Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 91
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.295


    Standard Intel kündigt Core i9-9900KS und Cascade Lake-X für kommenden Monat an

    intel core i9-9900kAuf der IFA hat Intel einige Details zu seinen zukünftigen Prozessoren verraten. Im Rahmen eines Briefings zur "Real World Performance" und dem Boost-Verhalten der aktuellen Ryzen-Prozessoren erwähnte das Unternehmen die Verfügbarkeit des Core i9-9900KS mit einem All-Core-Turbo von 5 GHz. Bereits im kommenden Monat soll der Prozessor erhältlich sein – bisher war immer nur von Ende 2019 die Rede. Keinerlei Informationen gibt es zum Preis des vorläufigen Spitzenmodells im Desktop-Bereich.

    Der...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    11.09.2009
    Beiträge
    424


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-AB350-Gaming 3
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 1700X
      • Kühlung:
      • Air!
      • Gehäuse:
      • AeroCool S9 Pro
      • RAM:
      • 64GB GSKILL DDR4 3200
      • Grafik:
      • Geforce RTX2070
      • Storage:
      • Samsung 830,+ NVMe + 8TB HDDs
      • Monitor:
      • 2x LG 4k IPS
      • Sound:
      • HIFIME Sabre + Beyerdynamic T90
      • Netzteil:
      • Cougar CM 700
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Notebook:
      • X230 16GB
      • Photoequipment:
      • 6D mit Zeiss 50, 70-200 2.8, 35 1.4 + EOS 550D mit Sigma 17-70
      • Handy:
      • Nexus 5, ZUK Z1, Pixel 3a

    Standard

    Wen erinnert das noch an die Vorstellung des AMD FX-9590?

  4. #3
    The Saint Avatar von Holzmann
    Registriert seit
    02.05.2017
    Ort
    Luzern
    Beiträge
    12.444


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Pro AMD X399
      • CPU:
      • AMD Threadripper 2950X
      • Kühlung:
      • Corsair Hydro H115i Platinum
      • Gehäuse:
      • Corsair 460x
      • RAM:
      • Corsair Dominator Platinum
      • Grafik:
      • AMD Radeon7 by MSI
      • Storage:
      • Corsair NX 500 PCI SSD 400 GB
      • Monitor:
      • Dell
      • Netzteil:
      • Corsair AX 860i
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    Da kommt er nun der i9-9900KS Intels Antwort auf, ja was eigentlich ?
    Ist es die ultimative Gaming CPU oder der rassige Anwendungskünstler, der mit 5GHZ all core an der Grenze des Machbaren schwebt.

    Ich zolle diese CPU und seinem Hersteller Respekt, denn sie zeigt was möglich ist, wen eigentlich nichts mehr geht.

    Sollte die TDP nicht allzu sehr durch die Decke gehen und kühlbar bleiben wird für es für einige einen goldenen Zocktober geben, wenn da der Preis nicht wäre, oder?

  5. #4
    Vizeadmiral Avatar von Phantomias88
    Registriert seit
    19.04.2008
    Ort
    PorscheTown
    Beiträge
    7.368


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Sabertooth Gen3/R2.0
      • CPU:
      • AMD FX-8350 (Vishera)
      • Systemname:
      • DragonBooster III
      • Kühlung:
      • EK WB Supreme LTX
      • Gehäuse:
      • SuperFlower SF-2000 Big Tower
      • RAM:
      • 4x 8GB DDR3-1866 DualRank ECC
      • Grafik:
      • 2x XFX R7970 DD 925M 3GiB CfX
      • Storage:
      • 3x SSD SATA III native + 3 HDDs
      • Monitor:
      • Samsung FHD TV 37" 550cdm
      • Netzwerk:
      • FritzBox!
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • Corsair HX850 80+ silver@100%
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64 Pro 17134.590
      • Notebook:
      • ?
      • Handy:
      • HUAWAI P9 Light

    Standard

    Zitat Zitat von Michael21 Beitrag anzeigen
    Wen erinnert das noch an die Vorstellung des AMD FX-9590?
    Einer der Marketing Leute von AMD hat doch zu Intel gewechselt, die Ähnlichkeiten sind zu Eindeutig!

    Aber ok, lasst mal sehen wie viel vom All-Core mit FMA3 oder AVX512 übrig bleibt.

    CPU
    : AMD FX-8350 1.3625Vid @ my style | MB: ASUS Sabertooth 990FX R2.0/Gen2 -> zwo x16 Lanes PCIE2.0 onboard
    RAM: 4x 8GiB DDR3-1866 CL13 2T ECC Crucial | GraKa: CrossfireX with XFX Radeon R9 280X DD & R7970 DD 1000M 3GiB
    NT: Corsair HX850 80+ Silver@100% load | WaKü: EK WB Supreme LTX / 6l | Displays: Samsung 37" LCD Full HD @ 550cd/m²[/SIZE]


  6. #5
    Obergefreiter
    Registriert seit
    08.01.2016
    Beiträge
    65


    Standard

    Ich tippe so auf 125W TDP damit man sich schon an die 10th gen. gewöhnen kann


    Grundsätzlich läuft mein 9700k aber sehr gut und bereut weiterhin auf Intel zu setzen habe ich nicht. Ein i5 9600k hätte es auch getan fürs reine Gaming. Da sind ja alle 9th gen auf recht ähnlichen Niveau. Die zwei Kerne mehr wird es in Zukunft auch nicht mehr raus reißen.

  7. #6
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    284


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z170M
      • CPU:
      • i7 6700k
      • Systemname:
      • what?
      • Kühlung:
      • NH-U12S
      • Gehäuse:
      • Prodigy M
      • RAM:
      • 16 GB
      • Grafik:
      • GTX 1070
      • Storage:
      • Samsung Pro +Evo
      • Monitor:
      • AOC
      • Netzwerk:
      • dlan
      • Sound:
      • Phantastisch
      • Netzteil:
      • Straight Power 10
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Notebook:
      • Asus
      • Handy:
      • Galaxy A5

    Standard

    I9 9900KSuper?

  8. #7
    Bootsmann Avatar von bisonigor
    Registriert seit
    22.08.2016
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    543


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus X Hero
      • CPU:
      • I7-8700K 5.2Ghz
      • Kühlung:
      • H2O
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define C
      • RAM:
      • G.Skill 16 GB DDR4-3200 CL14
      • Grafik:
      • ASUS GTX 1080 Ti STRIX OC H2O
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Sound:
      • Creative Sound BlasterX AE-5
      • Netzteil:
      • DDP 10 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 pro

    Standard

    Unter 400€ , wird gekauft. Intel braucht Unterstützung. Sonst muss man bald vom Haus aus an Limit gebrachte CPU mit einer langsameren Hälfte und 0 OC-Potential kaufen )). Wo bleibt dann der Spaß))
    Geändert von bisonigor (04.09.19 um 21:36 Uhr)

  9. #8
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    11.09.2009
    Beiträge
    424


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-AB350-Gaming 3
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 1700X
      • Kühlung:
      • Air!
      • Gehäuse:
      • AeroCool S9 Pro
      • RAM:
      • 64GB GSKILL DDR4 3200
      • Grafik:
      • Geforce RTX2070
      • Storage:
      • Samsung 830,+ NVMe + 8TB HDDs
      • Monitor:
      • 2x LG 4k IPS
      • Sound:
      • HIFIME Sabre + Beyerdynamic T90
      • Netzteil:
      • Cougar CM 700
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Notebook:
      • X230 16GB
      • Photoequipment:
      • 6D mit Zeiss 50, 70-200 2.8, 35 1.4 + EOS 550D mit Sigma 17-70
      • Handy:
      • Nexus 5, ZUK Z1, Pixel 3a

    Standard

    Der kostet doch mindestens 550€.
    Und der Intel dürfte auch so ziemlich am Limit laufen, keine Sorge.

  10. #9
    Kapitän zur See Avatar von Phoenix2000
    Registriert seit
    07.01.2006
    Beiträge
    3.625


    Standard

    Da die nächste Zeit eh nichts Weltbewegendes passiert ist man doch derzeit mit nen 9900k/ja gut dran, oder halt nen 3900X/3950X mit Fokus als Arbeitstier.

  11. #10
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    31.644


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard

    Oder ein Cascade Lake-X, denn offenbar will Intel die Preise deutlich nach unten drücken

  12. #11
    Bootsmann Avatar von bisonigor
    Registriert seit
    22.08.2016
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    543


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus X Hero
      • CPU:
      • I7-8700K 5.2Ghz
      • Kühlung:
      • H2O
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define C
      • RAM:
      • G.Skill 16 GB DDR4-3200 CL14
      • Grafik:
      • ASUS GTX 1080 Ti STRIX OC H2O
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Sound:
      • Creative Sound BlasterX AE-5
      • Netzteil:
      • DDP 10 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 pro

    Standard

    Zitat Zitat von Michael21 Beitrag anzeigen
    Der kostet doch mindestens 550€.
    Und der Intel dürfte auch so ziemlich am Limit laufen, keine Sorge.
    Die Preise müssen runter, Intel weißt es. Wenigstens sind 200Mhz über Boost Max drin und nicht drunter))

  13. #12
    Flottillenadmiral Avatar von riverdief
    Registriert seit
    01.03.2006
    Beiträge
    4.470


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 9900k
      • Grafik:
      • GTX 980
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    Wird bestellt

  14. #13
    Kapitän zur See Avatar von Phoenix2000
    Registriert seit
    07.01.2006
    Beiträge
    3.625


    Standard

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Oder ein Cascade Lake-X, denn offenbar will Intel die Preise deutlich nach unten drücken
    Naja ich lass mich mal überraschen aber niedrige Preise war noch nie so Intel seins.^^

    Im neuen Geekbench 5 steht der 3900x auf jeden Fall gut da.Also selbst mit 5,22Ghz find ich den Unterschied nicht groß im Single ca. 1500 weniger aber im Multi über 3000 mehr.
    https://browser.geekbench.com/v5/cpu/46543
    Geändert von Phoenix2000 (04.09.19 um 21:50 Uhr)

  15. #14
    Oberbootsmann Avatar von Abraxaz
    Registriert seit
    18.06.2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    882


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Strix Z390-E Gaming
      • CPU:
      • i9 9900k@5Ghz/4.8Ghz AVX
      • Kühlung:
      • Corsair H115i RGB Platinum
      • Gehäuse:
      • Corsair 570X RGB Mirror Black
      • RAM:
      • 32GB TridentZ RGB@3200Mhz CL14
      • Grafik:
      • RTX 2080Ti Xtreme Waterforce
      • Storage:
      • Samsung 970 EVO 250GB + 970 EVO Plus 1TB
      • Monitor:
      • Asus ROG Strix XG438Q + Asus ROG Strix XG32VQ
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster AE-9 + beyerdynamic mmx300
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Ultra 850W Ti
      • Sonstiges:
      • Corsair K70 RGB + Razer Trinity + Asus ROG Scabbard

    Standard

    Wird das 5Ghz Allcore AVX sein?

  16. #15
    Kapitän zur See Avatar von Phoenix2000
    Registriert seit
    07.01.2006
    Beiträge
    3.625


    Standard

    Never....^^^, das schaffen manche 9900k bei 4,7Ghz schon nicht.
    Höchstens mit TDP Begrenzung, aber so da müssten sie schon richtig krass selektieren, da würde nicht viel übrig bleiben.
    Geändert von Phoenix2000 (04.09.19 um 21:54 Uhr)

  17. #16
    Vizeadmiral Avatar von Phantomias88
    Registriert seit
    19.04.2008
    Ort
    PorscheTown
    Beiträge
    7.368


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Sabertooth Gen3/R2.0
      • CPU:
      • AMD FX-8350 (Vishera)
      • Systemname:
      • DragonBooster III
      • Kühlung:
      • EK WB Supreme LTX
      • Gehäuse:
      • SuperFlower SF-2000 Big Tower
      • RAM:
      • 4x 8GB DDR3-1866 DualRank ECC
      • Grafik:
      • 2x XFX R7970 DD 925M 3GiB CfX
      • Storage:
      • 3x SSD SATA III native + 3 HDDs
      • Monitor:
      • Samsung FHD TV 37" 550cdm
      • Netzwerk:
      • FritzBox!
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • Corsair HX850 80+ silver@100%
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64 Pro 17134.590
      • Notebook:
      • ?
      • Handy:
      • HUAWAI P9 Light

    Standard

    Zitat Zitat von Abraxaz Beitrag anzeigen
    Wird das 5Ghz Allcore AVX sein?
    Zitat Zitat von Phoenix2000 Beitrag anzeigen
    Never....^^^, das schaffen manche bei 4,7Ghz schon nicht.
    Welches AVX meint ihr nun?

    AVX = 128Bit FPU
    AVX2 = 256Bit FPU
    AVX3 = 512Bit FPU

    Der FX kann auch FMA4, legt sich also auch mal gerne, mit einer GPU an.

    CPU
    : AMD FX-8350 1.3625Vid @ my style | MB: ASUS Sabertooth 990FX R2.0/Gen2 -> zwo x16 Lanes PCIE2.0 onboard
    RAM: 4x 8GiB DDR3-1866 CL13 2T ECC Crucial | GraKa: CrossfireX with XFX Radeon R9 280X DD & R7970 DD 1000M 3GiB
    NT: Corsair HX850 80+ Silver@100% load | WaKü: EK WB Supreme LTX / 6l | Displays: Samsung 37" LCD Full HD @ 550cd/m²[/SIZE]


  18. #17
    The Saint Avatar von Holzmann
    Registriert seit
    02.05.2017
    Ort
    Luzern
    Beiträge
    12.444


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Pro AMD X399
      • CPU:
      • AMD Threadripper 2950X
      • Kühlung:
      • Corsair Hydro H115i Platinum
      • Gehäuse:
      • Corsair 460x
      • RAM:
      • Corsair Dominator Platinum
      • Grafik:
      • AMD Radeon7 by MSI
      • Storage:
      • Corsair NX 500 PCI SSD 400 GB
      • Monitor:
      • Dell
      • Netzteil:
      • Corsair AX 860i
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    Zitat Zitat von Phantomias88 Beitrag anzeigen
    Der FX kann auch FMA4, legt sich also auch mal gerne, mit einer GPU an.
    pics or it didn't happen

  19. #18
    Kapitän zur See Avatar von Phoenix2000
    Registriert seit
    07.01.2006
    Beiträge
    3.625


    Standard

    Also ich hatte einen 9900k der ist schon @Stock bei 4,7Ghz AllCore Prime NonAvx unter Wakü 98Grad geworden, also ich Rede vom einfachen AVX und "normalen" Luftkühler.

    Mit Wakü schaffen wirklich gute 9900k 5-5,1Ghz AVX und der KS ist nix anderes.
    Unter Luft die besten so ca. 5Ghz und 5,2 Nonavx.Aber manuell VCore da hast du weniger als Auto.
    Geändert von Phoenix2000 (04.09.19 um 22:04 Uhr)

  20. #19
    Vizeadmiral Avatar von Phantomias88
    Registriert seit
    19.04.2008
    Ort
    PorscheTown
    Beiträge
    7.368


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Sabertooth Gen3/R2.0
      • CPU:
      • AMD FX-8350 (Vishera)
      • Systemname:
      • DragonBooster III
      • Kühlung:
      • EK WB Supreme LTX
      • Gehäuse:
      • SuperFlower SF-2000 Big Tower
      • RAM:
      • 4x 8GB DDR3-1866 DualRank ECC
      • Grafik:
      • 2x XFX R7970 DD 925M 3GiB CfX
      • Storage:
      • 3x SSD SATA III native + 3 HDDs
      • Monitor:
      • Samsung FHD TV 37" 550cdm
      • Netzwerk:
      • FritzBox!
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • Corsair HX850 80+ silver@100%
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64 Pro 17134.590
      • Notebook:
      • ?
      • Handy:
      • HUAWAI P9 Light

    Standard

    Zitat Zitat von Holzmann Beitrag anzeigen
    pics or it didn't happen
    True.

    Zitat Zitat von Phoenix2000 Beitrag anzeigen
    Also ich hatte einen 9900k der ist schon @Stock bei 4,7Ghz AllCore Prime NonAvx unter Wakü 98Grad geworden, also ich Rede vom einfachen AVX und "normalen" Luftkühler.

    Mit Wakü schaffen wirklich gute 9900k 5-5,1Ghz AVX und der KS ist nix anderes.
    Unter Luft die besten so ca. 5Ghz und 5,2 Nonavx.Aber manuell VCore da hast du weniger als Auto.
    Binning wird da das Zauberwort sein, die Besten zurück gehalten.
    Die sterben eh früher. (Manchmal)

    CPU
    : AMD FX-8350 1.3625Vid @ my style | MB: ASUS Sabertooth 990FX R2.0/Gen2 -> zwo x16 Lanes PCIE2.0 onboard
    RAM: 4x 8GiB DDR3-1866 CL13 2T ECC Crucial | GraKa: CrossfireX with XFX Radeon R9 280X DD & R7970 DD 1000M 3GiB
    NT: Corsair HX850 80+ Silver@100% load | WaKü: EK WB Supreme LTX / 6l | Displays: Samsung 37" LCD Full HD @ 550cd/m²[/SIZE]


  21. #20
    Oberbootsmann Avatar von .maSk
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    897


    Standard

    Na, auf die Temps oder die Dauer wie lange der Takt gehalten wird bin ich mal hart gespannt.

  22. #21
    Fregattenkapitän Avatar von SANY
    Registriert seit
    12.04.2005
    Beiträge
    2.604


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z370 Tomahawk
      • CPU:
      • Intel i5 8600K @5 GHz
      • Kühlung:
      • WaKü 420+240 Radi, EK Velocity
      • Gehäuse:
      • Phanteks Eclipse P600S
      • RAM:
      • 32GB B-Die G.Skill TridentZRGB
      • Grafik:
      • ASUS RTX2070 ROG Strix OC Edt
      • Storage:
      • NVMe: 250Gb 970Evo, 960Gb MP510; SSD: 500Gb 860Evo
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG279Q
      • Netzteil:
      • ASUS ROG Thor 850W Platinum
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64

    Standard

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Oder ein Cascade Lake-X, denn offenbar will Intel die Preise deutlich nach unten drücken
    Ja irgendwie reizt der mich gerade
    Heißt das, wenn man jetzt z.B. einen 9800X zur Grunde legt, der für ~612€ zu haben ist, kann man dann davon ausgehen, dass ein Cascade Lake-X mit ähnlicher Leistung dementsprechend 1,74-2,09 mal weniger kostet? Also 292 bis 351 €? Das wäre ja wirklich eine Überlegung Wert.

  23. #22
    Admiral Avatar von IronAge
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    Porzellanthron
    Beiträge
    27.475


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • EVGA X299 DARK
      • CPU:
      • i7-7820x
      • Systemname:
      • HarryB
      • Kühlung:
      • Eisbaer 360
      • RAM:
      • 32GB TreamGroup 8Pack DARK Pro
      • Grafik:
      • Pissgeile GPU
      • Sound:
      • Hörgerät
      • Netzteil:
      • Corsair AX760i

    Standard

    Blödsinn. Du träumst gerne mit offenen Augen.

  24. #23
    Fregattenkapitän Avatar von SANY
    Registriert seit
    12.04.2005
    Beiträge
    2.604


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z370 Tomahawk
      • CPU:
      • Intel i5 8600K @5 GHz
      • Kühlung:
      • WaKü 420+240 Radi, EK Velocity
      • Gehäuse:
      • Phanteks Eclipse P600S
      • RAM:
      • 32GB B-Die G.Skill TridentZRGB
      • Grafik:
      • ASUS RTX2070 ROG Strix OC Edt
      • Storage:
      • NVMe: 250Gb 970Evo, 960Gb MP510; SSD: 500Gb 860Evo
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG279Q
      • Netzteil:
      • ASUS ROG Thor 850W Platinum
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64

    Standard

    Dann erklär mir mal die "Performance per Dollar" wo ein Skylake-X mit Faktor 1,0 und Cascade Lake-X mit 1,74 - 2,09 angegeben ist. Wie kann ich es sonst verstehen?

  25. #24
    Admiral
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    Spreewald
    Beiträge
    11.550


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • EVGA X299 Dark
      • CPU:
      • 7820X 5.0GHz 1.21V
      • Kühlung:
      • Mora 3 4x180 700rpm
      • Gehäuse:
      • Open Benchtable
      • RAM:
      • 4x8GB G.Skill TridentZ 4400C19
      • Grafik:
      • 1080 Ti FE @ 2088/1525
      • Storage:
      • Crucial MX500 1TB
      • Monitor:
      • Samsung C27HG70
      • Netzteil:
      • Corsair AX1600i
      • Notebook:
      • MacBook 2015 1.3GHz

    Standard

    Wahrscheinlich verbesserte AVX512 Performance als Metrik genommen oder sowas

  26. #25
    The Saint Avatar von Holzmann
    Registriert seit
    02.05.2017
    Ort
    Luzern
    Beiträge
    12.444


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Pro AMD X399
      • CPU:
      • AMD Threadripper 2950X
      • Kühlung:
      • Corsair Hydro H115i Platinum
      • Gehäuse:
      • Corsair 460x
      • RAM:
      • Corsair Dominator Platinum
      • Grafik:
      • AMD Radeon7 by MSI
      • Storage:
      • Corsair NX 500 PCI SSD 400 GB
      • Monitor:
      • Dell
      • Netzteil:
      • Corsair AX 860i
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    Zitat Zitat von SANY Beitrag anzeigen
    Dann erklär mir mal die "Performance per Dollar" wo ein Skylake-X mit Faktor 1,0 und Cascade Lake-X mit 1,74 - 2,09 angegeben ist. Wie kann ich es sonst verstehen?
    Das soll ein performance pro $ Verhältnis sein bei dem sich Intel ausgesucht hat was getestet wurde.
    Da war mit Sicherheit viel AVX Code dabei.

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •