> > > > UPDATE: Microsoft Flight Simulator X Demo

UPDATE: Microsoft Flight Simulator X Demo

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Microsoft veröffentlichte am gestrigen Mittwoch die Demo zur neuesten Vortsetzung der Microsoft Flight Simulator Serie. Die Kollegen von Worthplaying stellen die [url=http://www.worthdownloading.com/game.php?gid=1959]Demo zum Flight Simulator X[/url] zum Download bereit. Die Singleplayer Probierversion umfasst die Karribische Location St. Marteen mit zwei Flughäfen und drei -in der Schwierigkeit ansteigenden- Missionen. Unter "read more" findet ihr die Release- und Installations-Informationen für das Programm. UPDATE:
Darüber hinaus wurden weitere Details über die ab Oktober verfügbaren Retail-Versionen bekannt. Neben der standard Version auf 2 DVDs, welche 18 Flugzeuge, 40 Flughäfen, 28 Städte und 30 Missionen beinhaltet, soll die Deluxe Version kräftig aufgebohrt werden. Sechs zusätzliche Flugzeuge, fünf Flughäfen und zehn weitere Städte erhält der Kunde für 20 Euro Aufpreis. Zusätzlich sind weitere Modi, wie eine Tower-Verwaltung und ein zusätzliches Cockpit mit dem Namen "Glass panel G1000" enthalten.

Microsoft rückte auch mit den Mindestanforderungen für die Flugsimulation heraus. Neben gewaltigen 14 Gigabyte Festplattenspeicher, Windows XP/Vista, 256 MB RAM und mind. 1 GHz CPU Takt benötigt man eine DirectX 9 Grafikkarte. Die Spezifikationen sind wenig aussagekräftig und für wirkliche Flightsim-Fans nur ein müdes Lächeln wert. Ein anständiges Fluggefühl erzwingt sicherlich weitaus performantere und aktuellere Hardware.


Thank you for trying the Microsoft Flight Simulator X demo. The Flight Simulator X demo version is pre-release software. These Release Notes outline the features of Flight Simulator X. It also discusses known issues and incomplete features.
We hope you enjoy the Demo version of Microsoft Flight Simulator X.

Installing Microsoft Flight Simulator X

To install Microsoft Flight Simulator X:

1. Insert the Flight Simulator X Demo CD into the CD drive.
2. Follow the onscreen instructions.

If installation does not automatically start:

1. On the Start menu, click Control Panel.
2. In the Category View, under Pick a Category, click Add or Remove Programs.
3. Under Pick a Task, click Add a Program.
4. In the Add or Remove Programs dialog box, click the CD or Floppy button (this option also works for DVDs), and then follow the on-screen instructions to complete the installation.

Major Known Issues

At the time we created this demo version, Microsoft Flight Simulator X was not yet complete and work is ongoing.

Setup

- The Flight Simulator X demo version is not compatible with the Flight Simulator X beta versions.

Aircraft

Some aircraft in Flight Simulator X demo may not be finished.

- Some of the incomplete items, such as untextured aircraft models and animations that don't work, are obvious and will be implemented before the product ships.
- You may also notice that the "level of detail", or LOD models are not completed -- as an aircraft moves away from you, it will abruptly swap to a low-detail model.

Scenery

- Taxiway and apron textures will sometimes exhibit regular patterns of mismatched textures, especially at the intersections of different surface types. Taxiway fillets may appear with texturing different from that of the intersecting surfaces.
- Airport boundary fences currently block out views of terrain and buildings behind them.
- Autogen content (generic bridges, buildings, trees, etc.) and placement are still in progress.
- Autogen exclusion is currently not working properly, so you may see trees and buildings appearing on airport polygons.
- Some scenery objects in this pre-release demo version are not complete and may display as black or incomplete shapes. This will be corrected in the final product.

Configuration

- The retail version of Flight Simulator X runs on Korean, Japanese, and traditional Chinese Microsoft Windows operating systems. This demonstration version of Flight Simulator X will not run on Korean, Chinese, or Japanese versions of Windows.
- After changing time of day or location in the simulation, terrain textures occasionally won't update, or some textures will change to black or bright colors. To resolve the issue, restart a flight. Cycling views will also occasionally resolve this problem (press S).
- Anti-aliasing is not working on RADEON X300/X550 series cards.
- Anti-aliasing does not work for the Free-Flight aircraft preview window for any configuration.
- Windows in Virtual Cockpit mode may not be transparent in video cards that only support shader 1.1.
- CH throttle quadrant's range of motion is currently limited.
- If you are using an Xbox 360 controller for Windows with Flight Simulator, make sure you plug it in before starting. Plugging an Xbox controller in while Flight Simulator is running may cause problems with control assignments.
- Flight Simulator will not render in windowed mode with Windows Vista Aero/Glass enabled. Disable this feature in order to use windowed mode on Vista.
- Bloom effects are not functioning.
- TOSHIBA: TECRA M4 users may experience a blue screen when altering screen resolutions.
- Shader Model 3.0 card users (GeForce 6100 and ATI Radeon X1300) should update their drivers to see self-shadowing.
- The setup repair function is not working properly. If you have problems with your installation, please uninstall and reinstall Flight Simulator.

Missions

- The missions are still a work in progress and are currently being tuned. No known bugs should prevent you from flying the missions in the demo.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

GTA 5: Mods, die die Wartezeit auf neue Spielinhalte verkürzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GTAV

Mit zuletzt über 60 Millionen verkauften Kopien ist Grand Theft Auto 5 einer der erfolgreichsten Spieletitel der vergangenen Jahre – das komplette Serien-Franchise reiht sich direkt hinter Nintendos Super Mario Bros, der Wii-Sports-Reihe und Minecraft ein. Ein Jahr nach der... [mehr]

Ubisoft verschenkt zum 30. Geburtstag sieben Spiele (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/UBISOFT

Ubisoft wurde 1986 in Frankreich gegründet und feiert entsprechend in diesem Jahr das dreißigjährige Firmenjubiläum. Gefeiert wird unter anderem mit einer Geschenkaktion, bei der nach und nach sieben Spiele gratis erhältlich sind. Um in den Genuss der kostenlosen Spiele kommen zu können,... [mehr]

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

Rise of the Tomb Raider im Technik-Check (3. Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

Für Liebhaber von Action-Abenteuern oder gezielter der Tomb-Raider-Serie fängt das Jahr 2016 gut an. Rise of the Tomb Raider erscheint nach der Exklusivität auf der Xbox One nun auch für den PC. Auch wenn viele nicht gerne gewartet haben, so scheint sich das Warten dennoch gelohnt zu haben,... [mehr]

Free-Fly-Event: Star Citizen bis zum 25. April kostenlos spielen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/STARCITIZEN

Star Citizen gehört sicherlich zu den ambitioniertesten Spieleentwicklungen der vergangenen Jahre. Kaum ein Projekt steht so sehr für Crowdfounding wie Star Citizen, auch wenn es immer wieder Kritik daran gibt, denn bis auf mehrere Alpha-Versionen ist von einem fertigen Spiel noch nicht viel zu... [mehr]

Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst bekannt gegeben

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EA_LOGO

Der US-amerikanische Publisher Electronic Arts hat sich nun zirka vier Wochen vor dem Spielstart zu den Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst geäußert. Das von DICE in Schweden entwickelte Spiel ist der Nachfolger des bereits 2008 erschienenen ersten Titels, welcher sich großer... [mehr]