> > > > Vodafone will Kunden und Pokémon mit Lockmodulen anziehen

Vodafone will Kunden und Pokémon mit Lockmodulen anziehen

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

vodafoneDer Mobilfunkanbieter Vodafone hat heute per Pressemitteilung angekündigt, bundesweit in seinen Shops Lockmodule im Spiel „Pokémon Go“ einzusetzen. Rund 40.000 Lockmodule in weit über tausend Vodafone-Shops sollen somit im Endeffekt nicht nur Pokémon, sondern auch Gamer anziehen. Damit will der Mobilfunkbetreiber natürlich nicht nur den Spielern etwas Gutes tun, sondern im Idealfall auch Produkte verkaufen. Dazu zählt beispielsweise das mobile Ladegerät PNY PowerPack 5200 mAh. Es kann Smartphones je nach Akkukapazität bis zu zwei Mal unterwegs aufladen und kostet aktuell statt 24,90 nur 12,90 Euro in den Vodafone-Shops. Der Plan ist klar: Spieler von „Pokémon Go“ anziehen und sie dann davon überzeugen das Mobile-Gaming möglichst lange unterwegs fortzusetzen.

pokemon go vodafone

Je nach Vodafone-Shop sollen bis zu 74 Lockmodule pro Geschäft zur Verfügung stehen. Für diejenigen, die „Pokémon Go“ spielen, ist das natürlich eine hilfreiche Information. Dank der Lockmodule dürften sich bald in der Nähe der Vodafone-Shops deutlich mehr Pokémon zum Einfangen tummeln als bisher gewohnt. Vielleicht greifen dann, wenn sie ohnehin am bzw. im Geschäft sind, tatsächlich einige Spieler im Rahmen des Angebots zum vergünstigten Ladegerät.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (15)

#6
Registriert seit: 16.05.2010

Hauptgefreiter
Beiträge: 131
komme aus wolfsburg, weiß jemand ob es hier relaxo gibt? wenn ja wo?
#7
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3311
Beweg deinen Arsch und such.
#8
customavatars/avatar157178_1.gif
Registriert seit: 17.06.2011

Matrose
Beiträge: 25
Zitat HW-Mann;24861867
Der Hype ist doch schon längst vorbei.

Hier rennt bei ner halbe Million Einwohner kaum noch einer rum und hat sein Smartphone permanent in der Kralle.

Selbst an Doppel-Pokestops in großen Parks ist keiner mehr zu finden - selbst wenn da ein Biergarten dran ist.


Der Hype soll vorbei sein? Vielleicht wohnst du auch einfach nur in der falschen Stadt.
Also ich wohne ziemlich ländlich und dort, in der nächsten Stadt ist immer etwas los.

Doppel-Stops waren eh schon die ganze Zeit uninteressant, erst ab drei Stops nebeneinander tummeln sich wirklich viele Spieler.
So auch hier, da ist bei schönem Wetter immer einiges los.

Kannst dir ja auch gerne mal in München den Ostbahnhof ansehen. Keine 200m weit weg ist ein kleiner Park, an dem bei schönem Wetter
zwischen 100 und 150 Leute unterwegs sind.
#9
customavatars/avatar97719_1.gif
Registriert seit: 29.08.2008

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1433
Zitat DevilTwist;24863075
Der Hype soll vorbei sein? Vielleicht wohnst du auch einfach nur in der falschen Stadt.


Nö, ist schon richtig, der wirkliche Hype ist vorbei. Die Spielerzahlen sind deutlich gesunken und tun es auch weiterhin.

Liegt einfach daran, dass das "Spiel" nicht wirklich spielerischen Inhalt bietet und schnell reichlich langweilig wird. Zumindest für all jene, die nicht absolute Fans sind und auch keinen gesteigerten Wert auf ständige Treffen mit wildfremden Menschen legen.

Ich komm aus Dresden und hab zu Anfang auch relativ viele Leute rumlaufen sehen, die das Game gepielt haben. Mittlerweile aber bemerkt man kaum bis gar keinen mehr auf der Straße, der es spielt. Sicher gibts auch hier noch Einige, aber der krasse Hype ist wirklich vorbei.

Mir persönlich war es nach gut 3 Tagen schon zu blöd, immer nur hier und da ein Pokemon zu fangen und ansonsten Pokestops abzufarmen. Was soll daran Spaß machen? Zudem noch in der Sommerhitze wie doof durch die Gegend latschen und sich halb tot schwitzen.
Nee, da geh ich doch lieber ins Freibad und vergnüg mich im kühlen Nass, statt solch einen Unsinn zu "spielen".
#10
customavatars/avatar157692_1.gif
Registriert seit: 26.06.2011

Vizeadmiral
Beiträge: 7798
Zitat BenQ90;24862913
komme aus wolfsburg, weiß jemand ob es hier relaxo gibt? wenn ja wo?


Verstehe zwar auch nicht wieso die meisten News/Artikel zu Spielen immer im Actionspiele Bereich landen, aber für solche Fragen gibt es auch einen separaten sammler -> http://www.hardwareluxx.de/community/f147/ar-pokemon-go-1107041.html
#11
customavatars/avatar141896_1.gif
Registriert seit: 13.10.2010
Aschaffenburg
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 489
Das Problem ist das keine weiteren Updates kommen dir wirklich das Spiel verbessern oder neues dazu kommt. Man kann einfach ein Spiel heutzutage ungefüttert lassen. D.h. das keinerlei große Events gestartet werden oder neue Pokemon hinzukommen. PVP fehlt komplett. Also es ist echt wenig was hier dazukommt. Und genau das ist das Prob. die alle großen Spiele hatten die untergegangen sind. Ich muss sagen am Anfang war der Spass und Suchtfaktor noch groß aber so sind die Menschen eben . Die wollen immer was neues oder suchen sich was anderes ;)=
#12
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 9451
Wobei ja ganz gewiss Updates kommen werden.
Vieles ist auch schon längst aus der Konzeptionsphase heraus und in der Entwicklung, denn die Macher hatten ja schon gesagt dass sie beim Release nicht so weit waren wie geplant.
Die Erwartungen in Sachen Spieler wurden auch nicht enttäuscht, daher wird man wohl sicher dran bleiben.
#13
customavatars/avatar10473_1.gif
Registriert seit: 18.04.2004
Rodgau bei Ffm
Flottillenadmiral
Beiträge: 4800
Zitat DevilTwist;24863075
Der Hype soll vorbei sein? Vielleicht wohnst du auch einfach nur in der falschen Stadt.
Also ich wohne ziemlich ländlich und dort, in der nächsten Stadt ist immer etwas los.

Doppel-Stops waren eh schon die ganze Zeit uninteressant, erst ab drei Stops nebeneinander tummeln sich wirklich viele Spieler.
So auch hier, da ist bei schönem Wetter immer einiges los.

Kannst dir ja auch gerne mal in München den Ostbahnhof ansehen. Keine 200m weit weg ist ein kleiner Park, an dem bei schönem Wetter
zwischen 100 und 150 Leute unterwegs sind.


Pokémon Go mit 15 Millionen weniger Nutzern
#14
customavatars/avatar220332_1.gif
Registriert seit: 04.05.2015
Kiel
Matrose
Beiträge: 30
Der Hype ist vorbei
#15
customavatars/avatar132350_1.gif
Registriert seit: 30.03.2010
Hamburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4375
So ist es, der Hype ist vorbei. Jetzt spielen es nur doch die, die es nicht wegen des Hypes tun. Rund einem Monat hat es gedauert, das ist echt eine sehr lange Zeit, aber endlich kehrt wieder Normalität ein.

Auf den Straßen sehe ich noch verdammt viele Leute, egal ob bei Regen oder Sonne, aber keine Menschenmassen mehr. Unglaublich, was dieses Spiel in Gang gesetzt hat. Da sind einige Entwickler tief neidisch.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

GTA 5: Mods, die die Wartezeit auf neue Spielinhalte verkürzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GTAV

Mit zuletzt über 60 Millionen verkauften Kopien ist Grand Theft Auto 5 einer der erfolgreichsten Spieletitel der vergangenen Jahre – das komplette Serien-Franchise reiht sich direkt hinter Nintendos Super Mario Bros, der Wii-Sports-Reihe und Minecraft ein. Ein Jahr nach der... [mehr]

Ubisoft verschenkt zum 30. Geburtstag sieben Spiele (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/UBISOFT

Ubisoft wurde 1986 in Frankreich gegründet und feiert entsprechend in diesem Jahr das dreißigjährige Firmenjubiläum. Gefeiert wird unter anderem mit einer Geschenkaktion, bei der nach und nach sieben Spiele gratis erhältlich sind. Um in den Genuss der kostenlosen Spiele kommen zu können,... [mehr]

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

Rise of the Tomb Raider im Technik-Check (3. Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

Für Liebhaber von Action-Abenteuern oder gezielter der Tomb-Raider-Serie fängt das Jahr 2016 gut an. Rise of the Tomb Raider erscheint nach der Exklusivität auf der Xbox One nun auch für den PC. Auch wenn viele nicht gerne gewartet haben, so scheint sich das Warten dennoch gelohnt zu haben,... [mehr]

Free-Fly-Event: Star Citizen bis zum 25. April kostenlos spielen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/STARCITIZEN

Star Citizen gehört sicherlich zu den ambitioniertesten Spieleentwicklungen der vergangenen Jahre. Kaum ein Projekt steht so sehr für Crowdfounding wie Star Citizen, auch wenn es immer wieder Kritik daran gibt, denn bis auf mehrere Alpha-Versionen ist von einem fertigen Spiel noch nicht viel zu... [mehr]

Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst bekannt gegeben

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EA_LOGO

Der US-amerikanische Publisher Electronic Arts hat sich nun zirka vier Wochen vor dem Spielstart zu den Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst geäußert. Das von DICE in Schweden entwickelte Spiel ist der Nachfolger des bereits 2008 erschienenen ersten Titels, welcher sich großer... [mehr]