Mit dem AMD Athlon 64 4000+ hat uns die vermutlich letzte AMD Athlon 64 CPU erreicht, die in 130 nm gefertigt wird. Dieser basiert natürlich auf dem Sockel 939 mit Dual-Channel Speichercontroller - der Sockel 754 hat nicht lange gehalten, er wird zwar weiterhin noch im Mainstream und Low-Cost-Bereich seine Dienste leisten, für den Performance-Bereich hat AMD allerdings andere Pläne. Der neue Prozessor mit 2,40 GHz unterscheidet sich auf den ersten Blick nicht vom 3800+, verfügt aber um einen doppelt so großen L2-Cache. In wie weit sich dies auf die Performance auswirkt, werden wir auf den folgenden Seiten betrachten. Ebenfalls neu ist der AMD Athlon 64 FX-55, der den AMD...

... weiterlesen