Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.296


    Standard Razer Blade Pro mit Core i7-7700HQ und GeForce GTX 1060 im Test

    razer blade pro 1060 teaserOb Gaming-Notebook oder Gaming-Smartphone: Razer ist schon lange kein Hersteller mehr, der nur Mäuse und Tastaturen für den ambitionierten PC-Spieler auf den Markt bringt. Nachdem wir vor nicht ganz zwei Jahren mit dem Razer Blade das erste Gaming-Notebook...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Bootsmann
    Registriert seit
    01.08.2011
    Ort
    Wien
    Beiträge
    649


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock H87 Pro4
      • CPU:
      • Xeon [email protected] mce
      • Kühlung:
      • Thermalright True Spirit 140mm
      • Gehäuse:
      • TriXgeschnittener Antec 300 =)
      • RAM:
      • Kingston HyperX 8 GB DDR3-1600
      • Grafik:
      • Sapphire R9 290 Tri-X OC
      • Storage:
      • Samsung Evo 500GB; WD Black 1TB Sata600
      • Monitor:
      • BenQ G2420HDBL; Samsung SyncMaster 930BF
      • Sound:
      • -
      • Netzteil:
      • Seasonic G550 PCGH
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Prof x64
      • Notebook:
      • Dell XPS 1730

    Standard

    Es tut mir leider, aber 2400 Euro für eine mobile Lösung mit einer 1060 ist nicht einmal mehr unverschämt...

  4. #3
    Stabsgefreiter Avatar von SamSerious
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    281


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Crosshair VII Hero
      • CPU:
      • Ryzen 2700X
      • Systemname:
      • Das PrimeraFX (mit Einhorn..)
      • Kühlung:
      • MugenMAX mit Noctua NF-A15
      • Gehäuse:
      • Silverstone PrimeraFX
      • RAM:
      • 16GB 3200Mhz b-die
      • Grafik:
      • MSI RTX 2080 GamingX
      • Storage:
      • Samsung Evo 970 500GB
      • Monitor:
      • Asus PG278qr
      • Netzwerk:
      • Mellanox ConnectX-3 10G
      • Sound:
      • RME Adi-2 Pro FS, Telefunken TR350, Quadral CS2
      • Netzteil:
      • XFX XTR 650w 80+ Gold
      • Betriebssystem:
      • Win10 Enterprise
      • Notebook:
      • Microsoft Surface Go, Asus G2K
      • Photoequipment:
      • -
      • Handy:
      • Galaxy S9+

    Standard

    Das ist viel Geld für einen Laptop mit 1060, der Fairness halber muss man aber auch das Gesamtpaket betrachten: Einen flachen Gaminglaptop im Alugehäuse gibts nunmal nicht alle Tage, gerade wenn Dinge wie ein 120Hz Display oder eine Thunderbolt Schnittstelle mit an Board sein sollen. Über die kann man letztlich ja auch externe GraKas anschließen, wenn einem danach ist.

    Das schlichte Design gefällt mir verdammt gut.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •