Seite 1 von 8 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 199
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.295


    Standard Caseking: Ryzen 9 3900X pretested bei 4,30 GHz auf allen Kernen

    amdryzen93900xAktuell bis zu zwölf Kerne bietet AMD mit der Ryzen-3000-Generation und hat sich damit in vielen Bereichen vor seinen Konkurrenten Intel gesetzt – dies zeigt unter anderem unser Test des Ryzen 9 3900X. AMD verspricht einen Boost-Takt von 4,6 GHz, der jedoch nicht immer erreicht wird und auch der All-Core-Boost-Takt liegt eher im Bereich von 3,8 GHz, als über der 4-GHz-Marke.

    Caseking bietet ab sofort im Rahmen seiner King-Mod-Produkte verschiedene, pretested Modelle des Ryzen 9 3900X an. Diese sollen auf allen zwölf...

    ... weiterlesen


  2. Der folgende User sagte Danke an HWL News Bot für diesen nützlichen Post:

    Kazuja (13.08.19)

  3. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  4. #2
    Oberbootsmann Avatar von b3nn1
    Registriert seit
    06.11.2004
    Ort
    Köln
    Beiträge
    926


    Standard

    Was passiert mit den Modellen, die nicht die 4,2GHz packen? Wandern die dann in die Fertig-Rechner?

  5. #3
    Obergefreiter
    Registriert seit
    18.04.2006
    Beiträge
    118


    Standard

    lol die können nicht mal den normalen liefern

  6. #4
    Tzk
    Tzk ist gerade online
    Admiral
    Registriert seit
    13.02.2006
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    11.564


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170i
      • CPU:
      • 7700k
      • Kühlung:
      • Thermalright SI-128SE
      • Gehäuse:
      • NCase M1 V5 Black
      • RAM:
      • 2x8gb Ballistix Tactical 2666
      • Grafik:
      • Zotac 1060 6gb
      • Storage:
      • Crucial Mx100 512gb
      • Monitor:
      • 2x Dell S2740L
      • Netzteil:
      • Corsair SF450
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1 x64
      • Notebook:
      • Dell XPS 15 L501x

    Standard

    Zitat Zitat von b3nn1 Beitrag anzeigen
    Was passiert mit den Modellen, die nicht die 4,2GHz packen? Wandern die dann in die Fertig-Rechner?
    Entweder das oder die gehen an Drittanbieter, die die Cpus dann als B-Ware verkaufen. Jedenfalls wandern die getesteten Cpus nicht als Neuware in den normalen Shop.

  7. #5
    Admiral
    Registriert seit
    18.05.2007
    Beiträge
    10.273


    Standard

    Werbung für Caseking ist eine news?

  8. #6
    The Saint Avatar von Holzmann
    Registriert seit
    02.05.2017
    Beiträge
    12.109


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Pro AMD X399
      • CPU:
      • AMD Threadripper 2950X
      • Kühlung:
      • Corsair Hydro H115i Platinum
      • Gehäuse:
      • Corsair 460x
      • RAM:
      • Corsair Dominator Platinum
      • Grafik:
      • AMD Radeon7 by MSI
      • Storage:
      • Corsair NX 500 PCI SSD 400 GB
      • Monitor:
      • Dell
      • Netzteil:
      • Corsair AX 860i
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    Zitat Zitat von Romsky Beitrag anzeigen
    Werbung für Caseking ist eine news?
    Das ist schon in Ordnung, ist wie eine Pressemitteilung von Caseking an zu sehen.

  9. #7
    Kapitän zur See Avatar von Pickebuh
    Registriert seit
    27.07.2008
    Beiträge
    3.324


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X470 Gaming Pro
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 3700X
      • Kühlung:
      • Luft
      • RAM:
      • G.Skill FlairX 3200 CL14 16GB
      • Grafik:
      • Radeon VII 2.21 Ghz
      • Storage:
      • Cruical m4 256GB+512GB, WD Green 2,5Zoll 1,5TB
      • Monitor:
      • LG 27MU67 UHD DP1.2a,2x HDMI2.0a, A-Sync 33-60Hz
      • Netzwerk:
      • LAN
      • Sound:
      • Onboard SupremeFX III 5.1
      • Netzteil:
      • Be quiet! E9 800Watt 80+ Gold
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64Bit

    Standard

    Na und? Wo ist nun das Problem? Ich freue mich über solche News. Wenn du möchtest, dass dein 3900X All-Core ganz locker 4,3 Ghz packt, so weißt du nun wo man sogar Garantie darauf bekommt. Brauchst ja nicht zu kaufen, wenn du nicht möchtest.

  10. #8
    OSL
    OSL ist offline
    Korvettenkapitän
    Registriert seit
    22.07.2017
    Beiträge
    2.403


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Prime Z370-A
      • CPU:
      • I7- 8700
      • Kühlung:
      • DRP3 2x 140 +120 Silent Wings3
      • Gehäuse:
      • Fractal Define C
      • RAM:
      • Corsair LPX 32GB 3200 MHz CL16
      • Grafik:
      • MSI 1060 Gaming X 6G
      • Storage:
      • 2x Samsung SSD 970 PRO 1TB, M.2
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp UP3218K, + 3x LG 34UM95C-P
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power 10-CM
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro

    Standard

    Wer die kauft- na ja, suum cuique.

  11. #9
    Oberleutnant zur See Avatar von Shevchen
    Registriert seit
    20.01.2011
    Beiträge
    1.418


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X79 Rampage IV Extreme BE
      • CPU:
      • I7 4930k @4.2 GHz
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02 Macho B
      • Gehäuse:
      • Corsair 800D
      • RAM:
      • 32 GB DDR3 2133
      • Grafik:
      • AMD Radeon RX Vega 64 Black
      • Storage:
      • 1 TB Crucial MX 200 SSD
      • Monitor:
      • Asus XV279Q
      • Netzwerk:
      • Intel 82579V // 50 MBit
      • Sound:
      • MOTU Traveler
      • Netzteil:
      • be-quie! Dark Power Pro 10 1kW
      • Betriebssystem:
      • Win 10 (64) // Arch Linux

    Standard

    Silicon lottery gibts sonst nur in den USA - schön, dass auch hier sowas angeboten wird. Aufpreis hält sich im Rahmen des Vertretbaren - alles gut.
    Schön wäre sowas auch für GPUs, aber da die Referenzmodelle der 5700XT nun ausgelaufen sind, kann man das wohl erstmal knicken.

  12. #10
    Der mit SeLecT tanzt Avatar von Felix the Cat
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    An der schönen Nordsee.
    Beiträge
    21.062


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B450 Gaming Pro Carbon AC
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 3700X
      • Kühlung:
      • Corsair H100i v2 AIO
      • Gehäuse:
      • Cooltek NC-02
      • RAM:
      • Crucial DDR4-3200 CL16
      • Grafik:
      • KFA2 GeForce RTX 2070 SUPER EX
      • Storage:
      • 480GB Crucial BX500 + 1TB Crucial P1 (M2)
      • Monitor:
      • Acer KG271UAbmiipx

    Standard

    Zitat Zitat von Shevchen Beitrag anzeigen
    Schön wäre sowas auch für GPUs, aber da die Referenzmodelle der 5700XT nun ausgelaufen sind, kann man das wohl erstmal knicken.
    Sind sie nicht. AMD hat es dementiert.
    AwardFabrik - a tribute to hardware
    Follow us: AwardFabrik @ Facebook


    Verkaufe eine Sapphire Pulse RX580 8GB



  13. #11
    Banned
    Registriert seit
    29.08.2018
    Beiträge
    2.329


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus PRIME B350-PLUS
      • CPU:
      • A10 9700 @45W cTDP
      • Gehäuse:
      • Billigsdorfer
      • RAM:
      • 1× 16GB DDR4-3200 (SC)
      • Grafik:
      • A10 9700 0,5GB zugeteilt
      • Storage:
      • Crucial MX300 275GB, SATA
      • Monitor:
      • 2× iiyama ProLite XU2395WSU-B1
      • Netzteil:
      • be quiet! Pure Power 11 400W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Handy:
      • Billigsdorfer

    Standard

    Wird da AVX2 genutzt?

    Zitat Zitat von mryx Beitrag anzeigen
    lol die können nicht mal den normalen liefern
    Was genau belustigt dich?

    Zitat Zitat von Holzmann Beitrag anzeigen
    Das ist schon in Ordnung, ist wie eine Pressemitteilung von Caseking an zu sehen.
    Naja, andere Seiten kennzeichnen soetwas als bezahlte Werbung.

    Zitat Zitat von Shevchen Beitrag anzeigen
    aber da die Referenzmodelle der 5700XT nun ausgelaufen sind, kann man das wohl erstmal knicken.
    Quelle?

  14. #12
    Bootsmann Avatar von Cr@zed^
    Registriert seit
    29.11.2003
    Ort
    Nußloch
    Beiträge
    616


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Crosshair VI Hero
      • CPU:
      • Ryzen 7 3700X
      • Kühlung:
      • bQ Dark Rock 4 Pro
      • Gehäuse:
      • NTXT Noctis 450 ROG Edition
      • RAM:
      • 16 GiB G.Skill FlareX 3200
      • Grafik:
      • ASUS ROG Strix Vega 64 OC
      • Storage:
      • 256 GB Samsung 970 Evo | 2 TB Seagate FireCuda SSH
      • Monitor:
      • ASUS MG278Q
      • Netzteil:
      • Corsair HX 750W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64
      • Notebook:
      • Acer Aspire 315-41
      • Handy:
      • iPhone 8

    Standard

    Zitat Zitat von Shevchen Beitrag anzeigen
    Silicon lottery gibts sonst nur in den USA - schön, dass auch hier sowas angeboten wird. Aufpreis hält sich im Rahmen des Vertretbaren - alles gut.
    Schön wäre sowas auch für GPUs, aber da die Referenzmodelle der 5700XT nun ausgelaufen sind, kann man das wohl erstmal knicken.
    Das gab es schon zu Sockel A/478 Zeiten, z.B. von damaligen Shop overclockers de, den es dann leider seit 2008 nicht mehr gab. Bei Grafikkarten gab es da z.B. Mad-Moxx oder Edel-Grafikkarten.





  15. #13
    Tzk
    Tzk ist gerade online
    Admiral
    Registriert seit
    13.02.2006
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    11.564


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170i
      • CPU:
      • 7700k
      • Kühlung:
      • Thermalright SI-128SE
      • Gehäuse:
      • NCase M1 V5 Black
      • RAM:
      • 2x8gb Ballistix Tactical 2666
      • Grafik:
      • Zotac 1060 6gb
      • Storage:
      • Crucial Mx100 512gb
      • Monitor:
      • 2x Dell S2740L
      • Netzteil:
      • Corsair SF450
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1 x64
      • Notebook:
      • Dell XPS 15 L501x

    Standard

    Zitat Zitat von Gamerkind Beitrag anzeigen
    Wird da AVX2 genutzt?
    AFAIK nein, weil Prime 26.6 zum Einsatz kommt. Da ist FMA3 und AVX nicht aktiv. Deshalb auch der Hinweis im drittletzten Absatz, das ein Offset von 3 genutzt werden soll. Unterstützt Zen 2 überhaupt AVX Offsets?

  16. #14
    Oberbootsmann Avatar von Berserkus
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    1.013


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte 990FXA-UD5 Rev. 3.0
      • CPU:
      • AMD FX-8350
      • Kühlung:
      • Coolermaster Saidon 120XL
      • Gehäuse:
      • LianLi PC-60FNW
      • RAM:
      • 4x2GB PC 1866MHz
      • Grafik:
      • ATI HD 7870XT @1150MHz GPU
      • Storage:
      • Toshiba Q-Pro 256GB
      • Sound:
      • X-Fi ExtremeMusic
      • Netzteil:
      • AeroCool 850W X-Strike
      • Betriebssystem:
      • Win7HP
      • Notebook:
      • MSI GX60 DESTROYER
      • Handy:
      • Sony Satio

    Standard

    Zitat Zitat von Tzk Beitrag anzeigen
    Entweder das oder die gehen an Drittanbieter, die die Cpus dann als B-Ware verkaufen. Jedenfalls wandern die getesteten Cpus nicht als Neuware in den normalen Shop.
    Wage ich stark zu bezweifeln, ansonsten wären die pretestet eine totales Verlustgeschäft!
    Die werden die Teile ganz sicher in die fertig Rechner packen und zum normalen Preis verticken!
    1.PC : Ryzen 7 2700X, MSI X470 Gaming M7 AC,2x8GB DDR4 HyperX Savage PC2666, Sapphire R9 390X Nitro 8GB + R9 390 Nitro 8BG CF, Samsung 960Pro 512GB, Samsung PM961 256GB, Samsung 950Pro 512GB, Toshiba Q PRO 256GB ,Cruzial MX200 256GB, 3GB Toshiba A300, 1TB Samsung F1
    2.PC: Ryzen 1800X, MSI X370 XPower Gaming Titanium,2x4GB DDR4 Ballistix PC2400, Samsung 970 Evo 256GB, Plextor M2S 128GB SSD, Sapphire R9 270X Toxic, 250GB Seagate
    Notebook: MSI GX60 Destroyer 3CC A10 - 5750, 2x4GB Crucial PC1866, R9 M290X 2GB, Crucial MX100 256GB, 750GB 7200U/min, DVD-Brenner

  17. #15
    Flottillenadmiral Avatar von hollomen
    Registriert seit
    06.11.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.544


    Standard

    Ich finde solche Infos auch gut.. Der Preis geht wohl in Ordnung. 4.5 Allcore fände ich aber besser Der Bauer ist nat. dann direkt an der Quelle für fette OC- CPUs.

  18. #16
    Kapitän zur See Avatar von Pickebuh
    Registriert seit
    27.07.2008
    Beiträge
    3.324


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X470 Gaming Pro
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 3700X
      • Kühlung:
      • Luft
      • RAM:
      • G.Skill FlairX 3200 CL14 16GB
      • Grafik:
      • Radeon VII 2.21 Ghz
      • Storage:
      • Cruical m4 256GB+512GB, WD Green 2,5Zoll 1,5TB
      • Monitor:
      • LG 27MU67 UHD DP1.2a,2x HDMI2.0a, A-Sync 33-60Hz
      • Netzwerk:
      • LAN
      • Sound:
      • Onboard SupremeFX III 5.1
      • Netzteil:
      • Be quiet! E9 800Watt 80+ Gold
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64Bit

    Standard

    Das Problem wird die Leistungsaufnahme sein. Wir reden hier von 12 Kernen. Da ist es egal ob 4.3Ghz, 4.4Ghz oder 4.5 Ghz. Das Ding rockt die Bude, solange bis der 16-Kerner erscheint und sicherlich durch Caseking auf 4,2Ghz All-Core gebracht werden kann.
    Geändert von Pickebuh (11.08.19 um 13:04 Uhr)

  19. #17
    Tzk
    Tzk ist gerade online
    Admiral
    Registriert seit
    13.02.2006
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    11.564


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170i
      • CPU:
      • 7700k
      • Kühlung:
      • Thermalright SI-128SE
      • Gehäuse:
      • NCase M1 V5 Black
      • RAM:
      • 2x8gb Ballistix Tactical 2666
      • Grafik:
      • Zotac 1060 6gb
      • Storage:
      • Crucial Mx100 512gb
      • Monitor:
      • 2x Dell S2740L
      • Netzteil:
      • Corsair SF450
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1 x64
      • Notebook:
      • Dell XPS 15 L501x

    Standard

    Zitat Zitat von Berserkus Beitrag anzeigen
    Wage ich stark zu bezweifeln, ansonsten wären die pretestet eine totales Verlustgeschäft!
    Die werden die Teile ganz sicher in die fertig Rechner packen und zum normalen Preis verticken!
    Du bezweifelst meine Aussage und dann bestätigst du sie doch?! Das Zitat in meinem Post nicht mitgelesen? Btw stammt die Aussage das die Cpus (auch) zu Drittanbietern gehen von einem CK Mitarbeiter. Ob die nun bei diesen Drittanbietern in Fertigkisten wandern, darüber haben wir ja hier noch nicht gesprochen

    Jedenfalls wandern die Cpus nicht als normale Tray (Neu-)Ware in den CK Shop, darum gings mir eigentlich.

  20. #18
    Bootsmann Avatar von Chakka89
    Registriert seit
    21.05.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    543


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Maximus X Hero Gaming
      • CPU:
      • Intel Core i7-8700K
      • Kühlung:
      • Custom Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-O11WGX "ROG Edition
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z RGB 32 GB
      • Grafik:
      • INNO3D GeForce GTX 1080 Ti iCH
      • Storage:
      • Samsung 960 Pro 2 TB "M.2 SSD", 1x 1 TB SSD
      • Monitor:
      • BenQ ZOWIE 24 Zoll 144Hz e-Sports Monitor
      • Sound:
      • Sound Blaster ZxR
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Ultra 850W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • HP Spectre x360
      • Handy:
      • Galaxy S10

    Standard

    Ihr könnt mich jetzt hassen, aber ich weiß nicht, irgend wie bin ich von den Ryzen 3000 nicht so ganz überzeugt. Vor Release hat sich das alles irgend wie noch besser angehört. Auch wenn ich Intel nutze, ich mag AMD sehr. Aber für meinen Zweck ist Intel hier klar besser (reines Gaming). Ich wünsche mir, dass sie sich endlich mal ein Kopf an Kopf Rennen leisten, vor allem auch bei den Grafikkarten.
    Die Hoffnung gebe ich aber nicht auf

    Zu den 4,2 GHz allcore, nun das ist sicher nicht schlecht. Kann mich aber @hollomen nur anschließen, 4,5 GHz fänd ich schöner. Oder ein höherer Singelcore Boost.

  21. #19
    Kapitän zur See Avatar von Pickebuh
    Registriert seit
    27.07.2008
    Beiträge
    3.324


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X470 Gaming Pro
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 3700X
      • Kühlung:
      • Luft
      • RAM:
      • G.Skill FlairX 3200 CL14 16GB
      • Grafik:
      • Radeon VII 2.21 Ghz
      • Storage:
      • Cruical m4 256GB+512GB, WD Green 2,5Zoll 1,5TB
      • Monitor:
      • LG 27MU67 UHD DP1.2a,2x HDMI2.0a, A-Sync 33-60Hz
      • Netzwerk:
      • LAN
      • Sound:
      • Onboard SupremeFX III 5.1
      • Netzteil:
      • Be quiet! E9 800Watt 80+ Gold
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64Bit

    Standard

    Zitat Zitat von OSL Beitrag anzeigen
    Wer die kauft- na ja, suum cuique.
    Sed suum cuique meum.

  22. #20
    Oberleutnant zur See Avatar von Shevchen
    Registriert seit
    20.01.2011
    Beiträge
    1.418


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X79 Rampage IV Extreme BE
      • CPU:
      • I7 4930k @4.2 GHz
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02 Macho B
      • Gehäuse:
      • Corsair 800D
      • RAM:
      • 32 GB DDR3 2133
      • Grafik:
      • AMD Radeon RX Vega 64 Black
      • Storage:
      • 1 TB Crucial MX 200 SSD
      • Monitor:
      • Asus XV279Q
      • Netzwerk:
      • Intel 82579V // 50 MBit
      • Sound:
      • MOTU Traveler
      • Netzteil:
      • be-quie! Dark Power Pro 10 1kW
      • Betriebssystem:
      • Win 10 (64) // Arch Linux

  23. #21
    Fregattenkapitän Avatar von Morrich
    Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    2.908


    Standard

    Die wirklich wichtige Frage ist doch: Was bringt das am Ende wirklich?

    Ist ein Ryzen 3700X/3900X mit 4,2 GHz Allcore denn signifikant schneller als einer, der nur 4,1 GHz packt? Ich glaube nicht.
    Wir sprechen hier also (mal wieder) über die letzten 1-2% Mehrleistung, die noch rauszuholen sind. Wer bezahlt für sowas nochmal einen extra Aufpreis und warum? Ist es so nötigt, unbedingt den Dicksten und Längsten zu haben?

    Caseking kann ich als Händler eh nicht so wirklich ernst nehmen. Insbesondere deren "Sales" sind zumeist die reinste Kundenverarsche. Da wird einfach die (längst vom Handel deutlich unterschrittene) UVP der Ware hergenommen und ein möglichst üppig aussehender Rabatt rangeklatscht.
    Sieht dann so aus, dass eine Sapphire Vega 64 Nitro+ mit großzügigen -40% Rabatt ausgewiesen wird und trotzdem noch immer 469€ kostet, während man bei anderen Händlern nur noch 349€ bezahlt (regulär! ).

    Wer seine Kunden so zum Narren hält, ist bei mir direkt unten durch. Da kaufe ich doch lieber anderswo, wo man von mir nicht denkt, ich wäre der letzte Idiot und würde auf solche billigen Tricks reinfallen.
    Nanoxia DeepSilence 1 / Ryzen 5 1600 + EKL Brocken 3/ AsRock AB350 Pro 4 / Sapphire Nitro+ RX570 4GB / 16GB Crucial Ballistix Sport LT 2666 MHz / Crucial MX100 256GB / Crucial MX500 500GB M.2 / 1TB Toshiba HDD / CoolerMaster VS 550 / Teufel Concept E Magnum PE

  24. #22
    Banned
    Registriert seit
    29.08.2018
    Beiträge
    2.329


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus PRIME B350-PLUS
      • CPU:
      • A10 9700 @45W cTDP
      • Gehäuse:
      • Billigsdorfer
      • RAM:
      • 1× 16GB DDR4-3200 (SC)
      • Grafik:
      • A10 9700 0,5GB zugeteilt
      • Storage:
      • Crucial MX300 275GB, SATA
      • Monitor:
      • 2× iiyama ProLite XU2395WSU-B1
      • Netzteil:
      • be quiet! Pure Power 11 400W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Handy:
      • Billigsdorfer

    Standard

    Wenn die das ohne AVX2 testen, dann ist ja nichtmal sicher ob die CPU unter Volllast noch stabil läuft.

  25. #23
    Hauptgefreiter Avatar von Infi88
    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    165


    Standard

    Zitat Zitat von Gamerkind Beitrag anzeigen

    Was genau belustigt dich?
    Quelle?
    Schon lächerlich, wenn man keine Verfügbarkeit der Standard-Variante hat, dessen Preis nicht gestiegen ist, und dann bereits Werbung für Cherry-Picking betreibt und das als Dienst am Kunden verkauft .

    Da kannste direkt bei Mindfactory, Alternate usw. 2 Ryzen 3900X kaufen und selbst dein Glück versuchen und den schlechteren zurückschicken.
    Dazu noch das Pseudo-Gelaber mit der Hersteller-Garantie, natürlich ist es prinzipiell gegen die Richtlinien, AMD und Intel tauschen aber nahezu jede CPU die auf klassischem Wege gestorben ist innerhalb der Garantie aus, hier wird auch nochmal versucht mit Hysterie Geld zu machen, damit die Leute nicht selber Hand anlegen. Zugegeben der Aufpreis bei 4.2GHZ All-Core ist nicht zu extrem, aber meiner Meinung nach schon erschreckend das diese Praxis überhaupt legal ist.

    Der der8auer ist sowiso komplett auf dem Weg zum Sellout des Jahrhunderts, schaltet mehr Werbung als jeder Fortnite-Youtuber, und obwohl er sich selbst beschwert hat das selbst die 8 Kerner Ryzen ihren Boost nicht ansatzweise halten der von AMD angegeben wird schön mit Caseking sich die Taschen füllen, Gesinnungsethik vom feinsten typisch für Deutschland im Jahre 2019.

  26. #24
    Moderator Avatar von fdsonne
    Registriert seit
    08.08.2006
    Ort
    SN
    Beiträge
    34.661


    Standard

    Zitat Zitat von Berserkus Beitrag anzeigen
    Wage ich stark zu bezweifeln, ansonsten wären die pretestet eine totales Verlustgeschäft!
    Die werden die Teile ganz sicher in die fertig Rechner packen und zum normalen Preis verticken!
    Definiere "normalen Preis"?
    Die Fertig-PCs implizieren direkt einen Test der Modelle, auch PCs mit OC ab Auslieferung werden doch dort vertrieben? Es müssen also CPUs auf OC getestet werden.

    Zusätzlich - wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass die kleinste OC Stufe NICHT erreicht wird? Wie gesagt, 1h Last non AVX bei maximal 1,43V Spannung. Das dürfte effektiv jeder Prozessor irgendwo irgendwie schaffen... Und WENN dann doch mal einer bei ist, der da schlapp macht -> ja dann wandert der eben in irgend ein eigenes System, wird verlost oder verschenkt oder irgend sowas. Die finden schon eine Option da keinen Verlust zu machen.
    Zumal ja Allcore Stock Boost mit um die 4,1GHz gerade nichtmal 5% niedriger ist. Gemessen daran ist das eigentlich kein wirklich gutes Geschäft. Selbst wenn man die Preise ausklammert -> man verliert halt obenraus aktuell die max. Boost Taktraten unter geringerer Teillast, was real durchaus ne Hand voll Prozent Leistung kosten kann und bekommt für nen Aufpreis fast nichts an mehr-MT Performance. Selbst beim größten OC Modell hält sich die absolute Mehrleistung arg in Grenzen sodass sich dieses Geschäft aus meiner Ansicht her nicht wirklich lohnt. Da kann man auch nen Boxed kaufen und hat wahlweise Glück, dass noch mehr geht oder "Pech" und verzichtet dann auf die Hand voll Prozent MT-Leistung.

    Zitat Zitat von hollomen Beitrag anzeigen
    4.5 Allcore fände ich aber besser Der Bauer ist nat. dann direkt an der Quelle für fette OC- CPUs.
    Ob nun 4,2 oder 4,5GHz - das sind keine 10%. Selbst von Stock ~4,1GHz sind das knapp 10%... Eigentlich könnte man von der Warte her sagen, dass Allcore OC bei dem 12C Modell zumindest effektiv keinen Sinn ergibt. Schade dass der max. Boost damit verloren geht.
    Workstation: Core i7 5960X@4200MHz@1,170V@H100i | Asus X99-E WS | 4x8GB Kingston HyperX Fury DDR4-2666 CL15 | 2x GeForce GTX 780TI@SLI | ROG Xonar Phoebus | HPT RR2300 | SSD: 1x 250GB Evo 850; 1x240GB M500; HDD: 1x320GB; 1x2TB; 1x160GB; 4x1TB Raid5 | Corsair HX1000i | Win. 8.1 Prof. x64
    ESX Server: Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1220v3 | 4x4GB Samsung DDR3-1333 | Fujitsu MegaRaid D2516-D11 512MB | 2x500GB HDD Raid 1; 2x256GB MX100 Raid 1 | ESXi 5.5.0U2
    Fileserver: 2x Xeon 5160 | S5000PSL SATA | 8x4GB FB-Dimm DDR2-667 | AMD Radeon HD5870 1GB | HDD: 4x320GB SATA; 4x500GB SATA - je SW Raid 5 | PC Power & Cooling 500W | Win. Srv. 2012 R2 Std.
    Mobile: Sony Vaio VPCZ13V9E | Core i7 640M | 2x4GB DDR3-1600 | GeForce 330M | 4x64GB SSD | Win7 Prof.
    Tablet: MS Surface 2 Pro | Core i5 4200U | 8GB DDR3 RAM | 256GB SSD | Win. 8.1 Prof.

  27. #25
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    31.579


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard

    Zitat Zitat von Gamerkind Beitrag anzeigen
    Wenn die das ohne AVX2 testen, dann ist ja nichtmal sicher ob die CPU unter Volllast noch stabil läuft.
    Siehe Text in der News: „Da es einige Anwendungen mit AVX-Unterstützung gibt, sollte im UEFI ein Offset-Wert von mindestens 3 in Relation zum OC-Takt eingestellt werden, um eine zu hohe Belastung mit Verwendung von AVX zu vermeiden.“

Seite 1 von 8 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •