Seite 101 von 103 ErsteErste ... 51 91 97 98 99 100 101 102 103 LetzteLetzte
Ergebnis 2.501 bis 2.525 von 2567
  1. #2501
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    357


    Standard

    Zitat Zitat von Powerplay Beitrag anzeigen
    Das hatte ich auch so festgestellt.
    Finde es auch interessant das immer erst die 12echten Kerne angesprochen werden und erst dann die HT Kerne genutzt werden zumindest ist das bei mir so.
    Ich finde die FPS in B5 mit dem 3900X/RTX 2080Ti viel zu niedrig (FHD). Die Karte wird an dieser Stelle nur zu 65% ausgelastet....da müßte ja der R9 3900X so gewaltig bremsen.
    Da bin ich ja mit meinem uralt i7 3930K und der alten stock GTX 1080 genauso schnell . DX11 vs DX12? Ne, kann ich mir absolut nicht vorstellen.

    Screenshot (24).jpgbfv_2019_08_24_13_15_08_120.jpg

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2502
    Obergefreiter
    Registriert seit
    08.07.2007
    Beiträge
    79


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock X79 Extreme 4
      • CPU:
      • Intel Core i7 3930K
      • RAM:
      • 20 GB DDR3
      • Monitor:
      • Dell U2711
      • Notebook:
      • HP ProBook 640 G1

    Standard

    Zitat Zitat von DaHell63 Beitrag anzeigen
    Ich finde die FPS in B5 mit dem 3900X/RTX 2080Ti viel zu niedrig (FHD). Die Karte wird an dieser Stelle nur zu 65% ausgelastet....da müßte ja der R9 3900X so gewaltig bremsen.
    Da bin ich ja mit meinem uralt i7 3930K und der alten stock GTX 1080 genauso schnell . DX11 vs DX12? Ne, kann ich mir absolut nicht vorstellen.

    Screenshot (24).jpgbfv_2019_08_24_13_15_08_120.jpg
    Wenn man auf die CPU-Auslastung auf deinen beiden Screens schaut, dann sieht man aber, dass die CPU auch nur zu 60% ausgelastet ist. Also weder CPU noch GPU ist komplett ausgelastet, was ist dann die Bremse?

  4. #2503
    Mr. Freelancer
    Registriert seit
    02.11.2004
    Beiträge
    4.907


    Standard

    ...

    Gsync + Vsync? Oder Framelimiter?

    ...

  5. #2504
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    01.12.2005
    Beiträge
    179


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Crosshair VII Hero
      • CPU:
      • Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • EVGA CLC 280 (2xNoctua NF-A14)
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 16GB G.Skill Flare X 3200
      • Grafik:
      • GeForce RTX 2080
      • Storage:
      • 970 EVO Plus 250GB, MX500 250GB, MX300 750GB
      • Monitor:
      • Asus PG258Q
      • Netzteil:
      • 500W be quiet! Pure Power 10

    Standard

    Naja es wird ja nur die kumulierte CPU Last angezeigt. Ich denke da müsste man die Threads einzeln betrachten.
    CPU: Ryzen 7 2700X @PE2 -0.1v
    Cooler: EVGA CLC 280 - 2x Noctua NF-A14 PWM
    MB: Asus ROG Crosshair VII Hero
    RAM: G-Skill Flare X 16GB 3200 @ 3533 14-15-14-28-42-260
    GPU: GeForce RTX 2080
    Storage: Samsung 970 EVO Plus 250GB + Crucial MX500 250GB + Crucial MX300 750GB

  6. #2505
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    357


    Standard

    Zitat Zitat von Cbass Beitrag anzeigen
    Wenn man auf die CPU-Auslastung auf deinen beiden Screens schaut, dann sieht man aber, dass die CPU auch nur zu 60% ausgelastet ist. Also weder CPU noch GPU ist komplett ausgelastet, was ist dann die Bremse?
    Dem Geheimnis möchte ich auch gerne auf die Spur kommen.
    R9 3900X/RTX 2080Ti vs i7 3930K/GTX 1080....ist ja nicht wirklich vergleichbar. Und trotzdem haut das alt Sys sie selben FPS raus.

    Zitat Zitat von Arkos Beitrag anzeigen
    ...

    Gsync + Vsync? Oder Framelimiter?

    ...
    Wo wäre da der Sinn bei einem CPU Test.
    Geändert von DaHell63 (08.11.19 um 11:25 Uhr)

  7. #2506
    Admiral Avatar von Powerplay
    Registriert seit
    19.08.2005
    Ort
    Gifhorn
    Beiträge
    14.811


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock X570 Taichi
      • CPU:
      • Ryzen 3900X
      • Systemname:
      • Dreckskasten :-P
      • Kühlung:
      • 2x480er +360er Radi
      • Gehäuse:
      • Corsair 900D
      • RAM:
      • 32GB DDR3800 CL14 15 14 28
      • Grafik:
      • RTX 2080Ti
      • Storage:
      • 1x Corsair SSD +2TB Samsung 850Evo SSD Raid0
      • Monitor:
      • Philips Momentum
      • Sound:
      • ASUS Xonar STX + Beyerdynamic 770 Pro
      • Netzteil:
      • Silverstone 1000Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    Bei BF5 haut mein 3900x System locker weit über 200fps raus. Ich muss da schon in 720p zocken damit ich ein CPU Limit mit der RTX2080ti bekomme.

    Habe das im Multiplayer getestet

  8. #2507
    Obergefreiter
    Registriert seit
    12.12.2018
    Beiträge
    68


    Standard

    Servus, meint ihr es ist notwendig/sinnvoll beim Wechsel vom MSI B450I Gaming Plus auf das MSI B450M Mortar MAX Windows frisch zu installieren?

  9. #2508
    Mr. Freelancer
    Registriert seit
    02.11.2004
    Beiträge
    4.907


    Standard

    ...

    @DaHell63

    Ich meinte ja nur, ...

    Die FPS bei Deinen Shots zeigen 119 + 120 FPS.

    ...

  10. #2509
    Kapitän zur See Avatar von sprousa
    Registriert seit
    20.09.2007
    Ort
    Frankfurt (Main)
    Beiträge
    3.823


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X470 Crosshair VII Hero
      • CPU:
      • AMD Ryzen 3800x
      • Kühlung:
      • Aquacomputer Airplex 1800
      • Gehäuse:
      • CaseLabs Bullet BH7
      • RAM:
      • 16 GB Trident Z 3200/cl14
      • Grafik:
      • MSI Ventus RTX 2080 @280W PL
      • Storage:
      • 256gb Samsung 860Evo, 2TB WD Blue SSD
      • Monitor:
      • Asus PG348Q
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT990 Pro, ModMic
      • Netzteil:
      • Corsair HX1200i
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64-bit
      • Notebook:
      • Asus GL702VI-BA007
      • Handy:
      • Huawei Mate 20 X

    Standard

    Mir ist gestern in BF5 aufgefallen, dass mit dem 3800x die Frametimes extrem sauber sind. Vorher war das bei sonst gleichem Setup (Mainboard erst x470 Prime Pro, dann das aktuelle Crosshair VII) mit dem 2700x überhaupt nicht so. Ruckler beim Reinspawnen nach jedem Tod, sporadische Frametime spikes auf 30-50fps usw...

    Mit dem 3800x läuft das Game festgetackert auf 100fps in 3440x1440. Bin begeistert.

    AMD Ryzen 3800x | Asus X470 Crosshair VII Wifi @ Bitspower Monoblock | 16Gb G.Skill Trident RGB 3200Mhz Cl14 @ 3800Mhz Cl16 | MSI RTX 2080 Ventus @ 280W Bios @ AC kryographics NEXT | AC D5 Next an Watercool Heatkiller Tube und AC Airplex 1800 mit 15x Arctic P12 PWM Fans | CaseLabs Bullet BH7 | Asus PG348Q

  11. #2510
    Hauptgefreiter Avatar von Sockrattes
    Registriert seit
    18.08.2013
    Ort
    Schwabenland
    Beiträge
    191


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X470 Crosshair VII
      • CPU:
      • AMD 2700X
      • Systemname:
      • Spässle
      • Kühlung:
      • Externe Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • BeQuiet Silent Base 600
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z 4133Mhz 16GB
      • Grafik:
      • KFA² GTX 1080 EX OC
      • Storage:
      • Diverse SSDs von Samsung
      • Monitor:
      • iiyama G-MASTER Silver Crow GB2783QSU-B1
      • Netzwerk:
      • Intel® I211-AT Gigabit LAN
      • Sound:
      • ASUS Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • BeQuiet Straight P. 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • Samsung A40

    Standard

    Zitat Zitat von sprousa Beitrag anzeigen
    Ruckler beim Reinspawnen nach jedem Tod, sporadische Frametime spikes auf 30-50fps usw...
    Klingt nach einem Latenzproblem. Könnte falsch eingestellter Speicher gewesen sein oder ein Treiber wo Terror macht. LatencyMoon ist hier z.B. zu empfehlen um dahingend eine Diagnose zu erstellen. Bei meinem System lag mal ein Problem mit dem NVidia Treiber vor. Bei Warhammer 2 Total War waren sowohl in der Kampagnenkarte als auch bei den Schlachten ca. alle 20 Sekunden ein kurzer "Ruckler" zu sehen, die Ursache war das der NVidia-GPU Treiber teilweise Antwortzeiten von über 1000ms verursacht hat. Die Lösung: Treiber komplett entfernen z.B. mit Display Driver Uninstaller (DDU). Und... tata... die "Ruckler" waren weg.

    Ich habe selber einen 2700X und ein Asus X470 CH7 mit sehr scharfen Speichertimings (ich komme auf 1936 Punkte bei Cinebench R15), und dieses System läuft bei mir wie geschmiert, also völlig korrupt.^^
    "Das einzig wahre Menschenrecht ist das Recht, in Ruhe gelassen zu werden - von jedem, den man nicht eingeladen hat oder den man nicht willkommen heißt." -- Roland Baader

  12. #2511
    Kapitän zur See Avatar von sprousa
    Registriert seit
    20.09.2007
    Ort
    Frankfurt (Main)
    Beiträge
    3.823


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X470 Crosshair VII Hero
      • CPU:
      • AMD Ryzen 3800x
      • Kühlung:
      • Aquacomputer Airplex 1800
      • Gehäuse:
      • CaseLabs Bullet BH7
      • RAM:
      • 16 GB Trident Z 3200/cl14
      • Grafik:
      • MSI Ventus RTX 2080 @280W PL
      • Storage:
      • 256gb Samsung 860Evo, 2TB WD Blue SSD
      • Monitor:
      • Asus PG348Q
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT990 Pro, ModMic
      • Netzteil:
      • Corsair HX1200i
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64-bit
      • Notebook:
      • Asus GL702VI-BA007
      • Handy:
      • Huawei Mate 20 X

    Standard

    Möglich ist es natürlich. Ich hatte aber sowohl mit der 2700x Variante, als auch mit dem 3800x den Rechner jeweils neu aufgesetzt. Der 2700x war auf dem Asus x470 Prime Pro und auf dem Crosshair VII Hero zugange. Der 3800x nur auf dem Crosshair.

    Die Probleme hatte mit dem 2700x auf beiden Boards. Daher hat es mich jetzt so gewundert, dass das angepinnt auf 100fps läuft. Das tat es nämlich bei gleichen Einstellungen vorher auch nicht. Einzige Fehlerquelle, wo du RAM ansprichst, könnte der getaktete B -die Speicher sein. Der lief auf beiden Boards mit dem 2700x auf 3533/cl15 (3200er cl14 16gb kit). Laut Karhu lief das ohne Fehler weit über 10000%. Vielleicht wars das. Momentan läuft der 3800x noch mit dem xmp profil des Kits.
    Geändert von sprousa (15.11.19 um 09:53 Uhr)

    AMD Ryzen 3800x | Asus X470 Crosshair VII Wifi @ Bitspower Monoblock | 16Gb G.Skill Trident RGB 3200Mhz Cl14 @ 3800Mhz Cl16 | MSI RTX 2080 Ventus @ 280W Bios @ AC kryographics NEXT | AC D5 Next an Watercool Heatkiller Tube und AC Airplex 1800 mit 15x Arctic P12 PWM Fans | CaseLabs Bullet BH7 | Asus PG348Q

  13. #2512
    Oberleutnant zur See Avatar von oNyX`
    Registriert seit
    21.06.2006
    Beiträge
    1.372


    Standard

    Konnts auch nicht lassen und hab mir nen Gigabyte X570 Ultra + 3900X geholt. Mit dem letzten "stable" Bios aka F5 mit 64GB Crucial Ballistix 4x16GB 3200 am laufen. Sonst alles Stock, Kiste performt ordentlich, Chipset Fan ist bis auf Boot nicht hoerbar. Einzige was ich so bemaengeln koennte waere die Post Zeit, mit dem Asus Z370 Prime + 8700k und selbem RAM war die bei ca. 5s nun 25s.

    Boost Clock von 4.6GHz wird erreicht, Allcore in CB zwischen 4025-4075. In Spielen zwischen 4150-4225MHz.

    Evtl. mal nen Sammler zu dem Board machen.

  14. #2513
    Oberstabsgefreiter Avatar von iTzMineCore
    Registriert seit
    27.11.2012
    Beiträge
    459


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock X99 Extreme 6
      • CPU:
      • i7 5820k @ 4.4 Ghz 1,16V
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung 2x 360
      • Gehäuse:
      • Define S
      • RAM:
      • 32GB G.Skill RipJaws 4 rot
      • Grafik:
      • GTX 1070 @ WaKü
      • Storage:
      • SSD Samsung 830 Series 128 GB
      • Monitor:
      • Dell S2716DG
      • Sound:
      • Rode NT1-A
      • Netzteil:
      • Corsair Vengean
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64

    Standard

    Zitat Zitat von oNyX` Beitrag anzeigen
    Konnts auch nicht lassen und hab mir nen Gigabyte X570 Ultra + 3900X geholt. Mit dem letzten "stable" Bios aka F5 mit 64GB Crucial Ballistix 4x16GB 3200 am laufen. Sonst alles Stock, Kiste performt ordentlich, Chipset Fan ist bis auf Boot nicht hoerbar. Einzige was ich so bemaengeln koennte waere die Post Zeit, mit dem Asus Z370 Prime + 8700k und selbem RAM war die bei ca. 5s nun 25s.

    Boost Clock von 4.6GHz wird erreicht, Allcore in CB zwischen 4025-4075. In Spielen zwischen 4150-4225MHz.

    Evtl. mal nen Sammler zu dem Board machen.
    Mach Mal das F10 drauf. Habe es auch vorgestern geflasht und ist gut schneller geworden. ( Boot Zeit )

    Gesendet von meinem ZTE A2017G mit Tapatalk

  15. #2514
    Oberleutnant zur See Avatar von oNyX`
    Registriert seit
    21.06.2006
    Beiträge
    1.372


    Standard

    Ich denk ich warte noch auf die Final, boote eh nur 1x am Tag.

  16. #2515
    Hauptgefreiter Avatar von Sockrattes
    Registriert seit
    18.08.2013
    Ort
    Schwabenland
    Beiträge
    191


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X470 Crosshair VII
      • CPU:
      • AMD 2700X
      • Systemname:
      • Spässle
      • Kühlung:
      • Externe Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • BeQuiet Silent Base 600
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z 4133Mhz 16GB
      • Grafik:
      • KFA² GTX 1080 EX OC
      • Storage:
      • Diverse SSDs von Samsung
      • Monitor:
      • iiyama G-MASTER Silver Crow GB2783QSU-B1
      • Netzwerk:
      • Intel® I211-AT Gigabit LAN
      • Sound:
      • ASUS Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • BeQuiet Straight P. 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • Samsung A40

    Standard

    Zitat Zitat von sprousa Beitrag anzeigen
    Laut Karhu lief das ohne Fehler weit über 10000%. Vielleicht wars das. Momentan läuft der 3800x noch mit dem xmp profil des Kits.
    Falls du irgendein Total War Spiel hast (Rome 2 und Aufwärts), nimm dies als Belastungstest.^^ Gerade beim Berechnen des Rundenwechsels zeigte es sich mir mehr als einmal wie stabil meine Systeme laufen. Zwei Stunden TW ohne Abschmierer sind für mich so eine Art "Gütesiegel".
    "Das einzig wahre Menschenrecht ist das Recht, in Ruhe gelassen zu werden - von jedem, den man nicht eingeladen hat oder den man nicht willkommen heißt." -- Roland Baader

  17. #2516
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    03.05.2013
    Beiträge
    1.109


    Standard

    Im 3800X Thread, der geschlossen wurde, habe ich die Unterstellung gemacht, man würde Intel CPUs bevorteilen mit 3600MHz RAM Takt. Meine Unterstellungen beruhte darauf, dass auf der Seite für Test Hardwaree bei allen Systemen 3600MHz Arbeitspeichertakt steht.
    AMD Ryzen 7 3800X im Test: Ein hungriger Lückenfüller - Hardwareluxx

    Aufgrund der Rücksprache mit Segan muss ich mich für die Unterstellung entschuldigen. Selbstverständlich werden die CPUs innerhalb ihrer Spezifikationen betrieben und auf der Seite der Test Harware werden beim Takt für den Arbeitsspeicher die möglichen Spezifikationen für den Arbeitsspeicher benannt und nicht die tatsächlichen anliegenden Spezifikationen beim Test.
    Nächstes Jahr wird dies berücksichtigt, man wird dies neu gestalten um Verwirrungen zu vermeiden.
    Geändert von DTX xxx (19.11.19 um 10:37 Uhr)
    i5 4670K . ASRock Z97 Anniversary. 2x 8GB Kit . INNO3D GTX 1070 Twin X2.
    AMD X4 760K (Richland) - Gigabyte FM2+ F2A88XN-WIFI - 8GB Kit DDR3 1600 - Geforce GT 710 - (Media PC)
    Auf Holts Liste zu sein, ist der Ritterschlag für kompetente Argumente. Danke Holt, du darfst mich jetzt Sir nennen.

  18. #2517
    Kapitänleutnant Avatar von Lt.Face
    Registriert seit
    10.07.2006
    Ort
    Jever
    Beiträge
    1.809


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Maximus X Hero
      • CPU:
      • Core I 7 8700K@5,0GHz
      • Kühlung:
      • Custom WK
      • Gehäuse:
      • Lian Li Dynamic O11
      • RAM:
      • 16GB G.Skill Trident Z 3600
      • Grafik:
      • Aourus 1080Ti Extreme
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Sound:
      • Soundblaster ZXR
      • Netzteil:
      • 550 Watt be quiet! Dark Pro
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64-Bit

    Standard

    Hallo.

    Habe heute einem bekannten einen neuen Rechner mit 3700x auf x570 Board mit 16 GB 3200'er Ram zusammen gebaut.
    Als alles fertig war zum Test mal 3DMark TimeSpy angeschmissen.

    Ergebniss war ein CPU Score von 9550......32 FPS....
    Mit meinem 8700K @5GHz und 16GB RAM @ 3800Mhz habe ich minimal weniger Score und 30-31Fps beim CPU Test. Kann das absoulut nicht einschätzen....Ist er 3700x da wirklich gleic hauf bzw. minimal besser oder hab ich an meinem System irgendeinen Wurm drin.....?

  19. #2518
    Flottillenadmiral Avatar von PayDay
    Registriert seit
    17.05.2004
    Beiträge
    5.029


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 6700K
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Lian Li
      • RAM:
      • 16gb
      • Grafik:
      • EVGA 1080 GTX Wassergekühlt
      • Storage:
      • Samsung M.2 970 evo 1tb
      • Monitor:
      • lg 34gk950g
      • Netzwerk:
      • Telekom 100mbit
      • Sound:
      • Adam F5
      • Netzteil:
      • Be Quiet Power irgendwas 550W
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Handy:
      • Iphone XS

    Standard

    Eine Empfehlung für ein 3700X Brett? Auf keinen Fall X570!
    Kein grosses OC. Mindestens 2x m.2

    - - - Updated - - -

    Eine Empfehlung für ein 3700X Brett? Auf keinen Fall X570!
    Kein grosses OC. Mindestens 2x m.2

  20. #2519
    Gefreiter Avatar von MichaelHTPC
    Registriert seit
    15.11.2014
    Beiträge
    55


    Standard

    Zitat Zitat von Lt.Face Beitrag anzeigen
    ...
    Mit meinem 8700K @5GHz und 16GB RAM @ 3800Mhz habe ich minimal weniger Score und 30-31Fps beim CPU Test. Kann das absoulut nicht einschätzen....Ist er 3700x da wirklich gleic hauf bzw. minimal besser oder hab ich an meinem System irgendeinen Wurm drin.....?
    Laut dem PassMark Benchmark hat ein standard getakterer (3,7 GHz) 8700K 15935 CPU Marks und der 3700X 23258 CPU Marks. Du hast Deinen um ca. 35 % übertaktet, d.h. das macht dann also ca. 21534 CPU Marks und damit sind beide CPUs dicht beieinander mit kleinem Vorteil beim Ryzen. Die Rechnung geht von linearer Skalierung aus, dies scheint aber zu passen. -> Ich sehe keinen Wurm.

  21. #2520
    Matrose
    Registriert seit
    19.10.2019
    Beiträge
    15


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Strix X570-E Gaming
      • CPU:
      • AMD Ryzen 3700X
      • Kühlung:
      • Corsair H150i PRO
      • Gehäuse:
      • Dark Base Pro 900 rev.2
      • RAM:
      • G.Skill 32GiB 3200 CL14
      • Grafik:
      • ASUS ROG Strix GTX 970 OC
      • Storage:
      • Corsair MP600 1TB
      • Monitor:
      • ASUS VG248QE
      • Netzteil:
      • Dark Power PRO 11 750w
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro

    Standard

    Zitat Zitat von PayDay Beitrag anzeigen
    Eine Empfehlung für ein 3700X Brett? Auf keinen Fall X570!
    Kein grosses OC. Mindestens 2x m.2

    - - - Updated - - -

    Eine Empfehlung für ein 3700X Brett? Auf keinen Fall X570!
    Kein grosses OC. Mindestens 2x m.2
    ASUS ROG Strix B450-F Gaming ab Preisvergleich Geizhals Deutschland

    Ist das einzige Board meines Wissens nach was in der Preisklasse 2x M.2 PCIe 3.0 4x bietet. Allerdings garantiert ASUS keine Ryzen 3000er Unterstützung ab Werk.

    Edit: Habe gerade auf der ASUS Seite gesehen dass es jetzt als Ryzen 3000 ready angegeben wird. ROG STRIX B450-F GAMING | Motherboards | ASUS Global
    Geändert von mehx (21.11.19 um 23:28 Uhr)

  22. #2521
    Kapitänleutnant Avatar von Lt.Face
    Registriert seit
    10.07.2006
    Ort
    Jever
    Beiträge
    1.809


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Maximus X Hero
      • CPU:
      • Core I 7 8700K@5,0GHz
      • Kühlung:
      • Custom WK
      • Gehäuse:
      • Lian Li Dynamic O11
      • RAM:
      • 16GB G.Skill Trident Z 3600
      • Grafik:
      • Aourus 1080Ti Extreme
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Sound:
      • Soundblaster ZXR
      • Netzteil:
      • 550 Watt be quiet! Dark Pro
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64-Bit

    Standard

    Zitat Zitat von MichaelHTPC Beitrag anzeigen
    Laut dem PassMark Benchmark hat ein standard getakterer (3,7 GHz) 8700K 15935 CPU Marks und der 3700X 23258 CPU Marks. Du hast Deinen um ca. 35 % übertaktet, d.h. das macht dann also ca. 21534 CPU Marks und damit sind beide CPUs dicht beieinander mit kleinem Vorteil beim Ryzen. Die Rechnung geht von linearer Skalierung aus, dies scheint aber zu passen. -> Ich sehe keinen Wurm.
    Danke für die Erklärung. Dann machen wohl die zusätzlichen Kerne den Unterschied bzw den 3700x so stark?

  23. #2522
    Kapitän zur See Avatar von sprousa
    Registriert seit
    20.09.2007
    Ort
    Frankfurt (Main)
    Beiträge
    3.823


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X470 Crosshair VII Hero
      • CPU:
      • AMD Ryzen 3800x
      • Kühlung:
      • Aquacomputer Airplex 1800
      • Gehäuse:
      • CaseLabs Bullet BH7
      • RAM:
      • 16 GB Trident Z 3200/cl14
      • Grafik:
      • MSI Ventus RTX 2080 @280W PL
      • Storage:
      • 256gb Samsung 860Evo, 2TB WD Blue SSD
      • Monitor:
      • Asus PG348Q
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT990 Pro, ModMic
      • Netzteil:
      • Corsair HX1200i
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64-bit
      • Notebook:
      • Asus GL702VI-BA007
      • Handy:
      • Huawei Mate 20 X

    Standard

    Zitat Zitat von mehx Beitrag anzeigen
    ASUS ROG Strix B450-F Gaming ab Preisvergleich Geizhals Deutschland

    Ist das einzige Board meines Wissens nach was in der Preisklasse 2x M.2 PCIe 3.0 4x bietet. Allerdings garantiert ASUS keine Ryzen 3000er Unterstützung ab Werk.

    Edit: Habe gerade auf der ASUS Seite gesehen dass es jetzt als Ryzen 3000 ready angegeben wird. ROG STRIX B450-F GAMING | Motherboards | ASUS Global
    Das Crosshair VII unterstützt auch 2x m.2 mit pcie. Der obere zwackt die Lanes ab, der untere nicht. Dummerweise kann dort aber nur unten wahlweise auch eine m.2 sata gesteckt werden.

    AMD Ryzen 3800x | Asus X470 Crosshair VII Wifi @ Bitspower Monoblock | 16Gb G.Skill Trident RGB 3200Mhz Cl14 @ 3800Mhz Cl16 | MSI RTX 2080 Ventus @ 280W Bios @ AC kryographics NEXT | AC D5 Next an Watercool Heatkiller Tube und AC Airplex 1800 mit 15x Arctic P12 PWM Fans | CaseLabs Bullet BH7 | Asus PG348Q

  24. #2523
    Dönertier Avatar von Goldeneye007
    Registriert seit
    03.12.2006
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    1.606


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X570 ACE
      • CPU:
      • 3900X
      • Kühlung:
      • Corsair H115i RGB
      • Gehäuse:
      • Corsair 680X
      • RAM:
      • Corsair Dominator Platinum
      • Grafik:
      • MSI DUKE RTX2080TI
      • Storage:
      • u.a. Gigabyte Aorus NVMe Gen4 SSD 1TB
      • Monitor:
      • AOC Agon AG352UCG6 Black Edition
      • Sound:
      • Creative T100
      • Netzteil:
      • Corsair AX850
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro 64bit
      • Sonstiges:
      • Ducky Shine 7 Silent-Red + Corsair Ironclaw
      • Notebook:
      • Lenovo Ideapad 720S-13ARR
      • Handy:
      • Samsung S9+

    Standard

    Na mal gucken, ob jetzt doch mehr Leute auf den 3900X gehen, wo der 3950X so schlecht bestellbar ist.
    Motherboard: MSI MEG X570 ACE
    CPU: 3900X
    Kühlung: Corsair H115i Platinum RGB
    Gehäuse: Corsair 680X mit 3x120LL + 5x140LL + 3 LED Stripes
    RAM: Corsair Dominator Platinum
    Grafik: RTX2080TI MSI DUKE
    Storage:Gigabyte AORUS M.2 2280 PCIe 4.0, 2x860EVO, 1xCrucialSSD
    Monitor: AOC Agon AG352UCG6 Black Edition
    Netzteil: Corsair AX850 + Paracord Kabel Starter-Set

  25. #2524
    Kapitän zur See Avatar von Waldes
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    3.273


    Standard

    So gestern doch noch einen 3900X bestellt.... konnte dann doch nicht widerstehen
    Mal schauen, wie er auf dem Gigabyte x470 Aorus Gaming 7 läuft.....
    Daddelkiste: i7 2600k@4.5GHZ|ASRock Z68 Extreme3 Gen3|EVGA GTX 480| RealSSD C300 64GB|RealSSD C300 128GB|WD6400AAKS|8GB CORSAIR CL9 Dominator PC3-12800|SEASONIC X-650
    CPU: HK 3.0|GPU:Aquacomputer aquagraFX für GTX 480 |Radi:Watercool MO-RA3 4x180 PRO Black |Pumpe:Laing DDC-Pumpe 12V Pro
    HTPC:Athlon II X4 620@2.2GHZ|BIOSTAR TA785GE 128M|2048MB Corsair PC2-667 CL4|WD Caviar Green WD10EAVS - 1 TB|TechnoTrend C-1501 DVB-C|BQT L7-300W
    P200MMX->K6-2@500MHZ->A64 3200->C2D 6420@3.2GHZ->Q6600@3.2 GHZ->Q9650@4GHZ->i7 2600k@4.5GHZ

  26. #2525
    Everybody lies... Avatar von webwilli
    Registriert seit
    02.12.2001
    Ort
    Schwabenländle...
    Beiträge
    24.547


    Standard

    Du wirst es nicht bereuen. Ich mag meinen 3900er
    AMD Ryzen 9 3900X | ASUS ROG Crosshair VIII Hero | 32GB G.Skill Trident Z (F4-3200C14D-32GTZ) | ASUS ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC
    DimasTech Benchtable EasyXL Spicy Red | Watercool MO-RA 3 420 Pro | Watercool Heatkiller CPU Rev. 4.0 Pro Copper AN | Seasonic Prime Titanium 850W
    Samsung SSD 970 PRO | Corsair Force Series MP510
    ASUS MG279Q | Logitech G910 Orion Spectrum | Logitech G903 | Logitech Powerplay

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •