Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    [online]-Redakteur Avatar von kuki122
    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.508


    • Systeminfo
      • Sound:
      • ESI nEAR 08 Classic - Nahfeldmonitore

    Standard Lenovo stoppt Netbook-Verkauf

    lenovo


    Was einst dem mobilen Internet-Surfer dienen sollte, ist nun vom Aussterben bedroht. Die kompakten Netbooks werden zunehmend von der Tablet-Geräteklasse vom Markt verdrängt. Bereits letztes Jahr erklärten Hersteller wie Dell, Samsung, Asus und Acer, dass man aus dem Netbook-Geschäft aussteigen werde. Wie ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Matrose
    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    23


    • Systeminfo
      • CPU:
      • AMD Phenom II X4 965 BE
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D14
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide R400
      • RAM:
      • HyperX, 8 GiB @ 1333 MHz
      • Grafik:
      • GIGABYTE 9800 GT Silent Cell
      • Netzteil:
      • beQuiet Straight Power E9 400W
      • Betriebssystem:
      • Fedora Linux und Windows
      • Notebook:
      • ASUS EeePC 1201T

    Standard

    Schade eigentlich. Ich bin recht zufrieden mit meinem kleinen Netbook, da es deutlich leichter ist als ein großes Notebook und der Akku recht länge hält. Natürlich könnte man dagegen argumentieren, dass es Notebooks gibt, die sehr lange Akkulaufzeiten haben (speziell die von Lenovo), allerdings ist das schon eine Preisklasse für die ich persönlich kein Geld ausgeben will. Das Geld stecke ich dann doch lieber in einen richtigen PC. (Für Journalisten oder speziell Personen die viel unterwegs sind und unterwegs ihre Arbeit machen ist so ein Gerät wahrscheinlich eher etwas. )

    Wenn die Netbook „aussterben”, weiß einer von euch wie die Bildschirmgrößen dann sein werden? Zählen Subnotebooks dazu? (Oh je, man hätte diese ganzen Begriffe nie einführen dürfen... Ist ja absolut schwammig.)


    Danke und ein schönes Wochenende.

  4. #3
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    16.07.2005
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    486


    Standard

    Subnotebooks wie das ThinkPad X121e oder X130e werden natürlich nicht aussterben - zum Glück. :-)

    Zwischen Tablets mit 7-10" und Subnotebooks mit 11,6" aufwärts ist einfach kein Platz für Netbooks.
    Grüße, EiRoGGe.

  5. #4
    Matrose
    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    23


    • Systeminfo
      • CPU:
      • AMD Phenom II X4 965 BE
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D14
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide R400
      • RAM:
      • HyperX, 8 GiB @ 1333 MHz
      • Grafik:
      • GIGABYTE 9800 GT Silent Cell
      • Netzteil:
      • beQuiet Straight Power E9 400W
      • Betriebssystem:
      • Fedora Linux und Windows
      • Notebook:
      • ASUS EeePC 1201T

    Standard

    OK, das ist gut. An sich habe ich ja auch ein "Subnotebook". Sagt mir persönlich auch eher zu als 10".

  6. #5
    Gefreiter
    Registriert seit
    28.09.2008
    Ort
    Bern, Schweiz
    Beiträge
    58


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Intel DX79SI
      • CPU:
      • Core i7 3960x [email protected] 4,2ghz
      • Kühlung:
      • Corsair H100 @ NB e-Loop
      • Gehäuse:
      • Corsair D700
      • RAM:
      • Gskill Ripjaws 4*4 Gb
      • Grafik:
      • MSI Radeon RX 480 Gaming X 8Gb
      • Storage:
      • OCZ Revodrive 3 X2 240GB, Samsung 840 Basic 500GB
      • Monitor:
      • Benq 2420, Dell 2410
      • Sound:
      • X-Fi Titanium
      • Netzteil:
      • Seasonic X-850 Gold
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • NAS AMD A4-3300 APU, 32Gb Ram, 6*4 TB Hitachi 7K4000, FreeNas 8.3, Synology DS 1815+ (5*WD Red 8Tb)
      • Notebook:
      • ASUS G55VW
      • Handy:
      • Samsung S7 Edge

    Standard

    Also ich bin mit meinen Netbook mehr als zufrieden. Perfekt wen man z.b. im Militär ist und nicht noch mehr Platz im gepäck hatt. Auch wen man in die Ferien geht um an Hotspots zu surfen. Dazu eine kleine HDD und man hat das perfekte Unterhaltungs Gerät. Zuhause brauche ich es als TS 3 Server und für Mediafregaben. Da läuft es dann im 24/7 betrieb und braucht fast kein Strom.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •