Seite 3 von 103 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 53 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 2567
  1. #51
    Leutnant zur See Avatar von blazethelight
    Registriert seit
    17.08.2013
    Ort
    Köln - Deutschland
    Beiträge
    1.075


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Z10PE-D16 WS
      • CPU:
      • 2x Intel Xeon E5-2699c v4
      • Systemname:
      • WS
      • Kühlung:
      • 2x SilverStone TD03 Slim V2
      • Gehäuse:
      • Corsair Obisidan 800D
      • RAM:
      • 512 GB DDR4 reg EEC 2133 MHz
      • Grafik:
      • AMD Frontier Edition Liquid
      • Storage:
      • 4 TB SSD, 10 TB HDD
      • Monitor:
      • Sony KDL-48W705C
      • Netzwerk:
      • Netcologne VDSL
      • Sound:
      • ASUS Essence STX II 7.1, Denon-AH-D2000
      • Netzteil:
      • Corsair HX1200 Platinum
      • Betriebssystem:
      • MS Windows 10 X64 Enterprise
      • Sonstiges:
      • Sony Blu Ray Rom, Lamptron CW611, 10x Noiseblocker, Razer Mamba, Logitech K6000
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10 Plus 1 TB R

    Standard

    Vielen Dank für den Test @ HWLuxx!

    Gutes Gesamtpaket von AMD.
    Die Preise & Leistungsaufnahme sind wirklich gut.
    Abseits vom Gaming sogar Referenz & das haben die sich auch verdient.

    Interessiert wäre ich am Ryzen 7 3700X für ein neues M-ITX Upgrade.
    Da würde mich die Abwärme inklusive Undervolting bei einem unter 45 cm hohen Kühler viel mehr interessieren.

    Jetzt gibt es keinen Grund mehr, wenn man ein Upgrade benötigt, sich von AMD fernzuhalten & das Geld in den Rachen von Intel zu werfen!
    Geändert von blazethelight (07.07.19 um 15:58 Uhr)

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #52
    Flottillenadmiral Avatar von hollomen
    Registriert seit
    06.11.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.655


    Standard

    So, wo sind den jetzt die 9900k lover... und alle die die Vorbesteller als "Dumm" erklärt haben.

  4. #53
    Fregattenkapitän Avatar von Atel
    Registriert seit
    20.01.2007
    Beiträge
    2.723


    Standard

    Auf x570 verbraucht der ryzen 10-15 Watt mehr gegenüber den x470 laut GameStar

  5. #54
    Moderator Avatar von fdsonne
    Registriert seit
    08.08.2006
    Ort
    SN
    Beiträge
    34.777


    Standard

    Irgendwie frag ich mich was PCG da getestet hat... Deckt sich irgendwo nicht so recht mit dem Rest??
    Workstation: Core i7 5960X@4200MHz@1,170V@H100i | Asus X99-E WS | 4x8GB Kingston HyperX Fury DDR4-2666 CL15 | 2x GeForce GTX 780TI@SLI | ROG Xonar Phoebus | HPT RR2300 | SSD: 1x 250GB Evo 850; 1x240GB M500; HDD: 1x320GB; 1x2TB; 1x160GB; 4x1TB Raid5 | Corsair HX1000i | Win. 8.1 Prof. x64
    ESX Server: Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1220v3 | 4x4GB Samsung DDR3-1333 | Fujitsu MegaRaid D2516-D11 512MB | 2x500GB HDD Raid 1; 2x256GB MX100 Raid 1 | ESXi 5.5.0U2
    Fileserver: 2x Xeon 5160 | S5000PSL SATA | 8x4GB FB-Dimm DDR2-667 | AMD Radeon HD5870 1GB | HDD: 4x320GB SATA; 4x500GB SATA - je SW Raid 5 | PC Power & Cooling 500W | Win. Srv. 2012 R2 Std.
    Mobile: Sony Vaio VPCZ13V9E | Core i7 640M | 2x4GB DDR3-1600 | GeForce 330M | 4x64GB SSD | Win7 Prof.
    Tablet: MS Surface 2 Pro | Core i5 4200U | 8GB DDR3 RAM | 256GB SSD | Win. 8.1 Prof.

  6. #55
    XN
    XN ist offline
    Matrose
    Registriert seit
    13.04.2016
    Beiträge
    12


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Pro X570
      • CPU:
      • Ryzen 3700x
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • BeQuiet Dark Base 700
      • RAM:
      • G.Skill 8GB 1333Mhz
      • Grafik:
      • 2070 Super Palit JS
      • Storage:
      • 840 Evo 250GB ,1 TB 860 Evo
      • Monitor:
      • Asus VW 222u
      • Netzteil:
      • BQ DP 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10

    Standard

    Warum sind keine Temperaturen im Test? Gerade im Hinblick auf 7nm wäre das interessant zu sehen , inwiefern sich was ändert.

  7. #56
    elcrack0r
    Guest

    Standard

    Zitat Zitat von Scrush Beitrag anzeigen
    1080p ist doch da, solange hier kein GPU limit herscht ist es egal welche auflösung

    wir müssen hier nur auf die hwluxx tester hoffen dass sie eben das gpu limit ausgeschlossen haben.

    deswegen bin ich kein fan von balkendiagrammen sondern hätte gerne livetests
    Yoa und im anderen Thread wurde dauernd darauf rumgeritten dass das nur mit 720p ableistbar wäre. Bei CB gibt's auch keine 720p Tests. Warum? Weils an der Realität vorbei geht. Meine Rede, die ganze Zeit, aber jetzt ist ja auf einmal alles anders.

  8. #57
    Flottillenadmiral Avatar von drakrochma
    Registriert seit
    21.07.2006
    Ort
    Mainz-KH
    Beiträge
    4.270


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Prime X370-Pro
      • CPU:
      • Ryzen 3600@ stock
      • Systemname:
      • Ruckelgurke
      • Kühlung:
      • Corsair Hydro Series H115i
      • RAM:
      • G.Skill RipJaws V 14-14-14-34
      • Grafik:
      • E-VGA 1080 TI FE @ Stock
      • Storage:
      • 512GB Samsung Evo, WWD black 500GB 500GB + 4TB
      • Monitor:
      • LG Electronics 34UM69G-B
      • Netzwerk:
      • NAS:Dell T20,50mbit DSL,GB-LAN
      • Sound:
      • Onboard
      • Betriebssystem:
      • Win10 HP64
      • Notebook:
      • Acer Aspire Black Edition VN7-791G-779J
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 5100+SEL-P1650+70FB+SEL-55210
      • Handy:
      • Honor 5X / Lenovo Miix 2 11

    Standard

    Gibt es hier auch einen Vergleich x370 - x470 - x570 und was der Einfluss auf RAM und Leistung ist?
    wunschlos deprimiert

  9. #58
    Kackbratze Avatar von Scrush
    Registriert seit
    31.12.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    34.455


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Master
      • CPU:
      • i9 9900K
      • Systemname:
      • Schrottkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H150i Pro RGB
      • Gehäuse:
      • LianLi O11-Dynamic White
      • RAM:
      • 32Gb Corsair 3200Mhz RGB Pro
      • Grafik:
      • Gigabyte Aorus RTX 2080 Super
      • Storage:
      • Samsung 960, 850, 840, WD Red
      • Monitor:
      • LG 34GK950G-B & Dell u2414h
      • Netzwerk:
      • Speedport 724v Type B
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT1990Pro @ AUNE T1SE
      • Netzteil:
      • Be-Quiet SP11-650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10

    Standard

    solange kein gpu limit herrscht ist die auflösung egal.

    vll war die gpu hier im test und bei CB ja so schnell dass auch bei 1080p kein gpu limit geherscht hat.

    aber das kriegt man ja nie gezeigt.

    ich gebe deswegen hierauf wenig
    Geändert von Scrush (07.07.19 um 15:57 Uhr)

  10. #59
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    10.12.2009
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    4.014


    Standard

    Sieht gut aus. Falls die Boardhersteller aber nicht nachziehen und Wucherpreise verlangen, wird das wenig. Wie soll man auf einer Plattform ohne grosses OC Potential ein 300€ Board rechtfertigen?

  11. #60
    Korvettenkapitän Avatar von Ceiber3
    Registriert seit
    21.11.2011
    Beiträge
    2.340


    Standard

    Zitat Zitat von drakrochma Beitrag anzeigen
    Gibt es hier auch einen Vergleich x370 - x470 - x570 und was der Einfluss auf RAM und Leistung ist?
    3200 sei wohl imme rnoch sehr gut von den werten, sweetspot sei wohl 3600 Ram laut Test.
    Main System: Notebook: i3 9350kf 5 GHz, 16 Gb Arbeitsspeicher 3100 Mhz, Geforce GTX 1070m, Killer AC Wlan, 75 Hz Full HD IPS Panel, G-Sync, Sound Blaster X 360, Texas Instuments Burr-Brown Audio, 500 GB M.2 SSD.
    Speicher System: Qnap TVS-672XT, i3 8350k 4,0 Ghz, 32 GB Arbeitsspeicher, 4x Seagate IronWolf 10 TB, System: 512 GB PCIE NVME Intel 760p, 2x 1GB Lan, 1x 10 GB Lan, 2x 40 GB Thunderbolt 3, 2x USB Typ C, 3x USB, 1x HDMI 2.0 4K 60 Hz.
    Backup System: Qnap TS-431P,
    Alpine AL-212 1,7 Ghz, 1 GB Arbeitsspeicher, 1x WD White 10 TB, 2x WD White 12 TB, 1x Seagate 250 GB, 2x 1GB Lan, 3x USB 3.0 Typ A.


  12. #61
    Obergefreiter
    Registriert seit
    17.08.2018
    Beiträge
    83


    Standard

    Ja, 5Ghz. Dabei gehen nur 4,3. Das Ergebnis ist objektiv betrachtet gut, jedoch ist er weit von dem entfernt was prophezeit wurde.

  13. #62
    elcrack0r
    Guest

    Standard

    Zitat Zitat von Scrush Beitrag anzeigen
    aber das kriegt man ja nie gezeigt.

    ich gebe deswegen hierauf wenig
    Das erkennt man daran, dass unterschiedliche fps anliegen. Die GPU bleibt gleich, das bedeutet wenn unterschiedliche Werte herauskommen, kann die GPU nicht limitiert gewesen sein. Einfache Logik.

  14. #63
    Korvettenkapitän Avatar von Ceiber3
    Registriert seit
    21.11.2011
    Beiträge
    2.340


    Standard

    Zitat Zitat von elcrack0r Beitrag anzeigen
    Das erkennt man daran, dass unterschiedliche fps anliegen. Die GPU bleibt gleich, das bedeutet wenn unterschiedliche Werte herauskommen, kann die GPU nicht limitiert gewesen sein. Einfache Logik.
    Das stimmt, da wo der 9900K aber ganz oben ist, weiß man aber nicht ob da nicht schon wieder ein GPU Limit ist.
    Geändert von Ceiber3 (07.07.19 um 16:02 Uhr)
    Main System: Notebook: i3 9350kf 5 GHz, 16 Gb Arbeitsspeicher 3100 Mhz, Geforce GTX 1070m, Killer AC Wlan, 75 Hz Full HD IPS Panel, G-Sync, Sound Blaster X 360, Texas Instuments Burr-Brown Audio, 500 GB M.2 SSD.
    Speicher System: Qnap TVS-672XT, i3 8350k 4,0 Ghz, 32 GB Arbeitsspeicher, 4x Seagate IronWolf 10 TB, System: 512 GB PCIE NVME Intel 760p, 2x 1GB Lan, 1x 10 GB Lan, 2x 40 GB Thunderbolt 3, 2x USB Typ C, 3x USB, 1x HDMI 2.0 4K 60 Hz.
    Backup System: Qnap TS-431P,
    Alpine AL-212 1,7 Ghz, 1 GB Arbeitsspeicher, 1x WD White 10 TB, 2x WD White 12 TB, 1x Seagate 250 GB, 2x 1GB Lan, 3x USB 3.0 Typ A.


  15. #64
    Kackbratze Avatar von Scrush
    Registriert seit
    31.12.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    34.455


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Master
      • CPU:
      • i9 9900K
      • Systemname:
      • Schrottkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H150i Pro RGB
      • Gehäuse:
      • LianLi O11-Dynamic White
      • RAM:
      • 32Gb Corsair 3200Mhz RGB Pro
      • Grafik:
      • Gigabyte Aorus RTX 2080 Super
      • Storage:
      • Samsung 960, 850, 840, WD Red
      • Monitor:
      • LG 34GK950G-B & Dell u2414h
      • Netzwerk:
      • Speedport 724v Type B
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT1990Pro @ AUNE T1SE
      • Netzteil:
      • Be-Quiet SP11-650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10

    Standard

    korrekt. dennoch schaue ich mir gerne side by side tests mit overlay eher an statt ein balkendiagramm

    - - - Updated - - -

    Zitat Zitat von Ceiber3 Beitrag anzeigen
    Das stimmt, da wo der 9900K aber ganz oben ist, weiß man aber nicht ob da nicht schon wieder ein GPU Limit ist.
    richtig

    der 9900k könnte vielleicht noch weiter oben sein. und genau dass ist der grund warum die auflösung runtergedreht werden sollte.

  16. #65
    Banned
    Registriert seit
    11.10.2006
    Beiträge
    6.855


    Standard

    Hier mal ein OC Gametest - 9900 K 5 GHz vs. 3900X 4,35 GHz:

    Ryzen 3900X Review vs. 9900K - OC, Gaming, Streaming! - YouTube

    Intel ist immer noch in Spielen deutlich besser.
    Geändert von asus1889 (07.07.19 um 16:05 Uhr)

  17. #66
    elcrack0r
    Guest

    Standard

    Zitat Zitat von Ceiber3 Beitrag anzeigen
    Das stimmt, da wo der 9900K aber ganz oben ist, weiß man aber nicht ob da nicht schon wieder ein GPU Limit ist.
    In anderen Worten, du zweifelst die Validität dieses Tests hier an? Dann erbring mal einen Beweis. Ich halte mich solange daran was Hwluxx schreibt.

  18. #67
    cps
    cps ist offline
    Obergefreiter
    Registriert seit
    28.06.2016
    Beiträge
    102


    Standard

    "Beim Ryzen 9 3900X ist das Ergebnis noch deutlicher: Hier konnten wir keinen stabilen Betrieb jenseits des Grundtaktes auf allen zwölf Kernen ermöglichen. Auch mit 3,8 GHz auf allen Kernen war das System nicht dauerhaft stabil zu bekommen."

    Irgendwie passt das so nicht ganz, 3,8 GHz sind doch beim 3900X der Basistakt.

  19. #68
    Kapitänleutnant Avatar von Mindfactory
    Registriert seit
    04.07.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.820


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Strix X470
      • CPU:
      • AMD RYZEN 7 2700X
      • Kühlung:
      • Corsair H115i PRO
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R6
      • RAM:
      • G. Skill DDR4 16 GB 3600
      • Grafik:
      • MSI Geforce GTX 1070 ti
      • Storage:
      • Samsung m.2 EVO 960 SSD
      • Monitor:
      • Acer X34 G-Sync
      • Netzteil:
      • be quiet Dark Power Pro 850W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 pro x64
      • Sonstiges:
      • Samsung Galaxy Tab S2
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    Super Teil, der 3700X ist gekauft.

    Wurde schon getestet ob auf den neuen X570 Boards DDR4 mit 4000+ Ramtakt läuft und ob das was bringt ?

  20. #69
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    10.12.2009
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    4.014


    Standard

    Zitat Zitat von hollomen Beitrag anzeigen
    So, wo sind den jetzt die 9900k lover... und alle die die Vorbesteller als "Dumm" erklärt haben.
    Dumm ist nur wer dummes tut (e.g. OC Board bei einer CPU Generation ohne OC Potential kaufen). Hole mir auch noch einen Ryzen für den Server (da ist Leistung pro Core zweitrangig).

  21. #70
    Korvettenkapitän Avatar von Ceiber3
    Registriert seit
    21.11.2011
    Beiträge
    2.340


    Standard

    Ryzen 3900X Review vs. 9900K - OC, Gaming, Streaming! - YouTube

    Hier mal ein OC Gametest - 9900 K 5 GHz vs. 3900X 4,35 GHz
    Der ist doch bei 5 Ghz beispielweise schon Stock im GPU Limit, und mal wieder Balken Diagramm.

    - - - Updated - - -

    Zitat Zitat von elcrack0r Beitrag anzeigen
    In anderen Worten, du zweifelst die Validität dieses Tests hier an? Dann erbring mal einen Beweis. Ich halte mich solange daran was Hwluxx schreibt.
    Es ist eine reine Vermutung, ich habe auserdem gerade garnicht die Hardware hier um das gegen zu testen, habe kein 9900k mehr und ich habe auch keine 2080TI oder Titan oder SLI um 1080P nicht im GPU Limit zu landen.
    Main System: Notebook: i3 9350kf 5 GHz, 16 Gb Arbeitsspeicher 3100 Mhz, Geforce GTX 1070m, Killer AC Wlan, 75 Hz Full HD IPS Panel, G-Sync, Sound Blaster X 360, Texas Instuments Burr-Brown Audio, 500 GB M.2 SSD.
    Speicher System: Qnap TVS-672XT, i3 8350k 4,0 Ghz, 32 GB Arbeitsspeicher, 4x Seagate IronWolf 10 TB, System: 512 GB PCIE NVME Intel 760p, 2x 1GB Lan, 1x 10 GB Lan, 2x 40 GB Thunderbolt 3, 2x USB Typ C, 3x USB, 1x HDMI 2.0 4K 60 Hz.
    Backup System: Qnap TS-431P,
    Alpine AL-212 1,7 Ghz, 1 GB Arbeitsspeicher, 1x WD White 10 TB, 2x WD White 12 TB, 1x Seagate 250 GB, 2x 1GB Lan, 3x USB 3.0 Typ A.


  22. #71
    Admiral Avatar von Powerplay
    Registriert seit
    19.08.2005
    Ort
    Gifhorn
    Beiträge
    14.843


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock X570 Taichi
      • CPU:
      • Ryzen 3900X
      • Systemname:
      • Dreckskasten :-P
      • Kühlung:
      • 2x480er +360er Radi
      • Gehäuse:
      • Corsair 900D
      • RAM:
      • 32GB DDR3800 CL14 15 14 28
      • Grafik:
      • RTX 2080Ti
      • Storage:
      • 1x Corsair SSD +2TB Samsung 850Evo SSD Raid0
      • Monitor:
      • Philips Momentum
      • Sound:
      • ASUS Xonar STX + Beyerdynamic 770 Pro
      • Netzteil:
      • Silverstone 1000Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    Für mich wird es weiterhin ein Intel bleiben nach dem was ich hier gesehen habe.

  23. #72
    Flottillenadmiral Avatar von Powl
    Registriert seit
    13.11.2015
    Beiträge
    5.018


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Crosshair VI Hero
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 3800X
      • Systemname:
      • Ryzenshine
      • Kühlung:
      • kryos NEXT + DCP450M + LS360
      • Gehäuse:
      • Lian Li O11 Dynamic White
      • RAM:
      • 48GB Corsair RGB + Ballistix
      • Grafik:
      • GTX 1080Ti + FD Celsius S36
      • Storage:
      • 500GB Gammix S11 + 500GB 850 Evo + 500GB 840 Evo
      • Monitor:
      • Iiyama X4071
      • Netzwerk:
      • i211(T)
      • Sound:
      • PreSonus Eris E4.5 + DT880 Pro + Samson Go Mic
      • Netzteil:
      • Corsair HX850i
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64bit
      • Notebook:
      • Thinkpad E495
      • Handy:
      • OnePlus 6 128GB

    Standard

    Zitat Zitat von Bimer Beitrag anzeigen
    Ja, 5Ghz. Dabei gehen nur 4,3. Das Ergebnis ist objektiv betrachtet gut, jedoch ist er weit von dem entfernt was prophezeit wurde.
    Selbst Schuld, wer an solchen Unsinn mit 5GHz auf Ryzen glaubt. Vor jedem neuen Launch, egal welche Marke, wird von irgendwem abstrusester Blödsinn prophezeit, und jedes Mal wieder fallen reihenweise Leute drauf rein.
    Zentaur: R7 3800X + C6H + kryos NEXT/DCP450M/LS360 | GTX 1080Ti 1.9G + FD Celsius S36 | 48GB DDR4-3400/16 | Lian Li O11D
    Zentiny: R3 2200G 3.8G + B450-I + Prism | RX 580 UV 1.2G | 16GB DDR4-3000/15 | BT-04B
    Potato: FX 8120 4.8G + 990FX Prof + Raystorm/240GTS | RX 570 1.5G | 16GB DDR3-1742/9 | PC-D60?
    Zenbench: R7 1700 3.7G + B350M Arctic + Macho B | 16GB DDR4-3200/16 | RX 480? | BS-10G?
    Gimli2: PII X6 1055T 3.5G + M4A88T-I + Luna/140/184 | RX 570 1.5G | 8GB DDR3-1433/9 | Core V1
    Lapzen: R5 3500U + 20NEA | RX Vega 8 | 16GB DDR4-2400/17 | ThinkPad E495

  24. #73
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    10.12.2009
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    4.014


    Standard

    Der 3900x scheint ab Werk nicht mal die Herstellerangaben zu erfüllen.

    „Auch mit 3,8 GHz auf allen Kernen war das System nicht dauerhaft stabil zu bekommen. “

    Und 1.475V bei 7nm -> Brechstange

  25. #74
    Banned
    Registriert seit
    11.10.2006
    Beiträge
    6.855


    Standard

    @Ceiber3

    Wie du es drehst oder wendest, Intel ist für Spiele immer noch das beste was man kaufen kann. AMD ist wieder nur so ein billiger Mischmasch mehr aber auch nicht. Ich habe schon vorher gesagt, dass die nur mir mehr Kernen in Anwendungen beeindrucken können.
    Geändert von asus1889 (07.07.19 um 16:10 Uhr)

  26. #75
    Obergefreiter
    Registriert seit
    03.03.2019
    Beiträge
    94


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Elite
      • CPU:
      • Ryzen 3700x
      • Kühlung:
      • Deepcool Castle 360
      • Gehäuse:
      • Cooler Master SL600M
      • RAM:
      • 32GB Ballistix OC @ 3600 CL 16
      • Grafik:
      • Palit 2070 Super Gamerock
      • Storage:
      • ADATA XPG Gammix S11 Pro 1 TB
      • Monitor:
      • Msi Optix MAG27CQ
      • Sound:
      • Plantronics Rig 800LX
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 11
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Sonstiges:
      • Corsair K70 MK 2
      • Photoequipment:
      • Canon 80D
      • Handy:
      • Samsung Galaxy A50

    Standard

    Ein absoluter Kracher, ich bin begeistert vom 3700x. Die CPU kostet 350€ und mischt ganz weit oben mit. Ich werde mir wohl bis ende der nächsten Woche ein 3700x bestellen, allerdings mit einem B450 board da mir X570 einfach zu krass teuer ist. B550 wird wohl die nächsten Monate eine Erlösung für einige.

Seite 3 von 103 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 53 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •