Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    [online]-Redakteur Avatar von mhab
    Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    1.733


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock Fatal1ty
      • CPU:
      • Intel 2500K
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • RAM:
      • TeamGroup 12 GB
      • Grafik:
      • GTX460@WaKü
      • Storage:
      • 120 GB SSD
      • Monitor:
      • Samsung 22"
      • Netzteil:
      • Seasonic
      • Betriebssystem:
      • Windows 7
      • Handy:
      • iPhone 4 16GB

    Standard AMD zeigt "Llano"-Nachfolger "Trinity" im Einsatz

    amd_vision_logoWährend viele Nutzer auf den offiziellen Startschuss der "Bulldozer"-Plattform im vierten Quartal 2011 warten, zeigt AMD inzwischen mit "Trinty" den kommenden "Llano"-Nachfolger im Einsatz. Im Gegensatz zu "Llano" soll der Nachfolger mehr Leistung bieten und auf die Bulldozer-Rechenkerne "Piledriver" setzen. Je nach Modell sollen entweder zwei oder vier dieser Prozessorkerne integriert werden und als Grafikeinheit soll ebenfalls ein leistungsfähigerer Ableger aus der...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Gefreiter
    Registriert seit
    10.05.2010
    Beiträge
    60


    Standard

    Ohne jetzt großes Hintergrundwissen über den Entwicklungsstand der APU zu haben rechne ich eher mit einem Start in Q2/2012 für Notebooks und Ende Q2/ Anfang Q3 mit den APUs für Desktops.

    In meinen Augen ist es jedoch sehr anständig, dass AMD (wenn auch während der IDF) die Fortschritte zeigt =)

  4. #3
    Oberleutnant zur See Avatar von Shevchen
    Registriert seit
    20.01.2011
    Beiträge
    1.534


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ROG Crosshair VIII Impact X570
      • CPU:
      • Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • Wraith Prism
      • Gehäuse:
      • Corsair 1000D
      • RAM:
      • 32 GB DDR4 3800 DR
      • Grafik:
      • AMD Radeon RX Vega 64 Black
      • Storage:
      • 2TB NVMe SSD
      • Monitor:
      • Asus XV279Q
      • Netzwerk:
      • Draytek Vigor | Ubiquity 6P
      • Sound:
      • MOTU Traveler
      • Netzteil:
      • Corsair AX1600i
      • Betriebssystem:
      • Win 10 (64) // Arch Linux
      • Notebook:
      • ThinkPad E585 2700U

    Standard

    Konkurrenz belebt das Geschäft. Intel versucht sich im Computing zu etablieren, AMD hat bereits ne SDK, Intel versucht die Grafik in ihren Ivys zu pushen, AMD hat Trinity usw.

  5. #4
    Admiral Avatar von kaltblut
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    17.608


    Standard

    Bis Intel eine vergleichbar leistungsfähige APU liefern kann, wirds aber noch lange dauern. Wahrscheinlich werden sie diesbezüglich noch ewig hinter AMD hinterherhinken.

    Aber das ist auch ok. Die einen bauen die besseren CPUs, die anderen die besseren Grafikchips.

    Intel Core i5-9400F - Noctua NH-U12S - ASRock Z370 Extreme4 - Crucial Ballistix Sport LT DDR4-3200 16GB - Samsung C27HG70 - Samsung S27E500C
    PowerColor Red Dragon RX Vega 56 - Corsair Force Series MP510 480GB - Samsung SSD 860 EVO 500GB - Seasonic Focus Plus 650W - NZXT H500i



    Verkaufe: Intel 6-Kern Xeon L5640 (LGA1366), 2x 2GB Corsair DDR3-1600

  6. #5
    Admiral Avatar von Mick_Foley
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    15.046


    Standard

    Naja dieses Know-How hat AMD sich auch gekauft, die CPU-Bauer sind da doch relativ ähnlich erfolglos...

    Zum Video: Finde es schade, dass sie die Notebooks nichtg mit der Rückseite zum Fenster gestellt haben oder zu mindest ein Intel Notebook mir mattem Display genommen haben, so sieht man eher weniger, was aber bestimmt auch Absicht ist...

  7. #6
    Admiral Avatar von kaltblut
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    17.608


    Standard

    Wobei das auf dem Intel Gerät auch nicht so schlecht läuft.

    AMDs iGPU ist dennoch wesentlich performanter.

    Intel Core i5-9400F - Noctua NH-U12S - ASRock Z370 Extreme4 - Crucial Ballistix Sport LT DDR4-3200 16GB - Samsung C27HG70 - Samsung S27E500C
    PowerColor Red Dragon RX Vega 56 - Corsair Force Series MP510 480GB - Samsung SSD 860 EVO 500GB - Seasonic Focus Plus 650W - NZXT H500i



    Verkaufe: Intel 6-Kern Xeon L5640 (LGA1366), 2x 2GB Corsair DDR3-1600

  8. #7
    Admiral Avatar von Mick_Foley
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    15.046


    Standard

    Im Sandy Bridge-Thread hat, glaube ich, mal jemand geschriben, dass er mit der Intel IGP Crysis oder Crysis 2 gespielt hat, zwar nicht in Full HD, aber trotzdem ging es...

  9. #8
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    04.09.2007
    Beiträge
    1.882


    Standard

    Zitat Zitat von kaltblut Beitrag anzeigen
    Wobei das auf dem Intel Gerät auch nicht so schlecht läuft.

    AMDs iGPU ist dennoch wesentlich performanter.
    Genau das habe ich auch gedacht.

  10. #9
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    27.01.2006
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    5.915


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Biostar X570GT8
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 3700X
      • Systemname:
      • Excavator-NX
      • Kühlung:
      • Thermalright Macho HR-02 B
      • Gehäuse:
      • NZXT H440
      • RAM:
      • G.Skill F4-3200C14D-32GTZ
      • Grafik:
      • XFX Radeon Vega 64 8 GB HBM
      • Storage:
      • Corsair MP510 960 GB, Velociraptor 250 GB
      • Monitor:
      • AOC Agon AG271QG4
      • Netzwerk:
      • FritzBox 7590 CE
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster Z
      • Netzteil:
      • Straight Power 10 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Enermax Aurora, Logitech G700
      • Notebook:
      • Acer A315
      • Handy:
      • LeEco 3 Pro

    Standard

    Es ist aber die Frage, wie viele details man beim Intel-Pendant nimmt. Die werden da oft genug zurückgeschraubt.

  11. #10
    Admiral Avatar von Mick_Foley
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    15.046


    Standard

    Zitat Zitat von CyLord Beitrag anzeigen
    Es ist aber die Frage, wie viele details man beim Intel-Pendant nimmt. Die werden da oft genug zurückgeschraubt.
    Du glaubst doch nicht, das AMD bei einer Demo eines ihrer Produkte beim Intel Produkt die Details geringer einstellt, oder? Ich könnte mir eher vorstellen, dass das Intel Notebook ein reguläres mit einer dezidierten Grafikkarte war.

    Aber man sollte sich nicht vom Titel blenden lassen, Deus Ex ist zwar gerade erschienen und hat ein stimmiges Grafil-Setting, aber technisch gesehen ist die Grafik ca 2 Jahre alt.

  12. #11
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    27.01.2006
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    5.915


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Biostar X570GT8
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 3700X
      • Systemname:
      • Excavator-NX
      • Kühlung:
      • Thermalright Macho HR-02 B
      • Gehäuse:
      • NZXT H440
      • RAM:
      • G.Skill F4-3200C14D-32GTZ
      • Grafik:
      • XFX Radeon Vega 64 8 GB HBM
      • Storage:
      • Corsair MP510 960 GB, Velociraptor 250 GB
      • Monitor:
      • AOC Agon AG271QG4
      • Netzwerk:
      • FritzBox 7590 CE
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster Z
      • Netzteil:
      • Straight Power 10 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Enermax Aurora, Logitech G700
      • Notebook:
      • Acer A315
      • Handy:
      • LeEco 3 Pro

    Standard

    Nein, das hast du falsch verstanden. Aber in so manchen Review sah doch die Grafikqualität schlechter aus bei einem Intel-Pendant, also Intel-Grafik.

  13. #12
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    04.09.2007
    Beiträge
    1.882


    Standard

    Nunja, es wurde gesagt, dass auf den Intel Notebook Dx9 läuft und auf dem AMD Dx11,
    somit düften da zwangsläufig unterschiedliche Grafiksettings laufen.

  14. #13
    Admiral Avatar von Mick_Foley
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    15.046


    Standard

    @ Cylord. Achso.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 12:16 ---------- Vorheriger Beitrag war um 12:14 ----------

    @ retarded: Sie sagen aber auch, dass außer DX9 die selben Settings laufen also dürfte eigentlich z.B. Tesslation bei beiden aus sein.

  15. #14
    Matrose
    Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    27


    Standard

    Die sollen lieber mal endlich die aktuellen Llanos verfügbar machen. Ich warte seit Wochen auf den A8-3800.

  16. #15
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    04.09.2007
    Beiträge
    1.882


    Standard

    Zitat Zitat von Mick_Foley Beitrag anzeigen
    @ Cylord. Achso.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 12:16 ---------- Vorheriger Beitrag war um 12:14 ----------

    @ retarded: Sie sagen aber auch, dass außer DX9 die selben Settings laufen also dürfte eigentlich z.B. Tesslation bei beiden aus sein.
    Dann gäbe es ja eigtl. wenig Grund Dx11 zu verwenden.
    Ich glaube mit gleichen Settings meinten sie eher die Auflösung.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •