Seite 117 von 117 ErsteErste ... 17 67 107 113 114 115 116 117
Ergebnis 2.901 bis 2.920 von 2920
  1. #2901
    Gefreiter Avatar von Dierk
    Registriert seit
    17.06.2010
    Beiträge
    48


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock B450 Pro4
      • CPU:
      • Ryzen 2600
      • Systemname:
      • Gurken-PC
      • Kühlung:
      • Alpenföhn Ben Nevis
      • Gehäuse:
      • MS-Tech CA-0600 Belisknir
      • RAM:
      • 16 GB Skill 3000
      • Grafik:
      • MSI Armor RX570 8GB OC
      • Storage:
      • 1 SSD 128 GB, 2 SSD 256 GB, 1 SSD 480 GB
      • Monitor:
      • Acer S242HLDBID 60,1 cm
      • Netzteil:
      • BitFenix 550 80+ Gold
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Prof. 64-bit

    Standard

    Guten Morgen,

    könnte mir jemand freundlicher Weise sagen, ob folgende Temperaturen "normal" oder schon "zu hoch" sind ?

    Werte stammen aus The Division 2 bei *räusper*...sehr warmen Zimmer (also u.a. gestern).

    Ryzen 2600 - Lüfter Ben Nevis auf 60 % : 58-63 Grad

    MSI Armor RX 570 8GB, Lüfter variabel über Wattman: 63-72 Grad

    Mein "letzter" PC (FX 6300 + GTX 970) war irgendwie wesentlich kühler und ich mache mir da so meine Gedanken.
    Moment, ihre Frage wird gleich beantwortet.

    Zitate Prof. Dr. Boerne:
    "Am liebsten sind mir die Menschen, deren Bekanntschaft mir erspart bleibt."
    "Gute Freunde sind Menschen, die sehr weit weg wohnen."
    "Nicht nur Proktologen kennen sich mir A****lö***n aus."

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2902
    Hauptgefreiter Avatar von SuperSaiyaTim
    Registriert seit
    14.10.2018
    Ort
    München
    Beiträge
    221


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • EVGA z390 Dark
      • CPU:
      • i9 9900K 5,2GHz
      • Kühlung:
      • Custom Loop@MoRa420
      • Gehäuse:
      • Fractal R6
      • RAM:
      • TridentZ 2x16Gb 3000@4000/cl16
      • Grafik:
      • Zotac Amp 2080Ti 2/8k 0,95v
      • Monitor:
      • Dell S2716DG/ U2515H
      • Netzteil:
      • SeaSonic Prime 850W
      • Betriebssystem:
      • Win/ Kali

    Standard

    absolut im grünen bereich besonders, wenn man die temperaturen betrachtet.

  4. #2903
    Oberleutnant zur See Avatar von Majohandro
    Registriert seit
    25.06.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.535


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus Xl Apex
      • CPU:
      • Core i9 9900K
      • Systemname:
      • Anarchie 99
      • Kühlung:
      • Custom Wakü
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-O11WXC
      • RAM:
      • 16 GB G Skill Trident Z 3200
      • Grafik:
      • GTX 1080 Ti FE @2/6 GHz @1V
      • Storage:
      • Samsung 970 EVO+ 2x 850 pro Sata
      • Monitor:
      • Asus Strix XG32VQR
      • Netzwerk:
      • Unitymedia 150 Mbit
      • Sound:
      • GSX 1200 Pro
      • Netzteil:
      • be quiet DPP 11 750 Watt
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64 bit
      • Sonstiges:
      • G413, G900, GSP600
      • Handy:
      • Samsung S10+ (black)

    Standard

    @Dierk

    Das Delta zwischen Luft und PC ist ja immer gleich. Steigt die Temperatur im Raum, steigt die Temperatur der Hardware in etwa um den selben Faktor (Außer dein Case ist schlecht belüftet und die Hitze staut sich).

    Mein 6800k läuft in BF5 ca 75% Auslastung auch bei 48-52 Grad. Da kann auch ein Mora 420 +2x 360er intern nichts machen.

    Meine 1080Ti hat das erste Mal in ihrem Dasein 39 Grad gesehen!

    Deine Temps sind in Ordnung und nicht vergleichbar mit dem FX.

  5. #2904
    Gefreiter Avatar von Dierk
    Registriert seit
    17.06.2010
    Beiträge
    48


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock B450 Pro4
      • CPU:
      • Ryzen 2600
      • Systemname:
      • Gurken-PC
      • Kühlung:
      • Alpenföhn Ben Nevis
      • Gehäuse:
      • MS-Tech CA-0600 Belisknir
      • RAM:
      • 16 GB Skill 3000
      • Grafik:
      • MSI Armor RX570 8GB OC
      • Storage:
      • 1 SSD 128 GB, 2 SSD 256 GB, 1 SSD 480 GB
      • Monitor:
      • Acer S242HLDBID 60,1 cm
      • Netzteil:
      • BitFenix 550 80+ Gold
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Prof. 64-bit

    Standard

    Vielen herzlichen Dank.

    Und ja, das (alte) Gehäuse ist wirklich nicht mehr up-to-date und inzwischen habe ich das Seitenteil offen.
    Durch die 4 SSD hat der vordere Lüfter auch null Wirkung, weil die Halterungen die Luftschlitze "dichtmachen".

    MS-Tech CA-0600 Belisknir | heise online Preisvergleich / Deutschland
    Moment, ihre Frage wird gleich beantwortet.

    Zitate Prof. Dr. Boerne:
    "Am liebsten sind mir die Menschen, deren Bekanntschaft mir erspart bleibt."
    "Gute Freunde sind Menschen, die sehr weit weg wohnen."
    "Nicht nur Proktologen kennen sich mir A****lö***n aus."

  6. #2905
    Kapitän zur See Avatar von roxXX
    Registriert seit
    15.06.2008
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    3.216


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z68 PRO3-M
      • CPU:
      • Core i5-2500K
      • Systemname:
      • The Phenom
      • Kühlung:
      • Prolimatech Megahalems
      • Gehäuse:
      • Zalman Z11
      • RAM:
      • 4x4 GB Corsair Vengeance LP
      • Grafik:
      • ASUS HD7950-DC2T-3GD5-V2
      • Storage:
      • SAMSUNG HD501LJ / Kingston HyperX Savage 240 Gb
      • Monitor:
      • BenQ G2420HDB 1920x1080 60Hz
      • Sound:
      • Logitec G430
      • Netzteil:
      • Corsair CX500
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • 4x Be Quiet! Silent Wings 120mm @ 7 volt
      • Notebook:
      • Acer Aspire 7730
      • Photoequipment:
      • Samsung WB5500
      • Handy:
      • LG G2 black

    Standard

    Hi, ich Frage einfach mal hier, ist das normal das Ryzen Cpu´s bei oc nicht mehr runter Takten somit auch die Temperatur Hoch bleibt?
    setup.jpg
    Geändert von roxXX (21.07.19 um 12:03 Uhr)
    AMD Ryzen 5 2600X * Gigabyte B450 Aorus Elite * Crucial Ballistix Sport LT * Palit GTX 1080 JetStream* Kingston HyperX Savage * Corsair CX500 * Zalman Z11

  7. #2906
    Kapitän zur See Avatar von DFHighSpeedLine
    Registriert seit
    25.09.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.789


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime X470 Pro
      • CPU:
      • RyZEN 7 2700X 3,70 + PBO
      • Systemname:
      • RyZEN 7 2700X
      • Kühlung:
      • Custom-Loop
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R6
      • RAM:
      • G.Skill TridentZ 32GB 3200 14
      • Grafik:
      • Zotac Gaming RTX2070 Super 8GB
      • Storage:
      • Samsung860 Evo 500GB 2,5"+ Samsung860 Evo1TB2,5"
      • Monitor:
      • Asus VG278
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7590, Netgear
      • Sound:
      • ALC1220 + Logitech Z313 2.1
      • Netzteil:
      • Enermax Revolution D.F.750Watt
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro 64-Bit
      • Sonstiges:
      • Hab noch 4 weitere lauffähige PC's
      • Photoequipment:
      • Apple Iphone 5S, MS LifeCam HD3000
      • Handy:
      • Apple Iphone 5S

    Standard

    Zitat Zitat von roxXX Beitrag anzeigen
    Hi, ich Frage einfach mal hier, ist das normal das Ryzen Cpu´s bei oc nicht mehr runter Takten somit auch die Temperatur Hoch bleibt?
    setup.jpg
    Das liegt nur an der "AMD RyZEN"-Ausbalanciert-Energiesparplan-Einstellung/Prozessorenergierverwaltung/Minimaler Leistungszustand des Prozessors von Windows selber, stellt Du da den Wert manuell auf 5% ein taktet Dein CPU automatisch runter

  8. #2907
    Obergefreiter
    Registriert seit
    08.01.2016
    Beiträge
    66


    Standard

    Meint Ihr der Noctua U14S packt den 9900k @stock?

  9. #2908
    Flottillenadmiral Avatar von CH4F
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Bad Godesberg
    Beiträge
    5.688


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Strix B350-F Gaming
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 1600, 3,2GHz
      • Systemname:
      • wat
      • Kühlung:
      • BeQuiet Dark Rock Pro 3
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 1 Rev. B
      • RAM:
      • 16GB Ballistix LT 2400MHz
      • Grafik:
      • Asus Vega 64 Strix
      • Storage:
      • Crucial BX300 240GB + 2,5" 7200RPM 1TB von HGST
      • Monitor:
      • LG 24MP59G-P
      • Netzwerk:
      • Gbit LAN
      • Sound:
      • Arcus TS 45 (Schreibtisch) @ RX-V 363
      • Netzteil:
      • Enermax Revolution X't II 550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Photoequipment:
      • iPhone :fresse:
      • Handy:
      • iPhone 6S Plus 64 GB

    Standard

    Selbst mit UV geht der 9900K nicht ohne WaKü.





    Scherz bei Seite. Der Noctua wird reichen.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Nanoxia Deep Silence 1 Rev. B Anthrazit
    AMD Ryzen 5 1600 @ 3.8 GHz 1.34v @ BeQuiet Dark Rock Pro 3
    2x 8GB Crucial Ballistix LT Sport Grau, 2400MHz @ 2933MHz
    Asus Strix B350-F Gaming
    Asus Radeon RX Vega 64 Strix
    Noiselevel = "Du hast gar keine GeForce verbaut?"
    A.R.E.S. SL 100 @ Yamaha RX-V 363
    iPhone 6S Plus 64GB
    LG 24MP59G-P @ FreeSync @ 40 33-75 Hz

  10. #2909
    Großadmiral Avatar von Thrawn.
    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    20.512


    • Systeminfo
      • Netzwerk:
      • Kabel 1000 Mbit, Orbi AC2200
      • Sound:
      • ASRock Purity Sound 4 @ Razer Mako 2.1
      • Sonstiges:
      • Logitech G403 Prodigy, G910 Orion Spectrum
      • Notebook:
      • Acer Aspire 5930G
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10 Prism White

    Standard

    Zitat Zitat von Dierk Beitrag anzeigen
    Guten Morgen,

    könnte mir jemand freundlicher Weise sagen, ob folgende Temperaturen "normal" oder schon "zu hoch" sind ?

    Werte stammen aus The Division 2 bei *räusper*...sehr warmen Zimmer (also u.a. gestern).

    Ryzen 2600 - Lüfter Ben Nevis auf 60 % : 58-63 Grad

    MSI Armor RX 570 8GB, Lüfter variabel über Wattman: 63-72 Grad

    Mein "letzter" PC (FX 6300 + GTX 970) war irgendwie wesentlich kühler und ich mache mir da so meine Gedanken.
    Die Temps sind io und resultieren daraus das du eben auch sehr schwache Kühler für die HW verwendest, Ben Nevis und Armor sind Einsteigerkühllösungen und Grade die RX 570 wird schon recht warm.

    - - - Updated - - -

    Zitat Zitat von Veddix Beitrag anzeigen
    Meint Ihr der Noctua U14S packt den 9900k @stock?
    wenn du bei @ Stock die TDP bei 95W lässt ja..
    Work & Play Phanteks Enthoo Elite | i9-9900K 5GHz AVX | ASRock Z390 Taichi Ultimate | Alphacool Eisbaer 420 | 32GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3333 | Palit GTX 1080 Ti GameRock 11GB | Straight Power 11 750W | AOC Q3279VWFD8 32" | SSD 960 Pro 1TB M.2 NVME
    Surf Phanteks Enthoo Elite | i3-6100 | ASRock H110TM-ITX R2.0 |Intel boxed Cooler| 8GB DDR4-2133 SO-DIMM | Intel HD Graphics 530 | 130W Laptop NT | AOC Q3279VWFD8 32" | 128GB Liteon M.2 SSD
    Mobile ASUS ROG Zephyrus S GX502 | i7-9750H | 32GB DDR4-2666 SO-DIMM | RTX 2070 8GB | 15,6" IPS Screen 3ms 240 Hz G-Sync | 1TB Intel 660p M.2 NVME SSD
    Backup Dark Base 700 | i7-6700K | MSI Z170A Gaming Pro Carbon | HR-02 Macho B | 16GB Fury DDR4-2666 | ROG Strix GTX 1070 Ti Advanced 8GB | Straight Power 10 600W | ASUS VS248HR 24" | 2x 500GB SSD 850 EVO

  11. #2910
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    11.03.2011
    Beiträge
    6.066


    Standard

    58-63 Grad CPU und 63-72 Grad GPU sind bei diesen warmen Tagen aber dennoch unbedenklich.

    Brauchst Du dir also keine Gedanken drum machen.

    Nicht mal meine High END Kühlung die aus Noctua D15 Kühler mit 3x A15 Lüfter + 8x A14 + einen A20 Lüfter kommt dauerhaft unter 60°c.

    Gut muss natürlich deutlich mehr TDP wegschaufeln bei 4,8 GHz
    Geändert von Nozomu (24.08.19 um 18:11 Uhr)

  12. #2911
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    01.04.2004
    Ort
    Zwischen Ring und Rhein
    Beiträge
    1.881


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X370 Prime Pro
      • CPU:
      • Ryzen 2600 @4Ghz
      • Systemname:
      • Hauptrechner
      • Kühlung:
      • Wakü (Mo-Ra 2)
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC7 SE III
      • RAM:
      • Samsung B-Die OEM ECC @ >=3200
      • Grafik:
      • Radeon RX 550
      • Storage:
      • 840 Pro 512GB
      • Monitor:
      • HP ZR24w
      • Sound:
      • Denon AVR 3311 + Klipsch RP Serie + R-110SW
      • Netzteil:
      • Bequiet SP 10 500W
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Notebook:
      • HP 8470p
      • Handy:
      • Moto Z Play

    Standard

    Hi Leute ich brauche mal eure Einschätzung bzgl. meiner Temps bei Prime95,
    ich bin zum ersten mal seit Jahrzehnten auf Luft unterwegs und habe daher nicht wirklich Plan.

    Config:
    Fractal Define r3, Gehäuselüfter 120mm 500upm, 3x reinblasend, 1x rausblasend aber der 800-1200upm 120mm CPU Lüfter bläst fast direkt aus einem 140mm Loch oben raus, Ryzen 2600 Stock, kühle RX550 mit 900upm custom Lüfter

    Temps:
    Raum ~25°C
    SSD 30°C
    MB 33°C
    GPU Idle 32°C

    Gehäuselüftung sollte daher ok sein?

    CPU Temp/Voltage nach HWInfo, was wohl am genausten sein soll:
    CPU TCTL/TDIE: 76°C max 78,5°C
    VCore Last : 1,1V
    VSOC SVI2: 1,075V

    Nach Board:
    CPU: 71°C
    VCore: 1,188 V

    Ist das normal oder ist der CPU Kühler nix?
    Ryzen 2600 @ 4Ghz - Asus X370 Prime Pro - Samsung OEM B-DIE ECC @ >=3333Mhz

    Je mehr ich in Foren lese, umso mehr stelle ich fest: Geist addiert sich, wenn man den Fanatismus bremsen kann.
    Manche sind Argumenten nicht zugänglich, Fanatiker muss man mit Katzenmist bewerfen.

  13. #2912
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    11.03.2011
    Beiträge
    6.066


    Standard

    Ist unbedenklich die Temps.

  14. #2913
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    01.04.2004
    Ort
    Zwischen Ring und Rhein
    Beiträge
    1.881


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X370 Prime Pro
      • CPU:
      • Ryzen 2600 @4Ghz
      • Systemname:
      • Hauptrechner
      • Kühlung:
      • Wakü (Mo-Ra 2)
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC7 SE III
      • RAM:
      • Samsung B-Die OEM ECC @ >=3200
      • Grafik:
      • Radeon RX 550
      • Storage:
      • 840 Pro 512GB
      • Monitor:
      • HP ZR24w
      • Sound:
      • Denon AVR 3311 + Klipsch RP Serie + R-110SW
      • Netzteil:
      • Bequiet SP 10 500W
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Notebook:
      • HP 8470p
      • Handy:
      • Moto Z Play

    Standard

    Unbedenklich ja aber doch hoch für die CPU bei der niedrigen VCore, oder? Mit 1,25V (Bios) gehts schon auf 85°C.
    Ryzen 2600 @ 4Ghz - Asus X370 Prime Pro - Samsung OEM B-DIE ECC @ >=3333Mhz

    Je mehr ich in Foren lese, umso mehr stelle ich fest: Geist addiert sich, wenn man den Fanatismus bremsen kann.
    Manche sind Argumenten nicht zugänglich, Fanatiker muss man mit Katzenmist bewerfen.

  15. #2914
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    11.03.2011
    Beiträge
    6.066


    Standard

    Nein das find ich ganz und gar nicht zu hoch für.

  16. #2915
    Obergefreiter
    Registriert seit
    08.01.2016
    Beiträge
    66


    Standard

    Habe jetzt einen 9700k mit Noctua U14S

    Über eine Stunde Prime mit AVX geht die CPU @Stock nicht über 63 grad eher hält er sich bei 58-60 grad auf.

    Beim Zocken sicherlich weniger, dazu bin ich noch nicht gekommen.

  17. #2916
    Obergefreiter Avatar von SkillerBehindYou
    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    124


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Strix X470-F Gaming
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • 6 x 140, 1 x 120
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Primo orange
      • RAM:
      • G.Skill 3200 CL16 KIT 2x8GB
      • Grafik:
      • Sapphire RX Vega 64 Nitro+
      • Storage:
      • 512GB Samsung 970 Pro
      • Monitor:
      • Acer XF270HUA
      • Netzteil:
      • Corsair RMi Series RM850i
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Notebook:
      • Medion Erazer X6816

    Standard

    Meint Ihr, dass ein Brocken 3 mit 2x Corsair ML140ern ausreicht, um einen Ryzen 9 3900x angemessen zu kühlen? Mein Kumpel damit hat avg. Temps von 77C° beim spielen, im idle 60C°, was mir etwas hoch erscheint

  18. #2917
    Obergefreiter
    Registriert seit
    08.01.2016
    Beiträge
    66


    Standard

    Die Temperaturen sind bei Ryzen3000 doch völlig normal bis gut.
    Bei Ryzen3000 steigt die Hitze sehr schnell an aufgrund der 7nm Technologie und kann dementsprechend nicht ganz so schnell abgeleitet werden. Aber selbst bis 90 grad sollte alles i.O.

    Mein 3600 ging auf Stock bis 87 grad bis Max Boost bis 4 GHz.....war mir Zuviel Temperatur und fahre weiter mit Intel bis 7nm bei AMD in zweiter oder gar dritter gen ausgereift ist.

  19. #2918
    Matrose
    Registriert seit
    11.08.2019
    Beiträge
    23


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte z390 Designare
      • CPU:
      • 9900K @4,8 1,31VCORE
      • Kühlung:
      • ASUS Ryujin 360 AIO
      • Gehäuse:
      • NZXT
      • RAM:
      • 4x8gb 3733cl16
      • Grafik:
      • Palit RTX 2070 Super Gamerock
      • Storage:
      • 970 EVO PLUS 500GB, 960 EVO 250 GB, SATA TochibaTB
      • Monitor:
      • XL2546
      • Sound:
      • SteelSeries Wireless Pro
      • Netzteil:
      • ASUS THOR 850W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Zowie EC1-A, HyperX FPS Pro

    Standard

    Hey zusammen,

    habe beim CS GO spielen folgende Spikes:

    Imgur: The magic of the Internet


    Ist das normal oder ist die Pumpe der AIO kaputt?

    EDIT: Noch ne weitere Info: Unter Prime95 wird der Prozessor direkt bis 100 Grad warm.... im Optimized Defaults Zustand!!!! Das einzige, was ich geändert habe, ist RAM auf 3600CL16....

    Imgur: The magic of the Internet

    Da stimmt dochj was nicht oder?

    Ist 360mm AIO
    Geändert von LEZZTHA (26.09.19 um 17:02 Uhr)

  20. #2919
    Matrose
    Registriert seit
    12.11.2019
    Beiträge
    1


    Standard

    Hi comunity

    Ich habe erst kürzlich I7 6700k gekauft und geköpft sowie auf 4,5 GHz übertaktet meine frage jetzt.
    Prime96 sowie in Game BF4 habe ich max 65 grad.
    Habe ich noch reserven um CPU noch höher zu übertakten dabei muss ich sagen das ich meine Lüfter noch höher drehen kann.
    Ich will auf 4,6GHz oder 4,7GHz hoch takten wenn ich noch reserven habe.

  21. #2920
    Bootsmann Avatar von GuruSMI
    Registriert seit
    25.03.2019
    Ort
    ::1
    Beiträge
    526


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Master
      • CPU:
      • Ryzen 3800X
      • Systemname:
      • Naboo, Endor, Alderaan, Coruscant
      • Kühlung:
      • Alphacool Eisbär LT 360
      • Gehäuse:
      • BeQuiet Silent Base 801
      • RAM:
      • 4*8 Corsair Vengeance 3600CL18
      • Grafik:
      • Sapphire Pulse 5700XT on Riser
      • Storage:
      • Sabrent 1TB PCIe4, 2TB Intel 660P
      • Monitor:
      • 3 * 32" WQHD
      • Netzwerk:
      • GB-Lan & WLan AC
      • Sound:
      • Einiges
      • Netzteil:
      • Seasonic Focus Gold 850W
      • Betriebssystem:
      • W10 Pro, Linuxe
      • Sonstiges:
      • Einiges
      • Notebook:
      • Einige
      • Photoequipment:
      • keine
      • Handy:
      • Einige

    Standard

    Ich habe einen 3800x. Der läuft unter einer Eisbär LT360 AiO. Er läuft mit 1,33V auf 4,3GHz (manual OC)

    Im Idle liegt er bei knapp 40°C. Im CB20 läuft er auf max. 77°C hoch.
    Gigabyte Aorus X570 Series – Informationssammlung, Erfahrungen, Tips und Tricks


    Naboo Endor

    Fridays for Hubraum.
    „Die Schlauen geben keine unerbetenen Ratschläge, die Weisen geben nicht einmal erbetene Ratschläge.“ - Louis Pasteur

Seite 117 von 117 ErsteErste ... 17 67 107 113 114 115 116 117

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •