> > > > NVIDIA stellt neuen WHQL-Treiber online

NVIDIA stellt neuen WHQL-Treiber online

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

nvidiaWährend Konkurrent AMD in regelmäßigen Abständen für einen neuen Grafikkartentreiber sorgt, wartet man bei NVIDIA unter Umständen etwas länger auf entsprechende WHQL-zertifizierte Treiber. Dafür stehen aber zahlreiche Beta-Versionen bereit. Heute war es wieder so weit: NVIDIA stellte sein neustes Treiberpaket mit der Versionsnummer 191.07 für Windows XP, Windows Vista und Windows 7 zum Download bereit. Wie schon die Beta-Version zuvor soll auch die neue Version nicht nur Unterstützung für OpenGL 3.1 mit sich bringen, sondern auch die Performance weiter verbessern. So soll der GeForce 191.07 laut NVIDIA vor allem in Call of Juarez: Blood in Bound eine bis zu 50 Prozent gestiegene Leistung bieten. Auch Prototype, Fallout 3 und Far Cry 2 sollen je nach Einstellung und System bis zu 14 Prozent schneller über den Bildschirm laufen. Zudem soll der neue PhysX-Hit Batman: Arkham Asylum von einem Leistungszuwachs von etwa acht Prozent profitieren. Neben neuen SLI-Profilen stopften die Kalifornier zuletzt auch ein paar bekannte Probleme.

Der neue GeForce 191.07 steht ab sofort auf der Hersteller-Homepage zum Download bereit und findet sich in Kürze auch in unserem Download-Archiv.

Weiterführende Links: