Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 34
  1. #1
    Vizeadmiral Avatar von Fantastiic
    Registriert seit
    27.02.2011
    Ort
    Bayern, München
    Beiträge
    6.826


    Standard [Erledigt] Phenom II X6 Overclocking, Settings & Temps i.O.?

    Schönen Mittag Luxxer,

    Wir haben vor paar Tagen hier fleißig diskutiert.
    Und kam zu dem Entschluss doch den X6 zu nehmen.
    Klar der X4 reicht für alles aber ein AM2 Brett + RAM zu verkaufen ist leichter mit einem CPU dazu.
    Wie weiter unten auch steht, hats beim vorigen Einbau des Kühlers die Beinchen des X6 verbogen.
    Konnte diese aber mithilfe einer Spritzen Kanüle und EC Karte wieder gerade biegen.

    Das war der Prime95 Run mit meinem X4 : https://abload.de/img/stableksjy3.png
    Und das war mein gut 2H run mit meinem X6 : https://abload.de/img/unbenannt2ukkoo.png
    Raumtemp. 25°

    Anzumerken ist aber, der X4 wurde noch mit meinem alten Kühler "geprimt".
    Der X6 unterliegt einer Antec H²O 620 mit 2 Lüftern.
    Die über dieses Speedfan System arbeiten: https://abload.de/img/unbenanntk0y2l.png
    => Bedeutet unter IDLE ist Kerntemp immer unter 30° deswegen laufen dort die Lüfter bei ~500RPM wie meine restlichen auch
    => Last steigt Kerntemp über 30° und Lüfter drehen Richtung Maximum hoch ~1600RPM

    Ist dieses Ergebnis vertretbar von den Temps und Settings her?


    Alte Anfrage:
    Spoiler: Anzeigen
    Geändert von Fantastiic (25.04.14 um 12:04 Uhr)
    Habe die Ehre

    Gaming: PS3 Slim 320GB + 1TB Darknet 4.66 V1.02
    Mobile: Samsung R519 - [email protected] + 2GB RAM + Windows 7

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Banned
    Registriert seit
    15.04.2014
    Ort
    /home
    Beiträge
    1.011


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus H81I-Plus
      • CPU:
      • i7-5960X | Thrawn Edition
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Corsair 250D
      • RAM:
      • 8GB Corsair Vengeance
      • Grafik:
      • GTX 980ti | Thrawn Edition
      • Storage:
      • 128GB SSD + 6TB HDD
      • Netzteil:
      • BeQuiet E9 400W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 64, Ubuntu 14.04 LTS
      • Sonstiges:
      • Raspberry Pi @1000MHz
      • Notebook:
      • ProBook 4530s
      • Handy:
      • Motorola Moto G

    Standard

    Jedoch ist zu beachten, Übertakten ist keine Option.
    Vielleicht lässt sich der X6 noch auf die 3-3,2GHZ ziehen jedoch drüber hinaus nicht. Die 3,4GHZ waren schon Temp technisch sehr an der Grenze.
    Was denn nun?



    Der X6 ist im D0 Stepping, der X4 noch im C2.
    Der X6 dürfte sich also deutlich besser übertakten lassen.

    Wenn du es leiste haben möchtest, dann brauchst du sowieso einen besseren Kühler. Der AMD Boxed klingt eher wie ein föhn.
    Wie wärs also mit X6, guter Kühler und dann gib ihm?

    BTW:
    Wie viel würden dich die beiden denn kosten?
    Je nach Unterschied würd ich die Entscheidung auch daran festmachen.


    Ich finde es lohnt sich für 300MHz deutlich höhere Temps zu haben.
    Temperatur schadet eh nicht sooo viel.
    Für etwas mehr Takt viel mehr Spannung würd ich mir aber gut überlegen.
    Geändert von john201050 (18.04.14 um 19:27 Uhr)

  4. #3
    Vizeadmiral Avatar von Fantastiic
    Registriert seit
    27.02.2011
    Ort
    Bayern, München
    Beiträge
    6.826
    Themenstarter


    Standard

    Das mit dem Übertakten war jetzt unglücklich formuliert.
    Ich meinte damit das ich beide auf 3,8GHZ oder sowas nach oben ziehe, ist Temperatur technisch nicht möglich.
    Gekühlt wird mit dem Kühler Thermalright Ultra-90(K8) in Luftkühlung: CPU-Kühler | heise online Preisvergleich

    Naja der 955BE ist bereits in meinem Besitzt und war mehr oder weniger ein "Geschenk". Nach dem Motto bau mirn neuen PC zusammen und behalte dafür den funktionierenden Rest (=CPU).
    Der X6 war mit dem Board und Ram ein Bundle Kauf für gut 160€.

    Aber wenn die Kern Temp mit den + 15° bei 75° liegt bei Prime95 ist doch nicht die beste Lösung oder?
    Habe die Ehre

    Gaming: PS3 Slim 320GB + 1TB Darknet 4.66 V1.02
    Mobile: Samsung R519 - [email protected] + 2GB RAM + Windows 7

  5. #4
    Fregattenkapitän Avatar von TARDIS
    Registriert seit
    30.06.2013
    Beiträge
    2.596


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Fatal1ty B85
      • CPU:
      • i7 4770 [email protected],9Ghz @1.04V
      • Kühlung:
      • Tt SpinQ Vt, Proli MK-26
      • Gehäuse:
      • Corsair Air 540
      • RAM:
      • 16 GB Crucial Ballistix 1600
      • Grafik:
      • GTX 1060 @2,1/4,4 Ghz + HD4600
      • Storage:
      • Sandisk Ultra II 240 GB
      • Monitor:
      • 40 Zoll UHD Philips BDM4065UC
      • Sound:
      • ALC1150, nuBox CM-1, HD681 Evo, Go Mic
      • Netzteil:
      • BQT Straight Power E9 400W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • BitFenix Alchemy Multisleeved Cables, red
      • Handy:
      • Nokia Lumia 920, white, WP8.1

    Standard

    Falls es preislich keinen Unterschied macht, würde ich den X6 nehmen. In Anbetracht deines 330W Netzteils und 260X Grafikkarte solltest du ihn aber m.E. nicht höher als 3,0-3,2 Ghz übertakten (Turbo bei 3,5-3,7 Ghz) und das dann auch nur mit möglichst geringer Spannung. Mit k10stat kann man die Spannung sehr genau genau für alle P-States einzeln einstellen. Ich würde versuchen, mit dem X6 unter 1,2v (bzw unter 1,3v im Turbo P-State) zu bleiben.

    Falls du den 955 aber eh schon hast und nur für den X6 etwas zahlen müsstest, dann lohnt sich der Wechsel vermutlich nicht so recht - es sei denn du hast einfach Bock auf den X6.

    Im Bioshock Infinite Benchmark habe ich einmal den Unterschied zwischen X4 Betrieb und X6 Betrieb des Phenom IIs gemessen und der Unterschied lag in Full HD Auflösung mit einer R9 270 bei exakt Null Frames pro Sekunde. Das kann in anderen Spielen natürlich anders sein.
    "Hold the door!"

    Gebt Hersteller Reklame Drohnen wie mr.dude in Internetforen keine Plattform. Sie zerstören durch ihre Schleichwerbung den Wissensaustausch und die Forumskultur.

  6. #5
    Banned
    Registriert seit
    15.04.2014
    Ort
    /home
    Beiträge
    1.011


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus H81I-Plus
      • CPU:
      • i7-5960X | Thrawn Edition
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Corsair 250D
      • RAM:
      • 8GB Corsair Vengeance
      • Grafik:
      • GTX 980ti | Thrawn Edition
      • Storage:
      • 128GB SSD + 6TB HDD
      • Netzteil:
      • BeQuiet E9 400W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 64, Ubuntu 14.04 LTS
      • Sonstiges:
      • Raspberry Pi @1000MHz
      • Notebook:
      • ProBook 4530s
      • Handy:
      • Motorola Moto G

    Standard

    Ach du hast beide CPUs schon.
    Wieso probierst dus nicht einfach aus?
    Beide übertakten, was möglich und vertretbar ist und dann in ein paar Spielen gucken welche CPU sich besser schlägt.

  7. #6
    Fregattenkapitän Avatar von TARDIS
    Registriert seit
    30.06.2013
    Beiträge
    2.596


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Fatal1ty B85
      • CPU:
      • i7 4770 [email protected],9Ghz @1.04V
      • Kühlung:
      • Tt SpinQ Vt, Proli MK-26
      • Gehäuse:
      • Corsair Air 540
      • RAM:
      • 16 GB Crucial Ballistix 1600
      • Grafik:
      • GTX 1060 @2,1/4,4 Ghz + HD4600
      • Storage:
      • Sandisk Ultra II 240 GB
      • Monitor:
      • 40 Zoll UHD Philips BDM4065UC
      • Sound:
      • ALC1150, nuBox CM-1, HD681 Evo, Go Mic
      • Netzteil:
      • BQT Straight Power E9 400W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • BitFenix Alchemy Multisleeved Cables, red
      • Handy:
      • Nokia Lumia 920, white, WP8.1

    Standard

    Zitat Zitat von Fantastiic Beitrag anzeigen
    Aber wenn die Kern Temp mit den + 15° bei 75° liegt bei Prime95 ist doch nicht die beste Lösung oder?
    Die angezeigte Temperatur ist und bleibt ein Mysterium bei den AMD CPUs.

    Irgendwo habe ich gelesen, dass die Sensoren bei 45° sogar die korrekte Temperatur anzeigen sollen und dass nur bei niedrigen Temperaturen die Abweichungen so groß sind. Darauf verlassen würde ich mich aber auch nicht. Bei meinem Phenom II X6 wird mir jenseits der 45° jedenfalls unwohl und ab 50° bekomme ich Panik. Diese Temperaturen erreiche ich bei aktiver Kühlung aber zum Glück nie.

    Aber wenn dir zu hohe Temperaturen Sorge bereiten, dann kann ein besserer Kühler helfen.
    "Hold the door!"

    Gebt Hersteller Reklame Drohnen wie mr.dude in Internetforen keine Plattform. Sie zerstören durch ihre Schleichwerbung den Wissensaustausch und die Forumskultur.

  8. #7
    Vizeadmiral Avatar von Fantastiic
    Registriert seit
    27.02.2011
    Ort
    Bayern, München
    Beiträge
    6.826
    Themenstarter


    Standard

    Da mir das Schicksal gerade ganz klar vermittelt hat, behalte den X4, werde ich wohl bei ihm bleiben.
    Eure Antworten haben mir auch gezeigt das es sich nicht sehr lohnt.

    Schicksal? Beim X6 Einbau sind mir 6 Füßchen verbogen und er passt nicht mehr in den Sockel.
    Ich habe unsren CPU Papst Ubi angeschrieben der hat in solchen Fällen immer gerichtet. Danach wird er gegen Mai in den MP wandern.

    Bevor ich die CPU jetzt kaputt mache, lass ich lieber meine Finger davon.

    Euch ein Danke für die Mühe.
    Habe die Ehre

    Gaming: PS3 Slim 320GB + 1TB Darknet 4.66 V1.02
    Mobile: Samsung R519 - [email protected] + 2GB RAM + Windows 7

  9. #8
    Leutnant zur See Avatar von Barbrady
    Registriert seit
    03.03.2006
    Beiträge
    1.148


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z97 Gaming 3
      • CPU:
      • Intel Core i7-4790K
      • Kühlung:
      • Arctic Freezer 13 CO
      • Gehäuse:
      • Chieftec Dragon (CS-601)
      • RAM:
      • 4x8GB Crucial DDR3 1866MHz CL9
      • Grafik:
      • MSI GeForce GTX 980 Ti Gaming
      • Storage:
      • Seagate ST2000VN000, 2TB
      • Monitor:
      • iiyama ProLite X2783HSU-B1, 1920x1080
      • Netzwerk:
      • Qualcomm Killer E2205
      • Sound:
      • Realtek ALC1150
      • Netzteil:
      • FSP Aurum 92+ PT-550M
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard

    Der X4 ist besser, die zusätzlichen 2 Kerne werden sowieso so gut wie in keinem Spiel genutzt. Die 400MHz mehr bringen in Spielen deutlich mehr als 2 zusätzliche Kerne.

  10. #9
    Moderator
    BIOS Bernhard
    Lutz
    Avatar von Reaver1988
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    33.840


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z97M OC Formula
      • CPU:
      • Intel Core I5 4460
      • Kühlung:
      • TR Macho Zero
      • Gehäuse:
      • Bitfenix Phenom M (Schwarz)
      • RAM:
      • 16gb DDR3 RipjawsX Blue
      • Grafik:
      • MSI Gaming RX580 8gb
      • Storage:
      • 1x Samsung 128gb| HP N54L incl 16TB WD RED
      • Monitor:
      • Dell U2515H
      • Sound:
      • Teufel Concept E Magnum 5.1
      • Netzteil:
      • Seasonic x650 KM3
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Prof. 64bit
      • Sonstiges:
      • Teufel Concept E Magnum Silber, Wii U Prem (Zelda Edition)
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 450D incl SIGMA DC 18-200mm
      • Handy:
      • Huawei P10

    Standard

    Da er auch BF4 zockt, würde ich das nicht unterschreiben und weniger Kerne werden in Zukunft sicherlich auch nicht genutzt. Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe dann soll der x6 wohl auch auf 3,2ghz gehen(wobei ich behaupte, dass mit nem vernünftigen Kühler der 120er Kategorie auch 3,5ghz gehen, dass hat eigentlich fast jeder x6 mitgemacht. und dann liegt man gleich auf zum x4. Selbst wenn der x4 nachher 200mhz höher takten kann, dass merkt man nicht, die 2 Kerne aber im Idealfall schon

    Vote for x6

  11. #10
    Oberleutnant zur See Avatar von bytecruncher26
    Registriert seit
    18.01.2010
    Ort
    Trier
    Beiträge
    1.305


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-X99-Gaming 7 WIFI (rev. 1.0)
      • CPU:
      • Core i7 5930K @4.40GHZ
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Olymp
      • Gehäuse:
      • Coolermaster HAF 932 Advanced
      • RAM:
      • G Skill 16 GB DDR4 [email protected]
      • Grafik:
      • PowerColor R9 390 PCS+ 8GB
      • Storage:
      • M.2 256GB.Sam/1TB WD/1,5TB/2,5TB Data
      • Monitor:
      • Samsung Syncmaster 2494
      • Sound:
      • Sound Blaster Recon 3Di/Logitech Z200 Lautsprecher
      • Netzteil:
      • Cougar STX 750
      • Betriebssystem:
      • Windows.10 Pro 64
      • Sonstiges:
      • SPEEDLINK SL-6431-BK LUCIDIS/Logitech G402/PS3 [email protected]/Wheel Trustmaster T150/T3PA-PRO
      • Handy:
      • HTC Desire 620

    Standard

    Da hab ich mich auch gefragt...wie bekommt man das den hin? Cpu versucht quer reinzustecken??? So schwer is das doch nicht das teil in den Sockel zu packen.....

  12. #11
    Admiral Avatar von [W2k]Shadow
    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    21.775


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • leider schon eATX ;)
      • CPU:
      • Hirn
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Dark Base 700
      • RAM:
      • Kühlschrank ;)
      • Grafik:
      • siehe Monitor
      • Storage:
      • Dachboden und Keller
      • Monitor:
      • Ich kann das ohne sehen ;)
      • Netzwerk:
      • Lagerfeuer für Rauchzeichen
      • Sound:
      • Braucht man das?
      • Netzteil:
      • Ja ist eins drin
      • Betriebssystem:
      • Erfahrung
      • Notebook:
      • Thinkpads und n paar andere "Schrottdinger"

    Standard Phenom II X4 vs X6? Entscheidungshilfe...

    wenn leute (generell, nicht der TE) es schaffen beim cpu ausbau pins von lga-sockeln zu “verknoten“, ist das verbiegen von stiftpins ja nun keine kunst...
    Auch wenn ich im Hellen gut sehen kann, mit dem Hellsehen hapert es noch.

  13. #12
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    07.08.2010
    Beiträge
    1.600


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte B450 I Aorus Pro WIFI
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 2600
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D9L
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-Q36WA
      • RAM:
      • G.Skill RipJaws V 2800
      • Grafik:
      • Zotac GTX 1060 AMP 6 GB
      • Storage:
      • Samsung SSD 960 EVO 250GB, M2
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp U2312HM
      • Netzteil:
      • SilverStone SFX Series SX500-L
      • Betriebssystem:
      • DOS
      • Photoequipment:
      • Pen-PL1

    Standard

    Whatever can go wrong will go wrong...

