Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Chefredakteur Avatar von Andi [HWLUXX]
    Registriert seit
    07.10.2003
    Ort
    Franken
    Beiträge
    9.248


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • DFI X58 Jr.
      • CPU:
      • Intel Core i7-920
      • Kühlung:
      • Prolimatech Megahelms
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-B70
      • RAM:
      • 6 GB Corsair Dominator GT
      • Grafik:
      • XFX GeForce 6600 - 2x DVI
      • Storage:
      • 128 GB SSD + 300 GB Velociraptor
      • Monitor:
      • 2x Dell 2407 WFP-HC
      • Sound:
      • Auzentech X-Fi Prelude
      • Netzteil:
      • Silverstone Nightjar 450W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate
      • Notebook:
      • Apple MacBook Unibody Late 08
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 5D + Objektive
      • Handy:
      • Apple iPhone 3Gs

    Standard MSI GS60 3K-Edition im Test

    msi gs60 teaser kleinMSI kombiniert beim GS60 ein flaches Gehäuse mit einem hochauflösenden 3K-Display und einer GeForce GTX 870M. Das klingt nach einem beinahe idealen Gaming-Notebook, führt aber auch zu der Frage, ob mobile Hardware wirklich dazu geeignet ist, hochauflösende Displays mit ansprechenden Frameraten zu befeuern – wir liefern die Antwort.


    Wird nach den aktuellen Trends im mobilen Computing gefragt, stehen zwei Themen ohne Frage ganz oben auf der Liste: Miniaturisierung und höhere Auflösungen. Gerade Ultrabooks nehmen hier eine Vorreiterrolle ein, die Gaming-Klasse hängt noch ein wenig...

    ... weiterlesen

    ]

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Bootsmann
    Registriert seit
    05.12.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    735


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z68AP-D3
      • CPU:
      • Intel Core i5 2500k
      • Kühlung:
      • Boxed
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Armor
      • RAM:
      • Corsair Vengeance 8GB
      • Grafik:
      • MSI N570GTX Twin Frozr II
      • Storage:
      • Samsung SSD 830 + 3x 500GB Samsung HB502HJ
      • Monitor:
      • LG 29UM55P
      • Sound:
      • ASUS Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • Corsair 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Home Premium x64
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad X200t, Dell Lattiude D830, ASUS Transformer T100
      • Photoequipment:
      • Pentax Optio 430RS
      • Handy:
      • Nokia Lumia 630

    Standard

    Von der Idee her ein interessantes Gerät.
    Die Kombination aus Temperatur, Lautstärke und insbesondere Tastatur-Layout sind aber zu viel.
    Mit dem Layout der Tastatur kann ich mich überhaupt nicht anfreunden.

  4. #3
    Matrose
    Registriert seit
    22.06.2014
    Beiträge
    7


    Standard

    "...dass die 3K-Auflösung doch etwas zu viel des Guten ist."
    Das LG G3 ist ein Smartphone mit einer 2K-Auflösung, das performancetechnisch gesehen mit anderen Smartphones gleichauf ist(Laut Benchmarks, hatte das Smartphone noch nicht selbst in der Hand). Natürlich, PC-3D-Spiele sind DEUTLICH anspruchsvoller als Smartphone-3D-Spiele... Aber sollte es nicht, besonders aufgrund des deutlich größeren Platzes inzwischen möglich sein, ein 3K-Display in einem Laptop zu betreiben, wenn ein 2K-Display in einem Smartphone inzwischen anscheinend problemlos möglich ist (genau genommen ist es ja sogar ein mehr als 2 1/2K-Display, und dieser Laptop besitzt nicht einmal ein 3K-Display)?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •