Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Ergebnis 76 bis 95 von 95
  1. #76
    Moderator Avatar von fdsonne
    Registriert seit
    08.08.2006
    Ort
    SN
    Beiträge
    33.923


    Standard

    Zitat Zitat von Superwilli Beitrag anzeigen
    Und womit soll ich einen TR2 vergleichen, wenn ich viele Kerne brauche?
    Du könntest dir entsprechend ein Dual CPU System hinstellen... ?
    Aber mal andersrum gefragt - mich würde mal interessieren, warum nun auf einmal, seit es TR gibt, die Leute meinen direkt sonst wie viele Threads zu brauchen? Habt ihr mit TR alle den AG und/oder die Hobbys gewechselt oder wie?
    MMn hat JEDER, der viele Threads braucht, das auch vor TR schon getan - und sich dann entsprechend gekümmert... Man könnte sich bspw. (so habe ich es getan) für ~200€ ne Dual Ivy-EP 12C/24T Kiste hinstellen. Dazu ein Board (bisschen suchen, aber kommt preislich auch auf TR Niveau raus) und genügend billigen Reg. ECC RAM und fertig. Gab schon vor Monaten bis Jahren für unter 1000€ 24C und weit mehr als üblich MT Power... Das Argument zog auch früher schon, da gabs dann die Sandy-EP Xeon (2x8C/16T) für günstig. Oder davor die Dual Westmere 2x6C/12T usw. noch davor die Dual S771 Core2 Geschichten mit 2x4C/4T - war komischerweise aber NIE in den Diskussionen Thema. Und auf einmal soll es nen Boom auf MT geben??? Why? Woher? Für was?

    Zitat Zitat von shaderfetischGTxXx Beitrag anzeigen
    Kerne kann man fürs Rendern an sich nie genug haben. Früher brauchte man dann eine Dualsockel-Plattform mit zwei Xeons, verglichen dagegen ist der TR2990 ein richtiges Schnäppchen. Vor allem weil die Xeons meist nur mit lahmen 3 GHz liefen, der TR ist übertaktbar und sollte 4 GHz bei akzeptablem Verbrauch schaffen.
    Akzeptabler Verbrauch? -> Richtung 4GHz geht das in die Region 450-500W - allein für die CPU. Die möchtest du erstmal weggekühlt bekommen. Von den Boardbelastungen (Wandler) ganz zu schweigen...
    Und Thema Dual Xeon - warum immer das neueste vom neuesten? Refurbished oder Gebraucht spart Geld. Ihr fahrt bestimmt auch alle Neuwagen oder? Ach und was "lahme 3GHz" angeht - stimmt. Aber die Eierlegende Wollmilchsau gibts nicht mehr. Du wirst keine 5GHz+ Allcore mehr sehen ohne extreme Kühlung bei diesen Threadcounts. Abstriche sind also notwendig... Aber auch kein Problem - wenn ihr alle so viel MT Power braucht, für MT ist der Takt doch völlig hupe. Wer 32 Threads auslasten kann, bekommt auch zumeist auch 64 Threads ausgelastet oder 128 usw. Heist, lieber paar MHz weniger und damit volle Effizienz als paar MHz mehr und ineffizient.
    Workstation: Core i7 [email protected]@1,[email protected] | Asus X99-E WS | 4x8GB Kingston HyperX Fury DDR4-2666 CL15 | 2x GeForce GTX [email protected] | ROG Xonar Phoebus | HPT RR2300 | SSD: 1x 250GB Evo 850; 1x240GB M500; HDD: 1x320GB; 1x2TB; 1x160GB; 4x1TB Raid5 | Corsair HX1000i | Win. 8.1 Prof. x64
    ESX Server: Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1220v3 | 4x4GB Samsung DDR3-1333 | Fujitsu MegaRaid D2516-D11 512MB | 2x500GB HDD Raid 1; 2x256GB MX100 Raid 1 | ESXi 5.5.0U2
    Fileserver: 2x Xeon 5160 | S5000PSL SATA | 8x4GB FB-Dimm DDR2-667 | AMD Radeon HD5870 1GB | HDD: 4x320GB SATA; 4x500GB SATA - je SW Raid 5 | PC Power & Cooling 500W | Win. Srv. 2012 R2 Std.
    Mobile: Sony Vaio VPCZ13V9E | Core i7 640M | 2x4GB DDR3-1600 | GeForce 330M | 4x64GB SSD | Win7 Prof.
    Tablet: MS Surface 2 Pro | Core i5 4200U | 8GB DDR3 RAM | 256GB SSD | Win. 8.1 Prof.

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #77
    Gefreiter
    Registriert seit
    02.10.2005
    Beiträge
    32


    Standard

    Für Schach(analysen)
    Alle aktuellen Schach-Engines (Stockfish, Komodo, etc.)
    Diese unterstützen mind. 64 Threads)
    Je mehr Kerne umsomehr Engines kann man parallell laufen lassen auf mehreren Kernen.
    Nur so zu Info, z ZT läuft das TCEC (TCEC - Live Mode) auf; ist eine "Meisterschaft" für Schach-Engines.

    Findet auf folgender Hardware statt:
    CPUs: 2 x Intel Xeon E5 2699 v4 @ 2.8 GHz
    Cores: 44 physical
    Motherboard: Supermicro X10DRL-i
    RAM: 64 GB DDR4 ECC
    SSD: Crucial CT250M500 240 GB
    Chassis: Supermicro
    OS: Windows Server 2012 R2

    Die Engines können also max. 43 Threads nutzen.

    Stimmt, hatte in Vergangenheit schon überlegt mir ein gebrauchtes Dual-Xeon System zu besorgen, aber jetzt wird es ein TR2 auch tun.

  4. #78
    Moderator Avatar von fdsonne
    Registriert seit
    08.08.2006
    Ort
    SN
    Beiträge
    33.923


    Standard

    Das ist dann aber wenigstens mal eine nicht sinnfrei ausgedachte Anforderung Kannst dich ja mit Kullberg hier aus dem Forum mal unterhalten - wer wird das Ding kaufen, ganz sicher. Und teilt sicher auch seine Erkenntnisse dazu
    Wobei das mit den max. 43 Threads - hatte ich so von ihm noch nicht gehört??

    Könnte mir aber fast vorstellen ein 32C 2990WX kommt ohne OC nicht an die beiden 2699er ran, weil du einfach nur 3/4tel der Cores hast. Der müsste also wahrscheinlich grob in die Region 4GHz geprügelt werden. Ob das so ohne weiteres gehen wird werden wir dann demnächst sehen
    Workstation: Core i7 [email protected]@1,[email protected] | Asus X99-E WS | 4x8GB Kingston HyperX Fury DDR4-2666 CL15 | 2x GeForce GTX [email protected] | ROG Xonar Phoebus | HPT RR2300 | SSD: 1x 250GB Evo 850; 1x240GB M500; HDD: 1x320GB; 1x2TB; 1x160GB; 4x1TB Raid5 | Corsair HX1000i | Win. 8.1 Prof. x64
    ESX Server: Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1220v3 | 4x4GB Samsung DDR3-1333 | Fujitsu MegaRaid D2516-D11 512MB | 2x500GB HDD Raid 1; 2x256GB MX100 Raid 1 | ESXi 5.5.0U2
    Fileserver: 2x Xeon 5160 | S5000PSL SATA | 8x4GB FB-Dimm DDR2-667 | AMD Radeon HD5870 1GB | HDD: 4x320GB SATA; 4x500GB SATA - je SW Raid 5 | PC Power & Cooling 500W | Win. Srv. 2012 R2 Std.
    Mobile: Sony Vaio VPCZ13V9E | Core i7 640M | 2x4GB DDR3-1600 | GeForce 330M | 4x64GB SSD | Win7 Prof.
    Tablet: MS Surface 2 Pro | Core i5 4200U | 8GB DDR3 RAM | 256GB SSD | Win. 8.1 Prof.

  5. #79
    Gefreiter
    Registriert seit
    02.10.2005
    Beiträge
    32


    Standard

    Ne, war ja nur ein Beispiel.
    Mein Ziel ist auch der 24 Kerner, dann kann ich drei Engines gleichzetig auf 8 Kerner laufen lassen, das reicht mir.
    Hab mir im letzen Jahr ein Ryzen gegönnt, und will Grossteil der Hardware weiterverwenden.
    Nur Board, CPU, und Kühlung austauschen, daher was aktuelles ( wegen M2-SSD + DDR4); will unter 2000 € bleiben.

    Gruss Bernd

  6. #80
    Admiral
    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    16.012


    Standard

    Die viele Kerne wollen auch gefüttert werden, nicht nur mit den Watt aus dem Netzteil, sondern auch mit Daten und es hat schon seinen Sinn warum AMD bei EPYC eine 8 Kanal RAM Anbindung vorgesehen hat. Die TR2 dürfte durch die 4 Kanal RAM Anbindung deutlich eingeschränkt sein und natürlich hängt es dann sehr von der Nutzung ab wie stark sich dies bemerkbar macht. Nur einfach viele Kerne in die CPU zu packen, ist auf jeden Fall auch nicht der Weg um auf jeden Fall viel Leistung zu bekommen, da gehört noch mehr dazu.

  7. #81
    Kapitänleutnant Avatar von shaderfetischGTxXx
    Registriert seit
    13.02.2018
    Beiträge
    1.693


    Standard

    Nur was verbraucht eine Dualsockelplattform? Dazu ist die teuer und in deinem Fall gebraucht - Gegen Neuware mit Garantie. Bislang führte bei Budgetrendering nichts um solche Lösungen herum, mit den damit verbundenen Nachteilen wie dem niedrigen Takt. Solche Plattformen waren damit teils für Gaming gar nicht zu gebrauchen.

    Bei Threadripper bekommst du neu schon die gleiche Leistung auf einem Sockel ohne die Nachteile. Davon dass Westmere nicht mal USB 3 und all das was 2018 eigentlich selbstverständlich ist besitzt mal ganz abgesehen. Bei den Dualsockelboards sind diese teurer als die CPUs und dazu steinalt, keiner weiß wie lange die noch halten.
    Genuss: Ryzen 2700X @4.25 (1.425 V) | H150i PRO RGB | ASUS Crosshair VII Hero | 16 GB DDR4-3600 CL14 | 2 TB SSD | EVGA GTX 1080 Ti FTW3 @2050 / 6150 | Crystal 570X | 4K Gsync
    HTPC: Ryzen 1700 @3.75 GHz (1.24 V) | H60 (2018) | ASUS Prime B350M-A | 16 GB DDR4-3000 CL18 | 250 GB SSD | 16 TB HDD | Sapphire RX 480 8 GB @? | Jonsbo C3 | 4K TV
    Beyerdynamic T1 | Magenta Hybrid S @4 - 16 / 2 - 4 MBit 40 €/m danke merkel!

  8. #82
    Admiral Avatar von fortunes
    Registriert seit
    13.06.2003
    Ort
    RheinMain
    Beiträge
    9.573


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Epox MVP4A
      • CPU:
      • Pentium 200 MMX
      • Kühlung:
      • 08/15
      • Gehäuse:
      • Vobis Highscreen Midi
      • RAM:
      • 64MB PC100
      • Grafik:
      • 8MB Trident 3D AGP + Voodoo2
      • Storage:
      • 2x CF-IDE-Adapter via SD-Card
      • Monitor:
      • 19" Philips TFT
      • Netzwerk:
      • INTEL PRO/100
      • Sound:
      • Logitech 2.0
      • Netzteil:
      • LC Power 300W
      • Betriebssystem:
      • DOS 6.22 / Win98SE
      • Notebook:
      • SurfTab duo W1 3G
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-FT5
      • Handy:
      • Samsung Galaxy A3 (2017)

    Standard

    Zitat Zitat von fdsonne Beitrag anzeigen
    Könnte mir aber fast vorstellen ein 32C 2990WX kommt ohne OC nicht an die beiden 2699er ran, weil du einfach nur 3/4tel der Cores hast. Der müsste also wahrscheinlich grob in die Region 4GHz geprügelt werden. Ob das so ohne weiteres gehen wird werden wir dann demnächst sehen
    INTEL XEON E5-2699v4 2cpu CINEBENCH R15 CPU-BENCH_SPEED - YouTube

    Zwei 2699v4 kommen in C15-Multi auf knapp 5500 Punkte.

    AMD selbst leakt Cinebench-Score von Threadripper 2990WX | PC Builders Club

    Ein 2990WX kommt auf 5100 Punkte.

    Der 2990WX wäre also langsamer. Aber beim Verbrauch werden die Xeons zur Hölle - jeder mit 145W TDP, da ist der 2990WX mit 250W noch sparsam.

    Ich würde aber von einem Wechsel abraten.


    Retro-Station
    Pentium 200 MMX @ 133MHz @ 1.8V @ passiv | Epox MVP4A | 8MB Trident3D AGP | 64MB PC100 | 2x CF-IDE-Adapter via SD-Card | USB-Floppy EMU | LS-120 SuperDisk | Toshiba DVD-ROM
    (finishing in progress...)

  9. #83
    Vizeadmiral Avatar von Phantomias88
    Registriert seit
    19.04.2008
    Ort
    PorscheTown
    Beiträge
    6.801


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Sabertooth Gen3/R2.0
      • CPU:
      • AMD FX-8350 (Vishera)
      • Systemname:
      • DragonBooster III
      • Kühlung:
      • EK WB Supreme LTX
      • Gehäuse:
      • SuperFlower SF-2000 Big Tower
      • RAM:
      • 4x 8GB DDR3-1866 DualRank ECC
      • Grafik:
      • 2x XFX R7970 DD 925M 3GiB CfX
      • Storage:
      • 3x SSD SATA III native + 3 HDDs
      • Monitor:
      • Samsung FHD TV 37" 550cdm
      • Netzwerk:
      • FritzBox!
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • Corsair HX850 80+ [email protected]%
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64 Pro 16299
      • Notebook:
      • ?
      • Handy:
      • HUAWAI P9 Light

    Standard

    Zitat Zitat von GorgTech Beitrag anzeigen
    Knapp 8000 Euro Aufpreis und 4 Kerne weniger, dazu weniger Leistung Läuft!
    <-- säuft wied sau...

    Make your own choice
    CPU: AMD FX-8350 1.3625Vid @ my style | MB: ASUS Sabertooth 990FX R2.0/Gen3 -> zwo x16 Lanes PCIE3.0 onboard
    RAM: 4x 8GiB DDR3-1866 CL13 2T ECC Crucial | GraKa: 2x XFX Radeon R7970 DD 925M 3GiB @ CrossfireX
    NT: Corsair HX850 80+ [email protected]% load | WaKü: EK WB Supreme LTX / 6l | Displays: Samsung 37" LCD Full HD @ 550cd/m²

  10. #84
    BannedForEveR Avatar von Holzmann
    Registriert seit
    02.05.2017
    Beiträge
    7.086


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z370 X Hero
      • CPU:
      • Intel 8086K @5.1/1.344v
      • Kühlung:
      • AIO Corsair 115i pro rgb
      • Gehäuse:
      • Corsair 460x
      • RAM:
      • 16GB TridentZ RGB [email protected]/16
      • Grafik:
      • AMD Vega 64 Strix OC
      • Storage:
      • Samsung 950 pro
      • Monitor:
      • Dell
      • Netzteil:
      • Enermax Digifanless 550W Titan
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    Denke erst auf Basis von Whiskey Lake wird sich da was ändern ...

  11. #85
    Oberbootsmann Avatar von Atze-Peng
    Registriert seit
    21.04.2008
    Ort
    Fakestreet 123
    Beiträge
    813


    Standard

    Zitat Zitat von Thunderburne Beitrag anzeigen
    Hier Liquid Nitrogen Overclocking with Threadripper @ 5.2GHz - YouTube
    hat man für einen 1950X 1.6V gebraucht für 5,2GHZ.

    Sieht also so aus als wen sich in Bezug V und GHZ nichts verbessert hat da 1,5V für 5,1GHZ... vielleicht geht ja dann was bei 7nm.
    Aktuell sind Temperaturen wohl sehr wichtig.
    Der 2990WX hat aber auch doppelt so viele Kerne wie der 1950X. Finde es daher schon beachtlich, das die den überhaupt im AllCore mit 1,6V auf 5,1GHz bekommen haben. Das wäre mit Ryzen1 höchstwahrscheinlich nicht möglich gewesen.


    Zitat Zitat von croni-x Beitrag anzeigen
    Das solltest du dir aber schon zusammen reimen können, bist doch erfahren. AMD Ryzens haben irgendwas zwischen 10-20% weniger IPC. Das ist schon mal die Basis, oben drauf kommt dann eben noch prozentual gerechnet, dass mehr Kerne auch nicht zu 100% skalieren (auch nicht in CB15). Multipliziert man das, hat man wohl bei den letzten Kernen nur noch irgendwas um 50-60%/Corezahl an Skalierung. Hoffe man versteht was ich meine :X
    Der IPC-Unterschied von Zen+ zu CoffeeLake ist unter 10% und nichtmehr 10-20% wie bei Zen1.

  12. #86
    Vizeadmiral Avatar von Phantomias88
    Registriert seit
    19.04.2008
    Ort
    PorscheTown
    Beiträge
    6.801


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Sabertooth Gen3/R2.0
      • CPU:
      • AMD FX-8350 (Vishera)
      • Systemname:
      • DragonBooster III
      • Kühlung:
      • EK WB Supreme LTX
      • Gehäuse:
      • SuperFlower SF-2000 Big Tower
      • RAM:
      • 4x 8GB DDR3-1866 DualRank ECC
      • Grafik:
      • 2x XFX R7970 DD 925M 3GiB CfX
      • Storage:
      • 3x SSD SATA III native + 3 HDDs
      • Monitor:
      • Samsung FHD TV 37&quot; 550cdm
      • Netzwerk:
      • FritzBox!
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • Corsair HX850 80+ [email protected]%
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64 Pro 16299
      • Notebook:
      • ?
      • Handy:
      • HUAWAI P9 Light

    Standard

    Zitat Zitat von Holzmann Beitrag anzeigen
    Denke erst auf Basis von Whiskey Lake wird sich da was ändern ...

    Ein Hybrid aus Coffee und Whiskey = Irish Coffee Lake

    Zitat Zitat von Atze-Peng Beitrag anzeigen
    Der 2990WX hat aber auch doppelt so viele Kerne wie der 1950X. Finde es daher schon beachtlich, das die den überhaupt im AllCore mit 1,6V auf 5,1GHz bekommen haben. Das wäre mit Ryzen1 höchstwahrscheinlich nicht möglich gewesen.

    Der IPC-Unterschied von Zen+ zu CoffeeLake ist unter 10% und nichtmehr 10-20% wie bei Zen1.
    + doppelt so viele Threads (64)
    ISt den schon bekannt ob nur 64 Lanes genutzt werden?
    Mit 4 Dice sind eigentlich alle 128 Lanes vorhanden...
    CPU: AMD FX-8350 1.3625Vid @ my style | MB: ASUS Sabertooth 990FX R2.0/Gen3 -> zwo x16 Lanes PCIE3.0 onboard
    RAM: 4x 8GiB DDR3-1866 CL13 2T ECC Crucial | GraKa: 2x XFX Radeon R7970 DD 925M 3GiB @ CrossfireX
    NT: Corsair HX850 80+ [email protected]% load | WaKü: EK WB Supreme LTX / 6l | Displays: Samsung 37" LCD Full HD @ 550cd/m²

  13. #87
    Admiral Avatar von Thunderburne
    Registriert seit
    03.10.2006
    Ort
    WOB
    Beiträge
    8.864


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASROCk Z87 Formula
      • CPU:
      • [email protected] @1.40V
      • Systemname:
      • BOMBE
      • Kühlung:
      • EK Suprem
      • Gehäuse:
      • Core X9
      • RAM:
      • 16GB G-Skill [email protected]
      • Grafik:
      • SC [email protected] 2114/5579
      • Storage:
      • 128GB SSD +256GB SSD+480GB SSD
      • Monitor:
      • ACER 4K IPS 27Zoll +ACER BEAMER
      • Netzwerk:
      • Zyxel NAS540
      • Sound:
      • Teufel Theater 500
      • Netzteil:
      • AX760
      • Betriebssystem:
      • Win.10 64 Bit
      • Notebook:
      • One K73-N3
      • Photoequipment:
      • ZR-100 Casio
      • Handy:
      • GALAXY NOTE 4

    Standard

    Zitat Zitat von Atze-Peng Beitrag anzeigen
    Der 2990WX hat aber auch doppelt so viele Kerne wie der 1950X. Finde es daher schon beachtlich, das die den überhaupt im AllCore mit 1,6V auf 5,1GHz bekommen haben. Das wäre mit Ryzen1 höchstwahrscheinlich nicht möglich gewesen.
    Ich wollte damit nur anbringen das sich am OC verhalten nichts verbessert hat.
    Der IPC-Unterschied von Zen+ zu CoffeeLake ist unter 10% und nichtmehr 10-20% wie bei Zen1.
    Die Anzahl der Kerne ist für die V ja nicht relevant man muss nur die nötige Temperatur erreichen um das Biest im Zaum zu halten so das der nicht aus dem Sockel springt.
    Ich hoffe mit den 7nm wird es besser so das um die 5GHZ möglich sind unter Wakü zumindest mit den 8 bis 16 Kern Cpus.
    Geändert von Thunderburne (12.08.18 um 18:01 Uhr)

  14. #88
    Gefreiter
    Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    39


    Standard

    Finde es faszienierend wie so viele Leute von 5 Ghz bei den neuen Zen2 ausgehen.
    wenn die wirklich 16 Kerne auf den AM4 Sockel bringen frisst sich doch der Fertigungsvorteil durch die Kernzahl wieder auf durch die Flächengröße +bissl was oben drauf.
    Ich bin morgen auf die Test gespannt der TR2950X könnte meinen 2600K beerben und sollte durch die CPU größe gut zu kühlen sein bin gespannt ob 4,2 Ghz Allcore mit Wakü gut gehen.

  15. #89
    Admiral
    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    16.012


    Standard

    Zitat Zitat von Phantomias88 Beitrag anzeigen
    ISt den schon bekannt ob nur 64 Lanes genutzt werden?
    Mit 4 Dice sind eigentlich alle 128 Lanes vorhanden...
    Es gibt keine 64 sondern nur 60 Lanes, da 4 ja fast zur Anbindung des Chipsatzes benutzt werden und da die TR2 auf den bestehenden X399er Boards laufen werden, ist es zumindest auf denen nicht möglich mehr Lanes zu verwenden, da die ja nicht mehr Lanes vorsehen, ebenso kann es deswegen ja auch nur 4 RAM Kanäle geben. Die Frage ist eher, wie die RAM und PCIe Anbindung sein wird, ob hier also wieder nur die von 2 Dies aktiv sind und von den anderen beiden nur die Kerne genutzt werden, oder ob man z.B. bei RAM je einen Kanal von jedem Die nimmt und ggf. auch ein paar PCIe Lanes von jedem Die.

  16. #90
    Admiral Avatar von fortunes
    Registriert seit
    13.06.2003
    Ort
    RheinMain
    Beiträge
    9.573


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Epox MVP4A
      • CPU:
      • Pentium 200 MMX
      • Kühlung:
      • 08/15
      • Gehäuse:
      • Vobis Highscreen Midi
      • RAM:
      • 64MB PC100
      • Grafik:
      • 8MB Trident 3D AGP + Voodoo2
      • Storage:
      • 2x CF-IDE-Adapter via SD-Card
      • Monitor:
      • 19&quot; Philips TFT
      • Netzwerk:
      • INTEL PRO/100
      • Sound:
      • Logitech 2.0
      • Netzteil:
      • LC Power 300W
      • Betriebssystem:
      • DOS 6.22 / Win98SE
      • Notebook:
      • SurfTab duo W1 3G
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-FT5
      • Handy:
      • Samsung Galaxy A3 (2017)

    Standard

    Hier gibt es die passnden Infos in grafischer Darstellung:

    AMD Reveals Threadripper 2 : Up to 32 Cores, 250W, X399 Refresh


    Retro-Station
    Pentium 200 MMX @ 133MHz @ 1.8V @ passiv | Epox MVP4A | 8MB Trident3D AGP | 64MB PC100 | 2x CF-IDE-Adapter via SD-Card | USB-Floppy EMU | LS-120 SuperDisk | Toshiba DVD-ROM
    (finishing in progress...)

  17. #91
    Don
    Don ist gerade online
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    30.487


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24&quot; Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

  18. #92
    Vizeadmiral Avatar von Phantomias88
    Registriert seit
    19.04.2008
    Ort
    PorscheTown
    Beiträge
    6.801


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Sabertooth Gen3/R2.0
      • CPU:
      • AMD FX-8350 (Vishera)
      • Systemname:
      • DragonBooster III
      • Kühlung:
      • EK WB Supreme LTX
      • Gehäuse:
      • SuperFlower SF-2000 Big Tower
      • RAM:
      • 4x 8GB DDR3-1866 DualRank ECC
      • Grafik:
      • 2x XFX R7970 DD 925M 3GiB CfX
      • Storage:
      • 3x SSD SATA III native + 3 HDDs
      • Monitor:
      • Samsung FHD TV 37&quot; 550cdm
      • Netzwerk:
      • FritzBox!
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • Corsair HX850 80+ [email protected]%
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64 Pro 16299
      • Notebook:
      • ?
      • Handy:
      • HUAWAI P9 Light

    Standard

    Zitat Zitat von Holt Beitrag anzeigen
    Es gibt keine 64 sondern nur 60 Lanes, da 4 ja fast zur Anbindung des Chipsatzes benutzt werden und da die TR2 auf den bestehenden X399er Boards laufen werden, ist es zumindest auf denen nicht möglich mehr Lanes zu verwenden, da die ja nicht mehr Lanes vorsehen, ebenso kann es deswegen ja auch nur 4 RAM Kanäle geben. Die Frage ist eher, wie die RAM und PCIe Anbindung sein wird, ob hier also wieder nur die von 2 Dies aktiv sind und von den anderen beiden nur die Kerne genutzt werden, oder ob man z.B. bei RAM je einen Kanal von jedem Die nimmt und ggf. auch ein paar PCIe Lanes von jedem Die.
    Ok, ist ein Argument, die meisten Boards können nur x16, x8, x16 & x8 Zetigleich auf 4 PCI-Express Steckplätze.
    64 Sind es nach wie vor, auch wenn sie anders aufteilt werden.

    Zitat Zitat von fortunes Beitrag anzeigen
    Hier gibt es die passnden Infos in grafischer Darstellung:

    AMD Reveals Threadripper 2 : Up to 32 Cores, 250W, X399 Refresh
    Die Grafik ist unofficial, also nicht bestätigt.
    CPU: AMD FX-8350 1.3625Vid @ my style | MB: ASUS Sabertooth 990FX R2.0/Gen3 -> zwo x16 Lanes PCIE3.0 onboard
    RAM: 4x 8GiB DDR3-1866 CL13 2T ECC Crucial | GraKa: 2x XFX Radeon R7970 DD 925M 3GiB @ CrossfireX
    NT: Corsair HX850 80+ [email protected]% load | WaKü: EK WB Supreme LTX / 6l | Displays: Samsung 37" LCD Full HD @ 550cd/m²

  19. #93
    Admiral Avatar von fortunes
    Registriert seit
    13.06.2003
    Ort
    RheinMain
    Beiträge
    9.573


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Epox MVP4A
      • CPU:
      • Pentium 200 MMX
      • Kühlung:
      • 08/15
      • Gehäuse:
      • Vobis Highscreen Midi
      • RAM:
      • 64MB PC100
      • Grafik:
      • 8MB Trident 3D AGP + Voodoo2
      • Storage:
      • 2x CF-IDE-Adapter via SD-Card
      • Monitor:
      • 19&quot; Philips TFT
      • Netzwerk:
      • INTEL PRO/100
      • Sound:
      • Logitech 2.0
      • Netzteil:
      • LC Power 300W
      • Betriebssystem:
      • DOS 6.22 / Win98SE
      • Notebook:
      • SurfTab duo W1 3G
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-FT5
      • Handy:
      • Samsung Galaxy A3 (2017)

    Standard

    Zitat Zitat von Phantomias88 Beitrag anzeigen
    Die Grafik ist unofficial, also nicht bestätigt.
    Und was hat sich, jetzt nach Release, daran geändert?

    Core to Core to Core: Design Trade Offs - The AMD Threadripper 2990WX 32-Core and 2950X 16-Core Review


    Retro-Station
    Pentium 200 MMX @ 133MHz @ 1.8V @ passiv | Epox MVP4A | 8MB Trident3D AGP | 64MB PC100 | 2x CF-IDE-Adapter via SD-Card | USB-Floppy EMU | LS-120 SuperDisk | Toshiba DVD-ROM
    (finishing in progress...)

  20. #94
    Vizeadmiral Avatar von Phantomias88
    Registriert seit
    19.04.2008
    Ort
    PorscheTown
    Beiträge
    6.801


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Sabertooth Gen3/R2.0
      • CPU:
      • AMD FX-8350 (Vishera)
      • Systemname:
      • DragonBooster III
      • Kühlung:
      • EK WB Supreme LTX
      • Gehäuse:
      • SuperFlower SF-2000 Big Tower
      • RAM:
      • 4x 8GB DDR3-1866 DualRank ECC
      • Grafik:
      • 2x XFX R7970 DD 925M 3GiB CfX
      • Storage:
      • 3x SSD SATA III native + 3 HDDs
      • Monitor:
      • Samsung FHD TV 37&quot; 550cdm
      • Netzwerk:
      • FritzBox!
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • Corsair HX850 80+ [email protected]%
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64 Pro 16299
      • Notebook:
      • ?
      • Handy:
      • HUAWAI P9 Light

    Standard

    Zitat Zitat von fortunes Beitrag anzeigen


    The 2990WX even outperforms almost all the other processors in our compile test. However there is one processor that did beat it: the 2950X.
    Gibt es nun wieder jeden Monat neue Treiber?
    CPU: AMD FX-8350 1.3625Vid @ my style | MB: ASUS Sabertooth 990FX R2.0/Gen3 -> zwo x16 Lanes PCIE3.0 onboard
    RAM: 4x 8GiB DDR3-1866 CL13 2T ECC Crucial | GraKa: 2x XFX Radeon R7970 DD 925M 3GiB @ CrossfireX
    NT: Corsair HX850 80+ [email protected]% load | WaKü: EK WB Supreme LTX / 6l | Displays: Samsung 37" LCD Full HD @ 550cd/m²

  21. #95
    Kapitänleutnant Avatar von shaderfetischGTxXx
    Registriert seit
    13.02.2018
    Beiträge
    1.693


    Standard

    Der IPC-Unterschied beträgt 3 % von Zen+ zu Coffee Lake und 6 % von Zen 1 zu CL. IPC, nicht Singlethread bei Max Takt.
    Genuss: Ryzen 2700X @4.25 (1.425 V) | H150i PRO RGB | ASUS Crosshair VII Hero | 16 GB DDR4-3600 CL14 | 2 TB SSD | EVGA GTX 1080 Ti FTW3 @2050 / 6150 | Crystal 570X | 4K Gsync
    HTPC: Ryzen 1700 @3.75 GHz (1.24 V) | H60 (2018) | ASUS Prime B350M-A | 16 GB DDR4-3000 CL18 | 250 GB SSD | 16 TB HDD | Sapphire RX 480 8 GB @? | Jonsbo C3 | 4K TV
    Beyerdynamic T1 | Magenta Hybrid S @4 - 16 / 2 - 4 MBit 40 €/m danke merkel!

Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •