> > > > Ghost Recon: Wildlands – Drogenkrieg im Koop und in riesiger Welt

Ghost Recon: Wildlands – Drogenkrieg im Koop und in riesiger Welt

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

ubisoft

Als erstes Ghost-Recon-Spiel wird Wildlands ein Open-World-Spiel. Ein Gameplay-Trailer von der E3 macht jetzt besonders deutlich, wie weitläufig diese Welt ist und wie der Koop-Ansatz funktionieren kann. 

Im Spiel bekämpfen Special Forces-Soldaten, die "Ghosts", das bolivianische Santa Blanca-Drogenkartell. Dabei bewegen sie sich durch eine einzige, riesige Welt mit neun verschiedenen Geländetypen, einem Tag-Nacht-Zyklus und einem Wettersystem. Um die großen Entfernungen zu überbrücken, stehen eine Reihe von Fahrzeugen zur Verfügung. Und auch modernes Militärequipment wie Drohnen darf nicht fehlen. Als ob ein Taktik-Shooter mit offener Welt noch nicht schon bemerkenswert genug wäre, baut Entwickler Ubisoft Paris gleich auch noch einen kooperativen Multiplayer ein. Bis zu vier Spieler können gemeinsam und koordiniert gegen das Kartell vorgehen. Im Gameplay-Video wird das beispielhaft an einer Mission gezeigt, in der El Pozolero, der Cleaner des Kartells, festgenommen werden muss. 

Ghost Recon: Wildlands soll am 7. März 2017 erhältlich werden. Es wird für PC, PlayStation 4 und Xbox One entwickelt.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
Registriert seit: 06.08.2014

Bootsmann
Beiträge: 529
Ich finde das sieht mega gut. Besonders die Welt mit den Fahrzeugen. Hoffen wir nur das die nicht wie bei WatchDogs die Steuerung so schlecht portieren.
#2
Registriert seit: 08.12.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1596
Zitat Willi92;24661690
Ich finde das sieht mega gut. Besonders die Welt mit den Fahrzeugen. Hoffen wir nur das die nicht wie bei WatchDogs die Steuerung so schlecht portieren.


Wirklich? Weiß nicht so recht, wenn ich die Amtosphäre mit anderen GhostRecons vergleiche, kommt es mir eher wie ein Spazieren im Park vor. Tiefgang ist nicht da, kurzum für mich eher Richtung GTA. Naja, mal abwarten.
#3
customavatars/avatar190783_1.gif
Registriert seit: 06.04.2013
Berlin
Kapitänleutnant
Beiträge: 1959
Ich freue mich eig. auch, wenn ich den Namen "Ghost Recon" mal ausblende. Dafür sah es auch nach wenig Tiefgang aus. Aber ich finds trotzdem ganz cool. Ich habe gelernt, nicht immer das zu erwarten, was "frühere Teile" geliefert haben, sondern einfach das Spiel selbst zu bewerten. Mal sehen was draus wird, Release ist ja erst 03/17.
#4
Registriert seit: 17.03.2008

Bootsmann
Beiträge: 524
Release genau ein Jahr nach The Division. Hoffentlich machen sie bei dem Spiel nicht wieder die gleichen fehler.
#5
Registriert seit: 28.09.2014

Obergefreiter
Beiträge: 105
der trailer..naja, immerhin sieht es gut aus.

4 coole boys die alles plattmachen und immer nen spruch parat haben, ganz nebenbei quasi. "hey ich geh fix da rein und hol informationen, oh mist ich wurde geseh...oh er ist tot."

meh meh meh..aber naja, grafik is halt gut
#6
customavatars/avatar99632_1.gif
Registriert seit: 29.09.2008

Kapitänleutnant
Beiträge: 1899
Fandet ihr die Grafik echt gut? Ich fand den Wechsel von dem was wir bisher gesehen haben zu dem Gameplay Trailer mal richtig krass.
Vom gameplay will ich garnicht anfangen. Mag ja vieles sein aber ein GhostRecon mal absolut nicht und dann diese Fahrzeuge mit ihrem merkwürdig anmutenden Fahrverhalten....
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

GTA 5: Mods, die die Wartezeit auf neue Spielinhalte verkürzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GTAV

Mit zuletzt über 60 Millionen verkauften Kopien ist Grand Theft Auto 5 einer der erfolgreichsten Spieletitel der vergangenen Jahre – das komplette Serien-Franchise reiht sich direkt hinter Nintendos Super Mario Bros, der Wii-Sports-Reihe und Minecraft ein. Ein Jahr nach der... [mehr]

Ubisoft verschenkt zum 30. Geburtstag sieben Spiele (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/UBISOFT

Ubisoft wurde 1986 in Frankreich gegründet und feiert entsprechend in diesem Jahr das dreißigjährige Firmenjubiläum. Gefeiert wird unter anderem mit einer Geschenkaktion, bei der nach und nach sieben Spiele gratis erhältlich sind. Um in den Genuss der kostenlosen Spiele kommen zu können,... [mehr]

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

Rise of the Tomb Raider im Technik-Check (3. Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

Für Liebhaber von Action-Abenteuern oder gezielter der Tomb-Raider-Serie fängt das Jahr 2016 gut an. Rise of the Tomb Raider erscheint nach der Exklusivität auf der Xbox One nun auch für den PC. Auch wenn viele nicht gerne gewartet haben, so scheint sich das Warten dennoch gelohnt zu haben,... [mehr]

Free-Fly-Event: Star Citizen bis zum 25. April kostenlos spielen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/STARCITIZEN

Star Citizen gehört sicherlich zu den ambitioniertesten Spieleentwicklungen der vergangenen Jahre. Kaum ein Projekt steht so sehr für Crowdfounding wie Star Citizen, auch wenn es immer wieder Kritik daran gibt, denn bis auf mehrere Alpha-Versionen ist von einem fertigen Spiel noch nicht viel zu... [mehr]

Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst bekannt gegeben

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EA_LOGO

Der US-amerikanische Publisher Electronic Arts hat sich nun zirka vier Wochen vor dem Spielstart zu den Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst geäußert. Das von DICE in Schweden entwickelte Spiel ist der Nachfolger des bereits 2008 erschienenen ersten Titels, welcher sich großer... [mehr]