Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 56
  1. #1
    Matrose
    Registriert seit
    30.12.2018
    Beiträge
    29


    Standard 9900k delided kaufen?

    Moin, bräuchte mal die Meinung von Leuten die genug Erfahrung mit Wakü/OC/delidding etc haben.
    Habe bisher alle meine CPUs übertaktet, das ganze aber immer unter Luft und ohne Köpfen. Möchte mir jetzt aber nach Jahrelangem immer wieder Liebäugeln endlich ein Waküsystem bauen und werde dafür wohl auch einiges an Geld in die Hand nehmen. Zurzeit tendiere ich schwer zu einem 9900k den ich auf ca 5Ghz (was ich dann halt sinnvoll stable erreiche) bringen.
    Dafür wäre dann wohl halt Köpfen&Flüssigmetal das schlauste, habe aber mit beidem keine Erfahrung. Die CèU ansich kostet ja 500Euro. Dazu bräuchte ich flüssigmetall, ein deliddingtool (Fehlerquotienten einschränken) OC Frame und laufe halt immer noch in Gefahr die CPU zu zerstören..jetzt habe ich gesehen das Caseking schon geköpfte inkl OC Frame für 650Euro verkauft.
    Ist das etwas das sich lohnt? Komme mit den einzelteilen ja auf ca 560-590Euro& Risiko..oder ist die Gefahr die CPU zu schrotten wenn man nicht gerade total Handwerklich unbegabt ist klein?

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Gefreiter
    Registriert seit
    14.01.2016
    Beiträge
    32


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG X470-F Gaming
      • CPU:
      • Ryzen 2600 - 3700X ASAP
      • Kühlung:
      • Corsair H150i PRO
      • Gehäuse:
      • Fractal Design R6 TG
      • RAM:
      • FlareX @ CL14 3333MHz
      • Grafik:
      • Palit RTX 2080 Super Jetstream
      • Storage:
      • m2: 500GB + 1TB / HDD: 1TB + 4TB
      • Monitor:
      • ASUS VG248QE 144hz
      • Netzteil:
      • Corsair RM750i
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro

    Standard

    Erst gemeint:
    Wozu über 500 Euro fürn 14nm CPU ausgeben wenn du ab Sommer mehr Leistung bei 7nm und weniger Stromverbrauch für die hälfte bekommst?

  4. #3
    Bootsmann Avatar von senju
    Registriert seit
    05.09.2015
    Beiträge
    752


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS MAXIMUS IX APEX
      • CPU:
      • Intel i7 7700K
      • Kühlung:
      • Silent Loop 280
      • Gehäuse:
      • Fractal Define R5
      • RAM:
      • 16Gb HyperX FURY
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 SC GAMING
      • Storage:
      • 250GB/ 500GB Samsung 850 Evo + 1Tb WD Blue
      • Monitor:
      • Acer XB240Habpr
      • Sound:
      • Fidelio X2, Fiio E10
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight Power 550W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Sonstiges:
      • CORSAIR K70 LUX RGB, Logitech G502 Proteus Spectrum

    Standard

    Der 9900k ist doch verlötet.

    Wozu das Geld und Zeit investieren, wenn du im besten Fall 5-6° raus holst?

  5. #4
    lll
    lll ist offline
    Kapitän zur See Avatar von lll
    Registriert seit
    01.01.2015
    Ort
    €Uropäische Union - Bairischer Sprachraum
    Beiträge
    3.844


    • Systeminfo
      • Systemname:
      • Meine PC-Hardware findet ihr in der SIGNATUR.
      • Photoequipment:
      • Wozu? Mein Handy hat eine Kamera!
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8+

    Standard

    Ach bitte Makozer, keine Firmenblender Beiträge, das ist wirklich lächerlich. Ohne Test etwas zu behaupten ist doch lächerlich, außerdem ist die PR-Fertigungslüge doch längst nur noch eine Illusion, besonders wenn man bedenkt das AMD das mit 7nm schaffen will was Intel jetzt schon hat. Das sah man doch erst gestern, AMDs Radeon Vll ist mit 7nm schlechter als Nvidias vorherige Version Pascal mit 16nm. Wach endlich auf...
    { ... Spiele-PC Profil ... } - { ... Zweit-PC Profil ... }


    Google nutzen, ohne mit den eigenen Daten zu bezahlen? Das ist möglich, mit Startpage.
    Win10 sammelt zu viele Daten?! Mit ShutUp10 habt ihr ein Werkzeug um dies zu minimieren, denn wer sich nicht wehrt stimmt dem gebaren von Microsoft indirekt zu.
    Browser sind heutzutage alle gleich schnell, nutzt doch lieber Firefox wenn euch eure Daten wichtig sind, Mozilla ist eine Gemeinnützige Non-Profit-Organisation dem Datenschutz wirklich wichtig ist.

  6. #5
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    20.12.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    3.311


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • GA-AX370-Gaming 5
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 @ 0,65V
      • Kühlung:
      • Cuplex Kryos Delrin @ 5x120mm
      • Gehäuse:
      • Xigmatek Elysium Black Silver
      • RAM:
      • 48GB DDR4 ECC
      • Grafik:
      • R9290PT-GT430PT-HD5450 Host
      • Storage:
      • ZFS
      • Monitor:
      • WM UHD400 40'' 4k 72Hz
      • Netzwerk:
      • 165/10
      • Sound:
      • Sound Blaster
      • Netzteil:
      • BQT-E9-680W
      • Betriebssystem:
      • KVM/LXC auf debian(proxmox)
      • Notebook:
      • ASUS N551JK
      • Handy:
      • mit LineageOS

    Standard

    Weil wenn die Apfelernte schlecht ist, werden die Fischer weniger aus dem Wasser ziehen, gell?

  7. #6
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    09.12.2016
    Beiträge
    161


    Standard

    @III
    Nur das AMD schon immer keine erstklassigen GPUs gebaut hat, die CPUs hingegen enttäuschten nicht(mehr) weder vom Preis noch von der Leistung. Das die Mainboard auch noch bis 2020 war es glaub ich unterstützt werden, ist auch ein sehr gutes Feature.

    Würde AMD ihr Standpunkt mal akzeptieren und bei GPUS im low mid Bereich bleiben bis sie mal was vernünftiges im highend Bereich realsen können, die Karten haben alle so ein kranken Stromverbrauch und die Leistung ist immer schlechter als Erwartet, man muss gefühlt Jahre auf Updates warten das es etwas besser wird. Für Nutzer die sich Highend kaufen ist das natürlich ein KO- Kriterium wer möchte so viel Geld ausgeben und dann 1 Jahr warten um das Potenzial auszuschöpfen.

  8. #7
    Admiral
    Registriert seit
    18.05.2007
    Beiträge
    9.869


    Standard

    Delided CPus sind doch inzwischen eh die neue Verarsche. Schau doch alleine mal hier in den Marktplatz. Da tummeln sich genug "Experten" welche für Wucherpreise geköpfte CPUs verkaufen. Wird dann meiste "Perle" genannt (irgendwie gibt es nur Perlen, jeder bewirbt seine CPU damit) und dann sind diese meist nicht OC stable (AVX) und das Garantie weg ist kommt "on Top". Von daher, CPU Neu kaufen, weniger zahlen und sicher Garantie bei Intel haben. So groß sind die Unterschiede bei Leistung nicht das es die ganzen Nachteile aufwiegt!

    @TheMannequin
    AMD hatte noch nie gute GPUs? Sorry, aber das ist Unsinn. Gab Zeiten, da drehte AMD Kreise um Nvidia weil die nichts gebacken bekommen haben!
    Geändert von Romsky (09.02.19 um 01:31 Uhr)

  9. #8
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    09.12.2016
    Beiträge
    161


    Standard

    @Romsky Im Highend Bereich fällt mir keine ein, zumindest die letzten 8 Jahre, da war Nvidia immer vorne. Im low mid Bereich ist natürlich AMD nachwievor vom P/L echt gut . Kann ja sein das sie ganz früher besser waren, aber da habe ich jetzt keine Infos.

  10. #9
    Admiral
    Registriert seit
    18.05.2007
    Beiträge
    9.869


    Standard

    Ja, du bist vermutlich einfach zu Jung. Schau mal was Nvidia zu bieten hatte als AMD mit der Radeon 9700pro kam. Da konnte Nvidia nichts, mehrere Generationen lang hatte Nvidia nichts zu melden. Erst mit der 8800GTX konnte Nvidia wieder Paroli bieten und überholte AMD deutlich.

  11. #10
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    09.12.2016
    Beiträge
    161


    Standard

    Ja das auf jeden Fall, aber soweit ich weiß waren da auch noch andere CEOs hinter, mag mich gerade auch irren, aber ich meine gehört zu haben das AMD mal eine andere Besetzung hatte und das die Karten auch da besser waren aber keine Ahnung. Müsste ich mich drüber schlau machen aber bin gerade zu müde dafür, das alles zu erlesen.

  12. #11
    Oberleutnant zur See Avatar von ProphetHito
    Registriert seit
    07.08.2015
    Ort
    Athen
    Beiträge
    1.426


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z97S Krait Edition
      • CPU:
      • Xeon [email protected] MCE+BCLK
      • Systemname:
      • Mainframe
      • Kühlung:
      • EKWB Predator360
      • Gehäuse:
      • Fractal Design R5
      • RAM:
      • 16GB DDR3-1833 HyperX CL10
      • Grafik:
      • Sapphire R9 Nano
      • Storage:
      • Samsung 850 Evo 500GB / 830 128GB, Seagate 2TB
      • Monitor:
      • Asus MG279Q
      • Netzwerk:
      • VDSL in Athen 50/5MBits
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • Corsair RM750x
      • Betriebssystem:
      • Win10privacy
      • Sonstiges:
      • -
      • Notebook:
      • igitt
      • Photoequipment:
      • Nexus 5X :D
      • Handy:
      • Nexus 5X

    Standard

    koennts ihr auch mal helfen ohne zu streiten? Kindergarten oder Hardwarefanatismus?

    zum Thema:
    simpel: 99ooK benoetigt delidding nicht
    Asus MG279Q @ XFX Radeon Vega 64 @ EKWB Predator360 @ Intel Xeon 1231 @ MSi Z97S Krait @ 16GB HyperX @ Samsung 850 Evo & 830 @ Corsair RM750x @ Fractal Design R5 @ Steelseries 6G v2 & QcK @ Logitech G502

  13. #12
    Kapitän zur See Avatar von Elmario
    Registriert seit
    21.01.2006
    Beiträge
    3.363


    Standard

    Natürlich waren da überall andere Personen am Werke, schließlich war es auch noch ATI. Und genau das zeigt doch auch, dass diese Markenreiterei einfach nur Dummfug ist, denn es ändert sich eben Alles.

  14. #13
    Admiral
    Registriert seit
    18.05.2007
    Beiträge
    9.869


    Standard

    Zitat Zitat von ProphetHito Beitrag anzeigen
    koennts ihr auch mal helfen ohne zu streiten? Kindergarten oder Hardwarefanatismus?

    zum Thema:
    simpel: 99ooK benoetigt delidding nicht

    Wo streiten wir denn?

  15. #14
    Frischluftfanatiker Avatar von Performer
    Registriert seit
    01.04.2002
    Beiträge
    17.817


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z270A Gayming Pro(fi)
      • CPU:
      • 7700k @ 5,00 Gigaschmerz
      • Systemname:
      • Höllenmaschine from Hell !!!
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Olymp(iade)
      • Gehäuse:
      • Airflow Master Silence Deluxe
      • RAM:
      • 16GB Corsair DDR4 @ 3600Mhz
      • Grafik:
      • Gainward GTX1080Ti @ 2k/6k
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo 466 GB
      • Monitor:
      • Lenovo Y27G 144Hz G-Sync VA
      • Netzwerk:
      • LAN WLAN ALAN WAKE ME UP
      • Sound:
      • Creative Inschbayer T3000 2.1
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 + 1 Mio Updates
      • Sonstiges:
      • MS Intelli Optical 1.1A black

    Standard

    Zitat Zitat von Halfdan Beitrag anzeigen
    9900k den ich auf ca 5Ghz (was ich dann halt sinnvoll stable erreiche) bringen.
    Wow, von 4,7Ghz auf krasse 5,0Ghz. Das sind satte 300Mhz (6,5%) mehr also im CPU Limit von 100 auf 105FPS. Da lohnt sich auf jeden Fall eine fette Wasserkühlung. Oder warte mal.
    Mit einem guten Gehäuse bzw. mit gutem Airflow und einem 50€ Luftkühler ist das auch keine Problem wenn man die Spannung korrekt auslotet und ggf. mit einem AVX Offset arbeitet.
    >>> Mein Rechner <<<
    ____________________

  16. #15
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    09.12.2016
    Beiträge
    161


    Standard

    @Romsky das Frage ich mich auch gerade. Ist doch alles cool :O?

    @Performer Ich weiß auch nicht wer sich eine teure Wasserkühlung anbringt wegen der "super Performance", air cooler sind echt close. Aber Designtechnisch machen Wasserkühlungen schon was her. Aber sonst sehe ich eher nur Nachteile bei einer Wasserkühlung die ganzen Wartungen. Ich hab nen kollegen, der kennt es aber auch nicht anders er denkt ein Mainboard muss mindestens 200€ kosten Ramsspeicher brauchen den doppelten als normal Preis, dass Hardware auch gut und günstig sein kann existiert für ihn nicht, und er ist nicht mal ein overclocker .

  17. #16
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    4.963


    Standard

    Es kann sich doch jeder kaufen, was er will. So what….Bei geköpften Prozessoren macht eine Wasserkühlung schon Sinn, wenn man eben das letzte Quentchen rausholen will bzgl. der Temperaturen und OC.
    ob man es brauch? Ist doch müssig, zu fragen.
    Ich würde mir keinen delided Cpu bei Caseking kaufen. Der Stabilitätstest ist ein Witz und die Dinger sind einfach zu teuer.
    Einziger Vorteil ist die Garantie, Wenn man das Ding beim Köpfen halt schrottet, kostet das teueres Lehrgeld.

    Einen 9900K auf 5 GHz all Core mit einer Wakü zu bringen, sollte auch ohne Köpfen möglich sein, wenn die Cpu halbwegs was taugt.

    Mehr ist bei den meisten ohnehin nicht wesentlich drin - zumindest nicht alltagstauglich.

  18. #17
    chs
    chs ist offline
    Fregattenkapitän Avatar von chs
    Registriert seit
    04.10.2010
    Beiträge
    2.978


    Standard

    Ich würde erstmal eine Cpu kaufen und gucken wie warm diese tatsächlich wird. Man kann glück haben und eine Kühle Cpu erwischen oder Pech und hat nen "Heizer".

    Meine erste Cpu war eine ausnahme CPU unter Wasser und hat 5,3 Ghz unter 80c Whea frei ungeköpft gemacht >>> Klick <<<

    Meine zweite Cpu ist auch eine der besseren, wird jedoch über 90c Warm bei 5,3 Ghz, diese ist dann ein fall fürs köpfen.

  19. #18
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    09.12.2016
    Beiträge
    161


    Standard

    @Chs heftig dieser Unterschied .

  20. #19
    Frischluftfanatiker Avatar von Performer
    Registriert seit
    01.04.2002
    Beiträge
    17.817


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z270A Gayming Pro(fi)
      • CPU:
      • 7700k @ 5,00 Gigaschmerz
      • Systemname:
      • Höllenmaschine from Hell !!!
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Olymp(iade)
      • Gehäuse:
      • Airflow Master Silence Deluxe
      • RAM:
      • 16GB Corsair DDR4 @ 3600Mhz
      • Grafik:
      • Gainward GTX1080Ti @ 2k/6k
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo 466 GB
      • Monitor:
      • Lenovo Y27G 144Hz G-Sync VA
      • Netzwerk:
      • LAN WLAN ALAN WAKE ME UP
      • Sound:
      • Creative Inschbayer T3000 2.1
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 + 1 Mio Updates
      • Sonstiges:
      • MS Intelli Optical 1.1A black

    Standard

    Zitat Zitat von Bin2good Beitrag anzeigen
    Einen 9900K auf 5 GHz all Core mit einer Wakü zu bringen, sollte auch ohne Köpfen möglich sein, wenn die Cpu halbwegs was taugt.
    Also nur wenn man einen guten Chip erwischt dann schafft man 5Ghz aber wenn ohne Köpfen dann nur per Wakü obwohl verlötet ?
    Ich behaupte man kann jeden 9900K mit einem guten Luftkühler auf 5Ghz laufen lassen und je mehr Spannung nötig ist, desto heißer:

    [email protected],20V = 70°C
    [email protected],25V = 80°C
    [email protected],30V = 90°C
    >>> Mein Rechner <<<
    ____________________

  21. #20
    Matrose
    Registriert seit
    30.12.2018
    Beiträge
    29
    Themenstarter


    Standard

    Zitat Zitat von Performer Beitrag anzeigen
    Wow, von 4,7Ghz auf krasse 5,0Ghz. Das sind satte 300Mhz (6,5%) mehr also im CPU Limit von 100 auf 105FPS. Da lohnt sich auf jeden Fall eine fette Wasserkühlung. Oder warte mal.
    Mit einem guten Gehäuse bzw. mit gutem Airflow und einem 50€ Luftkühler ist das auch keine Problem wenn man die Spannung korrekt auslotet und ggf. mit einem AVX Offset arbeitet.
    Okay sogesehen hast du natürlich recht.Wäre cool wenn mir das Thema mal jemand genauer erklären könnte, blicke da nur bedingt durch, es werden ja mehrere Cores genutzt, sind das dann trotzdem nur 6.5%?
    Gibt es irgendwo Listen die zeigen welche CPU @ X Ghz wieviel FPS schaffen? Das meiste was ich spiele ist schon eher CPU limitiert.

  22. #21
    Frischluftfanatiker Avatar von Performer
    Registriert seit
    01.04.2002
    Beiträge
    17.817


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z270A Gayming Pro(fi)
      • CPU:
      • 7700k @ 5,00 Gigaschmerz
      • Systemname:
      • Höllenmaschine from Hell !!!
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Olymp(iade)
      • Gehäuse:
      • Airflow Master Silence Deluxe
      • RAM:
      • 16GB Corsair DDR4 @ 3600Mhz
      • Grafik:
      • Gainward GTX1080Ti @ 2k/6k
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo 466 GB
      • Monitor:
      • Lenovo Y27G 144Hz G-Sync VA
      • Netzwerk:
      • LAN WLAN ALAN WAKE ME UP
      • Sound:
      • Creative Inschbayer T3000 2.1
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 + 1 Mio Updates
      • Sonstiges:
      • MS Intelli Optical 1.1A black

    Standard

    Ja, 6,5% ist bereits das theoretische Maximum im reinen CPU Limit denn die Basis für 100% sind ja 8 Kerne/16 Threads mit 4,7Ghz.
    >>> Mein Rechner <<<
    ____________________

  23. #22
    Admiral Avatar von RAZ0RLIGHT
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    13.740


    Standard

    @III und The Mannequin ist aber OT deshalb Spoiler
    Spoiler: Anzeigen


    Würde mir keinen überteuerten 9900k holen schon garnicht mit delid Aufpreis.
    Dann noch eher einen 8700k delidded.

    Wenn Geld und Vernunft keine Rolle spielt, dann ist es sowieso egal
    Geändert von RAZ0RLIGHT (09.02.19 um 14:40 Uhr)
    Verkaufe: Nix
    Founders Edition
    Intels Erfolgsgeheimnis
    "Eine Verpflichtung von Plattformen zum Einsatz von Upload-Filtern, um von Nutzern hochgeladene Inhalte nach urheberrechtsverletzenden Inhalten zu 'filtern', lehnen wir als unverhältnismäßig ab." (Koalitionsvertrag Zeilen 2212 – 2214)

    Save the Internet

  24. #23
    Tzk
    Tzk ist offline
    Admiral
    Registriert seit
    13.02.2006
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    10.638


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170i
      • CPU:
      • 7700k
      • Kühlung:
      • Thermalright SI-128SE
      • Gehäuse:
      • NCase M1 V5 Black
      • RAM:
      • 2x8gb Ballistix Tactical 2666
      • Grafik:
      • Zotac 1060 6gb
      • Storage:
      • Crucial Mx100 512gb
      • Monitor:
      • 2x Dell S2740L
      • Netzteil:
      • Corsair SF450
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1 x64
      • Notebook:
      • Dell XPS 15 L501x

    Standard

    Zitat Zitat von Halfdan Beitrag anzeigen
    Okay sogesehen hast du natürlich recht.Wäre cool wenn mir das Thema mal jemand genauer erklären könnte, blicke da nur bedingt durch, es werden ja mehrere Cores genutzt, sind das dann trotzdem nur 6.5%?
    Naja, 8 Kerne bzw. 16 Threads bei 4700Mhz oder bei 5000Mhz... -> 5000/4700 = 1,063 -> 6,3% mehr Takt.
    Und 6.3% mehr Takt bedeutet das du 6.3% mehr Cpu (Roh)Leistung hast. Das heisst aber nicht das du auch 6.3% mehr fps hast, da eine Leistungssteigerung auf der Cpu fast nie 1 zu 1 in Mehrleistung resultiert.

    Heisst du schmeisst richtig Geld aus dem Fenster um hinterher vielleicht 3-5% mehr FPS zu haben. Also statt 50fps dann 53fps und statt 100fps dann 106fps. Und das wäre die maximal mögliche Steigerung, wenn du den Cpu Takt auf 5ghz anhebst! Der reale Zugewinn wird so gering sein, das er fast in der Messtoleranz untergeht.

  25. #24
    Matrose
    Registriert seit
    30.12.2018
    Beiträge
    29
    Themenstarter


    Standard

    Der 8700 steht auch weit oben auf meiner Liste, so gesehen wäre der definitiv die schlauere Anschaffung.
    Bei washat der 9900k denn deutliche Vorteile?

    Ich habe 2 Bildschirme, wenn ich zocke sind auf dem 2ten paar FF Seiten und Spotify offen, also wohl nicht allzuviel. Würde gerne auch aufzeichnen, aber eher zum analysieren als Streamen. Aber keine Ahnung wieviel Leistung das schluckt/überhaupt vonnöten ist.

    edit: tzk, oky ich sehs. Das ist unvernünftigt und ist mir das Geld auch nicht wert.
    Geändert von Halfdan (09.02.19 um 14:41 Uhr)

  26. #25
    Admiral Avatar von RAZ0RLIGHT
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    13.740


    Standard

    Bis Mitte des Jahre warten kommt wohl nicht in Frage, dann erscheint Zen 2 und da werden sicher auch die Intel Preise etwas purzeln.

    Vielleicht hab ich es überlesen aber was für ne GPU hast du, welche Auflösung bei den Monitoren?
    Verkaufe: Nix
    Founders Edition
    Intels Erfolgsgeheimnis
    "Eine Verpflichtung von Plattformen zum Einsatz von Upload-Filtern, um von Nutzern hochgeladene Inhalte nach urheberrechtsverletzenden Inhalten zu 'filtern', lehnen wir als unverhältnismäßig ab." (Koalitionsvertrag Zeilen 2212 – 2214)

    Save the Internet

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •