> > > > Battlefield 1 in der Gunst der Spieler

Battlefield 1 in der Gunst der Spieler

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

EA LogoLetzte Woche erschienen beide Trailer zu den neuen Spielen Battlefield 1 sowie Call of Duty Infinite Warfare. Traditionell sind die beiden Spielerlager sehr gespalten. Die einen schwören auf Battlefield und die anderen auf Call of Duty. Doch nun scheint vor allem Battlefield mit seinem Setting im ersten Weltkrieg etwas neues zu bringen, was der Mehrheit an Spielern zu gefallen scheint.

Anders hingegen Call of Duty Infinite Warfare. Mit einem Setting welches wieder in der Zukunft spielt, erinnert es sehr stark an die bereits erschienenen Spiele Advanced Warfare und Modern Warfare 3. Dass die Spieler sehr enttäuscht von dem ersten Trailer waren zeigen die Bewertungen des Videos auf YouTube mehr als deutlich. So hat der Trailer bereits über 1,4 Millionen Downvotes und befindet sich damit bereits unter den schlechtbewertetsten Videos überhaupt. Battlefield 1 hingegen kommt auf über 1,1 Millionen gute Bewertungen.

Nach einer einjährigen Pause bringt EA nach dem eher weniger erfolgreichen Battlefield Hardline das nunmehr 11. Hauptspiel der Serie.

Social Links

Kommentare (37)

#28
customavatars/avatar50359_1.gif
Registriert seit: 29.10.2006

Oberleutnant zur See
F1 2010 PS3-OnlinaLiga WM
Beiträge: 3576
Hat BF3 gegenüber 4 denn noch viele Spieler? BF3 fand ich nämlich klasse. 4 eher nicht so.
#29
customavatars/avatar11936_1.gif
Registriert seit: 17.07.2004
Laupheim
Computersüchtig
Beiträge: 22509
Ja... Sind am Tag sicher noch paar tausend
#30
customavatars/avatar97341_1.gif
Registriert seit: 23.08.2008
Bitz
Anime und Hardware Otaku
Beiträge: 10926
BF3 / BF4 sind top. Dann kamen Hardline *würg* und Star Wars Battelfront *kotz*

Deshalb erwarte ich von BF1 garnichts mehr. Abwarten und Tee trinken. Erstmal wird DOOM gezockt *muhaha*
#31
customavatars/avatar199762_1.gif
Registriert seit: 03.12.2013

Korvettenkapitän
Beiträge: 2257
Naja Hardline hat ja jemand anderes gemacht.
Und so Gängster Style Setting hätte ich mit 14vielleicht cool gefunden.
Und Battlefront wurde einfach auf die schnelle in nem extra Keller gemacht Grafik ist zwar top Gameplay aber flopp.
#32
customavatars/avatar60123_1.gif
Registriert seit: 15.03.2007
Cottbus
Vizeadmiral
Beiträge: 7912
Zitat seelenkrank;24560829
erstmal schauen wie das spiel aussieht.
anhand von vorgerenderten werbefilmchen ausflippen ist ein bischen verfrüht...

Sehe ich auch so. Aber es gibt genug Leute die sich schon wieder blenden lassen haben von EA. Viele Leute die geheult haben im bf4 thread wie scheiße doch EA ist schlagen jetzt doch wieder zu. Es wird diesmal nicht besser und nein , EA hat nicht dazu gelernt.

Gesendet von meinem Nexus 5X mit Tapatalk
#33
customavatars/avatar198754_1.gif
Registriert seit: 15.11.2013

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1478
BF4 war von Tag1 an grandios, keine Ahnung was es da zu heulen gibt. Aber man kann den Leuten auch ein verficktes Goldenes Keyboard hinstellen und sie heulen immernoch!
#34
Registriert seit: 30.08.2014

Banned
Beiträge: 7060
Grandios.... Lachflash [emoji23]

Gesendet von meinem SM-T525 mit Tapatalk
#35
customavatars/avatar217394_1.gif
Registriert seit: 20.02.2015

Fregattenkapitän
Beiträge: 2594
Gaaanz ruhig :D Aber du hast schon recht...ich konnte dieses ganze rumgeflame wegen Battlefield 4 auch nie verstehen. Ich hab es von Tag 1 an gezockt und hatte NIE irgendwelche Probleme. Ich muss ganz ehrlich sein, ich hab auch nach den ganzen Updates eigentlich nie das Gefühl gehabt, als hätte sich irgendwas grundlegend geändert :D Für mich war es immer super zu zocken.
#36
customavatars/avatar198754_1.gif
Registriert seit: 15.11.2013

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1478
Es wurde schon viel besser, vorallem das Movement und die Hitdetection aka "Netcode" dazu laufen Server jetzt mit bis zu 120Hz Tickerate. Aber auch an Tag 1 gab es keine großartigen Probleme, außer Anfangs so einen Audio-Bug, der aber schnell gefixed war.
#37
customavatars/avatar199762_1.gif
Registriert seit: 03.12.2013

Korvettenkapitän
Beiträge: 2257
Doch doch also gerade Performance hat sich bis jetzt mächtig verbessert.

Zum Release waren auf manchen Maps auf Hoch/Ultra ziemlich FPS drops unter 45.
Jetzt läuft das mit konstanten 60FPS+ in gleicher Einstellung und keine drops mehr auf 45FPs.

Kann aber nur von den Classic Maps,Dragon und dem ersten DLC sprechen.


Auch der Netcode hat sich super entwickelt und hoffe das der gleich in BF1 genauso ist.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

GTA 5: Mods, die die Wartezeit auf neue Spielinhalte verkürzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GTAV

Mit zuletzt über 60 Millionen verkauften Kopien ist Grand Theft Auto 5 einer der erfolgreichsten Spieletitel der vergangenen Jahre – das komplette Serien-Franchise reiht sich direkt hinter Nintendos Super Mario Bros, der Wii-Sports-Reihe und Minecraft ein. Ein Jahr nach der... [mehr]

Ubisoft verschenkt zum 30. Geburtstag sieben Spiele (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/UBISOFT

Ubisoft wurde 1986 in Frankreich gegründet und feiert entsprechend in diesem Jahr das dreißigjährige Firmenjubiläum. Gefeiert wird unter anderem mit einer Geschenkaktion, bei der nach und nach sieben Spiele gratis erhältlich sind. Um in den Genuss der kostenlosen Spiele kommen zu können,... [mehr]

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

Rise of the Tomb Raider im Technik-Check (3. Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

Für Liebhaber von Action-Abenteuern oder gezielter der Tomb-Raider-Serie fängt das Jahr 2016 gut an. Rise of the Tomb Raider erscheint nach der Exklusivität auf der Xbox One nun auch für den PC. Auch wenn viele nicht gerne gewartet haben, so scheint sich das Warten dennoch gelohnt zu haben,... [mehr]

Free-Fly-Event: Star Citizen bis zum 25. April kostenlos spielen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/STARCITIZEN

Star Citizen gehört sicherlich zu den ambitioniertesten Spieleentwicklungen der vergangenen Jahre. Kaum ein Projekt steht so sehr für Crowdfounding wie Star Citizen, auch wenn es immer wieder Kritik daran gibt, denn bis auf mehrere Alpha-Versionen ist von einem fertigen Spiel noch nicht viel zu... [mehr]

Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst bekannt gegeben

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EA_LOGO

Der US-amerikanische Publisher Electronic Arts hat sich nun zirka vier Wochen vor dem Spielstart zu den Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst geäußert. Das von DICE in Schweden entwickelte Spiel ist der Nachfolger des bereits 2008 erschienenen ersten Titels, welcher sich großer... [mehr]