  14. #13
    Vizeadmiral Avatar von Fantastiic
    Registriert seit
    27.02.2011
    Ort
    Bayern, München
    Beiträge
    6.826
    Themenstarter


    Standard AW: Phenom II X4 vs X6? Entscheidungshilfe...

    Nein ich war nicht besoffen.

    Der Kühler ist sehr schwergängig gewesen und hat bei der Montage den CPU rausgerissen.
    Ich weiß Heldentat.

    Abgebrochen ist nichts. Unser CPU Papst richtet ihn mir.

    Empfehlungen für einen guten Kühler + Wärmeleitpaste bis 25€?

    In der Zwischenzeit hab ich halt den 955BE
    Geändert von Fantastiic (19.04.14 um 13:44 Uhr)
    Habe die Ehre

    Gaming: PS3 Slim 320GB + 1TB Darknet 4.66 V1.02
    Mobile: Samsung R519 - [email protected] + 2GB RAM + Windows 7

  15. #14
    Leutnant zur See Avatar von Barbrady
    Registriert seit
    03.03.2006
    Beiträge
    1.148


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z97 Gaming 3
      • CPU:
      • Intel Core i7-4790K
      • Kühlung:
      • Arctic Freezer 13 CO
      • Gehäuse:
      • Chieftec Dragon (CS-601)
      • RAM:
      • 4x8GB Crucial DDR3 1866MHz CL9
      • Grafik:
      • MSI GeForce GTX 980 Ti Gaming
      • Storage:
      • Seagate ST2000VN000, 2TB
      • Monitor:
      • iiyama ProLite X2783HSU-B1, 1920x1080
      • Netzwerk:
      • Qualcomm Killer E2205
      • Sound:
      • Realtek ALC1150
      • Netzteil:
      • FSP Aurum 92+ PT-550M
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard

    Hab den Scythe Katana 4 http://geizhals.de/scythe-katana-4-s...0-a764637.html und bin sehr zufrieden. Die Montage geht auch leicht und ohne viel Kraftaufwand. Der Kühler den du benutzt hast ist nicht zufällig der Alpenföhn Sella? Hat doch erst vor kurzem ein anderer hier nen Intel mit geschrottet ...

  16. #15
    Vizeadmiral Avatar von Fantastiic
    Registriert seit
    27.02.2011
    Ort
    Bayern, München
    Beiträge
    6.826
    Themenstarter


    Standard

    Ne war der aus meiner Signatur.
    Schau ich mir mal an, gerne weitere Vorschläge !
    Habe die Ehre

    Gaming: PS3 Slim 320GB + 1TB Darknet 4.66 V1.02
    Mobile: Samsung R519 - [email protected] + 2GB RAM + Windows 7

  17. #16
    Oberleutnant zur See Avatar von bytecruncher26
    Registriert seit
    18.01.2010
    Ort
    Trier
    Beiträge
    1.305


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-X99-Gaming 7 WIFI (rev. 1.0)
      • CPU:
      • Core i7 5930K @4.40GHZ
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Olymp
      • Gehäuse:
      • Coolermaster HAF 932 Advanced
      • RAM:
      • G Skill 16 GB DDR4 [email protected]
      • Grafik:
      • PowerColor R9 390 PCS+ 8GB
      • Storage:
      • M.2 256GB.Sam/1TB WD/1,5TB/2,5TB Data
      • Monitor:
      • Samsung Syncmaster 2494
      • Sound:
      • Sound Blaster Recon 3Di/Logitech Z200 Lautsprecher
      • Netzteil:
      • Cougar STX 750
      • Betriebssystem:
      • Windows.10 Pro 64
      • Sonstiges:
      • SPEEDLINK SL-6431-BK LUCIDIS/Logitech G402/PS3 [email protected]/Wheel Trustmaster T150/T3PA-PRO
      • Handy:
      • HTC Desire 620

  18. #17
    Banned
    Registriert seit
    15.04.2014
    Ort
    /home
    Beiträge
    1.011


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus H81I-Plus
      • CPU:
      • i7-5960X | Thrawn Edition
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Corsair 250D
      • RAM:
      • 8GB Corsair Vengeance
      • Grafik:
      • GTX 980ti | Thrawn Edition
      • Storage:
      • 128GB SSD + 6TB HDD
      • Netzteil:
      • BeQuiet E9 400W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 64, Ubuntu 14.04 LTS
      • Sonstiges:
      • Raspberry Pi @1000MHz
      • Notebook:
      • ProBook 4530s
      • Handy:
      • Motorola Moto G

    Standard

    Leg noch 5 Euro drauf und gönn dir den Alpenföhn Matterhorn Pure.

  19. #18
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    1.604


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • P8Z77-V LX
      • CPU:
      • I7 3770 @ 4,3 GHz
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen 2
      • RAM:
      • 8 GB 1600 Mhz G.E.I.L.
      • Grafik:
      • EVGA 1070 FTW
      • Monitor:
      • Acer XB271HUT
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT 990 Pro, Asus Xonar DGX
      • Netzteil:
      • BeQuiet 580W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • Hawkforce Differo W540EU
      • Handy:
      • Huawei Mate 9

    Standard

    Versuch doch die Beinchen wieder grade zu biegen. Als damals mein x4 ankam waren auch die beinchen verbogen habe mit viel gefühl wieder grade gebogen und lief. Oder sind sie abgebrochen ?
    ich.com; sie.net; scha.de

    für den Marktplatz mein Ebayname: Christiane_10_1

    100% positiv


  20. #19
    Fregattenkapitän Avatar von TARDIS
    Registriert seit
    30.06.2013
    Beiträge
    2.596


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Fatal1ty B85
      • CPU:
      • i7 4770 [email protected],9Ghz @1.04V
      • Kühlung:
      • Tt SpinQ Vt, Proli MK-26
      • Gehäuse:
      • Corsair Air 540
      • RAM:
      • 16 GB Crucial Ballistix 1600
      • Grafik:
      • GTX 1060 @2,1/4,4 Ghz + HD4600
      • Storage:
      • Sandisk Ultra II 240 GB
      • Monitor:
      • 40 Zoll UHD Philips BDM4065UC
      • Sound:
      • ALC1150, nuBox CM-1, HD681 Evo, Go Mic
      • Netzteil:
      • BQT Straight Power E9 400W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • BitFenix Alchemy Multisleeved Cables, red
      • Handy:
      • Nokia Lumia 920, white, WP8.1

    Standard

    Zitat Zitat von Barbrady Beitrag anzeigen
    Der X4 ist besser, die zusätzlichen 2 Kerne werden sowieso so gut wie in keinem Spiel genutzt. Die 400MHz mehr bringen in Spielen deutlich mehr als 2 zusätzliche Kerne.
    Solange wie nur drei Threads gebraucht werden, läuft der 1055T übrigens auf 3,3 Ghz und ist dann sogar 100Mhz schneller als der 955. Man kann auch in k10stat die Anzahl der Turbo Cores einstellen und darüber die 3,3 Ghz auch bei 4 Threads anliegen lassen.

    Also besser ist der X4 in keinem Fall. Man könnte ja beim X6 einfach 2 Kerne deaktivieren, dann hätte man immer noch einen besseren X4. Aber der Unterschied dürfte in vielen Spielen nicht weltbewegend sein, das ist klar.

    Zitat Zitat von Reaver1988 Beitrag anzeigen
    Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe dann soll der x6 wohl auch auf 3,2ghz gehen(wobei ich behaupte, dass mit nem vernünftigen Kühler der 120er Kategorie auch 3,5ghz gehen, dass hat eigentlich fast jeder x6 mitgemacht.
    Mit den 3,5 Ghz wäre ich in Anbetracht des 330 Watt Netzteils schon vorsichtig. In theoretischen Auslastungsszenarien, Prime + Furmark, könnte es dann schon eng werden - klar, in der Realität hat man nie so eine Auslastung, aber das Netzteil sollte meines Erachtens auch die theoretische Vollast stemmen können und gleichzeitig noch ein paar Sicherheitsreseven haben (das Netzteil altert meines Wissens mit den Jahren und bringt vielleicht gar nicht mehr die volle ursprüngliche Leistung).

    Und bei 3,5 Ghz @X6 unter Prime sind bei einigen AM3 Boards schon die Spannungswandler explodiert bzw. der 4-Pin Stromanschluss geschmolzen. Wobei ich die Güte des Boards des TE nicht einschätzen kann und die angelegte Spannung eine große Rolle spielt.

    Zitat Zitat von Fantastiic Beitrag anzeigen
    Der Kühler ist sehr schwergängig gewesen und hat bei der Montage den CPU rausgerissen.
    Das ist mir beim letzten Kühlerwechsel auch passiert. CPU und Kühler waren dank Flüssigmetall fest miteinander verschweisst. Und dann hatte ich trotz geschlossener Sockelsicherung plötzlich den Kühler mitsamt der CPU in der Hand. Zum Glück hatte ich die CPU gerade herausgerissen, so dass sich nichts verbogen hat.
    Geändert von TARDIS (19.04.14 um 19:07 Uhr)
    "Hold the door!"

    Gebt Hersteller Reklame Drohnen wie mr.dude in Internetforen keine Plattform. Sie zerstören durch ihre Schleichwerbung den Wissensaustausch und die Forumskultur.

  21. #20
    Banned
    Registriert seit
    15.04.2014
    Ort
    /home
    Beiträge
    1.011


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus H81I-Plus
      • CPU:
      • i7-5960X | Thrawn Edition
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Corsair 250D
      • RAM:
      • 8GB Corsair Vengeance
      • Grafik:
      • GTX 980ti | Thrawn Edition
      • Storage:
      • 128GB SSD + 6TB HDD
      • Netzteil:
      • BeQuiet E9 400W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 64, Ubuntu 14.04 LTS
      • Sonstiges:
      • Raspberry Pi @1000MHz
      • Notebook:
      • ProBook 4530s
      • Handy:
      • Motorola Moto G

    Standard

    Ach, in Prime + Furmark kratz ich bestimmt auch an den 400W meines E9. Beschwert hat sichs noch nie.
    (Phenom II X4 1,47V; 7870XT @1175MHz)

  22. #21
    Admiral Avatar von DragonTear
    Registriert seit
    06.02.2014
    Ort
    Im sonnigen Süden
    Beiträge
    12.527


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z87M-G43
      • CPU:
      • Xeon e3-1230v3
      • Kühlung:
      • Big Shuriken 2
      • Gehäuse:
      • Sharkoon MA-w1000
      • RAM:
      • AVEXIR Core Series 16Gb 1866
      • Grafik:
      • HIS RX 480 8GB
      • Storage:
      • Intel 480 GB SSD + WD 1Tb HDD
      • Monitor:
      • Dell U2415
      • Netzteil:
      • Seasonic G550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • MS Surface Pro 4 256Gb
      • Photoequipment:
      • Panasonic FZ 200
      • Handy:
      • Samsung Galaxy Note 4

    Standard

    Zitat Zitat von TARDIS Beitrag anzeigen
    Das ist mir beim letzten Kühlerwechsel auch passiert. CPU und Kühler waren dank Flüssigmetall fest miteinander verschweisst. Und dann hatte ich trotz geschlossener Sockelsicherung plötzlich den Kühler mitsamt der CPU in der Hand. Zum Glück hatte ich die CPU gerade herausgerissen, so dass sich nichts verbogen hat.
    Ist mir auch einst passiert - ganz ohne LM >_< Die standard AMD-WLP scheint wohl extrem klebrig zu sein...

  23. #22
    Oberstabsgefreiter Avatar von Winchester73
    Registriert seit
    10.08.2013
    Beiträge
    501


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime B350-Plus
      • CPU:
      • Ryzen 5 [email protected],[email protected],23V
      • Systemname:
      • Winch
      • Kühlung:
      • beQuiet Pure Rock 2x120mm
      • Gehäuse:
      • Fractal Design R5
      • RAM:
      • 2x8GB Vengeance LPX3k 3000Mhz
      • Grafik:
      • GIGABYTE GeForce GTX 1080 WF
      • Storage:
      • 2TB,3TB,1TB,120GB SamsungSSD830,240GB MushkinSSD
      • Monitor:
      • AOC 2476VWM
      • Netzwerk:
      • FritzBox 6490 @ 400MBit
      • Netzteil:
      • Corsair Vengeance 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Handy:
      • Honor 8X

    Standard

    Naja, nur Idioten rammeln ihren Kühler runter, wenn sie merken, das es einfach nicht geht.
    Die Kiste für eine viertel Stunde heiß laufen lassen.... dafür hats eben nicht gereicht.

  24. #23
    Vizeadmiral Avatar von Fantastiic
    Registriert seit
    27.02.2011
    Ort
    Bayern, München
    Beiträge
    6.826
    Themenstarter


    Standard AW: Phenom II X4 vs X6? Entscheidungshilfe...

    Zitat Zitat von Winchester73 Beitrag anzeigen
    Naja, nur Idioten rammeln ihren Kühler runter, wenn sie merken, das es einfach nicht geht.
    Die Kiste für eine viertel Stunde heiß laufen lassen.... dafür hats eben nicht gereicht.
    Soll mir dein qualifiziertes Kommentar was sagen?
    Das Kommentar musste raus und konnte nicht verkniffen werden stimmts? Schalte doch bitte wieder RTL ein und fertig, okay?

    @Rest, danke für die Ratschläge haben mir teils geholfen und teils gezeigt das ich mit dem CPU mach die Beinchen breit Problem nicht alleine bin. Kühler schaue ich mir mal alle an und im MP natürlich auch. Evtl findet sich da was.

    Somit kann hier zu bevor noch mehr sich ihr Kommentar nicht verkneifen können wenn RTL mal nichts unterhaltsames sendet.
    Habe die Ehre

    Gaming: PS3 Slim 320GB + 1TB Darknet 4.66 V1.02
    Mobile: Samsung R519 - [email protected] + 2GB RAM + Windows 7

  25. #24
    Admiral Avatar von DragonTear
    Registriert seit
    06.02.2014
    Ort
    Im sonnigen Süden
    Beiträge
    12.527


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z87M-G43
      • CPU:
      • Xeon e3-1230v3
      • Kühlung:
      • Big Shuriken 2
      • Gehäuse:
      • Sharkoon MA-w1000
      • RAM:
      • AVEXIR Core Series 16Gb 1866
      • Grafik:
      • HIS RX 480 8GB
      • Storage:
      • Intel 480 GB SSD + WD 1Tb HDD
      • Monitor:
      • Dell U2415
      • Netzteil:
      • Seasonic G550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • MS Surface Pro 4 256Gb
      • Photoequipment:
      • Panasonic FZ 200
      • Handy:
      • Samsung Galaxy Note 4

    Standard

    Zitat Zitat von Winchester73 Beitrag anzeigen
    Naja, nur Idioten rammeln ihren Kühler runter, wenn sie merken, das es einfach nicht geht.
    Die Kiste für eine viertel Stunde heiß laufen lassen.... dafür hats eben nicht gereicht.
    Ich hab damals wirklich alles getan was ich konnte... gedreht, gezogen usw. ohne Erfolg.
    Selbst als das ganze dann draußen war, gabs kaum eine Chance das ganze zu lösen. Skalpell war erfolglos. Erst mit ner "Konstruktion" aus zwei Eisstielen und ner Menge Hebelwirkung löste sich das Teil endlich... vollkommen unbeschädigt

    LEIDER ist mir ausgerechnet die Erwärumngs Idee nur ein par Tage später eingefallen >< Ja ja.. ich bin ein Dau :P

  26. #25
    Banned
    Registriert seit
    15.04.2014
    Ort
    /home
    Beiträge
    1.011


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus H81I-Plus
      • CPU:
      • i7-5960X | Thrawn Edition
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Corsair 250D
      • RAM:
      • 8GB Corsair Vengeance
      • Grafik:
      • GTX 980ti | Thrawn Edition
      • Storage:
      • 128GB SSD + 6TB HDD
      • Netzteil:
      • BeQuiet E9 400W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 64, Ubuntu 14.04 LTS
      • Sonstiges:
      • Raspberry Pi @1000MHz
      • Notebook:
      • ProBook 4530s
      • Handy:
      • Motorola Moto G

    Standard

    Das jemand die Beinchen beim Kühlerwechsel verbiegt kommt öfters vor, du bist also nicht alleine.
    Die kann man in den meisten Fällen aber wieder ganz einfach hin biegen.


    Am Besten sind die, die ihre 1155 CPU von dem Rahmen gut gehalten wissen und mit Gewalt den Kühler runter reißen und sich danach über einen AMD User auslassen, dem es (trotz vorsichtigem Vorgehen) die Beinchen verbogen hat.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •