Seite 5 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 226
  1. #101
    The Saint Avatar von Holzmann
    Registriert seit
    02.05.2017
    Ort
    Luzern
    Beiträge
    13.898


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Crosshair VIII Formula, x570
      • CPU:
      • AMD R9 3900x Zen2
      • Kühlung:
      • Corsair Hydro H115i Platinum
      • Gehäuse:
      • Corsair 460x
      • RAM:
      • Corsair Dominator Platinum
      • Grafik:
      • AMD Radeon7 by MSI
      • Storage:
      • Corsair NX 500 PCI SSD 400 GB
      • Monitor:
      • Dell
      • Netzteil:
      • Corsair AX 860i
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    Süsse, denke für Raytracing sind die Konsolen eine riesen Chance sich durch zu setzen, welche Leistung AMD freisetzen kann gegenüber der Konkurrenz ist noch schwer ab zu schätzten, weil der Anteil von Software zu Hardware noch unklar ist (RDNA2)
    "Niemals aufgeben, niemals kapitulieren!"
    Jason Nesmith, Commander NSEA Protector

    Verkaufe:
    Forum de Luxx
    Neu:
    [Sammelthread] Historischer Benchmark (Spiele) Teil I
    [Sammelthread] Benchmark (Spiele) Teil II

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #102
    Kapitän zur See Avatar von Kommando
    Registriert seit
    10.05.2006
    Beiträge
    3.187


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Intel® Z97 Express Chipset
      • CPU:
      • Core i5 4690K 4,6GHz@1,3V
      • Gehäuse:
      • Laptop
      • RAM:
      • 16GB HyperX @ 2200-11-11-11-1T
      • Grafik:
      • nVidia Geforce GTX 970M 6GB
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo (2 TB)
      • Monitor:
      • Dell 2709W
      • Netzwerk:
      • Killer Wireless-AC 1525
      • Netzteil:
      • 230 W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional x64
      • Sonstiges:
      • Razer Orochi
      • Notebook:
      • Clevo P751ZM
      • Handy:
      • iPhone 7+

    Standard

    @MGP:
    Bist Du jetzt persönlich beleidigt, weil nVidia nicht den Zuschlag für die neuen Konsolen bekommen hat, oder willst Du Dich nur über "AMD-Anhänger" lustig machen um dich besser zu fühlen, weil du anscheinend eine nVidia-Grafikkarte gekauft hast?

    Das soll nicht beleidigen, aber ich sehe einfach nicht den Zweck des Postings.

  4. #103
    Moderator Avatar von fdsonne
    Registriert seit
    08.08.2006
    Ort
    SN
    Beiträge
    34.772


    Standard

    Zitat Zitat von Infi88 Beitrag anzeigen
    Naja selbst CSGO unter DX9 weist ne deutliche Skalierung bis 12 Threads aus, das deckt sich nicht mit dem was Intel ausgegeben hat.
    Wer sagt, dass das vergleichbar ist?
    Wenn ich CS:GO anschmeiße und mir die CPU Belastung der csgo.exe ansehe, dann stelle ich fest, dass in der Szene, die du oben mit dem YT Video verlinkt hast, ausschließlich 2-3 Sekunden überhaupt eine Belastung > Single Thread stattfindet. Sprich eine Sklierung der FPS im Schnitt in dem Maße, wie dort in deinem Video zu sehen KANN nicht von einer Multithreadoptimierung der Anwendung kommen. Den kompletten Rest der Szene klebt die Belastung bei Strich Single Thread.
    Bei mir skalieren die FPS übrigens auch - habe es nicht im Detail untersucht, aber es macht definitiv große Sprünge hin und her. Allein die exe von Core 1/Thread 1+2 weg zu nehmen, also nur ab 3 bis x zuzulassen bringt bei mir im Schnitt gute 10-15%, ohne dass sich irgendwas anderes ändert. Macht man das nämlich, so stellt man fest, dass auf Thread 1, ggf. auch Thread 2 trotz explizitem Verbot durch die exe diese nutzen zu können eine Last zu verzeichnen ist. Im Kurztest bei mir waren das. ca. 30%, schwankend.
    Durch die Benchszene bei aktiven 16 Threads (inkl. SMT) am Prozessor wird overall eine CPU Auslastung von gut und gerne 25-33% verzeichnet. Das Delta zwischen der Anwendung selbst und der Gesamtauslastung fließt in sonstwedes Zeug, was offenbar notwendig ist, um die Anwendung ausführen zu können. Leider ist eine Untersuchung dahingehend bisschen müßig, weil die Vergleichbarkeit nicht gegeben ist zwischen verschiedenen Systemen...


    Kurzum, die FPS Messung in einem Spiel ohne Detailbetrachtung vom Rest bringt effektiv nichts. Hier ist klar anzunehmen, dass Treiber und/oder die API Implementation von AMD oder NV für eine Leistungsskalierung sorgen, die nachweislich nichts mit dem Spiel zu tun hat (sonst würde man eine Belastung während der Benchzeit erkennen die > Single Thread hinaus geht)

    PS: die Stellen wo CS:GO mehr Thread belasten kann ist übrigens in der Szene immer dann, wenn Rauch dargestellt wird. In der Benchszene passiert das exakt 2x. Die letzte Szene sorgt bei mir sogar für Peaks von teils 70% bei 16 aktiven Threads. Sind aber eben nur paar wenige Sekunden in Summe. Die CPU Last steigt bei der Partikeldarstellung offenbar auch bei mir mit der Auflösung, die hohen Peaks bekomme ich in FHD und höher, bei 720p hingegen sind sie deutlich geringer.

    Auch und Thema Threads - CS:GO startet bei mir 79 aktive Threads, wenn ich einfach nur das Spiel starte in die Benchszene. Das schwankt immer bisschen um paar Threads hoch oder runter. Aber es sind bei weitem mehr wie die immer wieder behaupteten 8.
    Workstation: Core i7 5960X@4200MHz@1,170V@H100i | Asus X99-E WS | 4x8GB Kingston HyperX Fury DDR4-2666 CL15 | 2x GeForce GTX 780TI@SLI | ROG Xonar Phoebus | HPT RR2300 | SSD: 1x 250GB Evo 850; 1x240GB M500; HDD: 1x320GB; 1x2TB; 1x160GB; 4x1TB Raid5 | Corsair HX1000i | Win. 8.1 Prof. x64
    ESX Server: Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1220v3 | 4x4GB Samsung DDR3-1333 | Fujitsu MegaRaid D2516-D11 512MB | 2x500GB HDD Raid 1; 2x256GB MX100 Raid 1 | ESXi 5.5.0U2
    Fileserver: 2x Xeon 5160 | S5000PSL SATA | 8x4GB FB-Dimm DDR2-667 | AMD Radeon HD5870 1GB | HDD: 4x320GB SATA; 4x500GB SATA - je SW Raid 5 | PC Power & Cooling 500W | Win. Srv. 2012 R2 Std.
    Mobile: Sony Vaio VPCZ13V9E | Core i7 640M | 2x4GB DDR3-1600 | GeForce 330M | 4x64GB SSD | Win7 Prof.
    Tablet: MS Surface 2 Pro | Core i5 4200U | 8GB DDR3 RAM | 256GB SSD | Win. 8.1 Prof.

  5. #104
    Vizeadmiral Avatar von Phantomias88
    Registriert seit
    19.04.2008
    Ort
    StuggiTown
    Beiträge
    7.498


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Sabertooth Gen2/R2.0
      • CPU:
      • AMD FX-8350 (Vishera)
      • Systemname:
      • BlackBox
      • Kühlung:
      • EK WB Supreme LTX
      • Gehäuse:
      • SuperFlower SF-2000 Big Tower
      • RAM:
      • 4x 8GB DDR3-1866 DualRank ECC
      • Grafik:
      • 2x XFX R7970 DD 925M 3GiB CfX
      • Storage:
      • 4x SSD SATA III native + 2 HDDs + BlueRay Burner
      • Monitor:
      • Samsung FHD TV 37" 550cdm
      • Netzwerk:
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • Corsair HX850 80+ silver@100%
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64 Pro 18362.418
      • Handy:
      • HUAWAI P9 Light

    Standard

    Ich weiß gar nicht was es da zu Diskutieren gibt?
    Wenn Intel meint es reichen 8 Kerne, dann wird das schon stimmen.

    Es gibt genug Spiele um mindestens bei 1001 Titel die Frame Times zu Analysieren und Protokollieren.
    Es sei den, das System friert mal wieder ein...

    @fdsonne

    CPU
    : AMD FX-8350 1.3625Vid @ my style | MB: ASUS Sabertooth 990FX R2.0/Gen2 -> zwo x16 Lanes PCIE2.0 onboard
    RAM: 4x 8GiB DDR3-1866 CL13 2T ECC Crucial | GraKa: CrossfireX with XFX Radeon R9 280X DD & R7970 DD 1000M 3GiB
    NT: Corsair HX850 80+ Silver@100% load | WaKü: EK WB Supreme LTX / 6l | Displays: Samsung 37" LCD Full HD @ 550cd/m²[/SIZE]

  6. #105
    Gefreiter Avatar von MassGridParagon
    Registriert seit
    20.02.2019
    Beiträge
    42


    Standard

    Zitat Zitat von Kommando Beitrag anzeigen
    @MGP:
    Bist Du jetzt persönlich beleidigt, weil nVidia nicht den Zuschlag für die neuen Konsolen bekommen hat, oder willst Du Dich nur über "AMD-Anhänger" lustig machen um dich besser zu fühlen, weil du anscheinend eine nVidia-Grafikkarte gekauft hast?

    Das soll nicht beleidigen, aber ich sehe einfach nicht den Zweck des Postings.
    Hier geht's nicht um "lustig machen" .... oder "beleidigen" oder irgendwelche "rote Anhänger-Schaften" irgendwelcher unbedeutenden kleinen GPU Hersteller, oder um mich persönlich .... es sind einfach knallharte Fakten ;o) !!!
    Fortschrittliches GPU RayTracing ist bekanntlich die Zukunft .... egal ob für Games oder professionelle DCC Software .... und AMD hat's wieder einmal um Jahre verschlafen ....

    Aber AMD 'DXR Beta' Treiber für Vega & Navi 1.st Gen kommen bald .... fragt Lisa Su und den verantwortlichen für PR & Marketing bei AMD für Radeon 'ProRender' RayTracing - NOT for Games - MS 'DXR' & Vulkan API NOT Supported.

  7. #106
    Stabsgefreiter Avatar von Infi88
    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    355


    Standard

    Zitat Zitat von Arkos Beitrag anzeigen
    ...

    @Infi88

    Manchmal ist es schwierig und dann fangen die Leute an nachträglich ihre eigenen Sätze im Mund umzukehren.

    Du kannst sagen was Du willst. Du hast von Einstellungen im Treiber geredet und nicht von Profile Inspector.

    Im Treiber "Low Latency Mode" = "On" ist wie früher "prerendered = 1"

    Im Treiber "Low Latency Mode""Ultra" = keine Prerendered Frames.

    Anhang 479618

    ...

    Aber ja, ... kann schon sein, dass ich da was nicht ganz verstehe.

    ...
    Der nVidia Inspector ist der Treiber sozusagen, er liest nur die Variablen aus die man dann verändern kann, und "Ultra" hat mit den "Prerendered Frames" per se nichts zu tun.

    Prerendered Frames "0" gab es sogar vor Jahren schon mal diese Einstellung im Treiber bzw. Control Panel, daher nennt es Nvidia "Just in Time".
    Hab auch eigentlich verständlich alles dazu gesagt.

    Der Grund warum Intel das überhaupt erwähnt hat ist ja logischerweise das man mit Low Latency "Ultra" und auch bei AMD's "Anti-Lag", FPS verliert dafür kürzere Latenzen hat, dadurch hat man evtl. andere Ergebnisse mit älteren Treibern.
    Das trifft allerdings auch auf den 3900X beispielsweise zu darum ging es, umso grotesker dann auch die alten Testlink von "DTX xxx", die natürlich vor diesen Treiberfeatures gemacht wurden, daher schwer mit den Intel Tests hier zu vergleichen.

    Auch wenn der Treiber aktuell 3 Optionen offeriert bei Low Latency, "Ultra"(FRL Low Latency) ist getrennt und nicht wirklich "Prerendered Frames 0", "On" ist Prerendered Frames 1, und "Off" ist Application controlled.
    Relativ wichtig auch das bei Tests für CPUs beim Gaming allgemein zu beachteten inklusive der unterstützen DX Varianten und Vulkan, weil alleine durch so eine Einstellung kann man die CPU sehr schlecht aussehen lassen wenn man halt gute Latenzen möchte, darauf spielt auch Intel an in ihrem Blog.

  8. #107
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    20.07.2017
    Beiträge
    1.401


    Standard

    Zitat Zitat von MassGridParagon Beitrag anzeigen
    Fortschrittliches GPU RayTracing ist bekanntlich die Zukunft .... egal ob für Games oder professionelle DCC Software .... und AMD hat's wieder einmal um Jahre verschlafen ....
    Momentan ist Raytracing erstmal nur ein Hype, der auch auf Nvidias RTX massiv Leistung kostet.
    NVidia pushed das mit zusätzlichen RT- und Tensor-Cores. Die AMD-GPUs haben da auch ohne extra Cores das bessere potential, weil die FP32-Leistung der Shadercores deutlich höher ist als bei den Nvidias. (Deswegen waren die auch beim Bitcoinmining weit effizienter). Was AMD fehlt ist aktuell der Softwaresupport für sowas (Treiber).
    Ob das theoretisch reicht um bei Raytracing mit NVidia mitzuhalten, weiß ich nicht, aber so ganz einfach 1:1 ist das nicht vergleichbar.
    Sind halt unterschiedliche Ansätze oder Potentiale. Ist ähnlich wie die Frage, was schneller ist, ein Auto mit 1000kg und 1000PS oder ein Auto mit 500kg und 500PS?

  9. #108
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    11.06.2019
    Beiträge
    223


    Standard

    Zitat Zitat von MassGridParagon Beitrag anzeigen
    Welche Satire Holzmann ?!? Alle Game-Entwickler, Professional / Digital Content Creation & Visual Effects Artist's, nutzen seit jeher bevorzugt leistungsstarke Nvidia Quadro GPU's mit voller CUDA Unterstützung für Beschleuniger GPU Asset Workflow - egal ob in Unity 2019 / Unreal Engine 4, Adobe Dimension, Substance Alchemist, Premiere Pro oder duzenden weiteren auf Nvidia CUDA /OptiX API Workflow Optimierten VFX Tool's & DCC Professional Software wie Autodesk's Maya, Chaos Group V-Ray, Modo, KeyShot, Blender, 3D Daz oder SideFX Houdini.

    Dies gilt besonders in der Game-Entwicklung, denn Zeit ist Geld und dass verstehen viel AMD GCN Anhänger bis heute nicht .... keiner wartet auf AMD RDNA / CGN+ Aufguss mit 'proprietäre' ROC'm AMD 'Beta Crash' Treiber .... wo es von Navi 1.0 (GCN+) nicht mal "Profi" Grafikkarten gibt - da auch keiner danach frag oder verlangt !!!

    Ist etwa so, als ob Nvidia schon DirectX 10 hätte und AMD bei DirectX 7.0 noch an Game stabilen Treiber testen will .... und die kleine AMD Community ROC'm / GPU Open nun endlich zum Durchbruch verhelfen soll ....

    AMD versucht dann Ende 2020 ins glorreiche AMD RayTracing Zeitalter vorzustoßen, ob INTEL wohl schneller ist als AMD ?!? Das weiss wohl nur Raja M. Koduri - Senior vice president, chief architect, and general manager of Architecture, Graphics, and Software at Intel Corporation. Wann kommt die AMD RayTracing & AI Unterstützung für das professionelle Marktsegment ? Nvidia wartet bekanntlich nicht, weder auf INTEL .... noch auf AMD!

    Adobe & NVIDIA: GPU-acceleration, AI, and RTX new features >>> NVIDIA News: Premiere Pro AI Feature and New RTX Studio Beasts - Y.M.Cinema - News Insights on Digital Cinema



    Oh wow,das ist also Raytracing.Kann man das auch für H264 umwandung verwenden um nicht mehr auf low sondern bei Höheren Settings auch mal die GPU nutzen zu können.Bei spielen sehe ich nun keine Vorteile und auerhalb der Spiele erst recht nix.Also zumindest für den normalen Anwernder halt leider nichts.

  10. #109
    Gefreiter Avatar von MassGridParagon
    Registriert seit
    20.02.2019
    Beiträge
    42


    Standard

    H.264 ist ein veralteter Codec und nicht mehr zeitgemäss .... mit der Turing GPU Architektur hat Nvidia 2018 mit 'NVENC' neue Massstäbe für Pro-Streamer gesetzt .... die meisten Pro Gamer nutzten deshalb auch neuste Nvidia RTX 2070/80 & 2080Ti Grafikkarten .... dass weiss doch heutzutage jeder 0815 Gamer - denn die Qualitäts-Unterschiede sind gravierend!

    A Stream Come True: 'NVENC' - NVIDIA RTX Broadcast Engine Brings Twitch Livestreams to Life with AI



    Hier zum Nachlesen - 'Turing' Optimierte 'NVENC' Streaming-Technologie von Nvidia >>> Übertrage deine Livestreams mit GeForce RTX | NVIDIA

    Next-generation hardware encoding and CUDA-accelerated quality options combine to show off all your best moments in exquisite detail. Say goodbye to choppy, software-encoded video and hello to the quality your stream deserves.
    Geändert von MassGridParagon (04.11.19 um 22:18 Uhr)

  11. #110
    Admiral Avatar von ElBlindo
    Registriert seit
    31.01.2009
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    9.052


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Strix X570-F
      • CPU:
      • Ryzen7 3700X
      • Systemname:
      • Gamer
      • Kühlung:
      • Asus ROG RYUJIN 240
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide Air 540 white
      • RAM:
      • 16GB G.Skill TridentZ RGB 3200
      • Grafik:
      • Asus ROG RTX 2070 Strix OC
      • Storage:
      • Samsung 850 EVO 120GB+Crucial MX500 2000GB
      • Monitor:
      • LG 34UC88-B
      • Netzwerk:
      • Fritz Box 7590
      • Sound:
      • Corsair VOID
      • Netzteil:
      • Corsair AX 860i
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Notebook:
      • 1x Lenovo Yoga 510/1x Lenovo TP Yoga Ultrabook
      • Handy:
      • Samsung S9

    Standard

    Raytracing............ich lach mich schlapp. Sogar als Nvidia Nutzer. Was ein grober Unfug............

    Zitat Zitat von MassGridParagon Beitrag anzeigen
    .... die meisten Pro Gamer nutzten deshalb auch neuste Nvidia RTX 2070/80 & 2080Ti Grafikkarten .... dass weiss doch heutzutage jeder 0815 Gamer -
    Jo, ein richtiges Totschlag Argument!! Aber warte mal, werden richtige "Pro Gamer" nicht gesponsort?? Und wollen wir mal raten wer die Hauptsonsoren von "Pro Gamern" sind?? Richtiiiiig..........Nvidia und Intel! Sollte eigendlich auch jeder 0815 Gamer wissen................

    Aber hier gehts eigendlich um Intels Statement wegen der acht Kerne!! Also
    Geändert von ElBlindo (04.11.19 um 22:25 Uhr)
    Fremdschämen inklusive: AMD's 3000er reihe doch nicht so gut. INTEL bleibt vorne..


    Ja, auch ich bin auf Holt´s Ignore Liste!

  12. #111
    Gefreiter Avatar von MassGridParagon
    Registriert seit
    20.02.2019
    Beiträge
    42


    Standard

    AMD Vega & Navi GPU's .... haben schon lange nichts mehr in kompetitive Gaming Sektor zu melden & zu suchen - Nvidia dominiert .... und INTEL 8-Core CPU's sind die No.1 bei ALLEN Gamern - Weltweit!

    Das weiss doch jeder 0815 Budget Gamer seit Jahren .... selbst neuste AMD Ryzen CPU's (3700X/3800X/3900X) sind in 98% aller Games gut 10-15% hinter der Elite der INTEL Top / high IPC Gamer Cpu's zurück!

    UNBESTRITTEN .... denn da versagt AMD's Cherry Picking Marketing. Die Gamer sind nicht dumm .... ;o) Und auch die neusten Navi & Vega AMD GPU's sind totaler 'Crap' für sorgenfreies PC Streaming

    Geändert von MassGridParagon (04.11.19 um 22:50 Uhr)

  13. #112
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    11.03.2011
    Beiträge
    6.066


    Standard

    Bist du ein neuer Troll oder jemand von den gebannden?

    Aus deinem Mund klingt das total nach Trolling.

  14. #113
    The Saint Avatar von Holzmann
    Registriert seit
    02.05.2017
    Ort
    Luzern
    Beiträge
    13.898


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Crosshair VIII Formula, x570
      • CPU:
      • AMD R9 3900x Zen2
      • Kühlung:
      • Corsair Hydro H115i Platinum
      • Gehäuse:
      • Corsair 460x
      • RAM:
      • Corsair Dominator Platinum
      • Grafik:
      • AMD Radeon7 by MSI
      • Storage:
      • Corsair NX 500 PCI SSD 400 GB
      • Monitor:
      • Dell
      • Netzteil:
      • Corsair AX 860i
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    @MGP
    So süss wie du auch aussiehst, aber ich glaube du bist Pro_Paintkiller aus dem pcgh, stimmts?

    Ich glaube das an der Art der Beiträge zu erkennen.
    "Niemals aufgeben, niemals kapitulieren!"
    Jason Nesmith, Commander NSEA Protector

    Verkaufe:
    Forum de Luxx
    Neu:
    [Sammelthread] Historischer Benchmark (Spiele) Teil I
    [Sammelthread] Benchmark (Spiele) Teil II

  15. #114
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    11.03.2011
    Beiträge
    6.066


    Standard

    Holzi an den Killer habe ich auch gerade gedacht

    Bin nur nicht sicher, da Painkiller noch längere Texte geschrieben hat.

    Kann aber auch eine Tarnung sein ^^

  16. #115
    Leutnant zur See Avatar von Hyrasch
    Registriert seit
    10.12.2012
    Beiträge
    1.157


    Standard

    Da auch die SoCs der nächsten Konsolen nur 8-Kern Prozessoren haben werden, könnte dies ein Limit für die Entwicklung der steigenden Anzahl an Prozessorkernen in den SoCs darstellen.
    Dann könnte sich ein Großteil der Entwickler auf eine Auslegung auf 8 - 12 Prozessorkernen quasi einigen; die 16/32 cpus würden dann nur bedingt Sinn machen. Würde ich sehr schade finden.
    Bei der aktiven Haltbarkeit der nächsten Konsolen von 5+ Jahren, sollten in dem Zeitraum 16/32 Prozessoren im Desktopbereich für den großteil der Spieler doch realisierbar sein.

  17. #116
    Kackbratze Avatar von Scrush
    Registriert seit
    31.12.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    34.430


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Master
      • CPU:
      • i9 9900K
      • Systemname:
      • Schrottkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H150i Pro RGB
      • Gehäuse:
      • LianLi O11-Dynamic White
      • RAM:
      • 32Gb Corsair 3200Mhz RGB Pro
      • Grafik:
      • Gigabyte Aorus RTX 2080 Super
      • Storage:
      • Samsung 960, 850, 840, WD Red
      • Monitor:
      • LG 34GK950G-B & Dell u2414h
      • Netzwerk:
      • Speedport 724v Type B
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT1990Pro @ AUNE T1SE
      • Netzteil:
      • Be-Quiet SP11-650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10

    Standard

    da kriegste kopfschmerzen

  18. #117
    Admiral Avatar von ElBlindo
    Registriert seit
    31.01.2009
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    9.052


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Strix X570-F
      • CPU:
      • Ryzen7 3700X
      • Systemname:
      • Gamer
      • Kühlung:
      • Asus ROG RYUJIN 240
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide Air 540 white
      • RAM:
      • 16GB G.Skill TridentZ RGB 3200
      • Grafik:
      • Asus ROG RTX 2070 Strix OC
      • Storage:
      • Samsung 850 EVO 120GB+Crucial MX500 2000GB
      • Monitor:
      • LG 34UC88-B
      • Netzwerk:
      • Fritz Box 7590
      • Sound:
      • Corsair VOID
      • Netzteil:
      • Corsair AX 860i
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Notebook:
      • 1x Lenovo Yoga 510/1x Lenovo TP Yoga Ultrabook
      • Handy:
      • Samsung S9

    Standard

    Zitat Zitat von MassGridParagon Beitrag anzeigen
    AMD Vega & Navi GPU's .... haben schon lange nichts mehr in kompetitive Gaming Sektor zu melden & zu suchen - Nvidia dominiert .... und INTEL 8-Core CPU's sind die No.1 bei ALLEN Gamern - Weltweit!

    Das weiss doch jeder 0815 Budget Gamer seit Jahren .... selbst neuste AMD Ryzen CPU's (3700X/3800X/3900X) sind in 98% aller Games gut 10-15% hinter der Elite der INTEL Top / high IPC Gamer Cpu's zurück!

    UNBESTRITTEN .... denn da versagt AMD's Cherry Picking Marketing. Die Gamer sind nicht dumm .... ;o) Und auch die neusten Navi & Vega AMD GPU's sind totaler 'Crap' für sorgenfreies PC Streaming
    Super, das wir das geklärt haben.....................
    Fremdschämen inklusive: AMD's 3000er reihe doch nicht so gut. INTEL bleibt vorne..


    Ja, auch ich bin auf Holt´s Ignore Liste!

  19. #118
    Admiral Avatar von RAZ0RLIGHT
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    14.419


    Standard

    Zitat Zitat von MassGridParagon Beitrag anzeigen
    [NICHT ^^ .... sind bloß dumme Falsch-Informationen]

    >>> How to fix game crashing issues with the AMD 19.10.2 BETA driver | Windows Central

    AMD 'BETA' Qualität seit Jahren: If AMD's latest driver has left your games randomly freezing or crashing entirely, rolling back is a decent fix.
    Dann recherchier mal bitte wie das bei Nvidia in letzter Zeit (über Jahre) so lief bzw. läuft.
    Da hat sich kein Hersteller mit Ruhm bekleckert.

    edit: nachdem ich mehr Beiträge von dir gelesen habe, bin ich zur Erkenntnis gekommen, dass du einfach nur trollen willst
    Geändert von RAZ0RLIGHT (04.11.19 um 23:52 Uhr)

  20. #119
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    11.06.2019
    Beiträge
    223


    Standard

    Zitat Zitat von MassGridParagon Beitrag anzeigen
    H.264 ist ein veralteter Codec und nicht mehr zeitgemäss .... mit der Turing GPU Architektur hat Nvidia 2018 mit 'NVENC' neue Massstäbe für Pro-Streamer gesetzt .... die meisten Pro Gamer nutzten deshalb auch neuste Nvidia RTX 2070/80 & 2080Ti Grafikkarten .... dass weiss doch heutzutage jeder 0815 Gamer - denn die Qualitäts-Unterschiede sind gravierend!

    A Stream Come True: 'NVENC' - NVIDIA RTX Broadcast Engine Brings Twitch Livestreams to Life with AI



    Hier zum Nachlesen - 'Turing' Optimierte 'NVENC' Streaming-Technologie von Nvidia >>> Übertrage deine Livestreams mit GeForce RTX | NVIDIA

    Next-generation hardware encoding and CUDA-accelerated quality options combine to show off all your best moments in exquisite detail. Say goodbye to choppy, software-encoded video and hello to the quality your stream deserves.
    Na toller Vergleich. Das ist klar das h265 besser aussieht. H264 fast. Ich rede bzw schreibe von H264 medium. Dann sieht es nicht mehr so aus, achja stimmt ja, Qualität kann ja die gpu ja nicht. Denn dann wäre ja die CPU ja schneller. Denn dann könnte man nicht mehr so gut dastehen. Setzten 6.

  21. #120
    Admiral Avatar von ElBlindo
    Registriert seit
    31.01.2009
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    9.052


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Strix X570-F
      • CPU:
      • Ryzen7 3700X
      • Systemname:
      • Gamer
      • Kühlung:
      • Asus ROG RYUJIN 240
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide Air 540 white
      • RAM:
      • 16GB G.Skill TridentZ RGB 3200
      • Grafik:
      • Asus ROG RTX 2070 Strix OC
      • Storage:
      • Samsung 850 EVO 120GB+Crucial MX500 2000GB
      • Monitor:
      • LG 34UC88-B
      • Netzwerk:
      • Fritz Box 7590
      • Sound:
      • Corsair VOID
      • Netzteil:
      • Corsair AX 860i
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Notebook:
      • 1x Lenovo Yoga 510/1x Lenovo TP Yoga Ultrabook
      • Handy:
      • Samsung S9

    Standard

    ................vor allem 10-15% hinten:

    Ryzen 7 3700X vs i9 9900K Test in 10 Games - YouTube

    Schwachfug halt!!
    Fremdschämen inklusive: AMD's 3000er reihe doch nicht so gut. INTEL bleibt vorne..


    Ja, auch ich bin auf Holt´s Ignore Liste!

  22. #121
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    18.07.2016
    Beiträge
    1.288


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • Fedora 30, Gentoo
      • Notebook:
      • Thinkpad W520

    Standard

    Zitat Zitat von ElBlindo Beitrag anzeigen
    ................vor allem 10-15% hinten:

    Ryzen 7 3700X vs i9 9900K Test in 10 Games - YouTube

    Schwachfug halt!!
    Ah, der Unwissende kommt wieder mit Bullshit-Benchmarks, gut das jede andere, seriöse Seite auf ein anderes Endergebnis kommt.

    AMD Epyc 7351P|Noctua NH-U14S|Asus KNPA-U16|4x 32GB Samsung DDR4-2666 RDIMM|LSI SAS9300-8i|8x HUS726040AL421 4TB 4Kn RAID-Z2|Samsung 970 Evo 1 TB|Intel Optane 900p 280GB SLOG/L2ARC|Intel X520-DA2|Mellanox ConnectX-3 VPI 354A-FCBT|ESXi 6.7u2|napp-it Pro Complete dev. @ Solaris 11.4

  23. #122
    Kackbratze Avatar von Scrush
    Registriert seit
    31.12.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    34.430


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Master
      • CPU:
      • i9 9900K
      • Systemname:
      • Schrottkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H150i Pro RGB
      • Gehäuse:
      • LianLi O11-Dynamic White
      • RAM:
      • 32Gb Corsair 3200Mhz RGB Pro
      • Grafik:
      • Gigabyte Aorus RTX 2080 Super
      • Storage:
      • Samsung 960, 850, 840, WD Red
      • Monitor:
      • LG 34GK950G-B & Dell u2414h
      • Netzwerk:
      • Speedport 724v Type B
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT1990Pro @ AUNE T1SE
      • Netzteil:
      • Be-Quiet SP11-650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10

    Standard

    was ich so geil finde nebenbei:

    bei dem Video wurde die Auflösung nicht erwähnt > comments bzgl 720p ist keine Realität etc... gibt's nicht

    würde er reinschreibend das es 720p sind würde die comment section explodieren.

    - - - Updated - - -

    Zitat Zitat von sch4kal Beitrag anzeigen
    Ah, der Unwissende kommt wieder mit Bullshit-Benchmarks, gut das jede andere, seriöse Seite auf ein anderes Endergebnis kommt.
    zeig mal ^^

    edit:

    mist, am ende kommen dann wieder gpu limitierende Szenen. ist wohl doch nicht mit low res sondern gematschtes full hd oder sowas

    ja Video nicht wirklich brauchbar^^
    Geändert von Scrush (05.11.19 um 09:13 Uhr)

  24. #123
    Admiral Avatar von ElBlindo
    Registriert seit
    31.01.2009
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    9.052


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Strix X570-F
      • CPU:
      • Ryzen7 3700X
      • Systemname:
      • Gamer
      • Kühlung:
      • Asus ROG RYUJIN 240
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide Air 540 white
      • RAM:
      • 16GB G.Skill TridentZ RGB 3200
      • Grafik:
      • Asus ROG RTX 2070 Strix OC
      • Storage:
      • Samsung 850 EVO 120GB+Crucial MX500 2000GB
      • Monitor:
      • LG 34UC88-B
      • Netzwerk:
      • Fritz Box 7590
      • Sound:
      • Corsair VOID
      • Netzteil:
      • Corsair AX 860i
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Notebook:
      • 1x Lenovo Yoga 510/1x Lenovo TP Yoga Ultrabook
      • Handy:
      • Samsung S9

    Standard

    Zitat Zitat von sch4kal Beitrag anzeigen
    Ah, der Unwissende kommt wieder mit Bullshit-Benchmarks, gut das jede andere, seriöse Seite auf ein anderes Endergebnis kommt.
    Ah, der Kackenhauer labert wieder, liefert aber nicht!! Lass mal kommen Deine "Seriösen" oder "Cherrypicking" Seiten.
    Fremdschämen inklusive: AMD's 3000er reihe doch nicht so gut. INTEL bleibt vorne..


    Ja, auch ich bin auf Holt´s Ignore Liste!

  25. #124
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    11.06.2019
    Beiträge
    223


    Standard

    Er hat ja nie behauptet welche zu liefern. Aber gut so ist das halt.

    Die gpu videoumwandlung da habe ich keine Vorteile. Sobald ich bei cpu die settings ebenfalls so weit runter setze wie bei der gpu, dann sieht die Sachlage wieder ganz anders aus.

    Nun gut, kann ja eh nicht mehr wirklich was runter setzen. Dzwischen meinen settings und minimalen sind nur noch 20 Sekunden unterschied. Dann wären halt die Videos statt in 1:40 bei 1:20 fertig. Da kann dann die gpu nicht mehr recht viel mehr herausquetachen. Die settings die ich fahre, kann ich leider nicht 1/1 auf die gpu übertragen. Statt main Profil nur baseline, bei Latenz kann ich auch nicht so genau einstellen. Einige Funktionen sind nicht mehr vorhanden.
    und die Qualität ist dennoch etwas schlechter auf der gpu im Vergleich zur CPU. Habe sogar Bilder zum Vergleich gemacht. Und direkt miteinander verglichen.

    Ja zum archivieren der H264 umgewandelten Aufnahmen, ist das nartürlich kontraproduktiv. Und zwischen. 1 und 2 Referenz frames ist auch noch ein Unterschied festzustellen.

  26. #125
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    18.07.2016
    Beiträge
    1.288


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • Fedora 30, Gentoo
      • Notebook:
      • Thinkpad W520

    Standard

    Zitat Zitat von ElBlindo Beitrag anzeigen
    Ah, der Kackenhauer labert wieder, liefert aber nicht!! Lass mal kommen Deine "Seriösen" oder "Cherrypicking" Seiten.
    ...nicht sein kann, was nicht sein darf
    HWLuxx, CB, Igorslab, der8auer, HW Unboxed, Gamers Nexus, Anandtech sind also allesamt Cherrypicker, dein gezeigter Youtuber natürlich völlig seriös, arbeitet halbwegs wissenschaftlich (*hust* keine Versionsangaben von OS/Game/Treiber/BIOS-Version) und alle hier in den Luxx Benchmarks Threads irren sich natürlich.

    AMD Epyc 7351P|Noctua NH-U14S|Asus KNPA-U16|4x 32GB Samsung DDR4-2666 RDIMM|LSI SAS9300-8i|8x HUS726040AL421 4TB 4Kn RAID-Z2|Samsung 970 Evo 1 TB|Intel Optane 900p 280GB SLOG/L2ARC|Intel X520-DA2|Mellanox ConnectX-3 VPI 354A-FCBT|ESXi 6.7u2|napp-it Pro Complete dev. @ Solaris 11.4

Seite 5 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •