Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Oberstabsgefreiter Avatar von AndreasBloechl
    Registriert seit
    08.07.2006
    Ort
    FCNiederbayern
    Beiträge
    487


    Standard Lenovo Ideapad D330

    Habe mir gestern so ein Levovo Ideapad D330 um 250 Euro gekauft und schon das erste Problem.
    Acronis True Image erkennt das verbaute EMMC Laufwerk nicht.
    Und wenn ich mit dem BootStick boote, habe ich anfangs ganz normale Darstellung, und wenn das Programm durchgestartet ist habe ich eine Hochformatdarstellung die quer liegt.
    So recht weis ich keine Lösung mir da ein Image zu ziehen bevor ich es in Betrieb nehme. Wird dann wohl auf die Windowsboardmittel hinauslaufen müssen.
    Hat da jemand vielleicht noch einen anderen Vorschlag? Wie gut ist denn in Windows die Systemsicherung?
    Bisher habe ich extra immer darauf gesetzt mit einem BootStick zu booten und Windows komplett aus vor belassen.
    mfG Andreas
    Go through life with honesty

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Oberstabsgefreiter Avatar von AndreasBloechl
    Registriert seit
    08.07.2006
    Ort
    FCNiederbayern
    Beiträge
    487
    Themenstarter


    Standard

    Kurze Rückmeldung. Mit Macrium Reflect Free funktioniert es jetzt.
    Nur was bleibt ist die blöde Hochkantansicht die quer liegt. Liegt wohl daran das es nicht automatisch rotieren kann wie es bei Tablets normal der Fall ist.
    mfG Andreas
    Go through life with honesty

  4. #3
    Korvettenkapitän Avatar von mawel
    Registriert seit
    17.09.2003
    Beiträge
    2.229


    Standard

    Hi, Du könntest mal ULTIMATE BOOT STICK - der USB Stick für alle Fälle ausprobieren. Dort sind diverse Backupprogramme integriert. Wenn Du eine Seagate oder WD ranklemmst ist auch Acronis verwendbar.

    [edit] ok, hast wohl eine Lösung gefunden.

  5. #4
    Oberstabsgefreiter Avatar von AndreasBloechl
    Registriert seit
    08.07.2006
    Ort
    FCNiederbayern
    Beiträge
    487
    Themenstarter


    Standard

    Ja das mit der Darstellung denke ich ist ein generelles Problem. Hatte mit Acronis auch das Problem schon.
    Muss mich da mal richtig einarbeiten, vielleicht gibt es auf der Tastatur eine Kombination die die Anzeige drehen kann.
    mfG Andreas
    Go through life with honesty

  6. #5
    Admiral
    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    11.159


    Standard

    https://images-eu.ssl-images-amazon....1ig9ApLXHS.pdf

    Normalerweise sollte das da natürlich schon automatisch laufen, wenn die richtigen Treiber installiert sind...

  7. #6
    Oberstabsgefreiter Avatar von AndreasBloechl
    Registriert seit
    08.07.2006
    Ort
    FCNiederbayern
    Beiträge
    487
    Themenstarter


    Standard

    Wir reden hier von einem Bootstick nicht laufendes System.
    Wenn dann muß ich irgendwie die Treiber in den Bootstick integriert bekommen.
    mfG Andreas
    Go through life with honesty

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •