> > > > Ubisoft kündigt in seinem Finanzbericht Watch Dogs 2 an

Ubisoft kündigt in seinem Finanzbericht Watch Dogs 2 an

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

ubisoftDie Geschichte um Aiden Pearce wird weitergehen. In seinem neusten Finanzbericht kündigte Ubisoft den Nachfolger von „Watch Dogs“ an. Dieser wird allerdings noch eine ganze Weile auf sich warten lassen, die Spieleschmiede spricht lediglich von einer Veröffentlichung irgendwann im Geschäftsjahre 2016/2017, womit der Titel spätestens Ende März 2017 auf den Markt kommen könnte.

Details zum Spiel gibt es jedoch noch nicht – Gerüchten zufolge soll der Open-World-Titel nicht mehr in der Fiktivwelt Chicago spielen, sondern nach San Francisco umziehen. Für welche Plattform „Watch Dogs 2“ erscheinen wird, ist ebenfalls offen. Der erste Teil erschien jedenfalls nicht nur für die PlayStation 4 und Xbox One sowie für deren Vorgänger-Generationen, sondern auch für den PC und die Nintendo Wii U. Neben dem Watch-Dogs-Nachfolger will man im gleichen Zeitraum auch „South Park: The Fractures but Whole“ und „Tom Clancy’s Ghost Recon WildLands“ veröffentlichen.

Interessante Nebenerwähnung: Ein neues „Assassin’s Creed“ wird es in diesem Jahr nicht geben – Ubisoft will aufgrund der eher schleppenden Verkaufszahlen des neusten Ablegers innehalten und neue Möglichkeiten für den Titel ausloten – konkret will man ihn „auf neue Dimensionen“ hieven. Im dritten Quartal des Fiskaljahres 2015/16 musste Ubisoft einen leichten Umsatzrückgang von 809,7 Millionen Euro gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf nun 561,8 Millionen Euro hinnehmen. Damit liegt man leicht unter den Erwartungen. Angepeilt wurden Erlöse in Höhe von rund 600 Millionen Euro. Für das Gesamtjahr rechnet man mit einem Umsatz von etwa 1,36 Milliarden Euro sowie mit einem Konzerngewinn in Höhe von 150 Millionen Euro. Damit hat die Spieleschmiede seine Prognosen leicht nach unten korrigiert.

Die neuen Titel „Tom Clancy’s: The Division“, „Far Cry: Primal“ und „Tom Clancy’s Rainbox Six Siege Operation Black“ sollen es richten und den Umsatz im vierten Geschäftsquartal 2015/2016 wieder ansteigen lassen. Ubisoft rechnet mit rund 591 Millionen Euro.

Social Links

Kommentare (11)

#2
customavatars/avatar188425_1.gif
Registriert seit: 10.02.2013
Za'ha'dum
Kapitänleutnant
Beiträge: 2035
Freue mich auf WatchDogs 2. Wird wie WD1 günstig geschossen, das war auch ganz unterhaltsam und hatte ne nette Story.
Vollpreis würde ich dafür aber nicht zahlen...
#3
customavatars/avatar151613_1.gif
Registriert seit: 11.03.2011

Kapitänleutnant
Beiträge: 2019
Ich fand ja schon den ersten teil krass geil besser als GTA meiner Meinung.

Ich freue mich tierisch drauf :D Hab schon lange auf so eine Ankündigung gewartet.

Find ebenfalls gut das mal AC eine Pause einlegt und neue Möglichkeiten uns bringt. Hab alle teile mir bis jetzt gekauft und das wird sich auch nicht ändern. Bin ein Sammler der Serie :vrizz:
#4
Registriert seit: 24.01.2015

Hauptgefreiter
Beiträge: 150
Freu mich drauf!
#5
customavatars/avatar151979_1.gif
Registriert seit: 19.03.2011

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 482
Bitte nicht schon wieder so einen guten PC-Port...
#6
Registriert seit: 08.12.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1587
Habe die Sorge, dass es genau das gleiche wie WatchDogs 1 wird ... .
#7
customavatars/avatar151613_1.gif
Registriert seit: 11.03.2011

Kapitänleutnant
Beiträge: 2019
Kann mir recht sein :D Ich hab es gern gespielt.

Bei GTA kann ich das nicht sagen.
#8
customavatars/avatar198754_1.gif
Registriert seit: 15.11.2013

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1478
Der erste Teil war absoluter Softwaremüll, schlechter kann es ja nicht werden.
#9
customavatars/avatar205813_1.gif
Registriert seit: 05.05.2014
Hessen
Stabsgefreiter
Beiträge: 357
Ubisoft dieser Lackaffen verein geht mir auf den Nerv...die sollen nicht mit Kopierschutz Systemen arbeiten wenn se keine ahnung von haben
Orginal kaufen - mit Cracks spielen...es nervt nur noch.
#10
customavatars/avatar194341_1.gif
Registriert seit: 10.07.2013

Korvettenkapitän
Beiträge: 2382
Ich bin ehrlich gesagt wenig positiv gestimmt, ob Teil 2 etwas wird. Alleine bei den Fahrzeugen die schlechte Lenkung ging gar nicht im ersten Teil. Ich erwarte nix perfektes, aber sowas schlampiges ging gar nicht. Das Spiel selbst fand ich ehrlich gesagt langweilig, hatte einfach 0 reiz für mich, ist aber nur meine persönliche Meinung die man nicht teilen muss.
#11
customavatars/avatar105480_1.gif
Registriert seit: 31.12.2008
Darmstadt
Admiral
Beiträge: 23573
auto liegt aufm dach -> spieler teleportiert sich auf das auto...

selbst GTA 3 (Datum der Erstveröffentlichung: Oktober 2001) konnte es besser

rest siehe hier. viele infos sind auch die einblednungen als text xD

[video=youtube;idA9BEA4Hxs]https://www.youtube.com/watch?v=idA9BEA4Hxs[/video]
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

GTA 5: Mods, die die Wartezeit auf neue Spielinhalte verkürzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GTAV

Mit zuletzt über 60 Millionen verkauften Kopien ist Grand Theft Auto 5 einer der erfolgreichsten Spieletitel der vergangenen Jahre – das komplette Serien-Franchise reiht sich direkt hinter Nintendos Super Mario Bros, der Wii-Sports-Reihe und Minecraft ein. Ein Jahr nach der... [mehr]

Ubisoft verschenkt zum 30. Geburtstag sieben Spiele (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/UBISOFT

Ubisoft wurde 1986 in Frankreich gegründet und feiert entsprechend in diesem Jahr das dreißigjährige Firmenjubiläum. Gefeiert wird unter anderem mit einer Geschenkaktion, bei der nach und nach sieben Spiele gratis erhältlich sind. Um in den Genuss der kostenlosen Spiele kommen zu können,... [mehr]

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

Rise of the Tomb Raider im Technik-Check (3. Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

Für Liebhaber von Action-Abenteuern oder gezielter der Tomb-Raider-Serie fängt das Jahr 2016 gut an. Rise of the Tomb Raider erscheint nach der Exklusivität auf der Xbox One nun auch für den PC. Auch wenn viele nicht gerne gewartet haben, so scheint sich das Warten dennoch gelohnt zu haben,... [mehr]

Free-Fly-Event: Star Citizen bis zum 25. April kostenlos spielen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/STARCITIZEN

Star Citizen gehört sicherlich zu den ambitioniertesten Spieleentwicklungen der vergangenen Jahre. Kaum ein Projekt steht so sehr für Crowdfounding wie Star Citizen, auch wenn es immer wieder Kritik daran gibt, denn bis auf mehrere Alpha-Versionen ist von einem fertigen Spiel noch nicht viel zu... [mehr]

Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst bekannt gegeben

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EA_LOGO

Der US-amerikanische Publisher Electronic Arts hat sich nun zirka vier Wochen vor dem Spielstart zu den Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst geäußert. Das von DICE in Schweden entwickelte Spiel ist der Nachfolger des bereits 2008 erschienenen ersten Titels, welcher sich großer... [mehr]