Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 100
  1. #1
    [online]-Redakteur Avatar von Redphil
    Registriert seit
    02.12.2004
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4.235


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair V Formula
      • CPU:
      • AMD FX-8350
      • Kühlung:
      • Scythe Ninja CU
      • Gehäuse:
      • SilverStone Fortress FT05
      • RAM:
      • 8 GB Corsair Vengeance
      • Grafik:
      • Gigabyte GeForce GTX 670
      • Storage:
      • Crucial M4
      • Monitor:
      • Benq XL2410
      • Sound:
      • Logitech Z-680
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Technical Preview
      • Notebook:
      • Sony Vaio Pro 13
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix G6

    Standard AMD RYZEN MASTER – das hauseigene Übertaktungstool

    AMD RYZEN


    Auch wenn das Übertaktungspotenzial von RYZEN noch nicht wirklich abschätzbar ist, legt AMD auf das Thema Overclocking durchaus Wert. Das zeigt nicht nur der freie Multiplikator, sondern auch ein hauseigenes Übertaktungstool. 


    AMD RYZEN MASTER soll Teil der AMD-Settings in der AMD-Treibersuite werden. Geboten werden umfangreiche Einstellmöglichkeiten, die sich durchaus auch an ambitionierte Enthusiasten richten. So können die Taktraten der einzelnen RYZEN-Kerne einzeln voneinander angepasst und auch Kerne in Zweierschritten deaktiviert werden. In...

    ... weiterlesen

    Make no mistake about it- the Raptor WD740GD is the drive for power users, period.
    www.storagereview.com 2004

  2. Die folgenden 4 User sagten Danke an Redphil für diesen nützlichen Post:

    .schuetze27. (23.02.17), Cartago2202 (27.02.17), Elmario (25.02.17), Soulcraze (23.02.17)

  3. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  4. #2
    Tou
    Tou ist offline
    Gefreiter
    Registriert seit
    15.07.2013
    Beiträge
    59


    Standard

    50°C bei 2.2GHz

  5. #3
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    11.03.2011
    Beiträge
    5.941


    Standard

    50°c bei 2.2Ghz find ich jetzt auch sehr hoch.

    Entweder ein Auslesefehler oder die CPU lauft nicht gerade Kühl unter Luft.

  6. #4
    Flottillenadmiral Avatar von fireballp
    Registriert seit
    07.08.2004
    Ort
    Rosbach vor der Höhe
    Beiträge
    4.537


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z170 Extreme 4
      • CPU:
      • I7 6700K @ 4,5 GHZ
      • Kühlung:
      • BeQuiet Silent Loop 280
      • Gehäuse:
      • Fractal Design
      • RAM:
      • 4 * 4 GB DDR 3200
      • Grafik:
      • nVidia GTX980ti
      • Storage:
      • 2 x 256 GB SSD
      • Monitor:
      • LG 28 Zoll Ultra HD
      • Netzteil:
      • seasonic Platinum 650 Watt
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64 Bit
      • Sonstiges:
      • iPad Air
      • Photoequipment:
      • Samsung NX 3000
      • Handy:
      • iPhone X 64 GB

    Standard

    Ich finde 50 Grad recht niedrig bei einer VCORE von 1,35

    Also mit Wakü unter Last schaffe ich keine 50 Grad bei 1,35 Grad mit Ivy

    Und er steht auch auf 3,9 GHZ
    Geändert von fireballp (23.02.17 um 14:14 Uhr)

  7. #5
    Oberbootsmann Avatar von Fusseltuch
    Registriert seit
    21.01.2008
    Beiträge
    1.000


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte X470 AORUS Gaming 7 WIFI
      • CPU:
      • AMD Ryzen 3700X
      • Kühlung:
      • Heatkiller IV
      • Gehäuse:
      • Caselabs SM8
      • RAM:
      • 64GB G.Skill F4-3466C16-16GTZR
      • Grafik:
      • AMD Radeon 5700XT
      • Storage:
      • Toshiba 256GB + Sandisk Ultra 3D 2TB + Toshiba 2TB
      • Monitor:
      • Nixeus EDG27 + Dell U2311H
      • Netzwerk:
      • Intel I211
      • Sound:
      • Realtek ALC1220
      • Netzteil:
      • Seasonic PRIME Platinum 850W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • Lenovo T420
      • Photoequipment:
      • Olympus E-PL5
      • Handy:
      • Google Pixel 2 XL

    Standard

    Angelehnt an Mark Papermaster? ;-)

  8. #6
    Admiral Avatar von RAZ0RLIGHT
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    14.374


    Standard

    jetzt ist nurnoch die Frage ob Ram ab 3000 Mhz offiziell unterstützt wird da die meisten MB Hersteller maximal 2666 angeben.

    ps. in der Ryzen Review Box war Corsair LPX 16GB (2x8) @3000 dabei

  9. #7
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    11.03.2011
    Beiträge
    5.941


    Standard

    Der RAM ist auch das was mich bis jetzt am meisten interessiert.

    Denn bis jetzt sieht es aus das ich im Sack gekauft hab

  10. #8
    Kapitän zur See Avatar von RaptorX
    Registriert seit
    12.09.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.182


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • 2x Fatal1ty Z370 Gaming K6
      • CPU:
      • 2x Intel Core i7 8700K
      • Kühlung:
      • Thermalright Macho 120 Rev. A
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R6
      • RAM:
      • 2x HyperX Fury 32GB
      • Grafik:
      • 2x Palit SJetstream GTX 1080
      • Storage:
      • 2x Samsung 960 EVO 250 GB / Samsung 850 EVO 500GB
      • Monitor:
      • 2x Dell 2715H
      • Sound:
      • ALC1150 @ M-Audio BX8 D2 @ DT770 2005 Edition
      • Netzteil:
      • Sea Sonic Platinum Series 660W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Sonstiges:
      • Steelseries Sensei, Func KB-460 MX-Blue
      • Handy:
      • LG G6 (64GB Version)

    Standard

    Hoffen wir mal das die Heatspreaeder verlötet sind, sonst Boomt der Delid Verkauf...

    @iWebi wieso?
    Geändert von RaptorX (23.02.17 um 14:21 Uhr)

  11. #9
    Kapitänleutnant Avatar von johnieboy
    Registriert seit
    31.07.2008
    Ort
    Lkr. Traunstein
    Beiträge
    1.836


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Strix Z370-F Gaming
      • CPU:
      • Intel 8700k
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U14S@2xNoctua NF-A15
      • Gehäuse:
      • Lian LI PC-D600wb
      • RAM:
      • 16GB GSkill TridentZ 3600/CL15
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 Ti FE
      • Storage:
      • Samsung 960 PRO 1TB, Crucial M500 960GB+ MX300 2TB
      • Monitor:
      • ACER X34 100Hz Gsync
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • Sea Sonic Prime Titanium 850W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 pro x64
      • Handy:
      • LG NEXUS 5

    Standard

    Die viel interessantere Frage ist welches OS man braucht für das Tool. Win 10 only oder auch 8.1 und 7.

    Es gibt ja auf Amazon seit gestern Ryzen Komplettsysteme die mit Win 7 ausgeliefert werden, wenn Master aber nur auf Win 10 läuft muss ich mir wohl Zähneknirschend so ne 10€ win 10 Pro Version holen

    Bilder meines PCs: #1 #2 #3 #4 #5 #6

  12. #10
    Fregattenkapitän Avatar von Morrich
    Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    3.045


    Standard

    "AMD RYZEN MASTER soll Teil der AMD-Settings in der AMD-Treibersuite werden."

    Wenn ich also sowohl AMD CPU, als auch AMD GPU besitze, dann kann ich die ganzen Einstellungen übersichtlich zusammen in einem Softwaretool aufrufen?

    DAS gefällt mir hervorragend! Nervt schon ziemlich, dass man bisher nen Haufen Tools gleichzeitig installiert haben muss, weil alle immer nur ne bestimmte Funktion erfüllen.

  13. #11
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    11.03.2011
    Beiträge
    5.941


    Standard

    Zitat Zitat von RaptorX Beitrag anzeigen
    Hoffen wir mal das die Heatspreaeder verlötet sind, sonst Boomt der Delid Verkauf...

    @iWebi wieso?
    Schau in der Signatur. Dann weißt du es.

  14. #12
    Admiral Avatar von RAZ0RLIGHT
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    14.374


    Standard

    jo, freu mich schon tierisch auf die Ryzen + Vega Kombo

  15. #13
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    09.09.2008
    Beiträge
    6.665


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z68MA-D2H-B3
      • CPU:
      • 2600k@4Ghz
      • Kühlung:
      • Lukü
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Soprano
      • RAM:
      • 16GB 1333Mhz
      • Grafik:
      • HD7850
      • Storage:
      • 256GB Crucial M4
      • Monitor:
      • Samsung 2433BW
      • Sound:
      • Sony Ta-E7B/Sony Ta-N7B +Infinity Regalboxen
      • Netzteil:
      • BQT E9 400W
      • Betriebssystem:
      • W7
      • Notebook:
      • tot
      • Handy:
      • Nexus 5

    Standard

    Und wieder die gleiche beschissene Oberfläche wie bei Wattman
    "Solange der Prozessor nicht im hörbaren Bereich taktet ist alles okay. "

  16. #14
    Vizeadmiral Avatar von Blacky66
    Registriert seit
    16.07.2012
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    6.214


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z370 Taichi
      • CPU:
      • 9900k
      • Kühlung:
      • Wakü/cpu+360 Radiator
      • Gehäuse:
      • Corsair Graphite 780T
      • RAM:
      • 16gb Gskill 4133cl19
      • Grafik:
      • Gigabyte 1080Ti OC
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo M2 1TB
      • Monitor:
      • AOC Agon AG271QG
      • Sound:
      • Sennheiser GSX 1000
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Titanium 650W
      • Betriebssystem:
      • WIN 10
      • Handy:
      • Iphone XR

    Standard

    Zitat Zitat von iWebi Beitrag anzeigen
    Schau in der Signatur. Dann weißt du es.
    Man kauft auch nicht im voraus, ohne Hintergrund Information.... Aber wieso sollten sie nicht laufen.... Vielleicht nicht mit dem Takt, aber dann halt mit weniger

  17. #15
    Admiral Avatar von henniheine
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    13.546


    Standard

    Kann man sich das eher als Programm und weniger als Treiber vorstellen oder?

    Quasi wie wenn man den MSI Afterburner oder EVGA Precision am laufen hat...

  18. #16
    Admiral Avatar von Gubb3L
    Registriert seit
    18.01.2012
    Beiträge
    8.930


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B350M Mortar
      • CPU:
      • r5 1600 @ 3,85Ghz
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • Caselabs S5
      • RAM:
      • TridentZ DDR4-3200 CL14
      • Grafik:
      • GTX 1070
      • Storage:
      • SSD zu viel SSD
      • Sound:
      • Essence STX / DT 990 Pro
      • Netzteil:
      • bequiet E9 480Watt CM
      • Betriebssystem:
      • Win 7 64bit / Win 10 64bit
      • Notebook:
      • Macbook Pro Retina Early 2015
      • Handy:
      • OnePlus Two

    Standard

    Zitat Zitat von mastergamer Beitrag anzeigen
    Und wieder die gleiche beschissene Oberfläche wie bei Wattman
    Was ist an der Oberfläche beschissen ?

  19. #17
    Admiral Avatar von RAZ0RLIGHT
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    14.374


    Standard

    Zitat Zitat von mastergamer Beitrag anzeigen
    Und wieder die gleiche beschissene Oberfläche wie bei Wattman
    liegt am Betrachter... man kann es nicht allen rechtmachen.

  20. #18
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    11.03.2011
    Beiträge
    5.941


    Standard

    Zitat Zitat von Blacky66 Beitrag anzeigen
    Man kauft auch nicht im voraus, ohne Hintergrund Information.... Aber wieso sollten sie nicht laufen.... Vielleicht nicht mit dem Takt, aber dann halt mit weniger
    Hab ich aber, zahle doch nicht in März dann die überteuerten RAM Preise, bzw. sind die nach mein Kauf schon gestiegen.

    Wenn Du das gern machst bitte, ich kaufe da lieber gleich und hoffe das die funktionieren. und wenn nicht tja, wird halt mit Geld gemacht da die ja mehr Wert jetzt haben

  21. #19
    Admiral Avatar von webmi
    Registriert seit
    27.02.2013
    Beiträge
    14.156


    Standard

    bah, software oc... pfui!

  22. #20
    Vizeadmiral
    Registriert seit
    09.09.2008
    Beiträge
    6.665


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z68MA-D2H-B3
      • CPU:
      • 2600k@4Ghz
      • Kühlung:
      • Lukü
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Soprano
      • RAM:
      • 16GB 1333Mhz
      • Grafik:
      • HD7850
      • Storage:
      • 256GB Crucial M4
      • Monitor:
      • Samsung 2433BW
      • Sound:
      • Sony Ta-E7B/Sony Ta-N7B +Infinity Regalboxen
      • Netzteil:
      • BQT E9 400W
      • Betriebssystem:
      • W7
      • Notebook:
      • tot
      • Handy:
      • Nexus 5

    Standard

    Alles, absolut unübersichtlich und irgendwie umständlich, dass es besser geht beweist WattTool.
    Dazu stürzt Wattman auch noch permanent ab...
    "Solange der Prozessor nicht im hörbaren Bereich taktet ist alles okay. "

  23. #21
    Oberbootsmann Avatar von Lucif3rhawk
    Registriert seit
    11.01.2008
    Beiträge
    817


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • DFI LANParty UT X58-T3eH8
      • CPU:
      • Intel Xeon UP W3520
      • Systemname:
      • MONSTA
      • Kühlung:
      • Wakü(MONSTA's)
      • Gehäuse:
      • Silverstone Raven
      • RAM:
      • OCZ Blade Series DDR3-2000
      • Grafik:
      • XFX5870 XXX
      • Storage:
      • 2mal Intel x25-M,Western Digital Caviar Black640Gb
      • Monitor:
      • Samsung 2263DX/2232BW
      • Netzteil:
      • Corsair CMPSU-HX1000EU
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate
      • Handy:
      • N97

    Standard

    In der Box waren aber glaub 2*8Gb 3200MHz? Hab mir mal 4*8Gb 3600MHz, vorbestellt:-)

  24. #22
    Kapitänleutnant Avatar von croni-x
    Registriert seit
    28.06.2007
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    1.718


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B450M Mortar
      • CPU:
      • AMD 7 2700x@Stock
      • Kühlung:
      • Aqua-Computer Cuplex Pro
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc Mini
      • RAM:
      • G.Skill F4-3600C16D-16GVK@3333
      • Grafik:
      • MSI 1080 Gaming X@2025/5535
      • Storage:
      • Samsung EVO 950 - 250GB
      • Monitor:
      • Iiyama PROLITE X4071UHSU-B1
      • Sound:
      • Creative X-Fi Extreme Audio
      • Netzteil:
      • BeQuiet Pure Power 9 - 600W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64Bit
      • Sonstiges:
      • 18 TB Selbstbau NAS
      • Notebook:
      • Sony Vaio Duo 11
      • Handy:
      • Google Pixel 128GB

    Standard

    Verwende doch einfach die ? Wo ist das Problem? Jetzt da wieder organisatorischen Aufwand für Verkauf/Ankauf reinzustecken halte ich für nicht schlau XD

  25. #23
    Admiral Avatar von RAZ0RLIGHT
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    14.374


    Standard

    Zitat Zitat von Lucif3rhawk Beitrag anzeigen
    In der Box waren aber glaub 2*8Gb 3200MHz? Hab mir mal 4*8Gb 3600MHz, vorbestellt:-)
    2x8GB 3000Mhz Corsair LPX CL15

  26. #24
    Vizeadmiral Avatar von NasaGTR
    Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    7.858


    Standard

    Jetzt noch anwendungsbasierte Profile (Arma3: 2 Kerne auf 4,5 GHz, 6 auf 3,0; BF1: 8 Kerne auf 4,1GHz usw.) und das Tool ist Perfekt!

    SEHR toll dass das Tool wirklich kommt!!!
    R7 3700X @PBO w/ kryos NEXT | PRIME B350M-A | 1080 TI @2,05GHz w/ HK IV | 16GB TridentZ RGB @3066MHz CL14 | 1TB 850 EVO SSD
    WaKü: MCP35X w/ Barrow Full Metall Top + EK Heatsink | HK-Tube | HWlabs Black Ice N. GTX 360 extern, Airplex Radical 2/240 intern | Aquaero 6 + HighFlow DFM | Noctua NF-F12+A12x25
    Asus Xonar U7 & Phillips Fidelio X2

  27. #25
    Admiral Avatar von webmi
    Registriert seit
    27.02.2013
    Beiträge
    14.156


    Standard

    wie kommt ihr eigtl drauf, dass div. kerne gleich so viel höher übertaktet werden können/sollen/würden/möchten, als die restlichen kerne?

    wie genau soll das funktionieren? erst wenn man die spannung einzelner kerne separiert steuern kann, wird sowas wenn überhaupt möglich sein können.

    bis dahin hat eine cpu eine gewisse vcore anliegen, mit der ein gewisser takt auf allen kernen läuft bzw stabil ist. mit eben dieser spannung sind dann aber nur weil eine anwendung nur 2 kerne nutzt nicht gleich 300mhz mehr auf 2 kernen drin.
    Geändert von webmi (23.02.17 um 15:08 Uhr)

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •