Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4 10 11 12 13 14
Ergebnis 326 bis 340 von 340
  1. #326
    Sockel 775 Fetischist Avatar von Spankmaster
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    Earth
    Beiträge
    2.407


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte X470 Aorus Gaming 7 Wifi
      • CPU:
      • Ryzen 2700X @ PBO
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15 SE-AM4
      • Gehäuse:
      • NZXT H700i
      • RAM:
      • Vengeance Pro RGB 3200-CL16
      • Grafik:
      • Sapphire RX Vega 64 Nitro+
      • Storage:
      • Samsung 970 EVO Plus 500GB NVMe
      • Monitor:
      • MSI Optix MAG27CQ
      • Sound:
      • Schiit Vali2 @ Hifiman HE-4XX / Beyerdynamik COP+
      • Netzteil:
      • Enermax MaxTytan 800W Titanium
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • PS4 Pro @ Sony KD55XF9005
      • Handy:
      • One Plus 6 (8/256) / iPhone 7+

    Standard

    Warum Katastrophe? 4,5 allcore, und schnellerer Speicher würde das Gesamtpaket doch attraktiv machen für den neuen Fertigungsprozess.
    Einen Prozessor, der den 2700X mit 30% bei gleich viel Kernen in die Tasche steckt hätte ich eh nicht erwartet, egal ob 7nm und evtl. 4000er RAM.

    Zum Basteln ist es sowieso egal, hätte man die Leistung schon gebraucht, hätte man sich den 9900k eingebaut.
    Retro Nvidia | XFX nForce 780i SLI | Intel Core2Extreme QX9770 | Thermalright IFX-14 | 4GB OCZ DDR2-1066 SLI Ready | NVidia Reference GTX280 @ SLI | Lian Li PC60 all black

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #327
    Admiral Avatar von Powerplay
    Registriert seit
    19.08.2005
    Ort
    Gifhorn
    Beiträge
    13.596


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z77 OC Formula
      • CPU:
      • i7 [email protected],7
      • Systemname:
      • Dreckskasten :-P
      • Kühlung:
      • 2x480er +360er Radi
      • Gehäuse:
      • Corsair 900D
      • RAM:
      • 32GB DDR2400 10-12-12-31
      • Grafik:
      • RTX 2080Ti
      • Storage:
      • 1x Corsair SSD +2TB Samsung 850Evo SSD Raid0
      • Monitor:
      • Philips Momentum
      • Sound:
      • ASUS Xonar STX + Beyerdynamic 770 Pro
      • Netzteil:
      • Silverstone 1000Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    @nobbi69
    naja der CPU soll ja 15% schneller sein laut Gerüchte und wenn davon 7% IPC verbesserung drin sind dann brauchste ja mit dem 2700X 4,8Ghz um mit einem Ryzen 3000 [email protected] 4,5Ghz mithalten zu können.

    Ob es sich lohnt aufzurüsten muss ja jeder selbst wissen.
    Ich habe auch nur einen [email protected] 4,7Ghz weil es bis heute für mich keinen sinn gemacht hat aufzurüsten aber nun würde ich schon so langsam aufrüsten.

  4. #328
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    31.12.2011
    Beiträge
    291


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Strix X470-F
      • CPU:
      • Ryzen 5 2600X
      • Kühlung:
      • be quiet! Dark Rock Pro 4
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R6 USB-C
      • RAM:
      • Flare X 32GB DDR4-3200 CL14
      • Grafik:
      • ASUS ROG Strix RTX 2070 OC
      • Storage:
      • 2 x Samsung 860 EVO 500GB + 4 TB WD Blue
      • Monitor:
      • Dell U2414H
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • be quiet!Straight Power11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64Bit

    Standard

    Ich habe mich auf die Aussage von 4,4Ghz Boosttakt bezogen, der Boosttakt vom 2700X liegt bei 4,3GHz. Ich sagte auch: „rein vom Takt aus gesehen.“ Wenn der Zen2 8 Kerner 4,5GHz Allcore macht, bei verbesserter IPC, Speicher usw., dann sieht das für mich wieder viel positiver aus und dann würde ich auch upgraden, ich selbst habe aber auch nur den 2600X. Warten wir es ab, ich würd mich freuen, wenn was richtig dickes kommen würde.
    Geändert von nobbi69 (15.05.19 um 18:15 Uhr)

  5. #329
    Admiral Avatar von Powerplay
    Registriert seit
    19.08.2005
    Ort
    Gifhorn
    Beiträge
    13.596


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z77 OC Formula
      • CPU:
      • i7 [email protected],7
      • Systemname:
      • Dreckskasten :-P
      • Kühlung:
      • 2x480er +360er Radi
      • Gehäuse:
      • Corsair 900D
      • RAM:
      • 32GB DDR2400 10-12-12-31
      • Grafik:
      • RTX 2080Ti
      • Storage:
      • 1x Corsair SSD +2TB Samsung 850Evo SSD Raid0
      • Monitor:
      • Philips Momentum
      • Sound:
      • ASUS Xonar STX + Beyerdynamic 770 Pro
      • Netzteil:
      • Silverstone 1000Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    ja mal sehen was da kommt.
    ich würde mich da auch freuen wenn da ein gutes OC Potenzial vorhanden wäre aber eigentlich glaube ich das nicht.

  6. #330
    Admiral
    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    17.900


    Standard

    Zitat Zitat von nobbi69 Beitrag anzeigen
    Rein vom Takt aus gesehen würde ich das als Katastrophe bezeichnen und es würde mich davon abhalten vom Zen+ auf Zen 2 auf/umzurüsten, bei den lächerlichen paar MHz mehr, im Vergleich zum 2700X.
    Wieso? Die IPC wird doch auch besser und mit 10% mehr IPC durch die Bank, hat man dann den gleichen Effekt wie bei 10% mehr Takt. Lässt man diese außen vor, dann müsste der FX-9590 immer noch die beste CPU von AMD sein, weil der höhere Taktraten als jeder RYZEN bietet.
    Je mehr ich in Foren lese, umso mehr stelle ich fest: Geist addiert sich nicht, Dummheit schon!

    "Früher benutzte man im Diskurs sogenannte Argumente, heute wird man im Internet mit Scheiße beworfen, beschimpft, bedroht" Dieter Nuhr (Nuhr im Ersten vom 2. Mai 2019 ab 6:00)

  7. #331
    Bootsmann Avatar von Winchester73
    Registriert seit
    10.08.2013
    Beiträge
    572


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime B350-Plus
      • CPU:
      • Ryzen 7 [email protected]@1,3V
      • Systemname:
      • Winch
      • Kühlung:
      • beQuiet Pure Rock 2x120mm
      • Gehäuse:
      • Fractal Design R5
      • RAM:
      • 2x8GB Vengeance LPX3k 3000Mhz
      • Grafik:
      • GIGABYTE GeForce GTX 1080 WF
      • Storage:
      • 6TB HDDs, 120/240/480GB SSDs Sam/Mush/Crucial
      • Monitor:
      • AOC 2476VWM
      • Netzwerk:
      • FritzBox 6490 @ 400MBit
      • Netzteil:
      • Corsair Vengeance 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Handy:
      • Honor 8X

    Standard

    Zitat Zitat von Jone Beitrag anzeigen
    Die Ryzen 3000 werden wohl bedeutend teurer als die Vorgänger.
    Mit ryzen 1000 und 2000 und deren günstigen Preisen hat man sich wieder am Markt platziert und Anteile zurück erobert und nun wird man ja laut Lisa Su eine Marge von 50% anpeilen.
    Die 3000er werden auf jeden Fall günstiger werden, als vergleichbare CPUs von Intel. AMD kann es sich garnicht leisten, erhöhte Preise zu verlangen bei einem Marktanteil von 17,1% im Desktopbereich. 600-700€ für den 16-Kerner und 300-350€ für den 8-Kerner würde ich denken.

  8. #332
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    22.09.2017
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    1.037


    Standard

    Ich glaube nicht das ein Ryzen 3000er 8 Kerner genau so teuer ist wie ein 2700x.

    Allein der Fertigungsprozess ist viel teurer als beim Ryzen 2000er dann die Aussage mit der Marge.

    Ich glaube wir werden die 8 Kerner so bei 400-425€ sehen. Damit waren diese immer noch billiger als Intel.

  9. #333
    Mr. Freelancer
    Registriert seit
    02.11.2004
    Beiträge
    4.757


    Standard

    ...

    Ich glaube eher, die nutzen den Schwung und wollen/werden Absätze generieren.

    ...

  10. #334
    Kapitänleutnant Avatar von Bullseye13
    Registriert seit
    05.05.2015
    Ort
    Steiamoak
    Beiträge
    1.798


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Crosshair VI Hero
      • CPU:
      • R7 2700 @ 4,2AC @ 1,38V
      • Systemname:
      • Jonsbo RM4 - modded
      • Kühlung:
      • WaKü 1072cm² + 2096cm² extern
      • Gehäuse:
      • Jonsbo RM4 - AMD Red
      • RAM:
      • 4x8GB 3400 14-14-14-14-28-42
      • Grafik:
      • XFX Radeon VII @ Bykski
      • Monitor:
      • Samsung C34F791, 21:9, 100Hz, Freesync
      • Netzwerk:
      • ASUS RT-AC1200
      • Sound:
      • Onboard, Logitech G430
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum 80 Plus 860W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Handy:
      • iPhone XR

    Standard

    Ich bin auch eher der Meinung, dass die Preise im Verhältnis zur Kernzahl gleich bleiben oder wahrscheinlich eher nach unten gehen werden.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  11. #335
    Admiral Avatar von ElBlindo
    Registriert seit
    31.01.2009
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    8.630


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Crosshair VI Hero
      • CPU:
      • Ryzen7 2700X
      • Systemname:
      • Gamer
      • Kühlung:
      • Asus ROG RYUJIN 240
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide Air 540 white
      • RAM:
      • 16GB G.Skill TridentZ RGB 3200
      • Grafik:
      • Asus GeForce RTX 2070 Strix OC
      • Storage:
      • Samsung 850 EVO 120GB+Crucial MX500 2000GB
      • Monitor:
      • ASUS PB278Q
      • Netzwerk:
      • Fritz Box 7490
      • Sound:
      • Corsair VOID
      • Netzteil:
      • Corsair AX 860i
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Notebook:
      • 1x Lenovo Yoga 510/1x Lenovo TP Yoga Ultrabook
      • Handy:
      • Samsung S9

    Standard

    Zitat Zitat von Jone Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht das ein Ryzen 3000er 8 Kerner genau so teuer ist wie ein 2700x.

    Allein der Fertigungsprozess ist viel teurer als beim Ryzen 2000er dann die Aussage mit der Marge.

    Ich glaube wir werden die 8 Kerner so bei 400-425€ sehen. Damit waren diese immer noch billiger als Intel.
    Da gehe ich mit Dir!

  12. #336
    Admiral
    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    17.900


    Standard

    Zitat Zitat von Jone Beitrag anzeigen
    Ich glaube wir werden die 8 Kerner so bei 400-425€ sehen. Damit waren diese immer noch billiger als Intel.
    Der Preis könnte hinkommen, wobei die Antwort auf die Frage ob der dann noch billiger als ein Intel 8 Kerner ist, davon abhängt welchen von denen man betrachtet. Der 9700K hat zwar kein HT, kostet aber nur um die 400€ und nicht 500€ wie der 9900K. Die Leistung dürfte entscheiden, wo dazwischen die Preise dann liegen werden und es dürfte ja auch nicht nur einen 8 Kerner im Programm geben, sondern zumindest mit 2 würde ich schon rechnen und da dürfte dann einer preislich etwas unter dem 9700K und der andere zwischen dem 9700K und dem 9900K liegen, sofern die Leistung ungefähr gleichauf ist. Die CPUs haben ja auch PCIe 4.0 und daher muss AMD nicht alleine mit dem Preis argumentieren, sondern hat hier schon ein Alleinstellungsmerkmal und obendrein auch endlich einen Chipsatz der nicht nur viel zu wenig und viel zu lahmen PCIe Lanes hat, sondern auch ja wohl mit PCIe 4.0 Lanes kommt. Dies gleicht den bisher vorhandenen Plattformnachteil endlich auch aus, nun man man endlich auch mal zwei PCIe SSDs voll anbinden, ohne der Graka Lanes zu entziehen.

    Wie sehr die letzten Leistung auch bei den 8 Kernern den Preis beeinflussen, kann man gut bei den AM4 8 Kernern sehen, da reicht die Spanne derzeit von 149€ für den alten R7 1700 bis 327€ für den 2700X Gold Edition, wobei der normale 2700X mit 289€ auch noch fast das Doppelte wie der 1700 kostet.

    Selbst der R5 2600X kostet 20% mehr als der 1700, dabei schafft der 1700 in Cinebench sogar Multithreaded 4% mehr Punkte als der 2600X, ist aber in Spielen langsamer und auch daran sieht man eben, dass in dem Segment nicht für die Punkte bei Cinebench, sondern für die fps in Spielen bezahlt wird.

    PS: Neuigkeiten zu den Terminen: RYZEN 3000 sind nicht nur Zen2 CPUs, sondern auch 12nm Zen+ APUs.
    Geändert von Holt (16.05.19 um 02:36 Uhr)
    Je mehr ich in Foren lese, umso mehr stelle ich fest: Geist addiert sich nicht, Dummheit schon!

    "Früher benutzte man im Diskurs sogenannte Argumente, heute wird man im Internet mit Scheiße beworfen, beschimpft, bedroht" Dieter Nuhr (Nuhr im Ersten vom 2. Mai 2019 ab 6:00)

  13. #337
    Admiral Avatar von Holzmann
    Registriert seit
    02.05.2017
    Beiträge
    11.005


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Pro AMD X399
      • CPU:
      • AMD Threadripper 2950X
      • Kühlung:
      • Corsair Hydro H115i Platinum
      • Gehäuse:
      • Corsair 460x
      • RAM:
      • Corsair Dominator Platinum
      • Grafik:
      • AMD Radeon7 by MSI
      • Storage:
      • Corsair NX 500 PCI SSD 400 GB
      • Monitor:
      • Dell
      • Netzteil:
      • Corsair AX 860i
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    Twitter-Nutzer Apisak entdeckt Einträge über mehr Takt für AMD Picasso:
    APISAK auf Twitter:

  14. #338
    Bootsmann
    Registriert seit
    23.01.2007
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    738


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime X470 Pro
      • CPU:
      • Amd Ryzen 2700x
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Corsair Graphite Series 760T V
      • RAM:
      • Gskill Trid. F4-3200C14D-16GTZ
      • Grafik:
      • Zotak GTX 1070 Ti mini
      • Monitor:
      • DELL U2715H
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Ultra Gold 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows10 - 64 Bit
      • Photoequipment:
      • Nikon D-90
      • Handy:
      • Samsung Galaxy 8

    Standard

    Sagt mal, habt ihr auch eine Einladung zum Webcast der Computex bekommen? Welche Uhrzeit ist die? Kenn mich da zur Umrechnung nicht aus...

  15. #339
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    15.08.2016
    Beiträge
    219


    Standard

    Zitat Zitat von amdx2 Beitrag anzeigen
    Sagt mal, habt ihr auch eine Einladung zum Webcast der Computex bekommen? Welche Uhrzeit ist die? Kenn mich da zur Umrechnung nicht aus...
    Ja habe ich auch bekommen entweder persönlich vor Ort oder webcast.

    3pm = 15:00 Uhr PDT heißt pacific daylight time also 0:00 Uhr bei uns
    Gesendet von meinem RNE-L21 mit Tapatalk
    Geändert von Elistaer (16.05.19 um 20:54 Uhr)

  16. #340
    Bootsmann
    Registriert seit
    23.01.2007
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    738


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime X470 Pro
      • CPU:
      • Amd Ryzen 2700x
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Corsair Graphite Series 760T V
      • RAM:
      • Gskill Trid. F4-3200C14D-16GTZ
      • Grafik:
      • Zotak GTX 1070 Ti mini
      • Monitor:
      • DELL U2715H
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Ultra Gold 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows10 - 64 Bit
      • Photoequipment:
      • Nikon D-90
      • Handy:
      • Samsung Galaxy 8

    Standard

    Dankeee

Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4 10 11 12 13 14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •