Ergebnis 1 bis 25 von 25
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.337


    Standard Intels Core-X mit 4 bis 10 Kernen heute vorbestellen – ab 26. Juni verfügbar

    intel-core-i9

    Auf der Computex stellte Intel die neue Core-X-Familie auf Basis von Kaby Lake-X und Skylake-X vor. Neben den neuen High-End-Modellen mit 12 bis 18 Kernen gehören dazu auch solche Modelle mit vier bis zehn Kernen, die ab heute vorbestellt werden können und ab dem 26. Juni dann auch ausgeliefert werden. Darüber hinaus gibt Intel bekannt, dass der Core i9-7920X mit 12 Kernen im August ausgeliefert werden soll. Der Core i9-7940X (14 Kerne), i9-7960X (16 Kerne) und Intel Core i9-7980X Extreme Edition mit 18 Kernen sollen...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    SH
    SH ist offline
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    13.01.2010
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    3.969


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte X99 UD4
      • CPU:
      • i7-5820k 4,5 GHz @ 1,196V
      • Systemname:
      • Gamer PC
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U12S
      • Gehäuse:
      • Define R5
      • RAM:
      • 32GB HyperX Kingston 2666 DDR4
      • Grafik:
      • 1080 TI Gamerock 2000/6200
      • Storage:
      • Samsung 840 SSD 1TB , 500GB SpinPoint
      • Monitor:
      • Acer XB270HU IPS 144HZ GSync
      • Netzteil:
      • be quiet! STRAIGHT POWER 800W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 64-Bit
      • Handy:
      • IPhone SE 64GB

    Standard

    Krasse Preise. Der 5820K wird auch nach den Jahren immer gleich gut bleiben. Bin ich froh, dass ich den habe.

    Aber vielleicht pendeln sich die Preise noch etwas ein.



    https://www.alternate.de/Hardware-Ko...#listingResult

  4. #3
    Obergefreiter
    Registriert seit
    01.08.2016
    Beiträge
    103


    Standard

    "Die Varianten mit mehr Kernen sollen später folgen und treten dann wohl auch direkt gegen AMDs ThreadRipper antreten"

    Da sollte wohl ein "werden" anstatt "treten" hin oder natürlich nur ein "an", an das Ende.

    Ließt sich eigentlich jemand die Artikel vor Veröffentlichung durch?

  5. #4
    Bootsmann
    Registriert seit
    12.01.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    629


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8P67
      • CPU:
      • i7 2600k @ 4.5
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D14 @ 9v
      • Gehäuse:
      • Antec P182
      • RAM:
      • 4x 4 GB Kingston 1600
      • Grafik:
      • R7 290 4GB
      • Storage:
      • Samsung 840 Pro 250 GB
      • Monitor:
      • ASUS MG279q 27" 144hz IPS
      • Netzwerk:
      • FritzBox 7490 + 8 Port GBit SW
      • Sound:
      • FiiO e10k + DT880 Pro
      • Netzteil:
      • Enermax Modu82 (430w)
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit Fast Ring
      • Photoequipment:
      • Epson Sylus Pro 8000 ;)
      • Handy:
      • Lumia 950 XL

    Standard

    Zitat Zitat von SH Beitrag anzeigen
    Krasse Preise. Der 5820K wird auch nach den Jahren immer gleich gut bleiben. Bin ich froh, dass ich den habe.
    ähnlich gehts mir mit meinem kleinen 2600k welchen ich Jan/Feb 2011 gekauft habe

  6. #5
    Flottillenadmiral Avatar von oooverclocker
    Registriert seit
    29.08.2012
    Beiträge
    4.593


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock AB350 Pro4
      • CPU:
      • Ryzen 7 1700X @3,8 GHz
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15S
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define r4
      • RAM:
      • 2x 16GiB Crucial ECC @ 3333MHz
      • Grafik:
      • XFX RX 480RS [email protected]/2250MHz
      • Storage:
      • Samsung SM961 512GB, Crucial m4 512GB
      • Monitor:
      • Eizo Foris FS2735
      • Netzwerk:
      • Gigabyte GC-EB867D-I 802.11ac
      • Sound:
      • ASUS Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum Series 1000W
      • Betriebssystem:
      • Devuan Ascii, Ubuntu 17.04
      • Sonstiges:
      • Slimline BluRay Brenner

    Standard

    Einen Sixcore gab es früher auch schon für den Preis...
    Nur die bisher teuerste CPU hat sich ein wenig gebessert, kostet für etwas mehr Leistung als der Ryzen 7 1800X auch schon mehr als das doppelte, mal abgesehen davon, dass man auch günstigere Ryzen-CPUs mit 8 Kernen nehmen könnte, die ein noch besseres Preis-/Leistungsverhältnis haben.

    Für Leute, die bereit sind, für das schnellste einen ordentlichen Aufpreis zu zahlen und kein ECC brauchen, ist der 18-Kerner sicherlich interessant, wenn er dann kommt.

    Steht da sonst nicht Advertorial/Anzeige wenn die Benchmarks so gewählt sind mit dem Aufruf zum Bestellen?

  7. #6
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    1.095


    Standard

    der bauer hat seinen i9 auf 5ghz geprügelt, dazu musste er ihn Köpfen. Intel gimpt nun auch die hedt plattform mit zahnpasta tim... das kann jeder halten wie er will.

    ich denke bei intel hat man angst, dass der geneigte kunde/overvlocker die "innovationen" der nächsten jahre vorwegnimmt....

  8. #7
    Gefreiter
    Registriert seit
    08.02.2010
    Beiträge
    43


    Standard

    Intel...,44 PCIe 3 Lanes für 1000€ ohne ECC, dann doch lieber 64 Lanes mit ECC für etwas weniger, Danke AMD!

  9. #8
    Oberbootsmann Avatar von immortuos
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    910


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Fatal1ty X370 Professional Gaming
      • CPU:
      • AMD R7 1700 @3,9
      • Kühlung:
      • Customloop CPU + GPU
      • Gehäuse:
      • Caselabs Bullet BH7
      • RAM:
      • 16 GB Dominator Platinum 3200
      • Grafik:
      • ASUS R9 290 DCII OC
      • Storage:
      • SSD only 240 + 500 GB (OCZ + Samsung)
      • Monitor:
      • LG Electronics 27MU67-B
      • Sound:
      • Avinity AHP-967, Heco Music Colors 200
      • Netzteil:
      • Corsair HX850i
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64-Bit
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad T430
      • Handy:
      • Nokia (RIP) Lumia 830

    Standard

    Nach dem Toms Hardware Test will die Dinger doch eh keine Sau mehr haben, Intel Fanboys mal ausgenommen :D
    Mal schauen ob Intel das bis die deutschen Testseiten ihre Tests machen können noch halbwegs fixt aber das sieht da echt übel aus.

  10. #9
    Kapitän zur See Avatar von drakrochma
    Registriert seit
    21.07.2006
    Ort
    Mainz-KH
    Beiträge
    3.498


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus H97-Plus
      • CPU:
      • 4790K @ stock
      • Systemname:
      • Ruckelgurke
      • Kühlung:
      • 15€-LuKü
      • RAM:
      • 4x4GB [email protected]
      • Grafik:
      • E-VGA 1080 TI FE @ Stock
      • Storage:
      • 512GB Samsung Evo, WWD black 500GB 500GB + 4TB
      • Monitor:
      • Asus VK278Q
      • Netzwerk:
      • NAS:Dell T20,50mbit DSL,GB-LAN
      • Sound:
      • Onboard
      • Betriebssystem:
      • Win10 HP64
      • Notebook:
      • Acer Aspire Black Edition VN7-791G-779J
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 5100+SEL-P1650+70FB+SEL-55210
      • Handy:
      • Honor 5X / Lenovo Miix 2 11

    Standard

    Warum sollte man sich davon einen vorbestellen?
    Ohne köpfen geht da auch mit wakü kaum was an oc...
    Für Testsamples für eu hat es wohl zeitlich nicht mehr gereicht, oder will man schnell noch verkaufen bevor einer merkt, daß die Teile unaugereift sind und schon ohne oc ins Temperaturlimit laufen?

    Nach all dem Rumgehacke auf amd wegen dem nicht unbedingt guten Start bei Ryzen hier dann Werbung machen für einen Paperlaunch und selbst nicht mal was zu testen haben?

    Könnte man fast als etwas parteiisch empfinden...

  11. #10
    Kapitän zur See Avatar von Gribasu
    Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    3.086


    Standard

    Laut der Angabe oben is ja man fast geneigt zum 8 kerner mit 100mhz mehr zu greifen. 8x 3,6ghz.reicht.da bedarf es auch kein OC. Oder is des nen Tipfehler?

  12. #11
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    29.481


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

  13. #12
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    1.095


    Standard

    die sind doch nicht unaufgereift, sondern absichtlich gegimpt. so ist das ein 7700k mit 10 kernen, ohne Köpfen bekommt man den i7 auch nicht sinnvoll auf 5ghz und mehr.
    wäre der i9 verlötet könnten sicher einige 5ghz erreichen und damit wäre das ein monster von 10kerner. man hätte mainstream singlecoreleistung bei hedt kernanzahl. der heilige grahl.
    aber sas will man ja sicher nicht, sonst könnte man nächstes jahr nicht boost4 mit 4.5ghz auf 4 kernen oä vorstellen.

    mMn. ist der wirkliche skandal die zahnpasta tim und das wird intel sicher nicht ohne Hintergedanken gemacht haben.

  14. #13
    Großadmiral Avatar von Thrawn.
    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    16.876


    Standard

    Ihr denkt alle vielzu Weit, die haben die Zahnpasta schlicht genommen weilse billiger ist..

  15. #14
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    22.10.2011
    Beiträge
    268


    Standard

    Das weiß wohl nur Intel aber irgendwie fängt das gleiche an wie beim AMD rel nun wird bei Intel weiter gestichelt , macht sowas Spaß ? Ich kann es nicht mehr sehen überall das gleiche

  16. #15
    Kapitänleutnant Avatar von teckone
    Registriert seit
    11.12.2015
    Beiträge
    1.664


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Escom Mainboard
      • CPU:
      • Intel Pentium 60 Mhz
      • Systemname:
      • Leader
      • Kühlung:
      • Intel Boxed
      • Gehäuse:
      • Bierkasten
      • RAM:
      • 24 MB RAM
      • Grafik:
      • Diamond Monster 3D
      • Storage:
      • HDD 60GB
      • Monitor:
      • Röhrenmonitor 15 Zoll
      • Netzteil:
      • 250Watt Bronze 10+
      • Betriebssystem:
      • Windows ME
      • Notebook:
      • Samsung Pentium 1 Gamer Laptop
      • Handy:
      • Nokia 3210

    Standard

    6 Cores > 3930k/4930k/5820k etc haben immer ca 400 gekostet somit immer noch teuer teuer also die 6 Cores :D

  17. #16
    Vizeadmiral Avatar von mgr R.O.G.
    Registriert seit
    05.01.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    8.170


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus VIII Formula watercooled
      • CPU:
      • i7 6700K watercooled
      • Systemname:
      • Zockerkiste
      • Kühlung:
      • CPU+Mainboard+GPU watercooled
      • Gehäuse:
      • CM RC-840-KKN1-GP ATC840 Black
      • RAM:
      • 2x8GB G.Skill Ripjaws-V 3200
      • Grafik:
      • Asus GTX 1080Ti FE watercooled
      • Storage:
      • Samsung 256 GB SSD 830 + 1TB SSD EVO 850
      • Monitor:
      • Asus ROG Swift PG279Q
      • Sound:
      • Asus Xonar Xense
      • Netzteil:
      • Enermax Revolution 1020W
      • Betriebssystem:
      • Win7 x64 Prof. SP1
      • Sonstiges:
      • MoRa3 Pro, AquastreamXT-Ultra, Aquero 5LT, BTP 11er Tüllen, Masterkleer 16/11 etc.

    Standard

    Oha, was für ein Fiasko! Schaut euch mal diverse Tests an zu "HeatLake".
    Das ist ja schlimmer wie zu PIV-EE-Zeiten. Wer bestellt sowas vor oder kauft das? Wie kann man (Intel) sowas releasen? Das ist ja nichtmal "Beta"-Niveau, eher "Alpha"...
    Intel Core i7 6700K - watercooled by HK IV Pro Copper Ni | 2x8GB G.Skill Ripjaws-V DDR4-3200 | Asus Maximus VIII Formula - watercooled | Asus GTX 1080Ti FE @2000 | 6000 | 0,975V - watercooled by HK IV NI-BL
    Asus Xonar Xense | 256GB Samsung SSD 830 + 1TB Samsung SSD EVO 850 | Enermax Revolution 1020W | Cooler Master RC-840-KKN1-GP ATC 840 - black | Win7 x64Prof SP1 | Asus ROG Swift [email protected]

    Intel Core i5 3570K cooled by Noctua NH-U12P | 2x4GB G.Skill Sniper DDR3-1866 | MSI Z77 MPower | MSI GTX 980Ti Lightning (momentan @ S-Flexkabelbindermod)
    Asus Xonar Xense | 256GB Samsung SSD 840 Pro | be quiet! Dark Power Pro 10 650W | Corsair Carbide Series 500R weiß | Win7 x64 SP1 | BenQ "TN-Dreck" XL2410T 120Hz

  18. #17
    Flottillenadmiral Avatar von mr.dude
    Registriert seit
    12.04.2006
    Beiträge
    6.133


    Standard

    Zitat Zitat von teckone Beitrag anzeigen
    6 Cores > 3930k/4930k/5820k etc haben immer ca 400 gekostet somit immer noch teuer teuer also die 6 Cores
    Das stimmt so nicht. ZB der i7-3930K kostete über ein Jahr lang etwa 500 Euro bis er im Preis etwas nachgab. Auch der i7-4930K startete bei etwa 500 Euro.
    blogs: Dresdenboy, abinstein (The IPC Myths)
    die richtige Metrik entscheidet: Performance/Watt/Preis

    Diese Nachricht wird nicht angezeigt, da sich TARDIS auf deiner Ignorier-Liste befindet.

  19. #18
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.259


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Strix Z270F Gaming
      • CPU:
      • Intel [email protected]
      • Kühlung:
      • AIO Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • In Win 805 + LED's
      • RAM:
      • 32GB DDR4 Kingston 2400 Mhz
      • Grafik:
      • ASUS STRIX 1080 GTX TI OC
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo
      • Monitor:
      • 32 Zoll Sony (LED-SMART-TV)
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • 700W be quiet! 80 Plus Gold
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Enterprise 64-Bit
      • Sonstiges:
      • 4TB HDD
      • Notebook:
      • Apple Mac Book Pro
      • Handy:
      • iPhone und Samsung

    Standard

    Kann mich jemand aufklären? Sind die neuen CPU's Scheiße? Warum?

  20. #19
    Hauptgefreiter Avatar von Sweetangel1988
    Registriert seit
    11.10.2013
    Beiträge
    150


    • Systeminfo
      • Kühlung:
      • EKWB Custom Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Lian Li Supercase
      • Storage:
      • 500 GB Samsung 850 Pro ,4 x2 TB Seagate Firecudda
      • Sound:
      • Scarlett Focusrite 2i2 + Logitech 2.1 Soundsystem
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro 11 850w
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional
      • Handy:
      • Samsung Galaxy Note 3

    Standard

    Zitat Zitat von BF2-Gamer Beitrag anzeigen
    Kann mich jemand aufklären? Sind die neuen CPU's Scheiße? Warum?
    Gibt da einige Gründe ,
    ich fang mal mit den Core i5 - 7640x an Kostet 250 Euro hat nur 4 kerne 4 Threads für den Preis kriegt man Aktuell nen AMD Ryzen 1600x mit 6 kernen 12 Threads und 3,6 ghz Standard takt sowie kann man auf 4 GHZ Stabil übertakten. Das 2te was daran scheisse ist die Boards Sockel 2066 unterstützen bis 8 Ram Slots also Quad Channel . Die CPU aber genauso wie die die i7 7740x nur Dual Channel , was bedeutetet man kann effektiv nur 4 Riegel nutzen statt 8. Das mit PCI lanes von 16 ist eigendlich für den Single GPU Betrieb ausreichend , halt für 2 + Grafikkarten eher müll. Der I7 7740x ist preislich ganz ok für 350 Euro nur halt das Dualchannel zeugs ist bissel ärgerlich. Sowie wird für Gamer wahrscheinlich das Top Model sein und den I7 7700k aktuell ablösen .Nur halt die Mainboards sind teurer bei Mindfactory 300+ für nen Mainboard muss man mit rechnen.

    Der i7 7800x - i7 7820x ist für Intel Preis verhältnisse noch OK bzw unterstützt Quad channel und eigendlich für 2 Grafikkarten genügend lanes.

    der I9 7900X wird sich wenn Ryzen THreadripper raus kommt wahrscheinlich Kaum bis Garnicht verkaufen lassen. 10 kerne 20 Threads für 1000 Euro. Wenn die Gerüchte von dem Ryzen Top Model stimmen 16 kerne 32 threads für 875 Dollar , selbst wenns 1000 euro wären könnte der i9 7900x zumindestens von Multicoreleistung , da nicht mithalten. Nur bei Single CPU leistungen ist das immer so ne Sache bzw 4 Kerne bei Games. Sowie die Threadripper sollen mehr Lanes unterstützen .


    Bin mal gespannt was AMD raus bringt August 2017 werd wahrscheinlich von Intel auf AMD umsteigen. Mindestens nen 10-12 Kerner .Als ab und zu Gamer bzw. mehr als Workstation wirds preis/leistungstechnisch die bessere wahl zu intel sein.
    Geändert von Sweetangel1988 (20.06.17 um 04:09 Uhr)

  21. #20
    Kapitän zur See Avatar von Gribasu
    Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    3.086


    Standard

    Wieso hat ein 6 Kerner,weniger Grundtakt als ein 8 Kerner? War das nicht immer je mehr Kerne desto niedriger ?

  22. #21
    Flottillenadmiral Avatar von salzCracker
    Registriert seit
    14.05.2008
    Beiträge
    4.843


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170A SLI
      • CPU:
      • I5 6600k
      • Kühlung:
      • H110i GTX
      • Gehäuse:
      • Fractal R5
      • RAM:
      • G.Skill Trident 3200
      • Grafik:
      • 275 GTX
      • Storage:
      • Samsung 830 Evo 128GB + 850Evo 1TB
      • Sound:
      • Asus Xonar D2X
      • Netzteil:
      • Dark Power Pro 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro x64

    Standard

    Zitat Zitat von Gribasu Beitrag anzeigen
    Wieso hat ein 6 Kerner,weniger Grundtakt als ein 8 Kerner? War das nicht immer je mehr Kerne desto niedriger ?
    Ich schätze, da pro Kern genau 1,375 MB Ram zur Verfügung stehen, der 6 Kerner somit 2,75 weniger hat als der 8 Kerner, wird es sich vermutlich beim 6 Kerner um nen schlechteren Teildeaktivierten 8 Kerner handeln.


  23. #22
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    11.04.2011
    Beiträge
    489


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS MAXIMUS VII HERO
      • CPU:
      • i7-4790K @ 4400Mhz
      • Systemname:
      • Supergrobi
      • Kühlung:
      • NH-D14
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 16GB G.Skill Trident X 2400
      • Grafik:
      • ASUS GTX 1080 Strix Advanced
      • Storage:
      • Samsung 850 Pro 512GB, Samsung 850 Evo 1TB
      • Monitor:
      • Eizo S2433WFS-BK
      • Netzwerk:
      • FRITZ!Box [email protected]/s
      • Sound:
      • Creative X-Fi Titanium HD
      • Netzteil:
      • Platimax 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64Bit
      • Sonstiges:
      • Synology DS213+ 2x 3TB RED, C64G, 1541C, 1084S, 1541 Ultimate2+
      • Notebook:
      • Lenovo x121e i3 8GB 840 EVO 120GB
      • Handy:
      • Galaxy S6

    Standard

    Zitat Zitat von salzCracker Beitrag anzeigen
    Ich schätze, da pro Kern genau 1,375 MB Ram zur Verfügung stehen, der 6 Kerner somit 2,75 weniger hat als der 8 Kerner, wird es sich vermutlich beim 6 Kerner um nen schlechteren Teildeaktivierten 8 Kerner handeln.
    Es gibt in dem Bereich nur das 10 Kern Die. Der 8-Kern ist selbst schon teildefekt(deaktiviert).

  24. #23
    Flottillenadmiral Avatar von schapy
    Registriert seit
    05.10.2003
    Ort
    Nahe Dortmund
    Beiträge
    5.722


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabytez77 UD3H Rev.1.0 F8g
      • CPU:
      • i5 3570K L205B488 4,6ghz
      • Systemname:
      • wer gibt seinem System einen Namen ?
      • Kühlung:
      • EK Supreme HF
      • Gehäuse:
      • nzxt Phantom "white"
      • RAM:
      • Corsair Venegance 16GB 1600
      • Grafik:
      • Gigybyte G1 1070 8GB
      • Storage:
      • Crucia MX100, M4, Samsung F3
      • Monitor:
      • Eizo Foris FG2421 1ms 240hz
      • Sound:
      • Xonar
      • Netzteil:
      • Antec 650W earthwatts
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1 64Bit
      • Sonstiges:
      • Samsung Tab 2
      • Notebook:
      • Lenovo T520
      • Photoequipment:
      • Pentax K5
      • Handy:
      • Blackberry Z10

    Standard

    Zitat Zitat von SH Beitrag anzeigen
    Krasse Preise. Der 5820K wird auch nach den Jahren immer gleich gut bleiben. Bin ich froh, dass ich den habe.

    Aber vielleicht pendeln sich die Preise noch etwas ein.

    ...
    sehe ich auch so ....
    [email protected] | Wakü: EK Supreme HF | Gigabyte GTX1070 G1 Gaming | Asrock X99 extreme4 ||16GB Crucial Ballistix Sport 2666
    EVGA SuperNova 550W G2 | Eizo Foris FG2124 | NZXT Phantom White | SSDs: Crucial MX100|256 & 2xM4|128 & Kingston 120

    Pentax K5 - Tamron 17-50 2.8 - SMC-DA 18-55WR- SMC-F 35-70 - Sigma 75-200 3.8 - SMC-F 50 1.7
    __________________________________________________ __________________________
    +++ AMD - Intel - ATI - Nvidia
    = alles schon im Einsatz gehabt und bin jederzeit bereit den Hersteller zu wechseln! +++++

  25. #24
    Flottillenadmiral Avatar von salzCracker
    Registriert seit
    14.05.2008
    Beiträge
    4.843


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170A SLI
      • CPU:
      • I5 6600k
      • Kühlung:
      • H110i GTX
      • Gehäuse:
      • Fractal R5
      • RAM:
      • G.Skill Trident 3200
      • Grafik:
      • 275 GTX
      • Storage:
      • Samsung 830 Evo 128GB + 850Evo 1TB
      • Sound:
      • Asus Xonar D2X
      • Netzteil:
      • Dark Power Pro 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro x64

    Standard

    Zitat Zitat von Koopa Beitrag anzeigen
    Es gibt in dem Bereich nur das 10 Kern Die. Der 8-Kern ist selbst schon teildefekt(deaktiviert).
    Dann vllt nen 10 Kerner mit 4 defekten Cores?


  26. #25
    Kapitän zur See Avatar von SkizZlz
    Registriert seit
    10.07.2013
    Beiträge
    3.376


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99A SLI Plus
      • CPU:
      • i7 6800K
      • Systemname:
      • G5 Daddelkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H60 2nd gen.
      • Gehäuse:
      • Powermac G5
      • RAM:
      • 32GB DDR4 Corsair Vengeance
      • Grafik:
      • GTX 1080Ti FE
      • Storage:
      • 3TB HDD / 250GB SSD 850 Evo
      • Monitor:
      • Acer XB270HA G-Sync
      • Netzwerk:
      • Asus PCE AC56 wireless card
      • Netzteil:
      • Be Quiet Pure Power 9 700w
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad T520

    Standard

    Ich bin ja schon mal auf die einzelnen Reviews / Tests von Usern gespannt, wenn die Plattform die breite Masse erreicht hat.

    "it's dark in some places, but it's sunny everywhere else" - Max Payne 3

    HWLuxx Steam Battlegrouns Gruppe

    Delidding/ LM Kur auf Anfrage

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •