Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    [online]-Redakteur Avatar von Stegan
    Registriert seit
    16.12.2005
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    14.586


    • Systeminfo
      • Notebook:
      • MacBook Pro 2013
      • Photoequipment:
      • Pentax K-x
      • Handy:
      • iPhone 5S 16 GB

    Standard ASUS ROG GX700 im Test: Ein wassergekühltes Gaming-Notebook mit Schwächen

    asus gx700 test teaserTrotz stetig gestiegener Hardware-Leistung und einer damit meist verbundenen höheren Abwärme hat sich im Bereich der Notebook-Kühlung in den vergangenen Jahren wenig getan. Ein paar Heatpipes, Aluminiumfinnen und Radiallüfter für den Ein- und Auslass – fertig ist simpel gesagt die Kühlung. Etwas innovativer zeigt sich ASUS bei seinem ROG GX700, welches man im Rahmen der IFA 2015 präsentierte. Zwar gibt es ebenfalls ein luftgekühltes Notebook, dieses lässt sich aber mit wenigen Handgriffen...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Admiral
    Registriert seit
    09.01.2006
    Beiträge
    17.072


    Standard

    Soviel Geld und dann so miese vCore-Settings und zu hohe Temperaturen.

    Gerade vom WaKü-System an sich erfofft man sich mehr, wenn man den Klumpen am Heck sieht!

    Und die Lautstärke streitet mit dem Preis darum, welcher #1 Grund für einen nicht-Kauf ist.

    Aber Hut ab, dass sich jemand getraut hat, so etwas zu entwickeln und auf den Markt zu werfen.
    Geändert von HW-Mann (29.04.16 um 17:27 Uhr)

  4. #3
    Admiral Avatar von DragonTear
    Registriert seit
    06.02.2014
    Ort
    Im sonnigen Süden
    Beiträge
    11.962


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z87M-G43
      • CPU:
      • Xeon e3-1230v3
      • Kühlung:
      • Big Shuriken 2
      • Gehäuse:
      • Sharkoon MA-w1000
      • RAM:
      • AVEXIR Core Series 16Gb 1866
      • Grafik:
      • HIS RX 480 8GB
      • Storage:
      • Intel 480 GB SSD + WD 1Tb HDD
      • Monitor:
      • Dell U2415
      • Netzteil:
      • Seasonic G550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • MS Surface Pro 4 256Gb
      • Photoequipment:
      • Panasonic FZ 200
      • Handy:
      • Samsung Galaxy Note 4

    Standard

    Hat es jemals eine Hardware ohne Schwächen gegeben?

    Ja, so richtig ausgereift ist die Wakülösung nicht, auch wenn sie hammer aussieht.

  5. #4
    Der Saft ist mit euch! Avatar von L0rd_Helmchen
    Registriert seit
    01.01.2007
    Ort
    Exil
    Beiträge
    8.444


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage VI Apex
      • CPU:
      • Intel Core i9-7900X
      • Kühlung:
      • Watercool Heatkiller, MO-RA
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 700D
      • RAM:
      • Corsair 32GB DDR4-3800
      • Grafik:
      • Asus GeForce GTX 1080 Ti
      • Storage:
      • Intel Optane 900P 480GB
      • Sound:
      • Asus Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • Corsair AX1200i Platinum

    Standard

    Als Machbarkeitsstudie gesehen ganz cool, mehr eher nicht...

  6. #5
    Bootsmann Avatar von sabrehawk2
    Registriert seit
    20.07.2009
    Beiträge
    676


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ALIENWARE 17 R3 Lieferdatum 28.12.2015
      • CPU:
      • SKYLAKE 6700HQ
      • Systemname:
      • Polytox
      • Kühlung:
      • Laptop Aircooled
      • Gehäuse:
      • ALIENWARE 17
      • RAM:
      • 2133 DDR4 16 GB
      • Grafik:
      • Nvidia 980 GTX M 8 GB
      • Storage:
      • 256GB PCIe SSD (Boot) + 1TB 7200RPM SATA 6Gb/s
      • Monitor:
      • ALIENWARE UHD 17" 4K
      • Netzwerk:
      • Killer 1535 802.11ac 2x2 WiFi
      • Sound:
      • Creative Core 3D EX
      • Betriebssystem:
      • W10 X64
      • Sonstiges:
      • USB 3.1
      • Notebook:
      • Alter Notebook bis 28.12.2015 , Medion Erazer 680 GTX M

    Standard

    tja die Wärmeabfuhr nur indirekt zu machen ist leider der Dolchstoß für die Effizienz einer Wasserkühlung insbesondere wenn man dann auch noch die vcore der cpu so brachial hochschraubt.

  7. #6
    Korvettenkapitän Avatar von Kommando
    Registriert seit
    10.05.2006
    Beiträge
    2.535


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Intel® Z97 Express Chipset
      • CPU:
      • Core i5 4690K 4,[email protected],3V
      • Gehäuse:
      • Laptop
      • RAM:
      • 16GB HyperX @ 2200-11-11-11-1T
      • Grafik:
      • nVidia Geforce GTX 970M 6GB
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo (2 TB)
      • Monitor:
      • Dell 2709W
      • Netzwerk:
      • Killer Wireless-AC 1525
      • Netzteil:
      • 230 W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional x64
      • Sonstiges:
      • Razer Orochi
      • Notebook:
      • Clevo P751ZM
      • Handy:
      • Nokia Lumia 950 XL

    Standard

    Es gibt Notebooks die schaffen mit dem 6700K locker 4,2 GHz mit 1,2V. Bis zu 4,7 GHz (extrem optimiert) hab ich da schon gesehen. Alles per Luftkühlung.

    Und das Ding schafft es für 4500 € mit Wasserkühlung nicht mal über 4 GHz? Was ist das denn für eine Fehlkonstruktion?

  8. #7
    Korvettenkapitän Avatar von Elmario
    Registriert seit
    21.01.2006
    Beiträge
    2.452


    Standard

    Ist ein noch hässlicheres Design überhaupt technisch möglich?

  9. #8
    Fregattenkapitän Avatar von der_Schmutzige
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    DE
    Beiträge
    3.025


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Sabertooth Z97 Mark2 UBB 3.1
      • CPU:
      • Intel Core i7 4790K @ 4,6
      • Systemname:
      • Schmutzkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H115i
      • Gehäuse:
      • Phanteks Pro M Tempered Glass
      • RAM:
      • 32 GB GSkill Ripjaws DDR3-1866
      • Grafik:
      • Gigabyte GTX 1080Ti Aorus
      • Storage:
      • 256 GB 840 Pro, 1TB + 500GB 850 Evo , 8TB WD HD
      • Monitor:
      • Asus VG248QE 144Hz
      • Netzwerk:
      • Intel I-1218
      • Sound:
      • Creative Soundblaster Z
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro 10 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 - 64bit
      • Sonstiges:
      • Sharkoon Purewriter/Zowie EC2-A "glossy white"
      • Notebook:
      • Thinkpad SL500 @Intel SSD
      • Handy:
      • iPhone 7 128 GB

    Standard

    Zitat Zitat von L0rd_Helmchen Beitrag anzeigen
    Als Machbarkeitsstudie gesehen ganz cool, mehr eher nicht...
    So ist es. Der Sinn eines Notebooks ist dahin, wenn man noch diesen hässlichen WaKü-Container mitschleppen muss.
    Kühlkonzept ist ja auch nur halbherzig umgesetzt, wenn man sieht, was alles mit Flüssigkeit gekühlt wird.
    Intel Core i7 4790K delidded @ H115i | Asus Sabertooth Z97 Mark2| 32 GB G.Skill Ripjaws-X |Gigabyte Aorus GTX 1080Ti | Asus VG248QE |Samsung 850 Evo 1,5 TB |Samsung 840 Pro 256GB | Soundblaster Z | Be Quiet Dark Power Pro 650W | Phanteks Enthoo Pro M TG
    Intel Core i7 2600K @ Noctua NH-U14S | Asus P8P67 | 16 GByte GSkill Ripjaws | Zotac GTX 970 OC | X-Fi Titanium | Samsung SW226H 24"| Seasonic Energy Plus 550W | Lian Li PC-8NB

  10. #9
    Admiral Avatar von DragonTear
    Registriert seit
    06.02.2014
    Ort
    Im sonnigen Süden
    Beiträge
    11.962


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z87M-G43
      • CPU:
      • Xeon e3-1230v3
      • Kühlung:
      • Big Shuriken 2
      • Gehäuse:
      • Sharkoon MA-w1000
      • RAM:
      • AVEXIR Core Series 16Gb 1866
      • Grafik:
      • HIS RX 480 8GB
      • Storage:
      • Intel 480 GB SSD + WD 1Tb HDD
      • Monitor:
      • Dell U2415
      • Netzteil:
      • Seasonic G550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • MS Surface Pro 4 256Gb
      • Photoequipment:
      • Panasonic FZ 200
      • Handy:
      • Samsung Galaxy Note 4

    Standard

    Zitat Zitat von der_Schmutzige Beitrag anzeigen
    So ist es. Der Sinn eines Notebooks ist dahin, wenn man noch diesen hässlichen WaKü-Container mitschleppen muss.
    Kühlkonzept ist ja auch nur halbherzig umgesetzt, wenn man sieht, was alles mit Flüssigkeit gekühlt wird.
    Die Idee ist sicher nicht dass man das Teil irgendwo hinnschleppt - dann hätte man das Teil nicht abnehmbar gemacht.
    Der Sinn ist: Zuhause mit der Station hast du volle Leistung und mobil ohne die Station weniger aber dafür halt überall.

  11. #10
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    27.09.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    1.045


    Standard

    Bei einem 2D Verbrauch von fast 60W und einem Akku von 94Wh kann man eh nicht von mobiler Nutzung reden^^
    Ca. 1,5h Laufzeit im Jahr 2016 ist es fragwürdig ob man das noch unter Mobil versteht.

    Dann lieber ein All-In-One mit Wasserkühlung und eine Möglichkeit eine Tastatur und Maus daran zu befestigen für den Transport. Das ganze dann ohne Akku, Luftkühlung(Waküzwang) und der gleichen. Somit wieder nur ein ROG Produkt. Teuer, unausgegoren und nicht besser als der Rest.

  12. #11
    Vizeadmiral Avatar von NasaGTR
    Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    7.099


    Standard

    Auch wenn das Razer Stealth für unterwegs nur die iGPU hat, ist dieses wenigstens ein durchdachtes Konzept mit der externen Grafikkarte Zuhause um maximale Leistung zu erhalten!

  13. #12
    Hauptgefreiter Avatar von Chilimhhh
    Registriert seit
    24.04.2016
    Beiträge
    207


    Standard

    Notebooks mit einer 970M und GK Dock gibt es schon ab ca. 1600 euro,
    inkl. GK dann um die 2000 euro

    Erfüllt dann den selben Zweck,
    Und zusätzlich funktioniert dann immer noch Optimus bzw. Enduro
    Geändert von Chilimhhh (30.04.16 um 14:25 Uhr)

  14. #13
    Matrose
    Registriert seit
    12.05.2010
    Ort
    @ Home
    Beiträge
    18


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus III Formular
      • CPU:
      • i7-860 @ wechselnd
      • Kühlung:
      • Corsair H50
      • Gehäuse:
      • Lankool K-62 RDE w.W.
      • RAM:
      • G.Skill Rip-Jaws 2000Mhz 4Gb
      • Grafik:
      • Asus 5870 V2 @stock
      • Storage:
      • Intel X25-M G2 Postville 80GB
      • Monitor:
      • LG E2350T-PN
      • Netzwerk:
      • OnBoard
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster X-Fi Xtreme Music
      • Netzteil:
      • Corsair 620hx
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Prof.

    Standard

    Kann es nur wiederholen, WARUM wird diese Monsterbasis dann nicht als ordentliche Dockingstation ausgelegt, wenigstens mit den wichtigsten Anschlüssen?
    Aber hey, für den Preis kaufe ich mir einen guten Laptop und ein großes Desktopsystem und hoffe auf die Spielstand-Synchronisierung (Böses JC3!)

  15. #14
    Bootsmann
    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    553


    • Systeminfo
      • Monitor:
      • Dell U2515H
      • Notebook:
      • Clevo W230SS
      • Handy:
      • Nokia Lumia 730

    Standard

    Welche Modelle mit Gk Dog gibt es den schon? Bis auf ein glaube ich halb fertiges Konzept wo man das Notebook auf so ne riesen Box packt fällt mir da grad nichts ein.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •