Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Matrose
    Registriert seit
    14.11.2019
    Beiträge
    4


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS
      • CPU:
      • FX8350 @ 4.2 Ghz
      • Systemname:
      • AMD
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung selbst gebaut
      • Gehäuse:
      • Sharkoon
      • RAM:
      • 16 GB 1600 Mhz
      • Grafik:
      • 2xGigabyte Radeon 7950 Ghz 3GB
      • Storage:
      • 256 GB SSD, 1 TB HDD, 1,5 TB HDD
      • Monitor:
      • ASUS WQHD 27 Zoll 1ms
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • 650 Watt BeQuiet
      • Betriebssystem:
      • Win7 64 bit
      • Sonstiges:
      • RaspberryPi 1B und 3B+
      • Notebook:
      • Toshiba Satellite A210 AMD Turion64x2 3GB
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S9

    Standard FX8350 mit Wasserkühlung und Radeon 7950 GHZ Edition im Crossfire in 2019

    Hi

    Ich habe noch einen AMD FX8350 mit selbst zusammengebauter Wasserkühlung, 650 Watt Netzteil von BeQuiet und
    2x Gigabyte Radeon 7950 GHZ Edition Windforce 3 im Crossfire.
    Dazu eine SSD mit 256 GB und ner 1 TB und ner 1,5 TB Festplatte.

    Das System ist jetzt seit Monaten in meiner Wohnung wohne aber seit paar Monaten bei jemanden und das noch bis April und überlege mir das System hierhin zu bringen.

    Das ist halt ein großer Aufwand wegen der Wasserkühlung die müsste ich erstmal komplett abbauen und weis nicht recht wie ich das komplette System für die 6 Monate hierher und dann wieder zurück bringen soll.

    Als Monitor habe ich einen ASUS WQHD 28 Zoll Bildschirm 60HZ mit 1ms Reaktionszeit.

    Spielen will ich Battlefield 3, 1 und 5, Metro, FarCry, Crysis 3, Assasins Creed.
    Crysis und Metro ist eigentlich immer sehr gut gelaufen.

    Wie ist dieses System noch in 2019/2020 in WQHD spielbar?

    Die Ryzen sind ja schon sehr Leistungsstark aber wenn ich jetzt nicht gleich ne neue Graka kaufe dann ist noch warten vllt erstmal sinnvoller oder?
    Hat jemand Erfahrung mit dem System?

    Hab hier derzeit nur nen alten Laptop hier mit dem man nicht zocken kann und überlege mir das System hierher zu bringen.
    Geändert von AMDFX8350 (16.11.19 um 17:36 Uhr)
    AMD FX 8350 @ 4.2 GHZ CPU Wassergekühlt selbstbau, ASUS Mainboard, 16 GB 1600 RAM,
    2x Gigabyte AMD Radeon 7950 GHZ Edition 3 GB Windforce 3,
    256 GB SSD, 1 TB HDD, 1,5 TB HDD, ASUS WQHD 27 Zoll 1ms
    Sharkoon Gehäuse und Gaming Maus
    Gigabit Internet

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Vizeadmiral Avatar von Phantomias88
    Registriert seit
    19.04.2008
    Ort
    StuggiTown
    Beiträge
    7.498


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Sabertooth Gen2/R2.0
      • CPU:
      • AMD FX-8350 (Vishera)
      • Systemname:
      • BlackBox
      • Kühlung:
      • EK WB Supreme LTX
      • Gehäuse:
      • SuperFlower SF-2000 Big Tower
      • RAM:
      • 4x 8GB DDR3-1866 DualRank ECC
      • Grafik:
      • 2x XFX R7970 DD 925M 3GiB CfX
      • Storage:
      • 4x SSD SATA III native + 2 HDDs + BlueRay Burner
      • Monitor:
      • Samsung FHD TV 37" 550cdm
      • Netzwerk:
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • Corsair HX850 80+ silver@100%
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64 Pro 18362.418
      • Handy:
      • HUAWAI P9 Light

    Standard

    Wenn es der Stream zulässt: DownSampling: https://abload.de/img/japan8k_youtuber6jx3.png

    ROTTR: https://abload.de/img/rottr_2019_05_31_21_5gvkzq.jpg

    Left-right and back.

    CPU
    : AMD FX-8350 1.3625Vid @ my style | MB: ASUS Sabertooth 990FX R2.0/Gen2 -> zwo x16 Lanes PCIE2.0 onboard
    RAM: 4x 8GiB DDR3-1866 CL13 2T ECC Crucial | GraKa: CrossfireX with XFX Radeon R9 280X DD & R7970 DD 1000M 3GiB
    NT: Corsair HX850 80+ Silver@100% load | WaKü: EK WB Supreme LTX / 6l | Displays: Samsung 37" LCD Full HD @ 550cd/m²[/SIZE]

  4. #3
    Matrose
    Registriert seit
    14.11.2019
    Beiträge
    4
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS
      • CPU:
      • FX8350 @ 4.2 Ghz
      • Systemname:
      • AMD
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung selbst gebaut
      • Gehäuse:
      • Sharkoon
      • RAM:
      • 16 GB 1600 Mhz
      • Grafik:
      • 2xGigabyte Radeon 7950 Ghz 3GB
      • Storage:
      • 256 GB SSD, 1 TB HDD, 1,5 TB HDD
      • Monitor:
      • ASUS WQHD 27 Zoll 1ms
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • 650 Watt BeQuiet
      • Betriebssystem:
      • Win7 64 bit
      • Sonstiges:
      • RaspberryPi 1B und 3B+
      • Notebook:
      • Toshiba Satellite A210 AMD Turion64x2 3GB
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S9

    Standard

    HI

    Ah cool du hast ja so gut wie das gleiche System wie ich.
    Den selben Prozessor ebenfalls mit Wasserkühlung, nur eine etwas bessere Grafikkarte.

    Die 7950 GHZ Edition Windforce 3x soll ja ca. die selbe Leistung haben wie eine Radeon 7970 im Standarttakt.
    Da du auch GHZ hast wird deine Konfiguration etwas Leistungsstärker sein.

    Wie hoch hast du deinen FX übertaktet?
    Merkst du viel FPS Unterschied zum Standarttakt?

    Und wieviel FPS hast du ca. in Spielen mit 1440p?

  5. #4
    The Saint Avatar von Holzmann
    Registriert seit
    02.05.2017
    Ort
    Luzern
    Beiträge
    13.805


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Crosshair VIII Formula, x570
      • CPU:
      • AMD R9 3900x Zen2
      • Kühlung:
      • Corsair Hydro H115i Platinum
      • Gehäuse:
      • Corsair 460x
      • RAM:
      • Corsair Dominator Platinum
      • Grafik:
      • AMD Radeon7 by MSI
      • Storage:
      • Corsair NX 500 PCI SSD 400 GB
      • Monitor:
      • Dell
      • Netzteil:
      • Corsair AX 860i
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    Mit wakü ist 5ghz Pflicht beim FX
    "Niemals aufgeben, niemals kapitulieren!"
    Jason Nesmith, Commander NSEA Protector

    Verkaufe:
    Forum de Luxx

    Neu:
    [Sammelthread] Historischer Benchmark (Spiele) Teil I

  6. #5
    Kapitän zur See Avatar von Sweetangel1988
    Registriert seit
    11.10.2013
    Beiträge
    3.978


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional 64 Bit

    Standard

    Nur ich bezweifel das selbst nen 5 ghz overclock soviel ausmacht.

    Die FX Prozessoren sind gurken, selbst nen 5 ghz OC bringt da nicht mehr viel.

    Mal abgesehen vom Hohen stromverbrauch bei der Bescheidenen leistung^^.

    https://cpu.userbenchmark.com/Compar...350/4040vs1489


    Alleine der Ryzen 5 3600 bringt Stock 76 % mehr Singlecoreleistung als der 8350 Stock .

  7. #6
    Admiral Avatar von Hardwarekenner
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    in der schönsten Stadt der welt.
    Beiträge
    20.971


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Biostar B360GT5S Racing
      • CPU:
      • i5 8500
      • Systemname:
      • Hardwarekenner´s Jukebox
      • Kühlung:
      • Freezer 13
      • Gehäuse:
      • Lian-Li Q11
      • RAM:
      • 16 GB GSkill Aegis PC3000
      • Grafik:
      • ASUS GTX 1060OC 6GB DUAL.
      • Storage:
      • 250GB Samsung 840EVO SSD / 4TB Toshibs X300 Black
      • Monitor:
      • LG 34" UW
      • Sound:
      • Recon3D
      • Netzteil:
      • BeQuit 530Watt
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro

  8. #7
    The Saint Avatar von Holzmann
    Registriert seit
    02.05.2017
    Ort
    Luzern
    Beiträge
    13.805


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Crosshair VIII Formula, x570
      • CPU:
      • AMD R9 3900x Zen2
      • Kühlung:
      • Corsair Hydro H115i Platinum
      • Gehäuse:
      • Corsair 460x
      • RAM:
      • Corsair Dominator Platinum
      • Grafik:
      • AMD Radeon7 by MSI
      • Storage:
      • Corsair NX 500 PCI SSD 400 GB
      • Monitor:
      • Dell
      • Netzteil:
      • Corsair AX 860i
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    HWK
    Musst du jezt den guten alten FX so vorführen

    Man darf auch nicht vergessen, dass so ein FX besser gealtert ist als eine sandige Brücke.
    Geändert von Holzmann (16.11.19 um 22:17 Uhr)
    "Niemals aufgeben, niemals kapitulieren!"
    Jason Nesmith, Commander NSEA Protector

    Verkaufe:
    Forum de Luxx

    Neu:
    [Sammelthread] Historischer Benchmark (Spiele) Teil I

  9. #8
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    347


    Standard

    Zitat Zitat von Holzmann Beitrag anzeigen
    HWK
    Musst du jezt den guten alten FX so vorführen

    Man darf auch nicht vergessen, dass so ein FX besser gealtert ist als eine sandige Brücke.
    Was pauschal so nicht zutrifft. In bestimmten Spielen kann der FX den i5 2500K schlagen , einem i7 2600K läuft er aber meist hinterher.
    i7 2600K vs FX 8350 in 2019 (RTX 2080) - YouTube

    Beide CPUs haben ihre Schuldigkeit getan. Aber man kann auch heute noch, mit Abstrichen, einigermaßen damit spielen.
    Geändert von DaHell63 (17.11.19 um 12:36 Uhr)

  10. #9
    Anime und Hardware Otaku Avatar von MENCHI
    Registriert seit
    23.08.2008
    Ort
    Bitz
    Beiträge
    15.056


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Koloe X58 mATX
      • CPU:
      • Intel X5650@Stock
      • Systemname:
      • MENCHI_X58
      • Kühlung:
      • Intel S1366 (boxed) mit Cu
      • Gehäuse:
      • Jonsbo C2 @Noctua
      • RAM:
      • 4x 4GB Corsair DDR3-2400
      • Grafik:
      • OEM GTX750Ti 2GB
      • Storage:
      • Samsung PM851 256GB (mSATA)
      • Monitor:
      • DELL P2217H
      • Netzteil:
      • Corsair CMPSU-400CX (400W)
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate (64Bit)

    Standard

    Die FX Heizungen waren zu keiner Zeit gute CPUs. Mehr wärme als Leistung und eine i7 Sandy- / Ivy-Bitch war um Welten besser. Vorallem mit OC
    (\__/)
    (='.'=)
    (")_(")

  11. #10
    Tzk
    Tzk ist gerade online
    Admiral
    Registriert seit
    13.02.2006
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    12.320


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170i
      • CPU:
      • 7700k
      • Kühlung:
      • Thermalright SI-128SE
      • Gehäuse:
      • NCase M1 V5 Black
      • RAM:
      • 2x8gb Ballistix Tactical 2666
      • Grafik:
      • Zotac 1060 6gb
      • Storage:
      • Crucial Mx100 512gb
      • Monitor:
      • 2x Dell S2740L
      • Netzteil:
      • Corsair SF450
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1 x64
      • Notebook:
      • Dell XPS 15 L501x

    Standard

    Zitat Zitat von AMDFX8350 Beitrag anzeigen
    Das ist halt ein großer Aufwand wegen der Wasserkühlung die müsste ich erstmal komplett abbauen und weis nicht recht wie ich das komplette System für die 6 Monate hierher und dann wieder zurück bringen soll.
    Falls die Wakü komplett intern verbaut ist würde ich den PC befüllt transportieren. Ist sofern du ihn nicht fallen lässt und er auf der Seite liegt, so das die Graka entlastet ist, kein Problem.
    Zitat Zitat von AMDFX8350 Beitrag anzeigen
    Wie ist dieses System noch in 2019/2020 in WQHD spielbar?
    Naja spielbar ist vieles, ist halt immer die Frage wie gut. Welche Detailstufe, welche fps und welche Spiele Und vorallem ob die Spiele überhaupt CF/SLI unterstützen. Davon abgesehn gewinnst du mit dem System halt keinen Blumentopf mehr. Der FX ist aus heutiger Sicht auch bei 5ghz eine Gurke, die 7950 halt auch schon älter.

  12. #11
    Admiral
    HWLUXX Superstar
    Avatar von sTOrM41
    Registriert seit
    13.10.2005
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    21.383


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z370 Pro4
      • CPU:
      • i7 8700 @ 102,4% xD
      • Systemname:
      • Covfefe
      • Kühlung:
      • EKL Ben Nevis
      • Gehäuse:
      • So derbes 20€ Ding, rockt!
      • RAM:
      • 16GB Crucial @ 3000 MHz
      • Grafik:
      • Asus RTX 2080 Turbo
      • Storage:
      • Transcend 370, Kingston V300
      • Monitor:
      • 34 Zoll 3440*1440p @ 100Hz + 27 Zoll 1080p
      • Sound:
      • Logitech G930, AKG K530,Edifier S330D, Siberia V2
      • Netzteil:
      • be quiet! Pure Power 10 400W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Sonstiges:
      • Logitech G19 + Sharkoon Drakonia
      • Notebook:
      • Acer Swift 1 + Acer 3820TG + Acer 1810T
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 450D, Samsung WB2000
      • Handy:
      • Galaxy S8

    Standard

    Aktuelle Spiele werden mit dem 7950 Crossfire in WQHD vermutlich wenig Freude bereiten, da SLI und Crossfire kaum noch unterstützt werden.

    Würde dir dazu raten beiden Karten durch eine RX5700 oder 5700XT auszutauschen, danach musst du mal schauen ob der alte FX nennenswert Bottleneckt > wenn ja > dann über nen Ryzen 3600 oder so nachdenken.
    Arguing on the internet is like running in the Special Olympics. Even if you win, you're still retarded.

  13. #12
    Matrose
    Registriert seit
    14.11.2019
    Beiträge
    4
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS
      • CPU:
      • FX8350 @ 4.2 Ghz
      • Systemname:
      • AMD
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung selbst gebaut
      • Gehäuse:
      • Sharkoon
      • RAM:
      • 16 GB 1600 Mhz
      • Grafik:
      • 2xGigabyte Radeon 7950 Ghz 3GB
      • Storage:
      • 256 GB SSD, 1 TB HDD, 1,5 TB HDD
      • Monitor:
      • ASUS WQHD 27 Zoll 1ms
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • 650 Watt BeQuiet
      • Betriebssystem:
      • Win7 64 bit
      • Sonstiges:
      • RaspberryPi 1B und 3B+
      • Notebook:
      • Toshiba Satellite A210 AMD Turion64x2 3GB
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S9

    Standard

    Ja das Problem ist der Radiator ist mit 2 Lüftern anschlossen und 2 Schläuche gehen aus dem Gehäuse Hinten raus zum Radiator und der steht bei mir immer neben dem PC auf dem Schreibtisch.

    Also muss ich den 27 WQHD Bildschirm, dem PC, die Wasserkühlung, Schläuche und Tastatur irgendwie transportieren.
    Und ich muss mit dem Zug fahren da es sehr weit weg ist.

    Will das aber machen da ich noch ca. 5-6 Monate dort bin.

    Ja will auch ne neue Graka sobald ich sie mir leisten kann. Und Prozessor erst etwas später. Vllt wenn Ryzen 4000 kommt den oder dann einen billigeren Ryzen 3000 da wird der Preis dann schon sinken sobald es die 4000er gibt. Brauche dann halt gleich ein neues Board, Ram und den Prozessor und vllt auch nen neuen CPU Wasserkühler das weis ich jetzt nicht ob die Maße von AM3 zu AM4 anders sind für den Kühler.
    AMD FX 8350 @ 4.2 GHZ CPU Wassergekühlt selbstbau, ASUS Mainboard, 16 GB 1600 RAM,
    2x Gigabyte AMD Radeon 7950 GHZ Edition 3 GB Windforce 3,
    256 GB SSD, 1 TB HDD, 1,5 TB HDD, ASUS WQHD 27 Zoll 1ms
    Sharkoon Gehäuse und Gaming Maus
    Gigabit Internet

  14. #13
    Bootsmann Avatar von Winchester73
    Registriert seit
    10.08.2013
    Beiträge
    755


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X470 Gaming Plus
      • CPU:
      • Ryzen 7 2700@3,8GHz@1.32V
      • Systemname:
      • Winch
      • Kühlung:
      • EKL Brocken 3 @ 2x120mm <65° C
      • Gehäuse:
      • Fractal Design R5
      • RAM:
      • 2x16GB Corsair Veng.3200 B-Die
      • Grafik:
      • GIGABYTE GeForce GTX 1080 WF
      • Storage:
      • 6TB HDDs, 120/240/480GB SSDs Sam/Mush/Crucial
      • Monitor:
      • AOC 2476VWM
      • Netzwerk:
      • FritzBox 6490 @ 400MBit
      • Netzteil:
      • Corsair Vengeance 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Handy:
      • Huawei P30 Pro, Honor 8X

    Standard

    Sorry, aber für 4,2GHz hab ich bei meinem 8320 damals keine Wasserkühlung gebraucht.
    Crossfire mit den zwei uralten Karten.... meh.

    Also muss ich den 27 WQHD Bildschirm, dem PC, die Wasserkühlung, Schläuche und Tastatur irgendwie transportieren.
    Und ich muss mit dem Zug fahren da es sehr weit weg ist.

    Wie weit?
    Und warum bist du dort?

  15. #14
    Matrose
    Registriert seit
    14.11.2019
    Beiträge
    4
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS
      • CPU:
      • FX8350 @ 4.2 Ghz
      • Systemname:
      • AMD
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung selbst gebaut
      • Gehäuse:
      • Sharkoon
      • RAM:
      • 16 GB 1600 Mhz
      • Grafik:
      • 2xGigabyte Radeon 7950 Ghz 3GB
      • Storage:
      • 256 GB SSD, 1 TB HDD, 1,5 TB HDD
      • Monitor:
      • ASUS WQHD 27 Zoll 1ms
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • 650 Watt BeQuiet
      • Betriebssystem:
      • Win7 64 bit
      • Sonstiges:
      • RaspberryPi 1B und 3B+
      • Notebook:
      • Toshiba Satellite A210 AMD Turion64x2 3GB
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S9

    Standard

    Gebraucht habe ich die Wasserkühlung auch nicht.

    Das habe ich mir mehr aus spielerei zusammengebaut und habe im PC auch eine manuelle Lüftersteuerung mit Temperaturanzeige eingebaut.

    Kann den halt im Idle auf min 480 Umdrehungen alle Lüfter drehen dann hört man da überhaupt gar nichts.
    AMD FX 8350 @ 4.2 GHZ CPU Wassergekühlt selbstbau, ASUS Mainboard, 16 GB 1600 RAM,
    2x Gigabyte AMD Radeon 7950 GHZ Edition 3 GB Windforce 3,
    256 GB SSD, 1 TB HDD, 1,5 TB HDD, ASUS WQHD 27 Zoll 1ms
    Sharkoon Gehäuse und Gaming Maus
    Gigabit Internet

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •