Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 44
  1. #1
    [online]-Redakteur Avatar von Stegan
    Registriert seit
    16.12.2005
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    14.571


    • Systeminfo
      • Notebook:
      • MacBook Pro 2013
      • Photoequipment:
      • Pentax K-x
      • Handy:
      • iPhone 5S 16 GB

    Standard AMD bereitet neuen Phenom-II-Prozessor vor - Update

    amdVor noch nicht allzu langer Zeit schickte die US-Amerikanische Chipschmiede mit dem AMD Phenom II X4 955 Black Edition sein aktuelles Flaggschiff an den Start. In der Zwischenzeit ist der 3,2 GHz schnelle Vier-Kerner deutlich im Preis gefallen. Während man am Releasetag noch rund 230 Euro hinblättern musste, wechselt das Topmodell in unserem Preisvergleich derzeit schon für rund 170 Euro seinen Besitzer. Geht es nun nach den Kollegen von Tweaktown,...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Admiral Avatar von [TLR]Snoopy
    Registriert seit
    03.03.2005
    Ort
    Erde
    Beiträge
    9.940


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI 790GX-G65
      • CPU:
      • Athlon II X3 445 @3700MHz
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen 2
      • Gehäuse:
      • Cooltek K2
      • RAM:
      • 4GB Kit G.Skill 1274 CL8
      • Grafik:
      • MSI 5770 Hawk
      • Storage:
      • Samsung F3 500GB
      • Monitor:
      • LG 1680x1050
      • Netzteil:
      • Seasonic S12II-380Bronze
      • Betriebssystem:
      • Vista Ultimate 64

    Standard

    So wirklich gespannt bin ich auf ein neues Stepping. 3400MHz sollte der Deneb wohl schaffen und deswegen nichts besonderes.
    Kleine Verbesserungen und ein weiter gesenkter Verbrauch wären toll, was ich mir von einem neuen Stepping verspreche.

    Für 170€ ist der 955 ein absolutes Schnäppchen. Ein X4 965 wird bei Verfügbarkeit selbst als BE 185€ kosten.

  4. #3
    Admiral Avatar von A R 9 9
    Registriert seit
    07.12.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    23.372


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock B150M Pro4 V
      • CPU:
      • Intel Core i5-6600
      • Systemname:
      • AMIGO (in Gedenken an Amiga-Zeiten)
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Ben Nevis
      • Gehäuse:
      • Cooltek Antiphon
      • RAM:
      • Kingston · 2x 8G - 2133 - CL13
      • Grafik:
      • ASUS RX 470 @ Default 0,98V
      • Storage:
      • Crucial BX100 · 250GB
      • Monitor:
      • 27'' Iiyama X2783HSU-B1 + Ricoo S0111
      • Netzwerk:
      • Router+Modem TP-Link TD-W8980B
      • Netzteil:
      • BQ Straight Power E10 · 400 W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro · 64 Bit
      • Sonstiges:
      • S/W-Laser Brother HL-2130
      • Notebook:
      • 3 Tablets
      • Photoequipment:
      • Casio Exilim EX-Z1050
      • Handy:
      • WIKO - View XL

    Standard

    Ein X4 965 wird bei Verfügbarkeit selbst als BE 185€ kosten
    Aha, das hast du mit der AMD-Führungsetage bereits so abgesprochen ?!
    Ich habe fertig ¤ A R 9 9 @ Rainer

    Ich sitze hier vor meinem Quantencomputer, verwaltet von Gremlins, während im Vorraum ein paar
    NSA-Power-Ranger mit Lichtschwertern gegen die Borg kämpfen, welche von Wraith's unterstützt werden ...


    Windows-Installation leicht gemacht «¤» Ultimate BootCD «¤» Linux LiveCD «¤» Brain.exe «¤» Goodie: RamDisk «¤» Hilft anderen «¤»

  5. #4
    Registered User
    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    31


    Standard

    die sollen mal die 6 sechs kern cpus voran bringen. 200mhz sind unwesentlich. das schafft man auch mit einem übertakteten 955
    Geändert von bineincheater (27.06.09 um 13:14 Uhr)

  6. #5
    Flottillenadmiral Avatar von Athlon-64
    Registriert seit
    29.10.2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    4.121


    Standard

    die 6 Kerner sind bereits erhältlich

    mfg
    i7 3930k - ASUS Rampage IV Extreme - 8GB Corsair Dominator GT @ 2133MHz - Inno3D GTX780 - Silverstone Strider Gold 750W - TJ07 @ Murdermod









  7. #6
    Registered User
    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    31


    Standard

    zu welchem preis? für otto normal verbraucher bezahlbar? das meine ich nämlich mit "voranbringen"

  8. #7
    Flottillenadmiral Avatar von formaldehyd
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    4.995


    Standard

    otto-normal-verbraucher brauchen keine 6 kernen

    also musste wohl den Preis bezahlen ^^


  9. #8
    Stabsgefreiter Avatar von ocer
    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    366


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI GD-70
      • CPU:
      • AMD Phenom 2 965 BE C3
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen 2 Rev B
      • Gehäuse:
      • Lancool PC-K62
      • RAM:
      • Kingston HyperX 2*2 GB 1333cl9
      • Grafik:
      • Ati Saphire HD 5850
      • Storage:
      • 1* Samsung f3 500 GB, 1* 300GB
      • Monitor:
      • Samsung 2233RZ
      • Netzteil:
      • Corsair HX650W
      • Betriebssystem:
      • OpenBSD 4.6, Win7 prof, WinXP

    Standard

    genau,6 kerne sind für Server gedacht,für games bringt der 2.4 oder 2.6 ghz takt nichts,da sind 4*3.4ghz viel besser
    Geändert von ocer (27.06.09 um 13:42 Uhr)
    „Ei,haste schon was von Reallife gehört?“
    „Nö, schick mal nen Link!“

  10. #9
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    30.07.2008
    Beiträge
    1.492


    Standard

    Hm aber so ein enormer Leistungsschub wird das auch nicht werden...

  11. #10
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    5.676


    Standard

    6,25% theoretische Mehrleistung im 100%igen CPU-Limit zum X4 955, um genau zu sein

  12. #11
    Admiral Avatar von Cartago2202
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    Schwäbisch Hall
    Beiträge
    9.283


    • Systeminfo
      • Systemname:
      • Cartagos-Sklave
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Betriebssystem:
      • Win7 64bit
      • Handy:
      • viele

    Standard

    ich bin mit meinem 955BE sehr zufrieden aber wenn ein neue kämme mit 4Ghz und 1,35V das wäre erst für mich interesant
    "Die allgemeine Steigerung der technischen Leistung gehe, paradoxerweise, mit einem Verfall der Fantasie und Intelligenz der Menschen einher"

    @Stanislaw Lem
    Einer der genialsten Autoren des 20. Jahrhunderts
    .

  13. #12
    Großadmiral Avatar von Thrawn.
    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    17.342


    • Systeminfo
      • Netzwerk:
      • Killer 2200, Netg. Orbi AC2200
      • Sound:
      • ALC 1150 @ Razer Mako 2.1
      • Sonstiges:
      • Logitech G403 Prodigy, G19
      • Handy:
      • Samsung Galaxy A5 2017

    Standard

    ich hoffe doch das es uchne black edition wird, alles ndere wäre ja netso doll
    Game 1 Fractal Design Define R5 Window black @ 4x Silent Wings 2 140mm + 1x Silent Wings 3 120mm| Core i7-7700K @ 5000 Mhz | MSI Z170A Gaming M7 | be quiet! Silent Loop 360mm @ 3x Silent Wings 3 120mm PWM | 32GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3333 | MSI GeForce GTX 1080 Ti Lightning Z 11GB @ 2000/6000 Mhz | be quiet! Straight Power 10-CM 600W | Dell U2414H 24" | Samsung SSD 850 EVO 1TB(Win10)
    Game 2 NZXT Phantom 410 white | Core i7-6700K | MSI Z170A Gaming Pro Carbon | Thermalright HR-02 Macho Rev. B | 16GB Kingston HyperX Fury DDR4-2666 | ASUS GeForce GTX 970 STRIX DC2OC 4GB | be quiet! Straight Power 10-CM 600W | ASUS VS248HR 24" | 2x Samsung SSD 850 EVO 500GB(Win10)

  14. #13
    Modaretor
    Luxus Luxxer
    Hardware Hans-Peter
    Avatar von m@tti
    Registriert seit
    07.04.2008
    Beiträge
    26.890


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Maximus X Hero
      • CPU:
      • I7 [email protected] Ghz
      • Systemname:
      • Gertrude
      • Kühlung:
      • Thermalright Le Grand Macho RT
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Meshify C
      • RAM:
      • 32 GB Corsair Vengeance RGB
      • Grafik:
      • MSI GeForce GTX 1080 Gaming X
      • Storage:
      • 256GB 960 Evo; 4 TB HDD (Spiele,Daten)
      • Monitor:
      • Dell U2515H
      • Sound:
      • Soundblaster ZxR;Logitech Z623;DT 990 Pro
      • Netzteil:
      • Dark Power Pro 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Handy:
      • Galaxy S7

    Standard

    würde mir den 955Be nur nochmal kaufen, wenn die TDP bei 65W liegt und die Cpu nicht mehr als 200 Euro kostet. Alles andere kommt für mich nicht in Frage, denn, wenn irgendwann mal die Leistung benötigt werden sollte, mein 955 schafft die 3,6 Ghz mit Standardspannung... Da ich aber momentan mit den 3,2 Ghz mehr als zufrieden bin, undervolte ich die Cpu lieber.

  15. #14
    Korvettenkapitän
    Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    2.070


    Standard

    Jup, die sollten die TDP also die Spannung nach unten schrauben. Vllt. auch einfach mal den Preis für die -e Versionen verringern, bzw. neue Modelle nachwerfen. So wie ich das verstanden habe können viele der nicht -e Versionen so weit undervoltet werden, dass die TDP drastisch sinkt.

  16. #15
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    5.676


    Standard

    Man darf persönlich erzielte Ergebnisse nicht mit dem vergleichen, was ein Hersteller für seine Produktion sicherstellen muss. Deutliche Spannungsabsenkungen konnte man auch schon bei CPUs älterer Generationen erreichen.

  17. #16
    Leutnant zur See Avatar von DragoMuseweni
    Registriert seit
    30.07.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.149


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Corosshair VI Hero
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 1800X
      • Kühlung:
      • Wasser u. Luft
      • Gehäuse:
      • Cooler Master Stryker
      • RAM:
      • GSkill 32GB DDR4 3200
      • Grafik:
      • 2x AMD Radeon R9 290 OC
      • Storage:
      • Samsung 960 EVO M.2,830 256GB,
      • Monitor:
      • Acer 24" LED backlight
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64Bit
      • Photoequipment:
      • S100FS
      • Handy:
      • Moto X

    Standard

    Die CPU wird sehr interesant dachte ich mir schon vor wochen das mit der jetzigen technik leicht einen 3,4Ghzler bringen können interesant währe es zu wissen ob evtel auch bald ein 975 erscheinen wird.

  18. #17
    Vizeadmiral Avatar von che new
    Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    6.732


    Standard

    Bleibt nur noch zu hoffen, dass AMD die neue CPU mit einem Standard-NB-Takt von 2200MHz(+) ausliefert, sonst besteht nachwievor ein ärgerlicher Flaschenhals, der sich bei Reviews/Benches bemerkbar macht.

  19. #18
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    5.676


    Standard

    Denkst du wirklich? Der Sprung von 1800MHz auf 2000MHz mit den AM3 Modellen war selbst zusammen mit dem Vorteil des schnelleren DDR3 ziemlich gering - man vergleiche X4 940 und X4 945:

    http://www.computerbase.de/artikel/h...pany_of_heroes

    Übrigens schade, das CB nur den kleinsten Teil der Spieletests in solch für CPU-Reviews sinnvollen Auflösungen macht... In den GPU-limitierten Tests erkennt man nämlich mal wieder gar nix.

  20. #19
    Vizeadmiral Avatar von che new
    Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    6.732


    Standard

    Ja denke schon, P3DNow hat das recht schön untersucht:

    1800MHz bremsen viel zu oft und deutlich gegenüber 2200MHz:
    http://www.planet3dnow.de/vbulletin/...#content_start

    selbst 2000MHz bei nur 3 Kerne & DDR3, wen auch nur leicht: http://www.planet3dnow.de/vbulletin/...#content_start

    Mit dem CB Test ist nix anzufangen, Low Details haben wird gemeinsam festgestellt sind unbrauchbar für CPU-Tests, abgesehen davon das es unterschiedliche Boards waren.. Die größeren Unterschiede treten bei P3D Now ohnehin (abermals) bei höheren Auflösungen auf.
    Geändert von che new (27.06.09 um 21:39 Uhr)

  21. #20
    Kapitän zur See Avatar von [HOT]
    Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    3.082


    Standard

    http://www.computerbase.de/bildstrecke/26125/1/
    Sind 2000MHz. Und er ist weiterhin C2. Was interessant ist: In der Liste befindet sich ein 945 mit 95W TDP, ebenfalls C2.

    Undertaker 1
    Langsam kann ich den Unsinn von GPU und CPU-Limitierung echt net mehr hören. Es ist nie klar abgegrenzt, vor allem ein GPU-Limit nicht, da die GPU nunmal als Gerät auf der CPU läuft. Ich finde, du solltest uns echt langsam mit diesen xxx-limit-Märchen verschonen.
    Geändert von [HOT] (27.06.09 um 21:40 Uhr)

  22. #21
    Admiral Avatar von Mondrial
    Registriert seit
    20.12.2005
    Ort
    Großenhain/Jena
    Beiträge
    8.987


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI H81I
      • CPU:
      • i7-4790S
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-Q21B
      • RAM:
      • 16GB
      • Storage:
      • 480 GB SSD
      • Betriebssystem:
      • Win10 64bit

    Standard

    Es gibt Tests die Vorteile bei höherem NB-Takt zeigen und welche die keine zeigen. Es kommt halt auf die Anwendung an.

    Ich habs auch mal selbst getestet und es gibt durchaus die ein oder andere Anwendung, die sogar ein deutliches Leistungsplus zeigt.
    Entertainment iPad Mini 4 || Lenovo U31-70 || Xbox One S || Amazon FireTV || Sony KDL-50W656A

    Bis heute begreife ich einfach nicht, worin die menschliche Zivilisation begründet liegt,
    wenn wir es immer wieder darauf anlegen, uns gegenseitig umzubringen.
    -Carlo Pedersoli aka Bud Spencer-

  23. #22
    Admiral
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    10.258


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus IV Extreme
      • CPU:
      • Core i7-2700k @5Ghz
      • Kühlung:
      • Watercool Heatkiller
      • Gehäuse:
      • Silverstone TJ07
      • RAM:
      • Crucial 16GB DDR3
      • Grafik:
      • Nvidia GeForce GTX780
      • Monitor:
      • BENQ XL2410T 120Hz
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    Zitat Zitat von Mondrial Beitrag anzeigen
    Es gibt Tests die Vorteile bei höherem NB-Takt zeigen und welche die keine zeigen. Es kommt halt auf die Anwendung an.
    Ich habe 2000 NB & 2400 NB mit Vantage & 3DMark06 getestet, es gab keinen Unterschied, bei 3DMark06 waren es nur 200 pkt mehr mit 2400NB

  24. #23
    Kapitän zur See Avatar von [HOT]
    Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    3.082


    Standard

    Jo, kein Wunder... Man sehe sich an, wie der CPU-Test der 3DMarks funktioniert und dann sehe man sich ein reales Spiel an. Da kann nur Müll bei rumkommen . Ist ein Test wie Cinebench im Prinzip. Die NB reagiert auf viel I/O-Last, also z.B. bei sehr datenintendiven Spielen mit vielen Threads wie GTA.
    Geändert von [HOT] (27.06.09 um 21:45 Uhr)

  25. #24
    Admiral Avatar von Mondrial
    Registriert seit
    20.12.2005
    Ort
    Großenhain/Jena
    Beiträge
    8.987


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI H81I
      • CPU:
      • i7-4790S
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-Q21B
      • RAM:
      • 16GB
      • Storage:
      • 480 GB SSD
      • Betriebssystem:
      • Win10 64bit

    Standard

    Jo wie gesagt, man findet halt auch das Gegenteil...
    Entertainment iPad Mini 4 || Lenovo U31-70 || Xbox One S || Amazon FireTV || Sony KDL-50W656A

    Bis heute begreife ich einfach nicht, worin die menschliche Zivilisation begründet liegt,
    wenn wir es immer wieder darauf anlegen, uns gegenseitig umzubringen.
    -Carlo Pedersoli aka Bud Spencer-

  26. #25
    Vizeadmiral Avatar von che new
    Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    6.732


    Standard

    Zitat Zitat von Duplex Beitrag anzeigen
    Ich habe 2000 NB & 2400 NB mit Vantage & 3DMark06 getestet, es gab keinen Unterschied, bei 3DMark06 waren es nur 200 pkt mehr mit 2400NB
    P3DNow widerspricht dir in diesem Ergebnis übrigens nicht: http://www.planet3dnow.de/vbulletin/...#content_start

    Unterschiede in anderen Anwendungen, Spiele, etc. sind deshalb aber nicht von der Hand zu weisen. Die PC Welt besteht ja glücklicherweise nicht nur aus Futuremarks "Politikum".
    Geändert von che new (27.06.09 um 21:50 Uhr)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •