> > > > Neues zu GTA IV

Neues zu GTA IV

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Haben anhand des ersten Trailers wahrscheinlich viele die mal wieder nicht gerade aktuelle Grafik bemängelt, durfte das amerikanische Magazin Game Informer kürzlich exklusive Eindrücke in einer 15 Minütigen Demoversion sammeln und konnte dort von der optischen Gestaltung einen wesentlich besseren Eindruck gewinnen. Weiterhin arbeite Rockstar Games daran die Grafik noch zu verbessern, dabei konzentriert man sich nur auf die städtischen Teile, ländliche Gegenden wird es nämlich nicht geben. Und in einer Stadt, hier Liberty City, die trotz zahlreichen Ähnlichkeiten keine 1:1 Kopie zu New York ist, leben natürlich viele Menschen, deren Gerede samt harter Sprüche einen durchweg begleiten, wobei man als Protagonist Niko sie nicht selber ansprechen kann. Auf der anderen Seite muss Niko aber nicht alleinstehend bleiben, eine Freundin darf er sich schon suchen. Weiter geht es unter "read more"! Der Autoklau erhält das zusätzliche Feature, dass man nun auch die Scheiben eines Fahrzeuges zerschlagen kann und begegnet dabei vielleicht auch dem ein oder anderen Charakter aus früheren GTA Spielen. Die Auswahl an Fahrzeugen geht wieder bis hin zum Hubschraubeer, wobei Flugzeuge oder gar Größeres wohl nicht mit drin sind. Zum Tagesablauf gehören die verschiedenen Tageszeiten, wechselnde Jahreszeiten waren noch nicht zu erkennen und der Besuch beim Friseur oder der Kauf von neuer Kleidung werden von Game Informer nicht ausgeschlossen. Zum Schluss noch eine sehr positive Nachricht für eine große Spielwelt, so sind auch keine Ladezeiten im Spiel aufgetreten und auch der Ortswechsel in Gebäude lief flüssig.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

GTA 5: Mods, die die Wartezeit auf neue Spielinhalte verkürzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GTAV

Mit zuletzt über 60 Millionen verkauften Kopien ist Grand Theft Auto 5 einer der erfolgreichsten Spieletitel der vergangenen Jahre – das komplette Serien-Franchise reiht sich direkt hinter Nintendos Super Mario Bros, der Wii-Sports-Reihe und Minecraft ein. Ein Jahr nach der... [mehr]

Ubisoft verschenkt zum 30. Geburtstag sieben Spiele (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/UBISOFT

Ubisoft wurde 1986 in Frankreich gegründet und feiert entsprechend in diesem Jahr das dreißigjährige Firmenjubiläum. Gefeiert wird unter anderem mit einer Geschenkaktion, bei der nach und nach sieben Spiele gratis erhältlich sind. Um in den Genuss der kostenlosen Spiele kommen zu können,... [mehr]

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

Rise of the Tomb Raider im Technik-Check (3. Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

Für Liebhaber von Action-Abenteuern oder gezielter der Tomb-Raider-Serie fängt das Jahr 2016 gut an. Rise of the Tomb Raider erscheint nach der Exklusivität auf der Xbox One nun auch für den PC. Auch wenn viele nicht gerne gewartet haben, so scheint sich das Warten dennoch gelohnt zu haben,... [mehr]

Free-Fly-Event: Star Citizen bis zum 25. April kostenlos spielen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/STARCITIZEN

Star Citizen gehört sicherlich zu den ambitioniertesten Spieleentwicklungen der vergangenen Jahre. Kaum ein Projekt steht so sehr für Crowdfounding wie Star Citizen, auch wenn es immer wieder Kritik daran gibt, denn bis auf mehrere Alpha-Versionen ist von einem fertigen Spiel noch nicht viel zu... [mehr]

Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst bekannt gegeben

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EA_LOGO

Der US-amerikanische Publisher Electronic Arts hat sich nun zirka vier Wochen vor dem Spielstart zu den Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst geäußert. Das von DICE in Schweden entwickelte Spiel ist der Nachfolger des bereits 2008 erschienenen ersten Titels, welcher sich großer... [mehr]