> > > > AMD veröffentlicht den Radeon Software Crimson Edition 16.4.1 Hotfix für VR-Headsets

AMD veröffentlicht den Radeon Software Crimson Edition 16.4.1 Hotfix für VR-Headsets

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

amd radeon 2013AMD hat eine neue Version der Radeon Software Crimson Edition vorgestellt, welche sich unter anderen an Besitzer einer Oculus Rift oder HTC Vive oder Spieler von Quantum Break richtet. Die Radeon Software Crimson Edition 16.4.1 verwendet den Display-Treiber in der Version 16.15.2211.

Im Vergleich zur Radeon Software Crimson Edition 16.3.2 spricht AMD bei der Version 16.4.1 von einem Leistungsplus von 35 Prozent bei Verwendung einer Radeon R9 Fury X in Quantum Break. Neben diesen Leistungsverbesserungen unterstützt die Radeon Software Crimson Edition 16.4.1 auch die Oculus Rift und HTC Vive. Das Changelog führt unter anderem noch die Lösung einiger weiterer Probleme auf. Dazu gehört das Aufheben des Framelimits von 60 FPS in einigen DirectX-12-Spielen sowie ein Bildflackern in Hitman unter DirectX 11, wenn die Schattenqualität auf "Hoch" gestellt wurde.

AMD nennt aber auch noch einige nicht gelöste Probleme:

  • A few game titles may fail to launch or crash if the AMD Gaming Evolved overlay is enabled. A temporary workaround is to disable the AMD Gaming Evolved "In Game Overlay"
  • Need For Speed may experience poor scaling or flickering in AMD Crossfire™ mode. As a work around users can disable the profile through the Radeon Settings game manager.
  • The Division may experience flickering in AMD Crossfire mode.
  • Power efficiency toggle in Radeon Settings is showing up for some unsupported products.
  • XCOM2 users may experience an application crash when using AMD Crossfire mode. As a work around please disable AMD Crossfire™ for the games profile in the Radeon Settings Gaming tab.
  • Some DX9 applications cannot disable AMD Crossfire mode through Radeon™ Settings.
  • A small subset of AMD Radeon R9 380 users may be experiencing slower than expected fan speeds. A work around is to raise your fan speeds through AMD Overdrive in Radeon Settings manually to a desired amount.
  • HDMI Scaling options may not be available in Radeon Settings on some system configurations.

Der Download der Radeon Software Crimson Edition 16.4.1 ist direkt bei AMD möglich.

Social Links

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Crimson-Treiber Version 16.7.3 WHQL beschleunigt Radeon RX 480 um 10 Prozent

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/AMD_LOGO_2013

AMD hat mit der Radeon Software Crimson Edition 16.7.3 WHQL ein beschleunigendes Update für die Radeon RX 480 veröffentlicht. Die neue Treiberversion soll die Polaris-Grafikkarte im Spiel Rise of the Tomb Raider um bis zu 10 % beschleunigen. Getestet hat AMD mit einem Intel Core i7-5960X und 16... [mehr]

AMD veröffentlicht Radeon Software Crimson Edition 15.12

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/AMD-CRIMSON

AMD hat die Radeon Software Crimson Edition mit Microsofts WHQL-Zertifikat veröffentlicht. Die Versionsnummer 15.12 beinhaltet ansonsten laut Release Notes keinerlei Änderungen – einzig zwei Probleme im Control Panel ist man angegangen. Damit verliert die Radeon Software Crimson Edition... [mehr]

AMD veröffentlicht die Radeon Software Crimson Edition 16.5.1

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/AMD-RADEON-2013

Auch wenn sich in den vergangen Tagen die Berichterstattung aufgrund des Editos Day von NVIDIA auf die Vorstellung der GeForce GTX 1080 und GTX 1070 sowie der dazugehörigen Pascal-Architektur konzentriert hat, so verliert AMD auch nicht den Fokus und präsentiert die Radeon Software Crimson... [mehr]

GeForce 361.75 bindet externe GPUs per Thunderbolt 3 an (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/NVIDIA_2013

Nahezu alle großen Notebook-Hersteller arbeiten aktuell an externen Grafiklösungen für ihre Gaming-Notebooks – im Falle von MSI plant man dies auch für All-in-One-Systeme. Heute nun hat NVIDIA die GeForce 361.75 mit WHQL-Zertifikat veröffentlicht. Dieser ist eigentlich ein Game-ready-Treiber... [mehr]

NVIDIA: Game-Ready-Treiber für "Battleborn", "Forza Motorsport...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/NVIDIA_2013

NVIDIA hat einen neuen Game-Ready-Treiber veröffentlicht: Geeignet für aktuelle GeForce-Grafikkarten ist der neue Treiber speziell für die Spiele „Battleborn“, „Forza Motorsport 6:Apex“, „Paragon“ sowie „Overwatch“ optimiert. Die neue Treiberversion trägt die Versionsnummer WHQL... [mehr]

AMD Radeon Software Crimson Edition 16.5.2 für DOOM

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/AMD-RADEON-2013

AMD hat mit dem Radeon Software Crimson Edition 16.5.2 einen Release-Treiber für DOOM veröffentlicht. Das neue DOOM wird ab Freitag, den 13. Mai vertrieben. Einen Leistungszugewinn im Vergleich zu den alten Treiberversionen beschreibt AMD nicht. Neben der Unterstützung für DOOM bietet die... [mehr]