Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.296


    Standard Alienware 17 (2017): Massives Gaming-Notebook mit üppiger Ausstattung im Test

    alienware 17 kabylake pascalSpätestens seit der Vorstellung der mobilen Pascal-Grafikkarten setzen die meisten Notebook-Hersteller alles daran, ihre Geräte kompakter und leichter zu machen. Mit gutem Beispiel ging hier Gigabyte mit seinem Aero 15 voran, welches trotz seiner schlanken Abmessungen über eine gute Spieleleistung verfügt und trotzdem sehr ausdauernd ist. Dell bzw....

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Flottillenadmiral Avatar von Clonemaster
    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    4.731


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus XI Apex
      • CPU:
      • i9-9900K @5.3GHz
      • Kühlung:
      • 240+280+360+MoRa 420LT
      • Gehäuse:
      • LianLi V1000LA
      • RAM:
      • 16GB DDR4 4400 CL18
      • Grafik:
      • EVGA 2080Ti XC Ultra 2055/8000
      • Storage:
      • 2x Samsung 960 EVO 500GB
      • Monitor:
      • PG279Q 1440p165Hz Gsync
      • Netzwerk:
      • FTTH 500k/200k
      • Sound:
      • DT990pro, Qpad QH-90
      • Netzteil:
      • Enermax MaxTytan 800W
      • Notebook:
      • AW15 R3 7820HK/GTX1080/1080p120Hz LM mod

    Standard

    Das Problem ist einfach die WLP, die Kühlung ist stark, aber kann die stärken nicht ausspielen. Letztendlich ist das Ding schwer, laut und trotzdem heiß. Ich hatte es mit 4k Display, leider war das BLB extrem. Ansonsten wäre es ein top Gaming Gerät, besonders der Support ist Top ! :)

  4. #3
    Fregattenkapitän Avatar von Kommando
    Registriert seit
    10.05.2006
    Beiträge
    3.059


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Intel® Z97 Express Chipset
      • CPU:
      • Core i5 4690K 4,[email protected],3V
      • Gehäuse:
      • Laptop
      • RAM:
      • 16GB HyperX @ 2200-11-11-11-1T
      • Grafik:
      • nVidia Geforce GTX 970M 6GB
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo (2 TB)
      • Monitor:
      • Dell 2709W
      • Netzwerk:
      • Killer Wireless-AC 1525
      • Netzteil:
      • 230 W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional x64
      • Sonstiges:
      • Razer Orochi
      • Notebook:
      • Clevo P751ZM
      • Handy:
      • iPhone 7+

    Standard

    Test

  5. #4
    Fregattenkapitän Avatar von Kommando
    Registriert seit
    10.05.2006
    Beiträge
    3.059


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Intel® Z97 Express Chipset
      • CPU:
      • Core i5 4690K 4,[email protected],3V
      • Gehäuse:
      • Laptop
      • RAM:
      • 16GB HyperX @ 2200-11-11-11-1T
      • Grafik:
      • nVidia Geforce GTX 970M 6GB
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo (2 TB)
      • Monitor:
      • Dell 2709W
      • Netzwerk:
      • Killer Wireless-AC 1525
      • Netzteil:
      • 230 W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional x64
      • Sonstiges:
      • Razer Orochi
      • Notebook:
      • Clevo P751ZM
      • Handy:
      • iPhone 7+

    Standard

    Editieren ist gerade nicht möglich, sonst hätte ich den Beitrag über mir schon gelöscht...

    Obendrein verfügt das Modell über einen nach oben hin geöffneten Multiplikator, womit sich die CPU sehr einfachen übertakten ließe. Aufgrund der limitierten Kühlleistung in einem Notebook haben wir davon in unserem Test aber Abstand genommen.
    Ehrlich? Das ist doch die beste Möglichkeit um herauszufinden ob die Hersteller eine gute Kühlung eingebaut haben (und nicht wie es gerade in Mode ist auf den Tripod-Zug aufspringen).

    Fände es klasse, wenn ihr das mal testen würdet. Wenn der HK keine 4,5 GHz erreicht (wie schon bei Skylake), dann kann man sich das Geld auch gut sparen.

  6. #5
    Stabsgefreiter Avatar von Danzle
    Registriert seit
    08.01.2012
    Ort
    York Shin CIty
    Beiträge
    267


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Intel i7 3920XM
      • Systemname:
      • DreamGear
      • Kühlung:
      • Notepal U3 Modded
      • Gehäuse:
      • Clevo P370EM
      • RAM:
      • Corsair Vengeance 32GB 1600MHz
      • Grafik:
      • GTX680M SLI
      • Storage:
      • 256GB SSD, 1500GB HDD 7,2K, 8TB+ Storage
      • Monitor:
      • Asus VG278H
      • Netzwerk:
      • ChocoBanana
      • Sound:
      • Logitech X530
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64Bit
      • Notebook:
      • Clevo P370EM - XMG P722
      • Photoequipment:
      • Hot Potato
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S3

    Standard

    Ob das die neue Revision ist mit dem dünneren WLPads? Ursprünglich sind viele der 2016/17 AW retouriert worden wegen viel zu dicker Pads, welche gleichmässigen Kontak der CPU zur Heatsink verhindert haben.

    Fixt man das und ersetzt das TIM ist die Kühlung kaum zu schlagen.

  7. #6
    Bootsmann Avatar von Igor das Tunfisch
    Registriert seit
    01.01.2017
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    589


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Arschfels X399 Taichi
      • CPU:
      • 1920X @ 3,9GHz @ C399a
      • Systemname:
      • Nobel-Hobel
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Evolv Tempered
      • RAM:
      • 32GB Ripjaws V 3000MHz CL14
      • Grafik:
      • Vega 56 Ref @ Heatkiller
      • Storage:
      • 1,6TB SSD,
      • Monitor:
      • AOC Agon AG322QCX + [email protected] 21" 2. Monitor
      • Netzwerk:
      • 2x Gigabit Onboard
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • Dark Power Pro 10 650 Watt
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro
      • Sonstiges:
      • Raspberry Pi 3
      • Notebook:
      • Zenbook UX330 i5 7200U
      • Photoequipment:
      • \|/
      • Handy:
      • iPhone 6 64GB

    Standard

    Was ist denn eine R9 470? schreibfehler oder ist da was an mit vorbeigegangen?

  8. #7
    Flottillenadmiral Avatar von salzCracker
    Registriert seit
    14.05.2008
    Beiträge
    5.205


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B350 Gaming Pro Carbon
      • CPU:
      • R7 1700X @ 3.8
      • Kühlung:
      • H110i GTX
      • Gehäuse:
      • Fractal R5
      • RAM:
      • G.Skill Trident 3200 @14-14-14
      • Grafik:
      • Vega 56
      • Storage:
      • 970 Pro 512; 850 Evo 1TB
      • Sound:
      • Asus Xonar D2X
      • Netzteil:
      • Dark Power Pro 11 650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro x64

    Standard

    Sieht aus wie mein billig Clevo von vor 2 Jahren :D

  9. #8
    Bootsmann Avatar von sabrehawk2
    Registriert seit
    20.07.2009
    Beiträge
    677


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ALIENWARE 17 R3 Lieferdatum 28.12.2015
      • CPU:
      • SKYLAKE 6700HQ
      • Systemname:
      • Polytox
      • Kühlung:
      • Laptop Aircooled
      • Gehäuse:
      • ALIENWARE 17
      • RAM:
      • 2133 DDR4 16 GB
      • Grafik:
      • Nvidia 980 GTX M 8 GB
      • Storage:
      • 256GB PCIe SSD (Boot) + 1TB 7200RPM SATA 6Gb/s
      • Monitor:
      • ALIENWARE UHD 17" 4K
      • Netzwerk:
      • Killer 1535 802.11ac 2x2 WiFi
      • Sound:
      • Creative Core 3D EX
      • Betriebssystem:
      • W10 X64
      • Sonstiges:
      • USB 3.1
      • Notebook:
      • Alter Notebook bis 28.12.2015 , Medion Erazer 680 GTX M

    Standard

    Also hat man sich bei Nvidia doch tatsächlich der Schummelei verschrieben eine mobile Variante ohne den Zusatz "M" wie zuletzt noch bei der 980M dem Kunden als vollwertiges Desktopmodell ohne Abstriche zu verkaufen.
    Kam mir doch gleich spanisch vor dass die 1080 keine M Version hatte. Die Taktdifferenzen unter Vollast sind ja nun nicht gerade marginal vor allem wenn sie unter den Basistakt fallen.

  10. #9
    Bootsmann Avatar von sabrehawk2
    Registriert seit
    20.07.2009
    Beiträge
    677


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ALIENWARE 17 R3 Lieferdatum 28.12.2015
      • CPU:
      • SKYLAKE 6700HQ
      • Systemname:
      • Polytox
      • Kühlung:
      • Laptop Aircooled
      • Gehäuse:
      • ALIENWARE 17
      • RAM:
      • 2133 DDR4 16 GB
      • Grafik:
      • Nvidia 980 GTX M 8 GB
      • Storage:
      • 256GB PCIe SSD (Boot) + 1TB 7200RPM SATA 6Gb/s
      • Monitor:
      • ALIENWARE UHD 17" 4K
      • Netzwerk:
      • Killer 1535 802.11ac 2x2 WiFi
      • Sound:
      • Creative Core 3D EX
      • Betriebssystem:
      • W10 X64
      • Sonstiges:
      • USB 3.1
      • Notebook:
      • Alter Notebook bis 28.12.2015 , Medion Erazer 680 GTX M

    Standard

    PS Was sind denn dass für Gruselwerte beim Kontrast !??!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •