> > > > AMD veröffentlicht Radeon Software Crimson Edition 16.10.2

AMD veröffentlicht Radeon Software Crimson Edition 16.10.2

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

AMD hat die Radeon Software Crimson Edition 16.10.2 veröffentlich und bereitet die eigene Hardware, bzw. die Grafikkarten der eigenen Kundschaft damit auf die kommenden oder kürzlich erfolgten Veröffentlichungen neuer Spiele vor.

Konkret wären dies Battlefield 1, Sid Meier’s Civilization VI, Titanfall 2, Serious Sam VR Early Access sowie Eagle Flight VR. Außerdem bietet AMD ein CrossFire-Profil für Sid Meier’s Civilization VI unter DirectX 11.

Im Changelog nennt AMD folgender Fehlerverbesserungen:

  • Fan speed may sometimes remain elevated on select Radeon RX 400 series graphics products even when an application has been exited.
  • Eyefinity group settings may not be retained after driver upgrade when using AMD CrossFire configurations.
  • Gears of War 4 may experience an application hang when using select high resolution and quality configurations in some specific game maps.
  • DirectX 12 content may be unable to launch on some older CPUs that do not support popcnt instruction.
  • Battlefield 1 AMD CrossFire profile updates for game launch.

Der Download der Radeon Software Crimson Edition 16.10.2 ist wie immer bei AMD möglich.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar182753_1.gif
Registriert seit: 28.11.2012

Hauptgefreiter
Beiträge: 217
"Fan speed may sometimes remain elevated on select Radeon RX 400 series graphics products even when an application has been exited."
Das kam bei mir auch schon vor, hoffe es ist wirklich gefixt :)
#2
customavatars/avatar183273_1.gif
Registriert seit: 01.12.2012
Rheinhessische Schweiz
Kapitänleutnant
Beiträge: 1972
Das Problem scheint bei mir gefixt zu sein. Tatsächlich liefen die Lüfter bei maximaler Leistung, wenn ich Windows Media Center (nachgerüstet) am Laufen hatte. Statt normal einfach 900 rpm zu nehmen um die GPU wieder unter 60 °C zu bringen hat sie sich immer die vollen Umdrehungen gegönnt ;) Das war nervig und hat 2 ASUS Karten aus meinem Hause verscheucht ...
#3
customavatars/avatar156883_1.gif
Registriert seit: 11.06.2011
Bremen
Korvettenkapitän
Beiträge: 2139
Battlefield 1 AMD CrossFire profile updates for game launch.

Toll wenn man son Profil hat das Game aber kein CF Support hat... Bringt dann einfach nix
#4
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1542
Zitat tm14984;25011799
Battlefield 1 AMD CrossFire profile updates for game launch.

Toll wenn man son Profil hat das Game aber kein CF Support hat... Bringt dann einfach nix

Ähm..., deshalb ja das update. Damit Crossfire funktionieren kann.
(ob es für alle Grafikkarten gilt, steht mal woanders)
#5
customavatars/avatar95761_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008

Fregattenkapitän
Beiträge: 2580
Zitat tm14984;25011799

Toll wenn man son Profil hat das Game aber kein CF Support hat... Bringt dann einfach nix


Quatsch. Natürlich bringt das was. Auch der Treiber kann Crossfire erzwingen. Ist zwar dann nicht optimal (+90% Skalierung) aber es funktioniert trotzdem.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Crimson-Treiber Version 16.7.3 WHQL beschleunigt Radeon RX 480 um 10 Prozent

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/AMD_LOGO_2013

AMD hat mit der Radeon Software Crimson Edition 16.7.3 WHQL ein beschleunigendes Update für die Radeon RX 480 veröffentlicht. Die neue Treiberversion soll die Polaris-Grafikkarte im Spiel Rise of the Tomb Raider um bis zu 10 % beschleunigen. Getestet hat AMD mit einem Intel Core i7-5960X und 16... [mehr]

AMD veröffentlicht Radeon Software Crimson Edition 15.12

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/AMD-CRIMSON

AMD hat die Radeon Software Crimson Edition mit Microsofts WHQL-Zertifikat veröffentlicht. Die Versionsnummer 15.12 beinhaltet ansonsten laut Release Notes keinerlei Änderungen – einzig zwei Probleme im Control Panel ist man angegangen. Damit verliert die Radeon Software Crimson Edition... [mehr]

AMD veröffentlicht die Radeon Software Crimson Edition 16.5.1

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/AMD-RADEON-2013

Auch wenn sich in den vergangen Tagen die Berichterstattung aufgrund des Editos Day von NVIDIA auf die Vorstellung der GeForce GTX 1080 und GTX 1070 sowie der dazugehörigen Pascal-Architektur konzentriert hat, so verliert AMD auch nicht den Fokus und präsentiert die Radeon Software Crimson... [mehr]

GeForce 361.75 bindet externe GPUs per Thunderbolt 3 an (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/NVIDIA_2013

Nahezu alle großen Notebook-Hersteller arbeiten aktuell an externen Grafiklösungen für ihre Gaming-Notebooks – im Falle von MSI plant man dies auch für All-in-One-Systeme. Heute nun hat NVIDIA die GeForce 361.75 mit WHQL-Zertifikat veröffentlicht. Dieser ist eigentlich ein Game-ready-Treiber... [mehr]

NVIDIA: Game-Ready-Treiber für "Battleborn", "Forza Motorsport...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/NVIDIA_2013

NVIDIA hat einen neuen Game-Ready-Treiber veröffentlicht: Geeignet für aktuelle GeForce-Grafikkarten ist der neue Treiber speziell für die Spiele „Battleborn“, „Forza Motorsport 6:Apex“, „Paragon“ sowie „Overwatch“ optimiert. Die neue Treiberversion trägt die Versionsnummer WHQL... [mehr]

AMD Radeon Software Crimson Edition 16.5.2 für DOOM

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/AMD-RADEON-2013

AMD hat mit dem Radeon Software Crimson Edition 16.5.2 einen Release-Treiber für DOOM veröffentlicht. Das neue DOOM wird ab Freitag, den 13. Mai vertrieben. Einen Leistungszugewinn im Vergleich zu den alten Treiberversionen beschreibt AMD nicht. Neben der Unterstützung für DOOM bietet die... [mehr]