> > > > "Rise of the Tomb Raider": Tech-Video zur PlayStation 4 Pro

"Rise of the Tomb Raider": Tech-Video zur PlayStation 4 Pro

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

sony playstation logoAm nächsten Donnerstag, dem 10. November 2016, erscheint die Sony PlayStation 4 Pro. Diese aufgebohrte Version der PS4 erhöht vor allem die GPU-Leistung massiv. Das soll nicht nur für Virtual Reality, sondern auch für 4K-Gaming ganz neue Potentiale freilegen. Auch HDR unterstützt die PS4 Pro, während ein Laufwerk für Ultra HD Blu-ray im Gegensatz zur Xbox One S fehlt. Zum Launch der PS4 Pro werden zahlreiche Spiele nachträglich mit Patches versorgt, welche Unterstützung für die erweiterten Grafikfähigkeiten hinzufügen. Bestätigt sind etwa Updates für „Uncharted: A Thief's End“, „Deus Ex: Makind Divided“ und „The Last of Us“. Square Enix hat nun allerdings zusätzlich ein Tech-Video in 4K veröffentlicht,welches die Fähigkeiten der PlayStation 4 Pro demonstrieren soll. Als Beispiel hat man das hauseigene Game „Rise of the Tomb Raider“ ausgewählt.

Das vierminütige Video zeigt, wie „Rise of the Tomb Raider“ an der Sony PlayStation 4 Pro aussehen wird. Laut Square Enix habe sich nicht nur die Auflösung erhöht, sondern auch die Bildrate und die allgemeine Optik verbessert. Dabei geht Square Enix den Weg, gleich drei verschiedene Grafik-Modi in das Spiel zu integrieren: Lara Crofts Abenteuer lässt sich an der PS4 Pro wahlweise mit 4K-Auflösung, mit erhöhter Bildrate oder aber mit verbesserter Grafik zocken. Im Grunde geht Square Enix hier den idealen Weg, da Spieler sich ganz nach Vorliebe selbst aussuchen können, wie sie „Rise of the Tomb Raider“ genießen möchten. Erhältlich ist „Rise of the Tomb Raider“ im Handel bereits. Die Kompatibilität zur PS4 Pro und den drei genannten Grafik-Modi wird über einen Patch hergestellt.

UPDATE:

Kurioserweise hat Square Enix das Video kurz nach Veröffentichung unseres Beitrags auf "Privat" gesetzt. Zuvor war das Video öffentlich im Tomb-Raider-Channel des Publishers abrufbar. Man darf gespannt sein, wann der Clip erneut aufgeschaltet wird. Die Bestätigung, dass "Rise of the Tomb Raider" an der PS4 Pro verschiedene Grafikmodi unterstützen wird, liegt uns aber weiterhin vor.

 

Social Links

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar100019_1.gif
Registriert seit: 05.10.2008
AT - NÖ
Flottillenadmiral
Beiträge: 4855
Alternative:

https://www.youtube.com/watch?v=yu-ST4ntGjc

PS4 Pro vs. PC @4k
#2
customavatars/avatar23976_1.gif
Registriert seit: 16.06.2005
■█▄█▀█▄█■█▄█▀█▄█■ addicted to black & white kaname chidori ftw!
SuperModerator
Bruddelsupp
Luxx Labor

Hippie
Beiträge: 24202
Da das verlinkte Video in der News auf privat gesetzt wurde, hier aus einer anderen Quelle.

[video=youtube_share;_hMHL0inGVc]http://youtu.be/_hMHL0inGVc[/video]
#3
Registriert seit: 17.08.2016

Stabsgefreiter
Beiträge: 263
"4K"... das ist ganzeschöner Bauernfang, da dauernd von 4K zu sprechen obwohl es upscaled ist und vllt auf 1440p rauskommt...
#4
Registriert seit: 08.11.2015

Leutnant zur See
Beiträge: 1053
Auf Neogaf gibt es einen Thread dazu der vermerkt, wieviel herausgeschnipselt wurde selbst im Vergleich zu der Xbox One Version, nur um auf mal "eventuell" 4K Resolution zu kommen.

Bauernfang hoch 3...dann können sie also die Spiele, die sie seit 10 Jahren schon zig mal neu vermarktet verkaufen, dann also wiederverkaufen, als 4K...oder HDR...oder so.

Arme Unterhaltungsindustrie...


edit;
http://www.neogaf.com/forum/showpost.php?p=222349779&postcount=395
Zitat
My understanding is that Eidos Montreal is working on one TR game and CD is working on another, but they both collaborate.


Bin ja mal gespannt was aus dem nächsten TR wird; angeblich soll ja Eidos daran wirken und nimmer CD. Und der Typ wird für das Ganze dann verantwortlich sein: http://www.imdb.com/name/nm2297903/

Irgendwie habe ich das "Gefühl", daß da ein Terminator 3 und 4 auf uns zukommt :vrizz:


Die guten alten Zeiten, wo ich in TR die richtige Slope gesucht habe, um den perfekten Sprung ins nächste Level zu machen, sind wohl allemal vorbei :/
#5
Registriert seit: 08.11.2007

Oberbootsmann
Beiträge: 806
Matschtexturen, FoV aus der Hölle (extrem klein), mega unscharfes Bild und Kanteflimmern/nicht vorhandenes AA.
Die neue 4k experience xD
#6
Registriert seit: 08.08.2005
Zürich
Flottillenadmiral
Beiträge: 4591
Der PS4 spieler kaufte sich dann das Spiel/Konsole vermutlich 2 mal um am Ende dann doch wieder matschige Texturen und 4K upscale sowie kein AA zu haben.
Hauptsache, man kann dann wieder behaupten das der PC soooo teuer ist.
#7
customavatars/avatar230589_1.gif
Registriert seit: 10.10.2015

[online]-Redakteur
Beiträge: 86
So, ich habe jetzt das Video von Gamespot eingefügt - keine Ahnung, warum Square Enix es auf dem eigenen Kanal löschte :-).

Man sollte bedenken, dass die PS4 Pro hier aber auch in 1080p Vorteile bringt, was ich viel interessanter finde. Wird im Video ja auch schön erzählt: Man kann dann zwischen höherer Framerate oder aber besserer Bildqualität wählen. Ist doch ne feine Sache.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

GTA 5: Mods, die die Wartezeit auf neue Spielinhalte verkürzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GTAV

Mit zuletzt über 60 Millionen verkauften Kopien ist Grand Theft Auto 5 einer der erfolgreichsten Spieletitel der vergangenen Jahre – das komplette Serien-Franchise reiht sich direkt hinter Nintendos Super Mario Bros, der Wii-Sports-Reihe und Minecraft ein. Ein Jahr nach der... [mehr]

Ubisoft verschenkt zum 30. Geburtstag sieben Spiele (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/UBISOFT

Ubisoft wurde 1986 in Frankreich gegründet und feiert entsprechend in diesem Jahr das dreißigjährige Firmenjubiläum. Gefeiert wird unter anderem mit einer Geschenkaktion, bei der nach und nach sieben Spiele gratis erhältlich sind. Um in den Genuss der kostenlosen Spiele kommen zu können,... [mehr]

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

Rise of the Tomb Raider im Technik-Check (3. Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

Für Liebhaber von Action-Abenteuern oder gezielter der Tomb-Raider-Serie fängt das Jahr 2016 gut an. Rise of the Tomb Raider erscheint nach der Exklusivität auf der Xbox One nun auch für den PC. Auch wenn viele nicht gerne gewartet haben, so scheint sich das Warten dennoch gelohnt zu haben,... [mehr]

Free-Fly-Event: Star Citizen bis zum 25. April kostenlos spielen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/STARCITIZEN

Star Citizen gehört sicherlich zu den ambitioniertesten Spieleentwicklungen der vergangenen Jahre. Kaum ein Projekt steht so sehr für Crowdfounding wie Star Citizen, auch wenn es immer wieder Kritik daran gibt, denn bis auf mehrere Alpha-Versionen ist von einem fertigen Spiel noch nicht viel zu... [mehr]

Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst bekannt gegeben

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EA_LOGO

Der US-amerikanische Publisher Electronic Arts hat sich nun zirka vier Wochen vor dem Spielstart zu den Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst geäußert. Das von DICE in Schweden entwickelte Spiel ist der Nachfolger des bereits 2008 erschienenen ersten Titels, welcher sich großer... [mehr]