Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    [online]-Redakteur
    Registriert seit
    10.10.2007
    Beiträge
    1.059


    Standard Intel erweitert die Core-M-Familie um vier auf sieben CPUs

    intel3Nahezu gleichzeitig mit dem Verkaufsstart der ersten mit Core-M-Prozessoren ausgestatteten Notebooks wie dem Lenovo Yoga 3 Pro hat Intel die neue CPU-Familie um gleich vier Modelle erweitert. Waren bislang lediglich die Versionen 5Y10, 5Y10a und 5Y70 angekündigt, stehen Partnern laut CPU World auch die nun gelisteten Chips 5Y10c, 5Y31, 5Y51 und 5Y71 zur...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Admiral Avatar von DragonTear
    Registriert seit
    06.02.2014
    Ort
    Im sonnigen Süden
    Beiträge
    11.962


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z87M-G43
      • CPU:
      • Xeon e3-1230v3
      • Kühlung:
      • Big Shuriken 2
      • Gehäuse:
      • Sharkoon MA-w1000
      • RAM:
      • AVEXIR Core Series 16Gb 1866
      • Grafik:
      • HIS RX 480 8GB
      • Storage:
      • Intel 480 GB SSD + WD 1Tb HDD
      • Monitor:
      • Dell U2415
      • Netzteil:
      • Seasonic G550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • MS Surface Pro 4 256Gb
      • Photoequipment:
      • Panasonic FZ 200
      • Handy:
      • Samsung Galaxy Note 4

    Standard

    in letzterem Fall mit 1.000, 1.100, 1.300 und 1.400 MHz. Interessant ist diese Funktion vor allem in Hinblick auf den Kühlungsaufwand
    Na toll.. wenn für 1400Mhz 6W benötigt werden, dann brauchtd er volle Turbo von 2.9Ghz, doch wieder 12-15W wie der Vorgänger -_- Das heisst wir werden noch mehr drosseln sehen...

  4. #3
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    17.09.2004
    Ort
    Erde / Deutschland
    Beiträge
    6.024


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z87 Deluxe C2
      • CPU:
      • Intel Core i7 4770K
      • Systemname:
      • Xtreme PC
      • Kühlung:
      • Thermalright Macho HR-02
      • Gehäuse:
      • Corsair Graphite 600T Silver
      • RAM:
      • 8GB Kingston HyperX DDR3 1600
      • Grafik:
      • MSI Geforce GTX770 TwinFrozr
      • Storage:
      • Samsung 840 Pro 128GB SSD, Seagate 1TB HDD
      • Monitor:
      • Asus 24LVE248H
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • Corsair TX650M
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64 Pro
      • Sonstiges:
      • LG DVD Brenner
      • Notebook:
      • Macbook Pro Retina 13,3" Early 2015
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha A57
      • Handy:
      • iPhone 6 Plus

    Standard

    Die werden wohl einfach für das normale Nutzungsverhalten ausgelegt sein mit kurzen Leistungsspitzen. Die ganze Zeit Volllast wird wie du schon sagst in einer Throttleorgie enden...
    AMD Ryzen 7 1700X - Asus Crosshair VI Hero - 2x8GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3200 @ 14-14-14-38 - Asus Geforce GTX 1080Ti Strix - Samsung 960 EVO 500GB M.2 - Samsung 840 Pro 128GB - Seagate Barracuda 1TB - Corsair TX650M - Corsair Graphite 600T - Noctua NH-D15 SE-AM4 - Win 10 Pro x64

    Macbook Pro Retina 13,3" Early 2015, i5 2,7 Ghz, 8GB Ram, 256GB Flash Storage, OS High Sierra

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •