Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.295


    Standard Aus Intel Pentium wird Pentium Gold

    pentium-gold


    Für die Server- und Workstation-Prozessoren hat Intel bereits das neue Namensschema Xeon Processor Scalable und Namenszusatz Bronze, Silber, Gold und Platinum vorgestellt. Offenbar plant Intel ähnliches auch für die Desktop-Modelle – wenngleich erst einmal nur auf einige wenige Produkte bezogen.


    Aus der Product Change Notification von Intel gehen diese Änderungen für die Modelle Pentium G4560,...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    06.04.2003
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.482


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8 H77-V LE
      • CPU:
      • Core i3 3220 ~ 3300 MHz
      • Systemname:
      • Mein ausgezeichnetes System
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U12P SE2
      • Gehäuse:
      • Chieftec SH-01
      • RAM:
      • 2x 4096 MB CorsairVengeance LP
      • Grafik:
      • ASUS GeForce GT 430 - 1024 MB
      • Storage:
      • Samsung 860 EVOCrucial M500Seagate Barracuda5900.3
      • Monitor:
      • Samsung
      • Netzwerk:
      • AVM FRITZ!Box 7362 SL
      • Netzteil:
      • bequiet! StraightPower E9 400W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 PRO
      • Sonstiges:
      • LG DVD-Brenner
      • Photoequipment:
      • Canon PowerShot A495
      • Handy:
      • Moto G4 Play

    Standard

    Und was ist mit den Pentium Bronze oder Celeron Bronze ?

    Also:

    Pentium Gold ~ 2x Kerne + HT und was ist mit den Pentium Silber ~ ? Kerne.


    Glaube ich bleibe bei den Intel Core Prozessoren das sind die richtigen !

    klein
    Geändert von klein (04.10.17 um 12:47 Uhr)

  4. #3
    lll
    lll ist offline
    Flottillenadmiral Avatar von lll
    Registriert seit
    01.01.2015
    Ort
    €Uropäische Union - Bairischer Sprachraum
    Beiträge
    4.354


    • Systeminfo
      • Systemname:
      • Meine PC-Hardware findet ihr in der SIGNATUR.
      • Photoequipment:
      • Wozu? Mein Handy hat eine Kamera!
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8+

    Standard

    Sind das die Metalle die sich Intel mit den gewinne kaufen will
    Selten blöde Namensgebung, wird mal wieder etwas besseres suggeriert als drinnen ist, was kann schon an Gold oder Platin schlecht sein .. oh warte, ist ja nur ein Pentium darin
    { ... Spiele-PC Profil ... } - { ... Zweit-PC Profil ... }


    Google nutzen, ohne mit den eigenen Daten zu bezahlen? Das ist möglich, mit Startpage.
    Win10 sammelt zu viele Daten?! Mit ShutUp10 habt ihr ein Werkzeug um dies zu minimieren, denn wer sich nicht wehrt stimmt dem gebaren von Microsoft indirekt zu.
    Browser sind heutzutage alle gleich schnell, nutzt doch lieber Firefox wenn euch eure Daten wichtig sind, Mozilla ist eine Gemeinnützige Non-Profit-Organisation dem Datenschutz wirklich wichtig ist.

  5. #4
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    09.09.2006
    Beiträge
    355


    Standard

    Pentium 💩 wäre wohl besser

  6. #5
    Flottillenadmiral Avatar von oooverclocker
    Registriert seit
    29.08.2012
    Beiträge
    5.635


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock AB350 Pro4
      • CPU:
      • Ryzen 7 1700X @3,8 GHz
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15S
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define r4
      • RAM:
      • 2x16GiB CrucialECC@3333MHzCl20
      • Grafik:
      • XFX RX 480RS 8GiB@1339/2250MHz
      • Storage:
      • Samsung SM961 512GB, Crucial m4 512GB
      • Monitor:
      • Eizo Foris FS2735
      • Netzwerk:
      • Gigabyte GC-EB867D-I 802.11ac
      • Sound:
      • ASUS Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum Series 1000W
      • Betriebssystem:
      • openSUSE, Ubuntu 17.10
      • Sonstiges:
      • Slimline BluRay Brenner

    Standard

    Komisch... AMD hat ein ganz einfach zu kapierendes Lineup:
    Will man viele Kerne -> Ryzen
    Will man mehr Kerne -> Ryzen Threadripper
    Will man noch mehr Kerne -> EPYC

    Jetzt kommt Intel auf die Idee: "Hey, wie wäre es, wenn wir unsere Namen noch komplizierter machen?"

    Zitat Zitat von klein Beitrag anzeigen
    Und was ist mit den Pentium Bronze oder Celeron Bronze ?

    Also:

    Pentium Gold ~ 2x Kerne + HT und was ist mit den Pentium Silber ~ ? Kerne.
    Soll das etwa Selbstironie sein?

    Ich kann es mir nur so vorstellen, dass Intel suggerieren möchte, dass ein so billiger Pentium schon für das meiste reiche, damit die Leute nicht mehr Kerne wollen und bei AMD landen. Denn gerade ihre Pentium-Dualcores sind preislich noch konkurrenzfähig, weil AMD mindestens 4 Kerne pro Die produziert.
    Aber ich denke nicht, dass die Idee mit der Namensgebung gut ist. Sie birgt einfach die Gefahr, dass die Leute gar nichts mehr blicken und aus Vorsicht lieber da zugreifen, wo sie ein genaues Bild vor Augen haben, was sie kaufen.

  7. #6
    Moderator Avatar von fdsonne
    Registriert seit
    08.08.2006
    Ort
    SN
    Beiträge
    34.571


    Standard

    @ oooverclocker
    Auf dem Papier vielleicht, aber warum gibts dann nen Epyc auch mit 8C oder nen TR auch mit 8C?
    Das Lineup ist so wie es ist. Da gibts nichts zu kapieren... Wo der Hersteller eine Vermarktungsmöglichkeit sieht, gibts auch ein Produkt. Fertig. Sinn muss das nicht (immer) ergeben.

    Was die sich bei Intel bei gedacht haben, keine Ahnung... Aber es wird ja effektiv nur "Gold" hinzugefügt. Die Nummer bleibt ja bis dato...
    Es scheint mir da für die Zukunft (ähnlich dem Xeons) eine Klassifizierung innerhalb einer Modellfamilie zu geben. Gold ist dabei halt nicht gleich Gold über die Familien hinweg.

    Im Endeffekt sind Namen aber wie Schall und Rauch. Wer wissen will, was Phase ist, muss sich informieren... Bei Intel wie auch bei AMD, bei NV wie auch bei AMD, und bei so vielen anderen Herstellern abseits der IT ebenso...
    Workstation: Core i7 5960X@4200MHz@1,170V@H100i | Asus X99-E WS | 4x8GB Kingston HyperX Fury DDR4-2666 CL15 | 2x GeForce GTX 780TI@SLI | ROG Xonar Phoebus | HPT RR2300 | SSD: 1x 250GB Evo 850; 1x240GB M500; HDD: 1x320GB; 1x2TB; 1x160GB; 4x1TB Raid5 | Corsair HX1000i | Win. 8.1 Prof. x64
    ESX Server: Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1220v3 | 4x4GB Samsung DDR3-1333 | Fujitsu MegaRaid D2516-D11 512MB | 2x500GB HDD Raid 1; 2x256GB MX100 Raid 1 | ESXi 5.5.0U2
    Fileserver: 2x Xeon 5160 | S5000PSL SATA | 8x4GB FB-Dimm DDR2-667 | AMD Radeon HD5870 1GB | HDD: 4x320GB SATA; 4x500GB SATA - je SW Raid 5 | PC Power & Cooling 500W | Win. Srv. 2012 R2 Std.
    Mobile: Sony Vaio VPCZ13V9E | Core i7 640M | 2x4GB DDR3-1600 | GeForce 330M | 4x64GB SSD | Win7 Prof.
    Tablet: MS Surface 2 Pro | Core i5 4200U | 8GB DDR3 RAM | 256GB SSD | Win. 8.1 Prof.

  8. #7
    Flottillenadmiral Avatar von oooverclocker
    Registriert seit
    29.08.2012
    Beiträge
    5.635


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock AB350 Pro4
      • CPU:
      • Ryzen 7 1700X @3,8 GHz
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15S
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define r4
      • RAM:
      • 2x16GiB CrucialECC@3333MHzCl20
      • Grafik:
      • XFX RX 480RS 8GiB@1339/2250MHz
      • Storage:
      • Samsung SM961 512GB, Crucial m4 512GB
      • Monitor:
      • Eizo Foris FS2735
      • Netzwerk:
      • Gigabyte GC-EB867D-I 802.11ac
      • Sound:
      • ASUS Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum Series 1000W
      • Betriebssystem:
      • openSUSE, Ubuntu 17.10
      • Sonstiges:
      • Slimline BluRay Brenner

    Standard

    Zitat Zitat von fdsonne Beitrag anzeigen
    Was die sich bei Intel bei gedacht haben, keine Ahnung... Aber es wird ja effektiv nur "Gold" hinzugefügt. Die Nummer bleibt ja bis dato...
    Warum nicht einfach mutig sein und die CPUs so benennen:
    Code:
    Pentium 8 Bronze      -> 2 Kerne    @3,5GHz
    Pentium 8 Bronze Plus -> 2 Kerne    @4,5GHz
    Pentium 8 Silver      -> 2 Kerne HT @3,5GHz
    Pentium 8 Silver Plus -> 2 Kerne HT @4,5GHz
    Pentium 8 Gold        -> 4 Kerne HT @3,5GHz
    Pentium 8 Gold Plus   -> 4 Kerne HT @4,5GHz
    Pentium 8 Platin      -> 6 Kerne HT @3,5GHz
    Pentium 8 Platin Plus -> 6 Kerne HT @4,5GHz
    Jetzt steht ein Käufer da und muss sich zwischen Celeron, Pentium, Core iX, Xeon entscheiden, und dann noch zwischen K, T, S, X - Suffixen sowie diesem Gold/Silber, dazu die komische, krumme Nummer etc. Ein normaler Mensch ist doch damit komplett überfordert, vor allem, wenn ein Xeon Gold sein kann und ein billiger Pentium ebenso.

    Edit: Ich weiß, eigentlich sage ich nur, sie sollen es einfach wie AMD machen - aber die machen es aktuell eben besser
    Geändert von oooverclocker (04.10.17 um 19:59 Uhr)

  9. #8
    Kapitän zur See Avatar von Kommando
    Registriert seit
    10.05.2006
    Beiträge
    3.092


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Intel® Z97 Express Chipset
      • CPU:
      • Core i5 4690K 4,6GHz@1,3V
      • Gehäuse:
      • Laptop
      • RAM:
      • 16GB HyperX @ 2200-11-11-11-1T
      • Grafik:
      • nVidia Geforce GTX 970M 6GB
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo (2 TB)
      • Monitor:
      • Dell 2709W
      • Netzwerk:
      • Killer Wireless-AC 1525
      • Netzteil:
      • 230 W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional x64
      • Sonstiges:
      • Razer Orochi
      • Notebook:
      • Clevo P751ZM
      • Handy:
      • iPhone 7+

    Standard

    Ich glaub da hat ein Manager zuviel Nescafe Gold geraucht...

  10. #9
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    15.10.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.637


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Prime X299-A - VRM Watercooler
      • CPU:
      • i9-7920X@ 4,7GHz
      • Systemname:
      • EIMER
      • Kühlung:
      • Wakü Radis - 480/2x360/240
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 900D
      • RAM:
      • 32GB DDR4-3400
      • Grafik:
      • RTX 2080 Ti FE@WAKÜ
      • Storage:
      • viele SSDs
      • Monitor:
      • ASUS PB287Q
      • Netzwerk:
      • Gigabit LAN
      • Sound:
      • XFi-Titanium PCIe
      • Netzteil:
      • ENERMAX Revolution 87+ 1KW
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • Thosiba Satellite L655-105
      • Handy:
      • Galaxy S8 64GB

    Standard

    Zitat Zitat von Kommando Beitrag anzeigen
    Ich glaub da hat ein Manager zuviel Nescafe Gold geraucht...
    Ob das der selbe ist der sich den Core i3-7360X ausgedacht hat?
    Gruß Schrotti

  11. #10
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    5.548


    Standard

    Es ist nicht alles Gold, was glänzt!

  12. #11
    Bootsmann Avatar von KnSNaru
    Registriert seit
    25.11.2016
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    561


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Maximus VIII Hero Alpha
      • CPU:
      • Intel Core i7-6700K
      • Systemname:
      • KnSNaru
      • Kühlung:
      • be quiet! Dark Rock TF
      • Gehäuse:
      • be quiet! Dark Base Pro 900
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LED @2x8GB
      • Grafik:
      • NVIDIA GeForce GTX 1080
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 EVO MZ-75E500B/EU
      • Monitor:
      • Samsung S22C350H / BenQ GL2450-T / Acer G225HQVbd
      • Netzwerk:
      • AVM FRITZ!Box 6490 Cable
      • Sound:
      • ASUS ROG SupremeFX 2015
      • Netzteil:
      • Corsair CS550M
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • http://www.sysprofile.de/id136260 / http://www.mein-pc.eu/Profil/Naru-/29645
      • Photoequipment:
      • http://www.abload.de/gallery.php?key=aI5n8Ux7 / https://abload.de/gallery.php?key=u5TZzXVG
      • Handy:
      • Sony Xperia XZ Premium

    Standard

    Wenn wir schon bei Farben sind ... AMD Ryzen Black Edition - So weiß jeder, dass er übertaktbar ist. AMD Ryzen Gold Edition - So weiß jeder, dass er die bestmögliche Leitfähigkeit hat. Äh, halt ... AMD Ryzen Silver Edition leitet dann ja noch besser ...

  13. #12
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.578


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Intel i5 3,1GHz
      • Systemname:
      • iMac 27"
      • RAM:
      • 4GB
      • Grafik:
      • HD6950M 1GB
      • Storage:
      • OCZ Vertex 2 / Seagate 2,5"
      • Sound:
      • H/K
      • Betriebssystem:
      • OS X 10.6.8 / Win 7
      • Sonstiges:
      • iPod Touch 4 32GB
      • Notebook:
      • MacBook Pro
      • Photoequipment:
      • Canon Powershot
      • Handy:
      • iPhone 4S

    Standard

    Klingt wie ne Kaffeemarke...

  14. #13
    Stabsgefreiter Avatar von SamSerious
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    281


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Crosshair VII Hero
      • CPU:
      • Ryzen 2700X
      • Systemname:
      • Das PrimeraFX (mit Einhorn..)
      • Kühlung:
      • MugenMAX mit Noctua NF-A15
      • Gehäuse:
      • Silverstone PrimeraFX
      • RAM:
      • 16GB 3200Mhz b-die
      • Grafik:
      • MSI RTX 2080 GamingX
      • Storage:
      • Samsung Evo 970 500GB
      • Monitor:
      • Asus PG278qr
      • Netzwerk:
      • Mellanox ConnectX-3 10G
      • Sound:
      • RME Adi-2 Pro FS, Telefunken TR350, Quadral CS2
      • Netzteil:
      • XFX XTR 650w 80+ Gold
      • Betriebssystem:
      • Win10 Enterprise
      • Notebook:
      • Microsoft Surface Go, Asus G2K
      • Photoequipment:
      • -
      • Handy:
      • Galaxy S9+

    Standard

    Zitat Zitat von fdsonne Beitrag anzeigen
    @ oooverclocker
    Auf dem Papier vielleicht, aber warum gibts dann nen Epyc auch mit 8C oder nen TR auch mit 8C?
    Das Lineup ist so wie es ist. Da gibts nichts zu kapieren...
    TR sind halt zwei Ryzen auf einem DIE. Zwei Vierkern-Ryzen ergeben dann einen Achtkern-TR, zwei Achtkern-Ryzen einen Sechzehnkern-TR. EPYC ist dann die noch größere Variante.
    Die Radeon-Bezeichnungen finde ich echt nicht gelungen, aber die CPUs von AMD sind im Moment doch super überschaubar - und da passt die Namensgebung dann m.M.n. absolut.

  15. #14
    Vizeadmiral Avatar von Phantomias88
    Registriert seit
    19.04.2008
    Ort
    PorscheTown
    Beiträge
    7.319


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Sabertooth Gen3/R2.0
      • CPU:
      • AMD FX-8350 (Vishera)
      • Systemname:
      • DragonBooster III
      • Kühlung:
      • EK WB Supreme LTX
      • Gehäuse:
      • SuperFlower SF-2000 Big Tower
      • RAM:
      • 4x 8GB DDR3-1866 DualRank ECC
      • Grafik:
      • 2x XFX R7970 DD 925M 3GiB CfX
      • Storage:
      • 3x SSD SATA III native + 3 HDDs
      • Monitor:
      • Samsung FHD TV 37" 550cdm
      • Netzwerk:
      • FritzBox!
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • Corsair HX850 80+ silver@100%
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64 Pro 17134.590
      • Notebook:
      • ?
      • Handy:
      • HUAWAI P9 Light

    Standard

    Und jetzt alle zusammen:


    CPU
    : AMD FX-8350 1.3625Vid @ my style | MB: ASUS Sabertooth 990FX R2.0/Gen2 -> zwo x16 Lanes PCIE2.0 onboard
    RAM: 4x 8GiB DDR3-1866 CL13 2T ECC Crucial | GraKa: CrossfireX with XFX Radeon R9 280X DD & R7970 DD 1000M 3GiB
    NT: Corsair HX850 80+ Silver@100% load | WaKü: EK WB Supreme LTX / 6l | Displays: Samsung 37" LCD Full HD @ 550cd/m²[/SIZE]


  16. #15
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    1.875


    Standard

    Jetzt verstehe ich den Lieferengpass. Auf meinen Pentium G4560 warte ich (hier in der Schweiz) seit 8 Wochen. Der Händler kann mir auch nicht sagen, wann er bekommen wird.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •