> > > > Skyrim Total-Conversion-Mod Enderal erscheint im Juli

Skyrim Total-Conversion-Mod Enderal erscheint im Juli

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Enderal LogoBereits seit einiger Zeit ist die Total-Conversion-Mod Enderal vom Entwickler SureAI in Arbeit. Technisch basiert die Modifikation auf The Elder Scrolls V: Skyrim, inhaltlich gibt es allerdings keinerlei Parallelen mehr zu Skyrim. Nun haben die Entwickler ein Releasedatum bekanntgegeben: Enderal wird zwischen dem 1. und dem 3. Juli 2016 kostenlos erscheinen.

Storymäßig haben sich die Entwickler richtig ins Zeug gelegt. Diese bietet in den ersten paar Spielmomenten bereits einen weitaus bombastischeren Einstig in die Welt von Enderal als es das Original mit seiner Story vermochte. Grafisch braucht sich Enderal nicht vor anderen Rollenspielen verstecken und die Mod erscheint im direkten Vergleich mit einem reinen Skyrim ohne Grafikmods auch deutlich schöner und harmonischer.

Das Enwicklerstudio selbst sitzt in München und plant das Spiel voll zu vertonen. Das bedeutet das vor allem auch NPC-Gespräche vertont sein werden. Da das Projekt kostenlos angeboten werden wird wurde das Entwicklerstudio von 2day-Productions, einem in Berlin ansässigen Tonstudio, unterstützt sowie durch viele gagenfreie Sprecher.

Bekannt dürften SureAI bereits durch Nehrim sein, einer Total Conversion vom Vorgänger The Elder Scrolls IV: Oblivion sein.

Social Links

Kommentare (11)

#2
customavatars/avatar193800_1.gif
Registriert seit: 22.06.2013
Berlin
Stabsgefreiter
Beiträge: 368
Sieht vielversprechend aus. Scheint enorm viel Modder-Herzblut drin.
#3
customavatars/avatar105480_1.gif
Registriert seit: 31.12.2008
Darmstadt
Admiral
Beiträge: 23666
vor allem das sie es zu ende bringen find ich stark. das da was kommt stand ja schon vor ein paar jahren fest.
#4
customavatars/avatar97719_1.gif
Registriert seit: 29.08.2008

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1433
Cool! Werd ich mir auf jeden Fall reinziehen.
#5
customavatars/avatar135186_1.gif
Registriert seit: 26.05.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1536
Sieht sehr gut aus! Schön, dass das angestaubte Skyrim nochmal scheinen darf!
#6
customavatars/avatar43329_1.gif
Registriert seit: 21.07.2006
Mainz-KH
Kapitän zur See
Beiträge: 3348
Schon deren Total Con zu Oblivion war genial und schon hart an der Grenze zwischen Mod und Vollpreisspiel.
Bin echt gespannt was für kreative Ideen diesmal wieder eingeflossen sind.

Freu mich :)
#7
customavatars/avatar129629_1.gif
Registriert seit: 15.02.2010

Fregattenkapitän
Beiträge: 2838
Geil, sieht echt gut aus
#8
customavatars/avatar226146_1.gif
Registriert seit: 08.08.2015

Obergefreiter
Beiträge: 116
"Da das Projekt kostenlos angeboten werden wird ..."

Wenn Enderal so gut wie Nehrim wird, und so gut wie es in Trailern und Berichten dasteht, dann spende ich dem Entwickler auch gerne etwas. Das ist ja quasi ein eigenes Spiel und wenn ich lese, dass TES VI vielleicht erst 2019 kommt, dann kann es die Lücke bis dahin sicher gut füllen.
#9
customavatars/avatar141825_1.gif
Registriert seit: 11.10.2010
Hessen
Fregattenkapitän
Beiträge: 2916
Lade mir gleich Skyrim runter, wenn der Mod so gut wie Nehrim wird, spende auch ich sehr gerne einen angemessenen Betrag.
#10
Registriert seit: 13.02.2006
Koblenz
Flottillenadmiral
Beiträge: 5777
Zitat derbro;24393140
"Da das Projekt kostenlos angeboten werden wird ..."

Wenn Enderal so gut wie Nehrim wird, und so gut wie es in Trailern und Berichten dasteht, dann spende ich dem Entwickler auch gerne etwas.


So halte ich das auch. Wobei mir diese Konzept (kostenfrei veröffentlichen und auf Spenden hoffen) deutlich besser gefällt als das kostenpflichtige Veröffentlichen.
#11
customavatars/avatar97488_1.gif
Registriert seit: 25.08.2008
Hamburg
Moderator
Beiträge: 25244
Macht wirklich einen sehr guten Eindruck.
Dummerweise habe ich es bis heute nicht geschafft Skyrim durchzuzocken.:fresse:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

GTA 5: Mods, die die Wartezeit auf neue Spielinhalte verkürzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GTAV

Mit zuletzt über 60 Millionen verkauften Kopien ist Grand Theft Auto 5 einer der erfolgreichsten Spieletitel der vergangenen Jahre – das komplette Serien-Franchise reiht sich direkt hinter Nintendos Super Mario Bros, der Wii-Sports-Reihe und Minecraft ein. Ein Jahr nach der... [mehr]

Ubisoft verschenkt zum 30. Geburtstag sieben Spiele (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/UBISOFT

Ubisoft wurde 1986 in Frankreich gegründet und feiert entsprechend in diesem Jahr das dreißigjährige Firmenjubiläum. Gefeiert wird unter anderem mit einer Geschenkaktion, bei der nach und nach sieben Spiele gratis erhältlich sind. Um in den Genuss der kostenlosen Spiele kommen zu können,... [mehr]

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

Rise of the Tomb Raider im Technik-Check (3. Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

Für Liebhaber von Action-Abenteuern oder gezielter der Tomb-Raider-Serie fängt das Jahr 2016 gut an. Rise of the Tomb Raider erscheint nach der Exklusivität auf der Xbox One nun auch für den PC. Auch wenn viele nicht gerne gewartet haben, so scheint sich das Warten dennoch gelohnt zu haben,... [mehr]

Free-Fly-Event: Star Citizen bis zum 25. April kostenlos spielen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/STARCITIZEN

Star Citizen gehört sicherlich zu den ambitioniertesten Spieleentwicklungen der vergangenen Jahre. Kaum ein Projekt steht so sehr für Crowdfounding wie Star Citizen, auch wenn es immer wieder Kritik daran gibt, denn bis auf mehrere Alpha-Versionen ist von einem fertigen Spiel noch nicht viel zu... [mehr]

Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst bekannt gegeben

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EA_LOGO

Der US-amerikanische Publisher Electronic Arts hat sich nun zirka vier Wochen vor dem Spielstart zu den Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst geäußert. Das von DICE in Schweden entwickelte Spiel ist der Nachfolger des bereits 2008 erschienenen ersten Titels, welcher sich großer... [mehr]