Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 30
  1. #1
    [online]-Redakteur Avatar von Stegan
    Registriert seit
    16.12.2005
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    14.571


    • Systeminfo
      • Notebook:
      • MacBook Pro 2013
      • Photoequipment:
      • Pentax K-x
      • Handy:
      • iPhone 5S 16 GB

    Standard Intel: Atom-Prozessoren sollen im Jahr 2015 Phenom-II-CPUs überholen

    intel3Es ist eigentlich kein großes Geheimnis, dass sich im Laufe der Zeit die Leistung neuer Prozessoren sprunghaft erhöht. Dies gilt natürlich auch für die auf "Stromsparen" getrimmten Atom-Prozessoren von Intel. Laut Bill Leszinske, General Manager Technology Planning der Atom-SoC-Development Group bei Intel, sollen die kleinen CPUs, welche aktuell überwiegend in Netbooks und Nettops ihren Einsatz finden, in den kommenden Jahren deutlich an Leistungsfähigkeit hinzugewinnen. Bis zum Jahr 2015 sollen sie sogar aktuelle Phenom-II-Modelle leistungsmäßig überholt haben. Bis dahin verstreichen...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Korvettenkapitän Avatar von cRaZy-biScuiT
    Registriert seit
    07.05.2006
    Beiträge
    2.507


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z77 Pro
      • CPU:
      • 3570k @4 Ghz
      • Kühlung:
      • Mugen 3 Rev. B
      • Gehäuse:
      • Bitfenix Shinobi (schwarz)
      • RAM:
      • 16 GB G.Skill
      • Grafik:
      • 560ti 1GB
      • Storage:
      • 1x Samsung Evo 840 256 GB 1x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • 2x Eizo 23" IPS
      • Netzwerk:
      • 1 Gbit/s (onboard)
      • Sound:
      • HD Audio (onboard)
      • Netzteil:
      • BeQuiet! E9 580W CM
      • Betriebssystem:
      • Arch Linux (rolling release)
      • Photoequipment:
      • Nikon D90
      • Handy:
      • Samsung S5

    Standard

    Super interessant diese Sache, nur rausposaunen könnte AMD soetwas genau so. Sich mal eben aus den Fingern zu saugen das bei funktionierenden kleineren Fertigungsprozessen der Stromverbrauch bei gleicher Leistung sinkt ist nichts neues...
    Geändert von cRaZy-biScuiT (01.08.11 um 15:01 Uhr)



  4. #3
    Admiral Avatar von UHJJ36
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Thüringen/Erfurt
    Beiträge
    18.795


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z77 OC Formula
      • CPU:
      • i7 [email protected]
      • Kühlung:
      • EK HF Acetal, EK-FC980 GTX Ti
      • Gehäuse:
      • LianLi V2120 Hardwareluxx Case
      • RAM:
      • 16GB TeamGroup Xtreem 2600MHz
      • Grafik:
      • ASUS STRIX GTX980Ti [email protected]
      • Storage:
      • Crucial MX100 512GB, C300 128GB, V-Raptor 300GB
      • Monitor:
      • Asus VG248QE 144Hz 1ms
      • Sound:
      • Teufel Concept E 450 Digital 5.1-Set
      • Netzteil:
      • Cougar GX 1050W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Logitech G900 + K810
      • Notebook:
      • Nvidia Shield Tablet
      • Handy:
      • Sony Xperia Z5 Compact

    Standard

    Mit PII Performance sind sie 2015 auch schon wieder lahme Krücken

  5. #4
    Korvettenkapitän Avatar von cRaZy-biScuiT
    Registriert seit
    07.05.2006
    Beiträge
    2.507


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z77 Pro
      • CPU:
      • 3570k @4 Ghz
      • Kühlung:
      • Mugen 3 Rev. B
      • Gehäuse:
      • Bitfenix Shinobi (schwarz)
      • RAM:
      • 16 GB G.Skill
      • Grafik:
      • 560ti 1GB
      • Storage:
      • 1x Samsung Evo 840 256 GB 1x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • 2x Eizo 23" IPS
      • Netzwerk:
      • 1 Gbit/s (onboard)
      • Sound:
      • HD Audio (onboard)
      • Netzteil:
      • BeQuiet! E9 580W CM
      • Betriebssystem:
      • Arch Linux (rolling release)
      • Photoequipment:
      • Nikon D90
      • Handy:
      • Samsung S5

    Standard

    Naja sicher sind sie das, aber sie werden trotzdem nur 5W verbrauchen, sind also super für Tablets. Und sollte es bis dahin noch 1080p/i als Standard geben bzw. auch Intel-Atom-Apus geben die kaum mehr Saft ziehen, dann wäre das schon i.o.



  6. #5
    Admiral Avatar von UHJJ36
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Thüringen/Erfurt
    Beiträge
    18.795


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z77 OC Formula
      • CPU:
      • i7 [email protected]
      • Kühlung:
      • EK HF Acetal, EK-FC980 GTX Ti
      • Gehäuse:
      • LianLi V2120 Hardwareluxx Case
      • RAM:
      • 16GB TeamGroup Xtreem 2600MHz
      • Grafik:
      • ASUS STRIX GTX980Ti [email protected]
      • Storage:
      • Crucial MX100 512GB, C300 128GB, V-Raptor 300GB
      • Monitor:
      • Asus VG248QE 144Hz 1ms
      • Sound:
      • Teufel Concept E 450 Digital 5.1-Set
      • Netzteil:
      • Cougar GX 1050W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Logitech G900 + K810
      • Notebook:
      • Nvidia Shield Tablet
      • Handy:
      • Sony Xperia Z5 Compact

    Standard

    Erstmal abwarten, von solche Zukunftsprognosen halte ich Garnichts...

  7. #6
    Korvettenkapitän Avatar von cRaZy-biScuiT
    Registriert seit
    07.05.2006
    Beiträge
    2.507


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z77 Pro
      • CPU:
      • 3570k @4 Ghz
      • Kühlung:
      • Mugen 3 Rev. B
      • Gehäuse:
      • Bitfenix Shinobi (schwarz)
      • RAM:
      • 16 GB G.Skill
      • Grafik:
      • 560ti 1GB
      • Storage:
      • 1x Samsung Evo 840 256 GB 1x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • 2x Eizo 23" IPS
      • Netzwerk:
      • 1 Gbit/s (onboard)
      • Sound:
      • HD Audio (onboard)
      • Netzteil:
      • BeQuiet! E9 580W CM
      • Betriebssystem:
      • Arch Linux (rolling release)
      • Photoequipment:
      • Nikon D90
      • Handy:
      • Samsung S5

    Standard

    Zitat Zitat von UHJJ36 Beitrag anzeigen
    Erstmal abwarten, von solche Zukunftsprognosen halte ich Garnichts...
    Zitat Zitat von cRaZy-biScuiT Beitrag anzeigen
    Super interessant diese Sache, nur rausposaunen könnte AMD soetwas genau so. Sich mal eben aus den Fingern zu saugen das bei funktionierenden kleineren Fertigungsprozessen der Stromverbrauch bei gleicher Leistung sinkt ist nichts neues...
    Dito.



  8. #7
    Admiral Avatar von UHJJ36
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Thüringen/Erfurt
    Beiträge
    18.795


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z77 OC Formula
      • CPU:
      • i7 [email protected]
      • Kühlung:
      • EK HF Acetal, EK-FC980 GTX Ti
      • Gehäuse:
      • LianLi V2120 Hardwareluxx Case
      • RAM:
      • 16GB TeamGroup Xtreem 2600MHz
      • Grafik:
      • ASUS STRIX GTX980Ti [email protected]
      • Storage:
      • Crucial MX100 512GB, C300 128GB, V-Raptor 300GB
      • Monitor:
      • Asus VG248QE 144Hz 1ms
      • Sound:
      • Teufel Concept E 450 Digital 5.1-Set
      • Netzteil:
      • Cougar GX 1050W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Logitech G900 + K810
      • Notebook:
      • Nvidia Shield Tablet
      • Handy:
      • Sony Xperia Z5 Compact

    Standard

    Am ende hängt es dann in 4 Jahren an der Fertigung oder sonst etwas unvorhersehbaren.
    Erzählen kann man viel

  9. #8
    Oberleutnant zur See Avatar von Wirti
    Registriert seit
    03.08.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.515


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Fatal1ty H97 Performance Intel H97 So.1150
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1231v3
      • Systemname:
      • FuHard
      • Kühlung:
      • Lüftkühlung
      • Gehäuse:
      • PHANTEKS Enthoo Primo
      • RAM:
      • 24gig DDRIII-1600
      • Grafik:
      • Sapphire Radeon R9 295X2
      • Monitor:
      • YAMAKASI M280PU Achieva Shimian 27" IPS Zero-G
      • Netzwerk:
      • Fritz!box
      • Sound:
      • Asus Xonar D2X + Edifier S550
      • Netzteil:
      • 860 Watt Seasonic Platinum
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 PRO 64bit
      • Notebook:
      • Dell Precision M4700, Fujitsu Stylistic Q550
      • Handy:
      • Sony Xperia Z5

    Standard

    Oder Intel wird von Chinesen aufgekauft in 2015, da die US_regierung bis dato net hinkriegen die verschuldung auf 10^20$ hoch zusetzen.
    In vino veritas!


  10. #9
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    378


    Standard

    Naja irgendein Benchmark wird sich da dann schon finden. Aber ob sie den Phenom x6 1100T im kcbench schlagen werden, wage ich mal zu bezweifeln.
    Wenn "wäre" "währe" wäre und "währe" "wäre", wäre "währe" meistens richtig.

  11. #10
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    09.09.2008
    Beiträge
    5.495


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z68MA-D2H-B3
      • CPU:
      • [email protected]
      • Kühlung:
      • Lukü
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Soprano
      • RAM:
      • 16GB 1333Mhz
      • Grafik:
      • HD7850
      • Storage:
      • 256GB Crucial M4
      • Monitor:
      • Samsung 2433BW
      • Sound:
      • Sony Ta-E7B/Sony Ta-N7B +Infinity Regalboxen
      • Netzteil:
      • BQT E9 400W
      • Betriebssystem:
      • W7
      • Notebook:
      • tot
      • Handy:
      • Nexus 5

    Standard

    und intel bringt ja auch einen p4 mit 10 ghz...

  12. #11
    Admiral Avatar von UHJJ36
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Thüringen/Erfurt
    Beiträge
    18.795


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z77 OC Formula
      • CPU:
      • i7 [email protected]
      • Kühlung:
      • EK HF Acetal, EK-FC980 GTX Ti
      • Gehäuse:
      • LianLi V2120 Hardwareluxx Case
      • RAM:
      • 16GB TeamGroup Xtreem 2600MHz
      • Grafik:
      • ASUS STRIX GTX980Ti [email protected]
      • Storage:
      • Crucial MX100 512GB, C300 128GB, V-Raptor 300GB
      • Monitor:
      • Asus VG248QE 144Hz 1ms
      • Sound:
      • Teufel Concept E 450 Digital 5.1-Set
      • Netzteil:
      • Cougar GX 1050W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Logitech G900 + K810
      • Notebook:
      • Nvidia Shield Tablet
      • Handy:
      • Sony Xperia Z5 Compact

    Standard

    Zitat Zitat von mastergamer Beitrag anzeigen
    und intel bringt ja auch einen p4 mit 10 ghz...
    Genau, Netbrush ist bis 10GHz ausgelegt wurde mal von den Eierköpfen stolz behauptet
    Geändert von UHJJ36 (01.08.11 um 16:22 Uhr)

  13. #12
    Oberleutnant zur See Avatar von Wirti
    Registriert seit
    03.08.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.515


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Fatal1ty H97 Performance Intel H97 So.1150
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1231v3
      • Systemname:
      • FuHard
      • Kühlung:
      • Lüftkühlung
      • Gehäuse:
      • PHANTEKS Enthoo Primo
      • RAM:
      • 24gig DDRIII-1600
      • Grafik:
      • Sapphire Radeon R9 295X2
      • Monitor:
      • YAMAKASI M280PU Achieva Shimian 27" IPS Zero-G
      • Netzwerk:
      • Fritz!box
      • Sound:
      • Asus Xonar D2X + Edifier S550
      • Netzteil:
      • 860 Watt Seasonic Platinum
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 PRO 64bit
      • Notebook:
      • Dell Precision M4700, Fujitsu Stylistic Q550
      • Handy:
      • Sony Xperia Z5

    Standard

    P4 mit 10ghz bei 2K oder wie?
    In vino veritas!


  14. #13
    Kapitänleutnant Avatar von BUFUMAN
    Registriert seit
    18.10.2005
    Ort
    Muddastadt
    Beiträge
    1.902


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair VI Bios 0081
      • CPU:
      • AMD [email protected] 1.396V
      • Systemname:
      • BUFU
      • Kühlung:
      • NH-U14S (2x140mm)
      • Gehäuse:
      • Phanteks Evolve ATX
      • RAM:
      • G.Skill TridentZ 3200 CL 14
      • Grafik:
      • ZOTAC GTX 1080 AMP Extreme
      • Storage:
      • SSD's / HDD's
      • Monitor:
      • BENQ G2760S
      • Netzwerk:
      • ONBOARD
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster X-Fi Titanium HD
      • Netzteil:
      • Be Quite DarkPower P11-850W
      • Betriebssystem:
      • WIN 10 64Bit Ultimate
      • Sonstiges:
      • Corsair K70 Rapidfire RGB / Roccat Kone + /Apple Ipad 4
      • Notebook:
      • Lenovo Y510P
      • Photoequipment:
      • -
      • Handy:
      • SAMSUNG Note 4

    Standard

    hahahaha

    no comment

  15. #14
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    3.338


    Standard

    *immerwiederschön* ich seh ja pausenlos haufenweise smartphones mit intel prozessoren .....

    Telefone mit Kühlkörpern ... und Taschenreaktoren :/
    Verkaufe / Verschenke / Suche / Tausche: --> https://www.hardwareluxx.de/community...l#post19127683

    BITCOIN Sammmelthread

    <-- Ztex FPGA (6x 1.15x Single und 2x 1.15y Quad) Cluster
    Bitcoin Spenden: 13U22Hwi2tgyrThT6m3ivjEBYfJv8NFUAU

  16. #15
    Admiral Avatar von Hardwarekenner
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    in der schönsten Stadt der welt.
    Beiträge
    20.259


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170M-Mortar
      • CPU:
      • i7 7700K
      • Systemname:
      • Hardwarekenner´s Jukebox
      • Kühlung:
      • Freezer 13
      • Gehäuse:
      • Lian-Li Q11
      • RAM:
      • 16 GB Balstix 2400
      • Grafik:
      • ASUS GTX 1060OC 6GB DUAL.
      • Storage:
      • 250GB Samsung 840EVO SSD / 256GB Samsung EVO 750
      • Monitor:
      • Philips 27 LED
      • Sound:
      • Recon3D
      • Netzteil:
      • BeQuit 530Watt
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro

    Standard

    ja und, heute hat jede waschmaschine mehr Rechenpower als der VC20!
    und wen jukt das ?

  17. #16
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    07.06.2009
    Beiträge
    178


    Standard

    Ich freu' mich drauf. Vor allem aber, da auch ARM-Prozessoren Intel *hoffentlich* ordentlich Feuer unterm Arsch machen werden.

  18. #17
    Banned
    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    5.646


    Standard

    Penom II x6 Performance bei unter 10 Watt Verbrauch?

    Das halte ich leider auch bei diesem kleinen Fertigungen von etwa 22nm oder gar 14nm für nicht haltbar.
    Das kann auch eine 14nm geshrinkte Ivy Bridge Architektur niemals reißen.

  19. #18
    Admiral Avatar von UHJJ36
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Thüringen/Erfurt
    Beiträge
    18.795


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z77 OC Formula
      • CPU:
      • i7 [email protected]
      • Kühlung:
      • EK HF Acetal, EK-FC980 GTX Ti
      • Gehäuse:
      • LianLi V2120 Hardwareluxx Case
      • RAM:
      • 16GB TeamGroup Xtreem 2600MHz
      • Grafik:
      • ASUS STRIX GTX980Ti [email protected]
      • Storage:
      • Crucial MX100 512GB, C300 128GB, V-Raptor 300GB
      • Monitor:
      • Asus VG248QE 144Hz 1ms
      • Sound:
      • Teufel Concept E 450 Digital 5.1-Set
      • Netzteil:
      • Cougar GX 1050W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Logitech G900 + K810
      • Notebook:
      • Nvidia Shield Tablet
      • Handy:
      • Sony Xperia Z5 Compact

    Standard

    Im Jahre 2015 wird es aber mit Sicherheit eine andere Architektur geben die besser performt als Ivy

  20. #19
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    17.09.2004
    Ort
    Erde / Deutschland
    Beiträge
    6.024


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z87 Deluxe C2
      • CPU:
      • Intel Core i7 4770K
      • Systemname:
      • Xtreme PC
      • Kühlung:
      • Thermalright Macho HR-02
      • Gehäuse:
      • Corsair Graphite 600T Silver
      • RAM:
      • 8GB Kingston HyperX DDR3 1600
      • Grafik:
      • MSI Geforce GTX770 TwinFrozr
      • Storage:
      • Samsung 840 Pro 128GB SSD, Seagate 1TB HDD
      • Monitor:
      • Asus 24LVE248H
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • Corsair TX650M
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64 Pro
      • Sonstiges:
      • LG DVD Brenner
      • Notebook:
      • Macbook Pro Retina 13,3&quot; Early 2015
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha A57
      • Handy:
      • iPhone 6 Plus

    Standard

    Denke ich auch, ich halte das nicht für unmöglich in 4 Jahren solch eine Performance abzuliefern
    AMD Ryzen 7 1700X - Asus Crosshair VI Hero - 2x8GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3200 @ 14-14-14-38 - Asus Geforce GTX 1080Ti Strix - Samsung 960 EVO 500GB M.2 - Samsung 840 Pro 128GB - Seagate Barracuda 1TB - Corsair TX650M - Corsair Graphite 600T - Noctua NH-D15 SE-AM4 - Win 10 Pro x64

    Macbook Pro Retina 13,3" Early 2015, i5 2,7 Ghz, 8GB Ram, 256GB Flash Storage, OS High Sierra

  21. #20
    Banned
    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    5.646


    Standard

    Na dann warten wir doch mal ab, ich bin gespannt.
    Hoffentlich überleben wir den 21 Dez. 2012, dann können wir wetten.

  22. #21
    Oberbootsmann Avatar von Lancer
    Registriert seit
    10.10.2009
    Ort
    Schwandorf
    Beiträge
    958


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte X79 UP4
      • CPU:
      • Intel I7 4930K 4Ghz
      • Systemname:
      • Blutsauger
      • Kühlung:
      • Noctua DH14
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide Air 540
      • RAM:
      • GSkill 4x4GiB 2400
      • Grafik:
      • Sapphire Fury X @1105Mhz
      • Storage:
      • 2x WD Black 2TB 2x SSD 512
      • Monitor:
      • Philips BDM4065UC - 40Zoll 4K 60Hz
      • Netzwerk:
      • AVM und ASUS
      • Sound:
      • Asus Xonar D2X, Beyerdynamic DT 880 Pro
      • Netzteil:
      • Seasonic X650 Gold
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64Bit
      • Notebook:
      • LancetTec E0815
      • Photoequipment:
      • Sony A7II
      • Handy:
      • Oppo N1 Cyanogenmod

    Standard

    kann ich mir gut vorstellen aber 2015 sind die Phenoms schon wieder ziemlich alt und nicht so Performant wie heute.

    Wie Hardwarekenner schon sagte, heutige Waschmaschinen oder Telefone haben mehr Leistung als ihre Vorgänger.

  23. #22
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    27.01.2006
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    5.748


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Fatal1ty X370 Professional Gaming
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 1700
      • Systemname:
      • Excavator-NX
      • Kühlung:
      • Thermalright Macho HR-02 B
      • Gehäuse:
      • Aerocool S202
      • RAM:
      • G.Skill F4-3200C14D-32GTZ
      • Grafik:
      • XFX Radeon Vega 64 8 GB HBM
      • Storage:
      • Crucial MX200 512 GB, Velociraptor 250 GB
      • Monitor:
      • AOC Agon AG271QG4
      • Netzwerk:
      • Sitecom X8 AC1750, EasyBox 904
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster Z
      • Netzteil:
      • Straight Power 10 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Enermax Aurora, Logitech G700
      • Notebook:
      • Lenovo z50-75
      • Handy:
      • LeEco 3 Pro

    Standard

    Da müssen die aber ihr bisheriges Atom-Konzept über Bord werfen. Man möchte ja schon 2013 einen großen Schritt machen. Aber wie schon geschrieben: Das erzählen ja bloß die Marketing-Experten von Intel. Ich gebe da nicht sonderlich viel darauf. Das sind sicher irgendwelche theoretischen Benchmarks. Wer mich kennt, der weiß, dass ich Intel jeden Rückschlag gönne.
    Geändert von CyLord (02.08.11 um 13:19 Uhr)

  24. #23
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    09.09.2008
    Beiträge
    5.495


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z68MA-D2H-B3
      • CPU:
      • [email protected]
      • Kühlung:
      • Lukü
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Soprano
      • RAM:
      • 16GB 1333Mhz
      • Grafik:
      • HD7850
      • Storage:
      • 256GB Crucial M4
      • Monitor:
      • Samsung 2433BW
      • Sound:
      • Sony Ta-E7B/Sony Ta-N7B +Infinity Regalboxen
      • Netzteil:
      • BQT E9 400W
      • Betriebssystem:
      • W7
      • Notebook:
      • tot
      • Handy:
      • Nexus 5

    Standard

    Zitat Zitat von Schaffe89 Beitrag anzeigen
    Penom II x6 Performance bei unter 10 Watt Verbrauch?

    Das halte ich leider auch bei diesem kleinen Fertigungen von etwa 22nm oder gar 14nm für nicht haltbar.
    Das kann auch eine 14nm geshrinkte Ivy Bridge Architektur niemals reißen.
    oh vorsicht, ein i3 2390T z.b. hat ne tdp von 35W, mit undervolting ggf noch weniger. Dieser erreicht bereits jetzt die leistung eines x4 965.
    Wenn man mal schaut welche leistugn wir vor 4 jahren haben und welche leistung wir heute haben dann kann es in 4 jahren durchaus sein dass man diese leistung bei ~10W realisieren kann.

  25. #24
    Flottillenadmiral Avatar von Motkachler
    Registriert seit
    05.11.2007
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    5.799


    Standard

    Zitat Zitat von mastergamer Beitrag anzeigen
    oh vorsicht, ein i3 2390T z.b. hat ne tdp von 35W, mit undervolting ggf noch weniger. Dieser erreicht bereits jetzt die leistung eines x4 965.
    Wenn man mal schaut welche leistugn wir vor 4 jahren haben und welche leistung wir heute haben dann kann es in 4 jahren durchaus sein dass man diese leistung bei ~10W realisieren kann.
    Der Verbrauch hat aber wenig bis garnix mit der TDP zu tun.
    Zitat:
    In practice, that leads to limited energy consumption, which peaks at just 121 W, but that's only 7 W less than the Core i3 2100 which manages to put in a similar overall performance without relying on a Turbo mode. We think most users will decide based on price.
    Intel Core i5 2390T
    Autos werden gebaut für den Alltag Motorräder um ihn zu vergessen.
    XFX VEGA 64 Viewsonic XG2700-4K

  26. #25
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    09.09.2008
    Beiträge
    5.495


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z68MA-D2H-B3
      • CPU:
      • [email protected]
      • Kühlung:
      • Lukü
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Soprano
      • RAM:
      • 16GB 1333Mhz
      • Grafik:
      • HD7850
      • Storage:
      • 256GB Crucial M4
      • Monitor:
      • Samsung 2433BW
      • Sound:
      • Sony Ta-E7B/Sony Ta-N7B +Infinity Regalboxen
      • Netzteil:
      • BQT E9 400W
      • Betriebssystem:
      • W7
      • Notebook:
      • tot
      • Handy:
      • Nexus 5

    Standard

    Zitat Zitat von Motkachler Beitrag anzeigen
    Der Verbrauch hat aber wenig bis garnix mit der TDP zu tun.
    Zitat:
    In practice, that leads to limited energy consumption, which peaks at just 121 W, but that's only 7 W less than the Core i3 2100 which manages to put in a similar overall performance without relying on a Turbo mode. We think most users will decide based on price.
    Intel Core i5 2390T
    was willst du mit deinem post nun aussagen?
    schau dir das hier mal an:
    http://ht4u.net/reviews/2011/intel_s...120/index7.php

    ein i3 2120 verbraucht unter vollast 35W.

    Man ziehe davon die angeblichen 7W ab (oder undervolte die cpu) und man erhält 27-28W.
    Und damit hätte man dann die angegebene TDP unterschritten.
    Geändert von mastergamer (02.08.11 um 16:09 Uhr)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •