Seite 101 von 102 ErsteErste ... 51 91 97 98 99 100 101 102 LetzteLetzte
Ergebnis 2.501 bis 2.525 von 2540
  1. #2501
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    18.07.2016
    Beiträge
    301


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • Fedora 28, Gentoo
      • Notebook:
      • Thinkpad W520

    Standard

    Warum nicht gleich ein 42 HE Schrank ? So teuer sind die nicht und du müsstest den nicht stelzen.

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2502
    Kapitän zur See Avatar von XN04113
    Registriert seit
    21.01.2004
    Ort
    Mühlheim am Main
    Beiträge
    3.603


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS MAXIMUS VII GENE
      • CPU:
      • Intel® Core i7-4790K
      • Systemname:
      • Game
      • Gehäuse:
      • Coolermaster Stacker
      • RAM:
      • 4x 8GB
      • Grafik:
      • ATI HD290X
      • Storage:
      • 4x HP N36L Storage Server mit je 8TB
      • Monitor:
      • 2x EIZO 2436
      • Netzwerk:
      • AVM 7490
      • Sound:
      • Onkyo und Nubert
      • Netzteil:
      • be quiet! BQT P6 PRO-530W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 pro
      • Sonstiges:
      • HP Laserjet Color 4650HDN, Aten CS1784
      • Notebook:
      • DELL XPS 1820
      • Photoequipment:
      • Olympus E-30, ED14-42mm, ED40-150mm, ED70-300mm, FL50R, HLD-5
      • Handy:
      • Google Nexus 6

    Standard

    Zitat Zitat von sch4kal Beitrag anzeigen
    Warum nicht gleich ein 42 HE Schrank ? So teuer sind die nicht und du müsstest den nicht stelzen.
    weil der
    a) halb leer
    b) nicht bewegbar (ein Muß)
    c) einiges teurer
    wäre

  4. #2503
    Oberleutnant zur See Avatar von konfetti
    Registriert seit
    10.08.2006
    Ort
    Landshut
    Beiträge
    1.448


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Dell 0J3C2F
      • CPU:
      • Intel Core i5 2400
      • Systemname:
      • Karneval
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • HAF Stacker 935
      • RAM:
      • 16GB DDR3
      • Grafik:
      • GTX 660 Ti
      • Storage:
      • 1x 128GB SSD + 2x 256GB SSD
      • Monitor:
      • Fujitsu B23T-6 LED + HP w2207h
      • Netzwerk:
      • GS724T + Mini-ITX pfSense
      • Netzteil:
      • Cooler Master 600W
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro
      • Notebook:
      • Fujitsu S7220
      • Photoequipment:
      • Nikon D3100
      • Handy:
      • Huawei Nova

    Standard

    Hier wäre dann der LAN-Thread -> [Bilder+Kommentare] LAN-Equipment-Vorstellungsthread

    @XN04113 - warum muss der denn so "hoch" oben sein - schon mal Wasser im Keller gehabt?
    Ein geschweißtes Gestell wäre vermutlich schicker, die Holzoptik macht mir da irgendwie sorgen, auch wenn es vermutlich nicht so warm wird, das es zur Selbstentzündung kommt.

    aber generell kommt das "schwere" zeug im Rack ja normal nach unten hin, damit er eben nicht kippt...
    selfmade kills the buymod ^^
    Verkaufe: Intel CPUs / NICs / RAID-Ctrl...

  5. #2504
    Fregattenkapitän Avatar von oc_parts
    Registriert seit
    26.03.2006
    Beiträge
    2.749


    Standard

    Das sind 70er oder 80er Hölzer. Dazu hat er das Ding auch so gebaut das die Kräfte über erst übet einen Rahmen an die senkrechten Ständer abgegeben werden. Man hätte es etwas schöner machen können wenn man statt den Winkeln, die sind nur gegen das verwinden gut, eine Verzapfung gebaut hätte. Aber ich habs auch so. Nur mit 44er Hölzern.
    Das hält.

    Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk
    1. FC Magdeburg
    Work: Elitebook 8470P, I5 3320m, 8GB
    ESXI: XSRi-F, E5-2648L, 64GB, PiDrive am internen USB, 256GB Intel NVME SSD mit Asus PCIe Adapter, ZFS Raidz2 12TB netto
    HTPC: Gigabyte B85N, G3420, 4GB, 120GB Samsung 840 mSata, Blu-Ray, 55" LG

  6. #2505
    Kapitänleutnant Avatar von busiderbaer
    Registriert seit
    27.07.2015
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.801


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z87M OC Formula
      • CPU:
      • Intel i5 [email protected],5/1,226V
      • Kühlung:
      • MoRa II, DCP-450, HK, XSPC
      • Gehäuse:
      • Jonsbo C3
      • RAM:
      • 2x8Gb Team Xtreem DDR3-2400
      • Grafik:
      • AMD RX480
      • Storage:
      • 250GB 850Evo + 750GB MX300
      • Monitor:
      • MSI Optix MAG27CQ
      • Sound:
      • M-Audio M-Track 2x2, AKG K242 HD
      • Netzteil:
      • Cooler Master V550
      • Betriebssystem:
      • Win10
      • Notebook:
      • Thinkpad T430
      • Handy:
      • Samsung Galaxy Note III

    Standard

    Ich hätte eher auf 100er getippt
    Aber wie du schon sagst, das hält gut, wiegt bestimmt alleine schon eine ganze Menge. Und eine Selbstenzündung gibt es da garantiert auch nicht, selbst wenn man sämtliche Server auf Tj_max laufen lassen würde.
    Verkaufe: Heatkiller GPU X³ GTX 970 Ni-Bl +BP

    Rechner: Intel i5 4590k, Asrock Z87M OCF, 16 Gb Team Xtreem DDR3-2400, RX 480, 250 Gb Samsung 850 [email protected], 750 Gb Crucial MX300, Cooler Master V550, Jonsbo C3, Wakü extern, M-Audio M-Track 2x2, AKG K242 HD, MSI MAG27CQ 2560x1440 VA 144Hz
    Server: Fujitsu MX130 S2, AMD Opteron 3820, 16 Gb Kingston DDR3-1600 ECC, 3x 4 Tb WD Red RAID-Z1, NH-U12P, Lian Li PC-60 Plus, headless
    Laptop: Lenovo Thinkpad T430, Intel Core i7 3630QM, 8Gb DDR3-1600, 256 Gb Adata [email protected], 128 Gb [email protected], FHD Mod 1920x1080 IPS

  7. #2506
    Matrose
    Registriert seit
    06.02.2019
    Beiträge
    1


    Standard

    Habe mir 2 identische Server in der letzten Woche aufgebaut (Idee ist jeweils ein remote backup zwischen den Familienmitgliedern).
    Hauptbestandteil ist ein ziemlier Quader als Gehäuse:
    Fractal Design Node 804
    gehaeuse.jpg
    Das Gehäuse ist zwei-geteilt. Auf der einen Seite motherboard und alles was man dazu reinstecken kann. Die andere Seite hat Platz für 8x 3,5" Festplatten (davon sind jetzt 6 drin).
    Ebenfalls im Motherboard-Teil ist eine SSD auf der Ubuntu läuft.

    Motherboard ist ein Supermicro MBD-X11SSH-F-O
    8 MB Ram (Kingston Server Premium) - Achtung "Kingston Server Value" wurde vom System nicht erkannt, musste ich umtauschen.

    Darauf nudelt ein Xeon E3-1220V6

    Als SSD eine Crucial 500GB Platte.

    Jede Festplatte hat eine andere Funktion:
    - File-server für den gesamten Haushalt (Samba)
    - Backup für alle Clients im Haushalt (urbackup)
    - Ebook Server (calibre content server)
    - Filme und Fotos (Plex Server)
    - Cloud Server (für alle möglichen Freunde) - mit "Seafile"

    Hier sieht man das Motherboard-Abteil:
    mainboard.jpg

    Das Plattenabteil:
    platten.jpg

    Und die Rückseite (Gehäuse kommt schon mit 3 Fans):
    rueckseite.jpg

  8. #2507
    Kapitän zur See Avatar von XN04113
    Registriert seit
    21.01.2004
    Ort
    Mühlheim am Main
    Beiträge
    3.603


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS MAXIMUS VII GENE
      • CPU:
      • Intel® Core i7-4790K
      • Systemname:
      • Game
      • Gehäuse:
      • Coolermaster Stacker
      • RAM:
      • 4x 8GB
      • Grafik:
      • ATI HD290X
      • Storage:
      • 4x HP N36L Storage Server mit je 8TB
      • Monitor:
      • 2x EIZO 2436
      • Netzwerk:
      • AVM 7490
      • Sound:
      • Onkyo und Nubert
      • Netzteil:
      • be quiet! BQT P6 PRO-530W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 pro
      • Sonstiges:
      • HP Laserjet Color 4650HDN, Aten CS1784
      • Notebook:
      • DELL XPS 1820
      • Photoequipment:
      • Olympus E-30, ED14-42mm, ED40-150mm, ED70-300mm, FL50R, HLD-5
      • Handy:
      • Google Nexus 6

    Standard

    Zitat Zitat von konfetti Beitrag anzeigen
    Ein geschweißtes Gestell wäre vermutlich schicker, die Holzoptik macht mir da irgendwie sorgen, auch wenn es vermutlich nicht so warm wird, das es zur Selbstentzündung kommt..
    ich habe weder ein Schweißgerät noch die passende Ausbildung dazu, aber Holz, das geht :-)
    Selbstentzündung, der war gut - HA HA HA
    kleine Info dazu "Wird Holz einer mittleren Rohdichte Temperaturen von über 100 °C ausgesetzt, beginnt seine thermische Zersetzung. Etwa ab 230 °C entflammt das Holz, ab 260 °C brennt Holz auch ohne äußere Wärmequelle und ab 400 °C entzünden sich die Holzgase selbst."
    wenn es also so heiß wird habe ich ein ganz anderes Problem als das Rack :-)

    - - - Updated - - -

    Zitat Zitat von oc_parts Beitrag anzeigen
    Das sind 70er oder 80er Hölzer. Dazu hat er das Ding auch so gebaut das die Kräfte über erst übet einen Rahmen an die senkrechten Ständer abgegeben werden. Man hätte es etwas schöner machen können wenn man statt den Winkeln, die sind nur gegen das verwinden gut, eine Verzapfung gebaut hätte. Aber ich habs auch so. Nur mit 44er Hölzern. Das hält.
    es waren mal vier 2m 90x90 Balken
    wenn ich eine Bandsäge hätte oder andere Profigeräte dann wäre es verzapft, so musste halt mehr Metall dran glauben :-)

  9. #2508
    Fregattenkapitän Avatar von oc_parts
    Registriert seit
    26.03.2006
    Beiträge
    2.749


    Standard

    Bissle ot, aber dazu braucht man nicht unbedingt ne Bandsäge.

    Wie gesagt ich habs damals auch so gemacht. Passt scho

    Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk
    1. FC Magdeburg
    Work: Elitebook 8470P, I5 3320m, 8GB
    ESXI: XSRi-F, E5-2648L, 64GB, PiDrive am internen USB, 256GB Intel NVME SSD mit Asus PCIe Adapter, ZFS Raidz2 12TB netto
    HTPC: Gigabyte B85N, G3420, 4GB, 120GB Samsung 840 mSata, Blu-Ray, 55" LG

  10. #2509
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    Wo mein Daddel-PC steht
    Beiträge
    3.898


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ROG STRIX Z270G GAMING
      • CPU:
      • Intel i7-7700K
      • Systemname:
      • 7700K
      • Kühlung:
      • MoRa3 + Watercool Blöcke
      • Gehäuse:
      • Nanoxia CoolForce2 Rev. B
      • RAM:
      • 32GB DDR4 ECC (2400)
      • Grafik:
      • Nvidia RTX 2080Ti FE
      • Storage:
      • SSDs: SM961 1TB, 840 EVO 1TB, 2x 860 EVO 1TB
      • Monitor:
      • Asus PB278Q / Eizo EV2750
      • Netzwerk:
      • 10Gbit, 100Gbit (Connectx-4)
      • Sound:
      • Chord Mojo / AKG K812 Pro
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Ultra Titanium
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • Zu viele
      • Photoequipment:
      • Unbenutzt
      • Handy:
      • Zu viel benutzt

    Standard

    Hab mich endlich "getraut", meinen Server etwas umzubauen: Wollte schon länger den H200 gegen den 9305-24i wechseln, schon wegen der Anschlüsse aber auch wegen der Geschwindigkeit. Allerdings muss ich dafür die Solaris-VM von PCIe-Passthrough auf das Durchreichen der Datenträger als "Rohdatenträger" umstellen. Bei der Gelegenheit wollte ich dann auch mal andere Lüfter wg. Lautstärke testen und die Netzwerke (NICs) konsolidieren... um das Ganze anzugehen, brauchte ich einfach mal ein paar Minuten Ruhe...

    Rausgeflogen sind:

    Broadcom Emulex Dual 10Gbit
    Dell H200i HBA (IT-mode)
    Intel RES2CV360 Expander
    3x Noctua NF-F12 IndustrialPPC 3000 PWM
    Die letzten 3,5" HDDs (nicht im Bild)
    Diverse Kabel...

    Ausbau.jpg

    Reingekommen sind:
    Broadcom 9304-24i
    3x Noctua NF-A12x25 PWM
    Diverse Kabel...

    Einbau.jpg

    Ca. 20W Stromverbrauch eingespart.
    Geändert von besterino (11.02.19 um 08:16 Uhr)
    Spoiler: Anzeigen

  11. #2510
    Oberbootsmann Avatar von Luckysh0t
    Registriert seit
    08.11.2009
    Ort
    Daheim
    Beiträge
    907


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG STRIX B350-F GAMING
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 1600X
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15 SE-AM4
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 1 Rev. B
      • RAM:
      • 16 GB G.Skill FlareX DDR4-3200
      • Grafik:
      • PowerColor Go Green 6570
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 512 GB
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp 21,5
      • Netzteil:
      • Be Quiet Dark Power Pro 550 W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard

    Schaut ganz schick aus, Besterino.Was hällst von den neuen Noctuas ? Ich habe die in meinem PC und war sehr überrascht (ULN Version).

    Allerdings muss ich dafür die Solaris-VM von PCIe-Passthrough auf das Durchreichen der Datenträger als "Rohdatenträger" umstellen
    Sollte ja kein Problem sein, da ja von ESXi offiziell Unterstützt mit SAS HBA etc.
    Solaris,Filer,vBox Host: Chenbro SR30169 - AMD Athlon 5350 - AC M1 - ASRock AM1B-ITX - 16 GB DDR 3 1600 - Crucial SSD (Rpool) - SanDisk SSD (VM Pool) - Seagate Ironwolf (Datenpool) - BQ PP 9 300W - Dual 10 Gbit CNA SFP+
    Pi 3B+,DietPi: RAID1-iSCSI auf dem ESXi durch VMWare Workstation installiert ist
    Infra:UBNT UniFi USG, UBNT UniFi AP-AC-LR, MT CSS326-24G-2S+RM
    vBoxVM on Solaris: DietPi (PiHole), Ubuntu Server (UniFi Controller), Win7 (itunes Airplay Server)
    D3-Profil

  12. #2511
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    14.08.2014
    Ort
    Serverraum
    Beiträge
    1.006


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Supermicro X11SSH-CTF / Thinkpad T470p
      • CPU:
      • Xeon E3-1240v5/ i7-7820HQ
      • Systemname:
      • 'Blechtrottl'
      • Kühlung:
      • NH-D15S / TP
      • Gehäuse:
      • Fractal Define R4 / TP
      • RAM:
      • 64GB ECC / 32GB
      • Grafik:
      • AST2400 / i7+Nvidia 940MX
      • Storage:
      • 6xSM863+6xHGST NAS+i900p / PM961 1TB+MTS400 512GB
      • Monitor:
      • - / 2*Dell U2717D
      • Netzwerk:
      • 10Gbase-T (XS708-E) + 1Gbase-T
      • Sound:
      • - / SoundBlaster HD USB + Logi Z-2300
      • Netzteil:
      • 400W Bequiet StraightPower 10
      • Betriebssystem:
      • ESXI+FreeBSD / W10+W8
      • Sonstiges:
      • + 2x Dell T20 Xeon + 1x Lenovo M93p i5-4570 + 1x Asrock Z77 i7-3770K 4.5Ghz + X10SL7-F E3-1275v3
      • Notebook:
      • Thinkpad T470p

    Standard

    RDM? Kennt Solaris diese HBA-Generation noch nicht oder ging der nicht erfolgreich zum Durchreichen?

  13. #2512
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    17.03.2007
    Beiträge
    1.820


    Standard

    kein 10gbit mehr? Kein Expander mehr?
    was nutzt du denn statt 3,5" HDDs?
    Geändert von MisterY (11.02.19 um 16:17 Uhr)
    Spoiler: Anzeigen

  14. #2513
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    Wo mein Daddel-PC steht
    Beiträge
    3.898


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ROG STRIX Z270G GAMING
      • CPU:
      • Intel i7-7700K
      • Systemname:
      • 7700K
      • Kühlung:
      • MoRa3 + Watercool Blöcke
      • Gehäuse:
      • Nanoxia CoolForce2 Rev. B
      • RAM:
      • 32GB DDR4 ECC (2400)
      • Grafik:
      • Nvidia RTX 2080Ti FE
      • Storage:
      • SSDs: SM961 1TB, 840 EVO 1TB, 2x 860 EVO 1TB
      • Monitor:
      • Asus PB278Q / Eizo EV2750
      • Netzwerk:
      • 10Gbit, 100Gbit (Connectx-4)
      • Sound:
      • Chord Mojo / AKG K812 Pro
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Ultra Titanium
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • Zu viele
      • Photoequipment:
      • Unbenutzt
      • Handy:
      • Zu viel benutzt

    Standard

    @Luckysh0t: sind jedenfalls DEUTLICH leiser als die Industrials. Bin mir aber noch nicht schlüssig, wie sehr das zu Lasten des airflows geht... mal gucken.

    @Trambahner: genau, den 9305-24i erkennt leider weder Solaris 11.3 noch 11.4 gescheit. Liegt wohl weniger am Alter als an der Ungewöhnlichkeit (bis zu 24 Ports). FreeNAS geht, Windows geht, ESXi nativ geht, wohl auch Illumos/OnniOS, nur eben Solaris nicht.

    @Mistery: och, hab da jetzt ja eine dual Connectx-4 mit einmal 100gbit im 1. und über Adapter zusätzlich SFP+ 10Gbit im 2. Port. Zusammen mit den 2x10GBase-T vom Mainboard reicht mir das.

    Expander brauch ich dank 24-Ports nativ vom HBA nicht mehr.

    Und nach Umstrukturierung der Daten brauche ich nur noch ca. 2-3TB im sofortigen „live“-Zugriff. Das bekomme ich alles auf SSDs mit zwei RaidZ mit einmal 4x1TB und 4x256GB SSDs und 1x Mirror aus 2x120GB mit PL-Protection für wirklich wichtigen Kram. Platz für Erweiterungen hätte ich auch noch ohne Ende...

    Für alles andere wird der neue „Cold-Storage“ Server bei Bedarf angeworfen, Solaris 11.4 nativ aufm Blech mit nem Pentium im X11SSM und wenig RAM.

    Damit bin ich immerhin von >200W idle (24/7) runter auf ca. 135W und Lautstärke ist auch entspannter.

  15. #2514
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    17.03.2007
    Beiträge
    1.820


    Standard

    Magst du deinen Fuhrpark nochmal genau vorstellen?
    Spoiler: Anzeigen

  16. #2515
    Kapitänleutnant Avatar von busiderbaer
    Registriert seit
    27.07.2015
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.801


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z87M OC Formula
      • CPU:
      • Intel i5 [email protected],5/1,226V
      • Kühlung:
      • MoRa II, DCP-450, HK, XSPC
      • Gehäuse:
      • Jonsbo C3
      • RAM:
      • 2x8Gb Team Xtreem DDR3-2400
      • Grafik:
      • AMD RX480
      • Storage:
      • 250GB 850Evo + 750GB MX300
      • Monitor:
      • MSI Optix MAG27CQ
      • Sound:
      • M-Audio M-Track 2x2, AKG K242 HD
      • Netzteil:
      • Cooler Master V550
      • Betriebssystem:
      • Win10
      • Notebook:
      • Thinkpad T430
      • Handy:
      • Samsung Galaxy Note III

    Standard

    Fände ich auch interessant.
    Bekommt man eigentlich so eine 100Gbit Verbindung mit SSD RaidZs ausgelastet, bzw. für welche Workloads wird die sinnvoll eingesetzt?
    Verkaufe: Heatkiller GPU X³ GTX 970 Ni-Bl +BP

    Rechner: Intel i5 4590k, Asrock Z87M OCF, 16 Gb Team Xtreem DDR3-2400, RX 480, 250 Gb Samsung 850 [email protected], 750 Gb Crucial MX300, Cooler Master V550, Jonsbo C3, Wakü extern, M-Audio M-Track 2x2, AKG K242 HD, MSI MAG27CQ 2560x1440 VA 144Hz
    Server: Fujitsu MX130 S2, AMD Opteron 3820, 16 Gb Kingston DDR3-1600 ECC, 3x 4 Tb WD Red RAID-Z1, NH-U12P, Lian Li PC-60 Plus, headless
    Laptop: Lenovo Thinkpad T430, Intel Core i7 3630QM, 8Gb DDR3-1600, 256 Gb Adata [email protected], 128 Gb [email protected], FHD Mod 1920x1080 IPS

  17. #2516
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    18.07.2016
    Beiträge
    301


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • Fedora 28, Gentoo
      • Notebook:
      • Thinkpad W520

    Standard

    Zitat Zitat von Trambahner Beitrag anzeigen
    RDM? Kennt Solaris diese HBA-Generation noch nicht oder ging der nicht erfolgreich zum Durchreichen?
    SAS3000 erkennt Solaris, mein 9300-8i läuft problemlos durchgereicht in 11.4

  18. #2517
    Oberleutnant zur See Avatar von Nonaamee
    Registriert seit
    15.12.2007
    Ort
    8XXXX
    Beiträge
    1.397


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X470 Gaming pro Carbon
      • CPU:
      • AMD Ryzen 2600 @4,1 GHz
      • Kühlung:
      • Cooler Master MasterLiquid 240
      • Gehäuse:
      • Aerocool Quartz Pro RGB Black
      • RAM:
      • 16GB Teamgroup Dark Pro CL14
      • Grafik:
      • RX Vega 56
      • Storage:
      • SSD + HDD
      • Monitor:
      • 28'' 4K UHD Samsung + Freesync
      • Netzteil:
      • Enermax RevoBron 600W
      • Photoequipment:
      • Nikon D90 + Sigma EX 105mm DGMacro
      • Handy:
      • Pocophone F1 + Lineage OS

    Standard

    So, Verkleinerung von einem HP MS Gen8 (Xeon E3-1265L, 16GB ECC). Der hier übernimmt die Aufgaben genau so gut/schnell. Ich bin wirklich beeindruckt wie der kleine Gemini Lake (J4105) mit 3 VM´s rennt! Und endlich ist Ruhe :-) (und der Stromverbrauch auch deutlich geringer)
    1B.jpg2B.jpg

  19. #2518
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    17.03.2007
    Beiträge
    1.820


    Standard

    Spoiler: Anzeigen

  20. #2519
    Oberleutnant zur See Avatar von Nonaamee
    Registriert seit
    15.12.2007
    Ort
    8XXXX
    Beiträge
    1.397


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X470 Gaming pro Carbon
      • CPU:
      • AMD Ryzen 2600 @4,1 GHz
      • Kühlung:
      • Cooler Master MasterLiquid 240
      • Gehäuse:
      • Aerocool Quartz Pro RGB Black
      • RAM:
      • 16GB Teamgroup Dark Pro CL14
      • Grafik:
      • RX Vega 56
      • Storage:
      • SSD + HDD
      • Monitor:
      • 28'' 4K UHD Samsung + Freesync
      • Netzteil:
      • Enermax RevoBron 600W
      • Photoequipment:
      • Nikon D90 + Sigma EX 105mm DGMacro
      • Handy:
      • Pocophone F1 + Lineage OS

    Standard

    Bisschen Spaß muss sein Die SSD wird aber noch getauscht!

  21. #2520
    Kapitänleutnant Avatar von fdiskc2000
    Registriert seit
    30.05.2007
    Beiträge
    1.915


    • Systeminfo
      • Photoequipment:
      • Sony A550 + Tamron 70-200/f2,8 + div. anderes Zeugs

    Standard

    Zitat Zitat von Nonaamee Beitrag anzeigen
    So, Verkleinerung von einem HP MS Gen8 (Xeon E3-1265L, 16GB ECC). Der hier übernimmt die Aufgaben genau so gut/schnell. Ich bin wirklich beeindruckt wie der kleine Gemini Lake (J4105) mit 3 VM´s rennt! Und endlich ist Ruhe :-) (und der Stromverbrauch auch deutlich geringer)
    Sieht aber nett aus. Magst Du noch was zur Hardware / OS / Software und Stromverbrauch sagen?
    #1 HP ML10v2: Xeon E3 1220 iLO 2.54 - 16GB RAM - LSI 9211-8i IT - ESXI6.0U2 - 5x4TB RaidZ - Storage VM OmniOS 151018/Napp-IT 16.08pro
    #2 HP ML310e v1: Xeon E3-1220 iLO 2.54 - 32GB RAM - LSI 9211-8i IT -ESXI6.0U2 - 4*480GB SM863 RaidZ + 4x4TB WD RED RaidZ - Storage VM Omnios 151018/Napp-IT 16.11pro
    #3 HP MGen8: Backup - 8GB RAM - iLO 2.54 - OmniOS 151020 bare metal mit Napp-IT 17.01pro - 4x8TB RAIDZ #4 HP MGen8: 12GB RAM - iLO 2.54 - XPenology DSM 6.1.3
    #5 DS716+/DS214:
    DSM6 #6 DELL T20 - 16GB RAM - 2x 512 GB SSD - Hackintosh + Windows 10
    -------------------------------------------------
    Heut debug' ich, morgen browse ich, übermorgen caste ich die Königin nach int.

  22. #2521
    Oberleutnant zur See Avatar von Nonaamee
    Registriert seit
    15.12.2007
    Ort
    8XXXX
    Beiträge
    1.397


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X470 Gaming pro Carbon
      • CPU:
      • AMD Ryzen 2600 @4,1 GHz
      • Kühlung:
      • Cooler Master MasterLiquid 240
      • Gehäuse:
      • Aerocool Quartz Pro RGB Black
      • RAM:
      • 16GB Teamgroup Dark Pro CL14
      • Grafik:
      • RX Vega 56
      • Storage:
      • SSD + HDD
      • Monitor:
      • 28'' 4K UHD Samsung + Freesync
      • Netzteil:
      • Enermax RevoBron 600W
      • Photoequipment:
      • Nikon D90 + Sigma EX 105mm DGMacro
      • Handy:
      • Pocophone F1 + Lineage OS

    Standard

    Klar, gerne.
    Hardware: ASrock J4105-ITX + 8GB Ram mit PicoPSU (120W) +75W Leicke Netzteil, dazu 2TB Seagate Barracuda Compute und SSD für Betriebssystem/VMs

    OS: Habe mich etwas durchprobiert und bin jetzt bei einem Ubuntu+KVM hängen geblieben. Debian + Proxmox lief zwar etwas performanter, aber Ubuntu ist mir sympatischer. ESXi habe ich aufgrund fehlender Treiber und dadurch Faulheit nicht probiert, sollte aber prinzipiell auch laufen.

    Software: In 3 VM's laufen PiHole, Homeautomatisierung und FreeNAS (mit OwnCloud)

    Stromverbrauch: Kann ich selber nicht messen, aber laut diesem Testbericht mit nahezu identischer Konfig. unter Win10: IDLE 9,3W, Max Leistung (Cinebench + Furmark) 27W, ohne Platten
    Geändert von Nonaamee (11.02.19 um 20:56 Uhr)

  23. #2522
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    Wo mein Daddel-PC steht
    Beiträge
    3.898


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ROG STRIX Z270G GAMING
      • CPU:
      • Intel i7-7700K
      • Systemname:
      • 7700K
      • Kühlung:
      • MoRa3 + Watercool Blöcke
      • Gehäuse:
      • Nanoxia CoolForce2 Rev. B
      • RAM:
      • 32GB DDR4 ECC (2400)
      • Grafik:
      • Nvidia RTX 2080Ti FE
      • Storage:
      • SSDs: SM961 1TB, 840 EVO 1TB, 2x 860 EVO 1TB
      • Monitor:
      • Asus PB278Q / Eizo EV2750
      • Netzwerk:
      • 10Gbit, 100Gbit (Connectx-4)
      • Sound:
      • Chord Mojo / AKG K812 Pro
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Ultra Titanium
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • Zu viele
      • Photoequipment:
      • Unbenutzt
      • Handy:
      • Zu viel benutzt

    Standard

    @Mistery / Busiderbaer: meint Ihr mich?
    Spoiler: Anzeigen

  24. #2523
    Kapitänleutnant Avatar von busiderbaer
    Registriert seit
    27.07.2015
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.801


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z87M OC Formula
      • CPU:
      • Intel i5 [email protected],5/1,226V
      • Kühlung:
      • MoRa II, DCP-450, HK, XSPC
      • Gehäuse:
      • Jonsbo C3
      • RAM:
      • 2x8Gb Team Xtreem DDR3-2400
      • Grafik:
      • AMD RX480
      • Storage:
      • 250GB 850Evo + 750GB MX300
      • Monitor:
      • MSI Optix MAG27CQ
      • Sound:
      • M-Audio M-Track 2x2, AKG K242 HD
      • Netzteil:
      • Cooler Master V550
      • Betriebssystem:
      • Win10
      • Notebook:
      • Thinkpad T430
      • Handy:
      • Samsung Galaxy Note III

    Standard

    Also ich ja
    Verkaufe: Heatkiller GPU X³ GTX 970 Ni-Bl +BP

    Rechner: Intel i5 4590k, Asrock Z87M OCF, 16 Gb Team Xtreem DDR3-2400, RX 480, 250 Gb Samsung 850 [email protected], 750 Gb Crucial MX300, Cooler Master V550, Jonsbo C3, Wakü extern, M-Audio M-Track 2x2, AKG K242 HD, MSI MAG27CQ 2560x1440 VA 144Hz
    Server: Fujitsu MX130 S2, AMD Opteron 3820, 16 Gb Kingston DDR3-1600 ECC, 3x 4 Tb WD Red RAID-Z1, NH-U12P, Lian Li PC-60 Plus, headless
    Laptop: Lenovo Thinkpad T430, Intel Core i7 3630QM, 8Gb DDR3-1600, 256 Gb Adata [email protected], 128 Gb [email protected], FHD Mod 1920x1080 IPS

  25. #2524
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    14.08.2014
    Ort
    Serverraum
    Beiträge
    1.006


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Supermicro X11SSH-CTF / Thinkpad T470p
      • CPU:
      • Xeon E3-1240v5/ i7-7820HQ
      • Systemname:
      • 'Blechtrottl'
      • Kühlung:
      • NH-D15S / TP
      • Gehäuse:
      • Fractal Define R4 / TP
      • RAM:
      • 64GB ECC / 32GB
      • Grafik:
      • AST2400 / i7+Nvidia 940MX
      • Storage:
      • 6xSM863+6xHGST NAS+i900p / PM961 1TB+MTS400 512GB
      • Monitor:
      • - / 2*Dell U2717D
      • Netzwerk:
      • 10Gbase-T (XS708-E) + 1Gbase-T
      • Sound:
      • - / SoundBlaster HD USB + Logi Z-2300
      • Netzteil:
      • 400W Bequiet StraightPower 10
      • Betriebssystem:
      • ESXI+FreeBSD / W10+W8
      • Sonstiges:
      • + 2x Dell T20 Xeon + 1x Lenovo M93p i5-4570 + 1x Asrock Z77 i7-3770K 4.5Ghz + X10SL7-F E3-1275v3
      • Notebook:
      • Thinkpad T470p

    Standard

    Jetzt muss ich wieder rummemmen. Hätt ich doch ein paar dieser Connectx-4 geholt. Das kommt so schnell nie wieder zu dem Preis.
    Erstaunlich dass gerade ein System wie Solaris, wo Storage großer Datenbanken drauflaufen soll, diese HBA mit so vielen Ports nicht mag.
    Geändert von Trambahner (11.02.19 um 22:36 Uhr)

  26. #2525
    Kapitänleutnant Avatar von fdiskc2000
    Registriert seit
    30.05.2007
    Beiträge
    1.915


    • Systeminfo
      • Photoequipment:
      • Sony A550 + Tamron 70-200/f2,8 + div. anderes Zeugs

    Standard

    Zitat Zitat von Trambahner Beitrag anzeigen
    Jetzt muss ich wieder rummemmen. Hätt ich doch ein paar dieser Connectx-4 geholt.
    #1 HP ML10v2: Xeon E3 1220 iLO 2.54 - 16GB RAM - LSI 9211-8i IT - ESXI6.0U2 - 5x4TB RaidZ - Storage VM OmniOS 151018/Napp-IT 16.08pro
    #2 HP ML310e v1: Xeon E3-1220 iLO 2.54 - 32GB RAM - LSI 9211-8i IT -ESXI6.0U2 - 4*480GB SM863 RaidZ + 4x4TB WD RED RaidZ - Storage VM Omnios 151018/Napp-IT 16.11pro
    #3 HP MGen8: Backup - 8GB RAM - iLO 2.54 - OmniOS 151020 bare metal mit Napp-IT 17.01pro - 4x8TB RAIDZ #4 HP MGen8: 12GB RAM - iLO 2.54 - XPenology DSM 6.1.3
    #5 DS716+/DS214:
    DSM6 #6 DELL T20 - 16GB RAM - 2x 512 GB SSD - Hackintosh + Windows 10
    -------------------------------------------------
    Heut debug' ich, morgen browse ich, übermorgen caste ich die Königin nach int.


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •