHz
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02 Macho B
      • Gehäuse:
      • Corsair 800D
      • RAM:
      • 32 GB DDR3 2666
      • Grafik:
      • AMD Radeon HD 7970 GHz edition
      • Storage:
      • 1 TB Crucial MX 200 SSD
      • Monitor:
      • Asus XV279Q
      • Netzwerk:
      • Intel 82579V // 50 MBit
      • Sound:
      • MOTU Traveler
      • Netzteil:
      • be-quie! Dark Power Pro 10 1kW
      • Betriebssystem:
      • Win 10 (64) // Arch Linux

    Standard

    Warum genau AMD zur Zeit stark selektiert, werden wir wohl in näherer Zukunft erfahren.

  26. #25
    Oberbootsmann Avatar von Shevchen
    Registriert seit
    20.01.2011
    Beiträge
    985


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X79 Rampage IV Extreme BE
      • CPU:
      • I7 4930k @4.2 GHz
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02 Macho B
      • Gehäuse:
      • Corsair 800D
      • RAM:
      • 32 GB DDR3 2666
      • Grafik:
      • AMD Radeon HD 7970 GHz edition
      • Storage:
      • 1 TB Crucial MX 200 SSD
      • Monitor:
      • Asus XV279Q
      • Netzwerk:
      • Intel 82579V // 50 MBit
      • Sound:
      • MOTU Traveler
      • Netzteil:
      • be-quie! Dark Power Pro 10 1kW
      • Betriebssystem:
      • Win 10 (64) // Arch Linux

    Standard

    ... und in den Marketingfolien von AMD findet man dann auch des Rätsels Lösung: Threadripper bekommt die Top 5% der Ryzen Dies.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •