> > > > NVIDIA Game-Ready-Treiber für Hitman, Ashes of the Singularity und The Division (Update)

NVIDIA Game-Ready-Treiber für Hitman, Ashes of the Singularity und The Division (Update)

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

nvidia 2013NVIDIA hat eine neue Treiber-Version veröffentlicht. Der sogenannte Game-Ready-Treiber GeForce 364.47 mit WHQL-Zertifikat soll dabei Optimierungen für Hitman, Ashes of the Singularity und The Division enthalten.

Neben den einfachen und üblichen Leistungsoptimierungen enthält der GeForce 364.47 auch noch ein SLI-Profil für Hitman - zu Ashes of the Singularity und The Devision macht das Changelog keine Angaben. In einem Blogbeitrag bei NVIDIA erläutert NVIDIA auch noch einige Besonderheiten und nennt Mindestanforderungen. Der GeForce 364.47 bietet zudem als erster Treiber von NVIDIA die Unterstützung für die Vulkan-Grafik-API in einem offiziellen Treiber, während man bei AMD bisher noch in einem Beta-Stadium des Treibers verbleibt. Echte Auswirkungen für den Nutzer hat dies jedoch nicht, da nur eine Beta-Version von The Talos Principles bisher die Vulkan-Schnittstelle verwendet.

Der Download des GeForce 364.47 ist ab sofort direkt bei NVIDIA möglich.

Update:

Da es beim GeForce 364.47 zu Problemen bei der Installation kommen konnte, hat NVIDIA eine verbesserte Version nachgeschoben. Der GeForce 364.51 liegt derzeit nur in einer Beta-Version vor und kann direkt bei NVIDIA bezogen werden.